Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Adress-Center

Ob Planer oder Gutachter, Bauunternehmen und Baudienstleister, Baustoffhandel, Baustoff- und Baumaschinenhersteller, Verbände und Behörden, zehntausende gründlich recherchierte Kontaktdaten stehen hier für Sie zur kostenlosen Nutzung bereit. Kurz: Ihr Branchenführer für den gesamten Sektor der Bauwirtschaft!

Projekt-Center

Das Onlinemedium, welches das öffentliche Beschaffungswesen in Form öffentlicher Ausschreibungen nach VOB/VOL und VOF durch tägliches Monitoring dutzender Quellen dokumentiert und redaktionell für die individuellen Bedürfnisse potentieller Auftragnehmer nach diversen Kriterien aufbereitet. Nach Vergabe der Aufträge werden die Auftragnehmer durch Recherche bei den Vergabestellen publiziert, um die Transparenz der Verwendung öffentlicher Mittel zu verbessern und das öffentliche Interesse wer welchen Auftrag von wem erhalten hat, zu befriedigen.
Neue Infos auf www.Auftragsvergabemonitor.de

News zu den Beschaffungsmärkten im Bauportal Deutschland

Barbara Hendricks fördert bedeutende Projekte des Städtebaus mit über 40 Millionen Euro


Das Bundesbauministerium fördert dieses Jahr 17 "Nationale Projekte des Städtebaus" mit rund 41 Millionen Euro. "Mit diesem Programm unterstützen wir 'Leuchttürme' der Baukultur von nationaler Bedeutung und internationaler Ausstrahlung," sagte Bundesbauministerin Barbara Hendricks heute bei der Verkündung in Berlin. Schwerpunkte des Programms sind die Konversion von Militärflächen, der barrierefreie Umbau in den Städten und interkommunale Kooperationen.

Hendricks: "Mit rund 650 Millionen Euro jährlich aus der Städtebauförderung unterstützen wir die Kommunen bei den aktuellen ökologischen und gesellschaftspolitischen Herausforderungen. Wir fördern zusätzlich mit über 41 Millionen Euro Premiumprojekte des Städtebaus, die Modellcharakter haben und über regionale und auch nationale Grenzen hinausstrahlen. Genau hier liegt das Besondere des Programms 'Nationale Projekte des Städtebaus'. Wir fördern damit innovative und hochwertige Lösungen für offene Fragen der Stadtentwicklung. Wie diese geplant und umgesetzt werden, dabei sollen sich die Bürgerinnen und Bürger aktiv einbringen. Darauf legen wir bei der Projektauswahl großen Wert."

So wird beispielsweise in Gießen die Mustersanierung der 100 Jahre alten Werkssiedlung "Gummiinsel" unter Beteiligung der Bewohnerinnen und Bewohner gefördert. In Berlin-Pankow erhält das Wohnquartier Elisabeth-Aue eine "Erste Adresse" als Anlauf- und Koordinierungsstelle für die gemeinschaftliche Quartiersentwicklung. In Heidelberg entsteht das "Grüne Band des Wissens", das als identitätsstiftender und attraktiver Freiraum neuen Typs die früheren amerikanischen Campbell Barracks erschließen soll. In Schweinfurt wird das Gelände der Ledward-Kasernen mit dem Caruspark eine Revitalisierung erleben. In Wilhelmshaven wird die internationale Forschungs- und Begegnungsstätte "Wattenmeer" auf einem früheren Marineareal gefördert.

Diesjährige Schwerpunkte des Programms "Nationale Projekte des Städtebaus" sind Maßnahmen zur Konversion von Militärflächen, der demografiegerechte und barrierefreie Umbau der Städte und Gemeinden sowie städtebauliche Kooperationen, bei denen mehrere Kommunen – insbesondere im ländlichen Raum – zusammenarbeiten und Konzepte für die Zukunft ihrer Städte und Gemeinden gemeinsam entwickeln und realisieren. Hier waren innovative und experimentelle Ansätze gefragt.

Auf den diesjährigen Aufruf für das Programm "Nationale Projekte des Städtebaus 2016" sind 118 Vorschläge von Städten und Gemeinden mit einem beantragten Bundeszuschuss von rund 466 Millionen Euro eingegangen, womit das Programm mehr als zehnfach überzeichnet war. Eine interdisziplinär besetzte Expertenjury unter Vorsitz des Parlamentarischen Staatssekretärs Florian Pronold hat sich für die Förderung von 17 Projekten in ganz Deutschland ausgesprochen. Dieser Empfehlung ist Bundesbauministerin Hendricks gefolgt. Die Kommunen können ihre ersten Projekt-Maßnahmen bereits im Herbst beginnen.

Der 15-köpfigen Expertenjury unter Vorsitz des Parlamentarischen Staatssekretärs Florian Pronold gehörten die Bundestagsabgeordneten Christian Haase, Kai Wegner, Dr. Anja Weisgerber, Michael Groß, Hiltrud Lotze, Kerstin Kassner und Chris Kühn an; außerdem Prof. Dr. Jörg Haspel (Präsident des Deutschen Nationalkomitees ICOMOS), Prof. Dr. Dr. Werner Durth (TU Darmstadt), Andrea Gebhard (ehemalige Präsidentin bdla), Prof. Dipl.-Ing. Christa Reicher (TU Dortmund), Karen Pein (Geschäftsführerin der IBA Hamburg), Prof. Dr. (I) Elisabeth Merk (Stadtbaurätin München) und Prof. Dipl. Ing. Martin zur Nedden (Wiss. Direktor Difu).

Quelle: BMUB Pressemitteilung Nr. 171/16 vom 13.7.2016



Lesen Sie jetzt mehr zum Thema Barbara Hendricks fördert bedeutende Projekte des Städtebaus mit über 40 Millionen Euro.

 

 

 

Alle News zu den Beschaffungsmärkten im Bauportal Deutschland

Neue Firmen - Unternehmenseinträge

Tischlerwerkstatt; Restaurator im Handwerk Claudius Winter

Am Bache 12
99094 Erfurt-Hochheim
TH - Thüringen

 

 

Kontakt

Dipl. Ing. Milan Vlaskalin

Gartenstraße 8
82049 Pullach
BY - Bayern

 

 

Kontakt

Volker Rebhan

Prinzenhöhe 5
82211 Herrsching
BY - Bayern

 

 

Kontakt

Weitere neue Firmen - Unternehmenseinträge

Neue beabsichtigte Projekte

Gymnasium St Anna Umbau von naturwissenschaftlichen Fachräumen in 86150 Augsburg >>Leistungsbeschreibung: Elektroinstallationsarbeiten
Ausschreibung
Schlosserarbeiten GGS Wrangelstraße in 47049 Duisburg-Kaßlerfeld >>Leistungsbeschreibung: Schlosserarbeiten Gebäudeteil 6 Brandschutz
Ausschreibung
Scandienstleistungen von Vermessungsrissen in 51469 Bergisch Gladbach >>Leistungsbeschreibung: Scandienstleistungen von 130.000 Vermessungsrissen in Farbe Es gibt umfangreiche Angebotsunterlagen, mit einer detaillierten Beschreibung der Anforderungen an die Scandienstleistungen. Diese können bei Bedarf angefordert werden
Ausschreibung

Weitere beabsichtigte Projekte

Neue Ausschreibungen

Projektinformationen Details
Ausschreibung: Landespolizeiinspektion Nordhausen, Rollladenarbeiten, Vertikallamellen in Nordhausen >>Los: Rollladenarbeiten, Vertikallamellen
Ort: PLZ 99 - Nordhausen

Leistungen: 108 Stck Vertikal-Jalousien versch. Größe
Ausschreibung
Ausschreibung: Herstellung der Verkehrssicherheit, Gefahrenabwehr, Baumpflege in Neuruppin >>Los: Herstellung der Verkehrssicherheit, Gefahrenabwehr, Baumpflege
Ort: PLZ 16 - Neuruppin

Leistungen: f) Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: f) An 24 Stieleichen, Alter 150 Jahre, sind Baumpflegemaßnahmen wie Kronenpflege, Totholzentnahme, Kroneneinkürzung max. 15 % durchzuführen, Kronensicherung einbauen.
Ausschreibung
Ausschreibung: Stahlbetonarbeiten - Parkhaus in Bochum >>Los: Stahlbetonarbeiten - Parkhaus
Ort: PLZ 44 - Bochum

Leistungen: Es sind umfassende Betonsanierungsarbeiten erforderlich. Es sind umfangreiche Schutz-und Instandsetzungsarbeiten nach der DAfStb-Instandsetzungsrichtlinie auszuführen, da korrosionsbedingte Betonschäden und eine Chloridbelastung der Stahlbetonbauteile vorhanden sind. Es sind drei Parkebenen und die Zu-und Abfahrtsrampen mit insgesamt ca. 4.300 m2 Fläche zu bearbeiten, dabei sind - bauteilspezifisch - die Instandsetzungsprinzipien R1/R2, W und W-Cl anzuwenden. Die ...
Ausschreibung

 

Weitere aktuelle Ausschreibungen

Neue Auftragsvergaben

Projektinformationen Details
Auftragsvergabe Schloss Altenstein, Los 34.2 Holzverkleidung Festsaal - Lambris.
Los: Holzverkleidung Festsaal - Lambris
Ort: 36448 Schloss Altenstein, Bad Liebenstein
Tag der Zuschlagsentscheidung: 20.04.2016
Auftragsvolumen:     180 445,20 EUR

Projektbeschreibung: Gesamtmenge bzw. -umfang: Holzverkleidung Lambris; - ca. 75 m² Holzvertäfelung Lambris, Höhe: ca. 2,30 m; kassettiert in 26 Einzelfelder, stark profiliert und verziert, nach historischem Vorbild (ca. 1 890); Holzart: Eiche, Oberfläche: geölt und gewachst, zahlreicher Schmuckzier als Handschnitzung, inkl. 2 reich verzierte Türumrahmungen sowie 2 doppelflüglige Kassettentüren, inkl. Werkplanung und vorherige Bemusterung.

Auftragsvergabe anzeigen
Ausschreibung

 

 

Auftragsvergabe Wohnhäuser Suderstraße 99/101, 91/93 und 95/97
Los: Metallbauarbeiten für die Wohnhäuser
Ort: 55122 Mainz
Tag der Zuschlagsentscheidung: 18.07.2016
Auftragsvolumen:     215 613,13 EUR

Projektbeschreibung: Metallbauarbeiten für die Wohnhäuser Die Gebäude haben jeweils 2 Hauseingänge.

Auftragsvergabe anzeigen
Ausschreibung

 

 

Auftragsvergabe Mit dieser Ausschreibung wird um ein Angebot für das Gewerk Estricharbeiten für die Wohnhäuser Suderstraße 99/101, 91/93 und 95/97 gebeten. Die Gebäude haben jeweils 2 Hauseingänge.
Los: Estricharbeiten für die Wohnhäuser Suderstraße 91-93, 95-97 und 99-101.
Ort: 55122 Mainz, Suderstraße 91-93, 95-97, 99-101
Tag der Zuschlagsentscheidung: 18.07.2016
Auftragsvolumen:     66 048,32 EUR

Projektbeschreibung: Estricharbeiten für die Wohnhäuser Suderstraße 91-93, 95-97 und 99-101.

Auftragsvergabe anzeigen
Ausschreibung

 

 

 

Weitere Auftragsvergaben

Aktuelle Projekte

Projektinformationen Details
Baustelle: Neubau Bahnsteig in Wuppertal >>Los: Neubau des Hausbahnsteigs inkl. taktiler Leiteinrichtung, Neubau des S-Bahn Bahnsteigs inkl. taktiler Leiteinrichtung

Projektlaufzeit: 28.07.2016 bis 31.12.2019

Leistungen: Neubau des Hausbahnsteigs inkl. taktiler Leiteinrichtung, Neubau des S-Bahn Bahnsteigs inkl. taktiler Leiteinrichtung, Modernisierung der Beleuchtung, Beschallung, Bahnsteigausstattung und Beschilderung,Modernisierung des Bahnsteigdaches am Hausbahnsteig, Modernisierung der Treppenaufgänge am Mittelbahnsteig und S-Bahn Bahnsteig, Neubau eines Aufzuges am Hausbahnsteig, Neubau eines Aufzuges am Mittelbahnsteig
Kegel
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 33
Baustelle: Erweiterungsbau Hort in 15566 Schöneiche bei Berlin, Dorfstr. 40. >>Los: Belagsarbeiten

Projektlaufzeit: 28.07.2016 bis 12.08.2016

Leistungen: ca. 110qm Bodenbelag Linoleum, ca. 130m Sockelleisten.
Kegel
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 5
Baustelle: Elektroinstallation in Esslingen am Neckar >>Los: Los-Nr. : 1 Elektroinstallation

Projektlaufzeit: 28.07.2016 bis 26.08.2016

Leistungen: Austausch der Niederspannungshauptverteilung im laufenden Betrieb bestehend aus: 2 Stck Einspeisefelder 1000 A, 1Stck. Kupplungsfeld, 1 Stck. Abgangsfeld NEA 630 A, 7 Stck. Abgangsfelder Anpassungsarbeiten an der bestehenden Verkabelung, Demontage Altanlage
Kegel
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 7

 

Weitere aktuelle Projekte