3.12007-062012-07-26/ GXML Toolbox V3.11 R20090216ARRIBAp V14.3.688154280004LUH-4104: Neubau Molekulare PflanzenwissenschaftenEUREuro83EUREuro
Staatliches Baumanagement HannoverCeller Straße 730161HannoverD0511 / 106 - 00511 / 106 - 5498postmaster@sb-han.niedersachsen.de

1. Allgemeine Vorbemerkungen

Leistungsbeschreibung
Laboreinrichtung




GLIEDERUNG DER LEISTUNGSBESCHREIBUNG




1. BAUBESCHREIBUNG


1.1. Projektbeschreibung





2. LEISTUNGSBESCHREIBUNG MIT VORBEMERKUNGEN


2.1. Vorbemerkungen

2.1.1. Allgemeines
2.1.2. Angebotsbearbeitung
2.1.3. Leistungsgrenzen
2.1.4. Pläne
2.1.5. Bestandsunterlagen
2.1.6. Prüfungen, Nachweise



2.2. Beschreibung der Teilleistungen

2.2.1. Allgemeines
2.2.2. Beschreibung der Bauteile und Baustoffe
2.2.3. Systemdetails
2.2.4. Leistungsverzeichnis mit Leistungsbeschreibung der
positionierten Teilleistungen
2.2.5. Schlusszusammenstellung





1. BAUBESCHREIBUNG


1.1 Projektbeschreibung

Allgemeine Baubeschreibung
Aufgrund der städtebaulich anspruchsvollen Gesamtsituation mit den historischen Eingangsgebäuden der Herrenhäuser Gärten und dem angrenzenden reinen Wohngebiet wurde für die Bauaufgabe die Durchführung eines Realisierungswettbewerbs veranlasst. Dieser wurde Ende 2009 durchgeführt.

Entwurfsidee/ Entwurfsanordnung
Ordnungsprinzipien / Modul- und Rastersystem
Das Gebäude organisiert sich auf rechteckigem Grundriss in den Abmessungen von ca. 68 x 36 m.

Brandabschnitte
Konzeptionell gliedert sich das Gebäude der Länge nach in einen nördlich gelegenen, höher installierten Bereich, den sog. „Hightech-“Bereich und einen südlich der Brandwand in Achse 5 gelegenen niedriger installierten sog. „Lowtech“-Bereich. Hierdurch bleiben für die Zukunft Wandlungsmöglichkeiten der Labore in Gebäudelängsrichtung erhalten und die Installationen bleiben konzentriert.

Nutzungseinheiten
Das zweite Ordnungsprinzip stellen die Nutzungseinheiten dar. Sie entsprechen im wesentlichen den Ausdehnungen der 5 Arbeitsgruppen und sind brandschutztechnisch selbständige Einheiten, in denen keine Anforderungen an die Brandschutzqualität von Decken und Wänden innerhalb von Flucht- und Rettungswegen bestehen.

Modul und Raster
Das dritte Ordnungsprinzip wird durch das Modul- und Rastersystem der Laboreinrichtung und der hieraus resultierenden, gesetzlich vorgeschriebenen Bewegungsflächen gebildet. Das Rastermaß beträgt 1,15 m und legt in der planerischen Konsequenz die Lage der Tragelemente, Trennwände und Fassadenelemente fest. Das Raummodul geht in der Regel im Laborbereich von „3-Achsern“ und „6-Achsern“ aus.

Installationsprinzip
Das vierte Ordnungsprinzip stellt die Struktur der Gebäudeinstallation dar. 3 zentral in jeder „Hightech“-Nutzungseinheit gelegene Schächte erschließen den Laborbereich unmittelbar aus der im Untergeschoss befindlichen Technikzentrale mit allen erforderlichen Medien.

Diese werden in den Geschossen horizontal in Gebäudelängs-
richtung verzogen und erschließen die Labore durch die Flurwände hindurch. Die brandschutztechnische Schottung erfolgt mit der Schachtwand, so dass keine weiteren Schottungen (außer
Querungen von Nutzungseinheiten) erforderlich sind. Es wurde in Alternativen untersucht die Technikzentralen auf dem Dach zu platzieren. Der Umfang und die höhenmäßige Entwicklung der Technikzentralen auf dem Dach machen es jedoch unmöglich die geforderte Einbindung in die bestehende Bebauung, insbesondere in die benachbarte Wohnbebauung, verträglich zu realisieren. Daher wurde entschieden die Technikzentrale in Gebäudelängsrichtung in einem Untergeschoss unterhalb des „Hightech“-Bereiches vorzu- sehen.

Tragwerksprinzip
Das Tragwerksprinzip ordnet sich den o.g Grundregeln unter und
folgt der Struktur durch den Aufbau innenliegender, aussteifender Kernzonen welche in Flucht der Zentralschächte verlaufen. Die Deckenränder werden durch Stützen aufgenommen die im Ausbauraster angeordnet sind. Durch die Anordnung einer Stützenreihe zwischen Labor und Flur, gelingt es die Spannweiten
der Flachdecke relativ einheitlich zu gestalten. Der Einsatz von Unterzügen wurde alternativ zu den Flachdecken hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit untersucht. Es konnten jedoch keine Kostenvorteile durch den Einsatz von Unterzügen erzielt werden (Stahlmengen/ Schalungsaufwand).

Innere Organisation/ Anordnung der Funktionen
Folgende Arbeitsgruppen werden im Neubau für die Molekularen Pflanzenwissenschaften arbeiten:
AG 1+2 Mikrobiologie
AG 3 Pflanzenernährung
AG 4 Pflanzenproteomik
AG 5 Pflanzengenomik

Als neutrales Erschließungselement für alle Arbeitsgruppen fungiert das zentral gelegene zweigeschossige Foyer. Von hier aus wird im Erdgeschoss ebenfalls der zentral gelegene „halböffentliche“ Studierenden-Bereich erschlossen.

Zur Belichtung der im Gebäudekern gelegenen Räume wurden zwei Innenhöfe integriert. Entlang der natürlich belichteten Räume an den Innenhöfen und Außenfassaden werden die erforderlichen Aufenthaltsräume angeordnet. Wie weiter oben erläutert, ist der eigentliche Laborbereich im sog. „Hightech“-Bereich, nördlich der Achse 5 (Brandwand) angeordnet. Die Büroräume, Besprechungs- und Seminarräume sowie die Sozialräume sind südlich der Brandwand angeordnet. In den, als tragende Kerne ausgebildeten, Dunkelzonen im Inneren der Gebäudeteile, sind Sanitäranlagen, Garderoben und Lagerräume eingeplant.




2.1 Vorbemerkungen




2. LEISTUNGSBESCHREIBUNG MIT VORBEMERKUNGEN


2.1 Vorbemerkungen

2.1.1 Allgemeines

2.1.1.1 Bauablauf

Lage in der Stadt
Der Neubau für die Molekularen Pflanzenwissenschaften liegt in Hannovers Stadtteil Hannover-Herrenhausen (Stadtbezirk 12) in unmittelbarer Nachbarschaft der Herrenhäuser Gärten, einem der bedeutendsten Barockgärten Europas.

Die Erschließung des Neubaus 4104 erfolgt von der Herrenhäuser Straße über die Hauptzuwegung zwischen Gebäude 4111 und 4105 auf den Platz, welcher zwischen den Gebäuden 4105, 4104 und 4106 gebildet wird. Der Haupteingang des Neubaus wird direkt von diesem Platz aus erschlossen.

Öffentliches Recht
Das Baugrundstück ist im Flächennutzungsplan der Stadt Hannover als Sondergebiet mit der Zweckbestimmung Hochschule dargestellt. Ein Bebauungsplan ist nicht vorhanden. Die Zulässigkeit des Bauvorhabens wird nach § 34 BauGB beurteilt.

Nachbarschaft
An der Ostseite des Baugrundstücks schließt eine Einfamilienhausbebauung an, die im Bebauungsplan als reines Wohngebiet festgesetzt ist. Der Neubau respektiert die Belange des Wohngebietes hinsichtlich der Maßstäblichkeit des Baukörpers, der abgewandten Anordnung von Technikflächen sowie der Freihaltung von Freiflächen.

Anforderungen der nutzenden Verwaltung
Das Gebäude dient der Zusammenführung der Bereiche Biologie und Gartenbauwissenschaften in der Naturwissenschaftlichen Fakultät.

Am Standort Herrenhausen werden durch den Neubau somit die lebenswissenschaftlichen Disziplinen der Fakultät konzentriert.


2.1.1.2 Arbeitszeiten

Grundsätzlich gilt eine werktägliche Rahmenarbeitszeit von 7.00
bis 19.00 Uhr.
Abweichungen hiervon sind mit der Bauleitung und der Betriebs-
führung rechtzeitig (mind. 2 Tage vorher) abzustimmen.
Das Betreten des Geländes und die Durchführung von Bau-
arbeiten außerhalb der Dienstzeiten des AG sind nur nach
vorheriger Genehmigung durch die Bauleitung bzw. Betriebs-
führung zulässig.


2.1.1.3 Eintransport

Nachforderungen aufgrund des Eintransportes können nachträglich
nicht mehr berücksichtigt werden.


2.1.1.4 Die für die Herstellung der maßgenauen Konstruktion erforder-
lichen Maße sind vom AN vor Ort zu nehmen.


2.1.1.5 Angaben über Bauart, Bauteil, Baustoff und Abmessungen

Mit den im Leistungsverzeichnis enthaltenen Angaben über
Bauart, Bauteil, Baustoff und Abmessungen gelten auch der
Herstellungsvorgang und -ablauf bis zur fertigen Leistung,
unter zu Grundelegung der anerkannten Regeln der Technik
und der Ausführungsbestimmungen der DIN-Normen als
beschrieben.

Hierbei bedeutet Bauart:
Das Herstellen durch Zusammenfügen der Baustoffe und
Bauteile bis zur fertigen Leistung.
Alle Leistungen umfassen auch die Lieferung der dazugehörigen
Stoffe und Bauteile, einschl. Abladen und Lagern auf der
Baustelle.


2.1.1.6 Abkürzungen

Abkürzungen im Leistungsverzeichnis für Abrechnungseinheiten
(Einh.):

Std = Stunde
m = Meter
m² = Quadratmeter
psch = pauschal
Stck = Stückl


2.1.2 Angebotsbearbeitung


2.1.2.1 Gliederung der Teilleistungen

Die Beschreibung der Teilleistungen (2.2.) ist in 5 Hauptabschnitte
gegliedert, und zwar:


Allgemeines


Beschreibung der Bauteile und Baustoffe

Bauteile und Baustoffe sind in Abschnitte gegliedert und jeweils
unter einem Stichwort beschrieben.

Für die unter einem Stichwort aufgeführten Bauteile und Baustoffe
gelten die im jeweiligen Abschnitt unter - Allgemeine Anforde-
rungen, Einbau - aufgeführten generellen Forderungen ebenfalls.
In den einzelnen Abschnitten sind Bauteile und Baustoff aus
anderen Abschnitten, soweit ihre Erwähnung zur vollständigen
Beschreibung der Leistung oder zum besseren Verständnis beiträgt,
unter dem jeweiligen Stichwort und/oder durch Heranziehen der
Überschriften der jeweiligen Abschnitte aufgeführt.


Systemdetails


Leistungsverzeichnis mit Leistungsbeschreibung der positionierten
Teilleistungen

Die Beschreibung der Teilleistungen ist in Bereiche und Abschnitte
gegliedert. Die einzelnen Abschnitte enthalten unter ihrer jeweiligen
Ordnungszahl die Leistungsbeschreibung der positionierten Teil-
leistungen sowie die Preisspalten.

In diesen Beschreibungen sind Bauteile und Baustoffe nur noch mit
dem jeweiligen Stichwort und/oder durch Heranziehen der Über-
schriften der jeweiligen Abschnitte aufgeführt.

In der Leistungsbeschreibung der positionierten Teilleistungen sind
die Leistungsmerkmale nicht mehr gesondert erwähnt, die in den
vorrangigen und für die Leistung verbindlichen Bestandteilen der
- Beschreibung der Bauteile und Baustoffe - einschl. der dort unter
- Allgemeine Anforderungen, Einbau - aufgeführten generellen
Forderungen, bereits leistungsdefinitorisch erfasst sind.


Schlusszusammenstellung


2.1.2.2 Typenbezeichnung und Bestückungskennzahlen

Die in der Beschreibung aufgeführten Typenbezeichnungen und
Bestückungskennzahlen stellen Kennzeichnungen dar, die die
Zuordnung der Leistung zu den Ausführungszeichnungen er-
möglichen. Sie sind frei gewählt und stehen nicht im Zusammen-
hang mit produktspezifischen Bezeichnungen.


2.1.2.3 Handmuster

Der Bieter ist verpflichtet, nach Submission in der Angebotsphase
zur Beurteilung seiner Angaben hinsichtlich der angebotenen
Qualität auf Anforderung verbindliche Handmuster der ange-
botenen Materialien und Einzelbauelemente, wie z.B. einzelne
Seitenwände, Tischplatten, Energieleisten, Beschläge, Armaturen,
Entspannungsstation, Rohrleitung, Absperrarmaturen etc. unent-
geltlich für den Auslober diesem innerhalb einer Frist von 10 Tagen
vorzulegen.

Aus der Vorlage der Handmuster muss erkennbar sein, dass es sich
um eine einheitliche Möbelserie handelt.
Mischungen von Möbelserien verschiedener Fabrikate / Hersteller
werden nicht zugelassen.


2.1.2.4 Musterlabor

bleibt frei


2.1.2.5 Lieferanten

Ebenfalls in der Angebotsphase ist der Bieter verpflichtet, dem
Auftraggeber auf Verlangen vorgesehene Unterlieferanten und
Hersteller von Bauteilen, Baustoffen, Bauelementen, Materialien
etc. bekanntzugeben, damit der Auslober anhand dieser Angaben
die Qualitätsangaben und den Angebotsinhalt notfalls bei diesen
Zulieferern überprüfen kann. Diese Verpflichtung obliegt nach
Auftragserteilung auch dem Auftragnehmer.


2.1.2.6 Farben

In den Einheitspreisen sind die Standardfarben des angebotenen
Programms zu berücksichtigen, wenn und soweit in der
Leistungsbeschreibung andere Farben nicht benannt werden.
Die angebotenen Farben hat der Bieter auf besonderer Anlage
im Einzelnen aufzuführen und nach Aufforderung zu bemustern,
so dass der Auftraggeber in die Lage versetzt wird, Farben zu
wählen.

Die Farben der Steinzeug-Bauteile sind entsprechend den
Fertigungsprogrammen der Vertragslieferanten des Auftrag-
nehmers zu berücksichtigen.


2.1.3 Leistungsgrenzen

Nachfolgend werden die Leistungsgrenzen zu Gewerken Dritter
unbeschadet weiterer Einzelfestlegungen in den Aus-
schreibungsunterlagen als wesentliche Leistungsgrenzen wie
folgt angegeben:


2.1.3.1 Leistungsgrenze Baukörper

Zum Zeitpunkt der Montage der Laboreinrichtung ist der Baukörper
im Aufstellbereich der Laboreinrichtung fertig gestellt. Die Labor-
einrichtung ist vor Wänden bzw. an Decken und auf Fußböden zu
montieren und soweit erforderlich zu befestigen. Die Leistungs-
grenze wird durch die Fuge zwischen dem Baukörper und der
Laboreinrichtung gebildet. Diese Fuge ist vom Auftragnehmer
nach den Festlegungen der Beschreibung der Einzelleistungen
und den Vorbemerkungen auszubilden.


2.1.3.2 Leistungsabgrenzung Labortechnische Anlagen zum
Gewerk Wasser-und Abwasser-Installationsanlagen

Bei Deckenversorgung enden die Leitungen für Wasser von der
Decke kommend ca. 2.950 mm ü OKFF in Regelanordnung mit
Muffe und Innengewinde (Anschlussverschraubung durch
Gewerk Labortechnische Anlagen).

Die Absperrventile gehören zum Leistungsumfang des Gewerkes
Wasser- und Abwasser-Installationsanlagen.

Die erforderlichen Prüfungen der Sanitärinstallation sind bis zum
Absperrventil durch das Gewerk Labortechnische Anlagen durch-
zuführen.

Die Leitungen für Abwasser enden aus dem Fußboden kommend
ca. 100 mm ü. OKFF mit glattem Rohrende (HDPE oder Muffe).

Geruchsverschlüsse für die Entwässerungsgegenstände der
Laboreinrichtung gehören zum Leistungsumfang des Gewerkes
Labortechnische Anlagen.

Die Anordnung, Lage und Dimensionierung der Leitungen am
Anschlusspunkt sind vorgegeben und in Anschlusspunkt-
zeichnungen dokumentiert. Diese Anschlusspunktzeichnungen
bilden die Grundlage für die Montageplanung des Gewerkes
Wasser- und Abwasser-Installationsanlagen.

Die Verbindung der Installationen im Labormöbel mit den bau-
seitigen Ver- und Entsorgungsleitungen einschl. Anschluss-
verschraubung erfolgt durch das Gewerk Labortechnische
Anlagen.

Die erforderlichen Hauptprüfungen werden gemeinsam durch die
Gewerke Labortechnische Anlagen und Wasser- und Abwasser-
Installationsanlagen durchgeführt.

Für die Ver- und Entsorgungsleitungen werden folgende Rohrmaterialien installiert:

- Labor-Abwasser : HDPE
- Betriebswasser kalt : Kupfer
- Trinkwasser kalt : Kupfer
- VE-Wasser kalt : PP
- Vakuum : PP
- Kühlwasser : Edelstahl


2.1.3.3 Leistungsabgrenzung Labortechnische Anlagen zum
Gewerk Gas-Installationsanlagen

Folgende Gase werden zentral bereitgestellt:
- Brenngas (G)
- Druckluft (CA)
- Stickstoff (N2)
- Helium (He)
- Sauerstoff (O2)
- Argon (Ar)

Folgende Gase werden dezentral bereitgestellt:
- Acetylen (C2H2)
- Lachgas (N2O)
- Helium (He)

Bei Deckenversorgung enden die Leitungen für Wasser von der
Decke kommend ca. 2.950 mm ü OKFF in Regelanordnung mit
Muffe und Innengewinde (Anschlussverschraubung durch
Gewerk Labortechnische Anlagen).

Die Absperrventile gehören zum Leistungsumfang des Gewerkes
Gas-Installationsanlagen.

Die erforderlichen Prüfungen der Gasinstallation sind bis zum
Absperrventil durch das Gewerk Labortechnische Anlagen durch-
zuführen.

Die Anordnung, Lage und Dimensionierung der Leitungen am
Anschlusspunkt sind vorgegeben und in Anschlusspunkt-
zeichnungen dokumentiert. Diese Anschlusspunktzeichnungen
bilden die Grundlage für die Montageplanung des Gewerkes
Wasser- und Abwasser-Installationsanlagen.

Je nach Gasart beträgt der Leitungsdruck am Anschlusspunkt
0,02 bis 10 bar.

Die Verbindung der Installationen im Labormöbel mit den bau-
seitigen Versorgungsleitungen einschl. Anschlussverschraubung
erfolgt durch das Gewerk Labortechnische Anlagen.

Gas-Not-Aus-Einrichtungen und Magnetventile für zentrale Gase
gehören zum Leistungsumfang des Gewerkes Gas-Installations-
anlagen.

Gas-Not-Aus-Einrichtungen und Magnetventile für dezentrale Gase
gehören zum Leistungsumfang des Gewerkes Labortechnische
Anlagen.

Die erforderlichen Hauptprüfungen werden gemeinsam durch die
Gewerke Labortechnische Anlagen und Gas-Installationsanlagen
durchgeführt.

Für die Rohrleitungen werden folgende Rohrmaterialien installiert:
- Brenngas : Kupfer
- Druckluft : Kupfer
- Reinstgase : Spezialkupferrohr
(N2, He, O2, CO2, N2O, He)
- Reinstgas : Edelstahl
(C2H2)


2.1.3.4 Leistungsabgrenzung Labortechnische Anlagen zum
Gewerk Raumlufttechnische Anlagen

Das Gewerk Labortechnische Anlagen liefert und montiert
Abzugseinrichtungen wie Laborabzüge und Sicherheitsschränke.

Jeder Einrichtungsgegenstand wird mit einem Abluft- und ggf.
Zuluftstutzen ausgeführt. Die Anschlussdurchmesser sind in der
Auflistung der Lüftungsanschlusspunkte (s. 2.2.3 Systemdetails)
festgelegt. ggf. erforderliche Formstücke wie Reduzierungen etc.
sind in die Einheitspreise einzukalkulieren. Die Anschlussarbeiten
werden vom Gewerk Raumlufttechnische Anlagen ausgeführt.

Alle Tischabzüge sind nach EN 14175 auszuführen,
alle Radionuklidabzüge sind nach EN 14175 und DIN 25466
auszuführen.

Das Ausbruchsverhalten ist gemäß DIN 12924 Teil 1
mindestens zu erfüllen.
Die max. Schadgaskonzentration bei einer Frontschieber-
öffnung von 500 mm bei Tischabzügen beträgt 0,65 ml/m3
für alle 3 Prüfungen.

Für die Laborabzüge werden zur Auslegung folgende Mindest-
Volumenströme festgelegt:

Tischabzüge: 530 m³/h je 1,2 m Frontlänge
Radioniklidabzüge: 530 m³/h je 1,2 m Frontlänge

Die Druckverluste der einzelnen Einrichtungen werden in den
Anschlusspunkten vorgegeben.

Volumenstromregler und Drosselelemente gehören zum Leistungs-
umfang des Gewerkes Raumlufttechniche Anlagen.

Der Nachweis der geforderten Abluftleistungen an den Anschlussrohren/
- kanälen für die einzelnen Einrichtungen wird durch das Gewerk
Raumlufttechnische Anlagen erbracht.

Für Abzüge wird die Gesamtluftmenge im Anschlussrohr/ -kanal durch
das Gewerk Raumlufttechnische Anlagen nachgewiesen.


2.1.3.5 Leistungsabgrenzung Labortechnische Anlagen zum
Gewerk MSR-Anlagen

Jeder Laborabzug wird vom Gewerk Labortechnische Anlagen
mit einer Abzugsfunktionanzeize mit 1 potentialfreien Kontakt
zur Anzeige von "Betrieb" (optisch) und "Störung" (optisch und
akustisch) ausgerüster.
Es erfolgt keine Aufschaltung auf die DDC.

Das Auflegen der Steuer- und Signalleitungen erfolgt
gemeinsam durch die Gewerke MSR-Anlagen und
Labortechnische Anlagen.


2.1.3.6 Leistungsabgrenzung Labortechnische Anlagen zum
Gewerk Elektrische Anlagen

Die Einspeisung der Elektrokanäle der Laboreinrichtung erfolgt
von der Decke kommend. Von der Decke bis zum Elektrokanal
der Laborein richtung werden die Zuleitungen in einem Schutzrohr
bzw. Kanalelement durch das Gewerk Labortechnische Anlagen
verlegt.

Das Einführen und Absetzen der Leitung sowie das Auflegen auf
die Klemmen und die interne Verkabelung in der Laboreinrichtung
gehören zum Leistungsumfang des Gewerkes Labortechnische
Anlagen.

Die Absicherung von Stromkreisen bis 16 A erfolgt im Labormöbel
über LS-Schalter Typ B im Kleinverteiler des Elektrokanals.

Die Hauptabsicherung der Zuleitungen, die Absicherung der Steck-
dosen >16A und die Absicherung der ex-geschützten Steckdosen,
erfolgt durch das Gewerk Elektrische Anlagen im Laborverteiler.

Fehlerstrom-Schutzschalter (ohne Störmeldekontakt), IN = 30mA,
für alle Zuleitungen gehören, soweit erforderlich, zum Leistungs-
umfang des Gewerkes Labortechnische Anlagen und werden im
Kleinverteiler der Laboreinrichtung integriert.

Not-Aus-Einrichtungen gehören zum Leistungsumfang des
Gewerkes Elektrische Anlagen.

Das Schließen der Elektrokanäle der Laboreinrichtung in den
Laborzeilen darf erst nach Freigabe der Bauleitung erfolgen.


2.1.3.7 Leistungsabgrenzung Labortechnische Anlagen zum
Gewerk Kommunikations-Anlagen

Das Einführen der Leitungen bis zu den Leerdosen erfolgt durch
das Gewerk Labortechnische Anlagen.
Das Schutzrohr vom Einspeisepunkt zum Elektrokanal der Labor-
einrichtung gehört zum Gewerk Labortechnische Anlagen.
Die Einbauteile sowie das Auflegen der Leitungen gehört zum
Leistungsumfang des Gewerkes Kommunikations-Anlagen.

Das Schließen der Elektrokanäle der Laboreinrichtung in den
Laborzeilen darf erst nach Freigabe der Bauleitung erfolgen.


2.1.3.8 Prüfpflicht Auftragnehmer

Es ist allein Sache des Auftragnehmers, die maßliche
Genauigkeit der Vorleistungen Dritter am Bau zu überprüfen.
Gleiches gilt für die dem Auftragnehmer obliegende Prüfpflicht,
hinsichtlich der Dimensionierung bezüglich Art und Menge bau-
seitiger Medien der Ver- und Entsorgung, bezogen auf seine
eigenen Leistungen. Die Überprüfung ist rechtzeitig vor Beginn
der Produktion vorzunehmen.



2.1.4 Pläne


2.1.4.1 Ausführungszeichnungen

Nach Auftragserteilung erhält der Auftragnehmer vom Auftrag-
geber 1 Satz der freigegebenen Ausführungszeichnungen
(Grundrisse und Erläuterungen) als Papierpausen und zusätzlich
auf Datenträger, Dateiformat .dxf oder .dwg (AutoCad 2004 bzw.
2007). Soweit vom Zeitpunkt der Erstellung der Ausführungs-
zeichnungen bis zur Übergabe an den Auftragnehmer
Änderungen und/oder Ergänzungen erforderlich waren, sind
diese durch Deckblätter zu den ursprünglich erstellten Aus-
führungszeichnungen gekennzeichnet.


2.1.4.2 Ansichtszeichnungen vom Auftragnehmer

Innerhalb von 4 Wochen nach Übergabe der freigegebenen
Ausführungszeichnungen durch den Auftraggeber legt der
Auftragnehmer verbindliche Ansichtszeichnungen (nicht Werk-
stattzeichnungen) von sämtlichen Bauteilen vor und erläutert
diese nach Aufforderung.
Diese Unterlagen sind dem Auftraggeber 3-fach in DIN A4
Ordner zur Durchsicht vorzulegen, sowie 1-fach als pdf.

1 Satz erhält der Auftragnehmer mit evtl. Korrekturen und Frei-
gabevermerken versehen zurück.

Korrekturen dieser Ansichtszeichnungen, die der Einhaltung der
Leistungsbeschreibung, der Funktionstüchtigkeit der Einrichtungs-
gegenstände und deren konstruktiver und gestalterischer
Abstimmung zueinander dienen, berechtigen den Auftragnehmer
nicht zu zusätzlichen Forderungen.

Die Kontrolle der Ansichtszeichnungen und die Korrekturen der-
selben entbinden den Auftragnehmer nicht von seiner Eigenver-
antwortlichkeit im Hinblick auf Stabilität, Funktion, Betriebsbereit-
schaft, Maßhaltigkeit, Ausführung und Gewährleistung.

Ein Grundrissplan mit vermaßten Lüftungsanschlusspunkten ist
zu erstellen und vorzulegen.



2.1.5 Bestandsunterlagen

Der Auftragnehmer für das Gewerk Laboreinrichtungen hat dem
Auftraggeber spätestens 12 Tage vor Abnahme der Leistungen
ohne besondere Vergütung Bestandsunterlagen zu übergeben:

Die Bestandsunterlagen gemäß Punkte 2.1.5.1-2.1.5.2 sind in
3-facher Ausfertigung DIN A4 gefaltet im Ordner zu liefern.
Die Unterlagen gem. Punkt 2.1.5.1 sind zusätzlich auf Datenträger
als dwg.Datei zu liefern.

SW-Pausen sind am Heftrand mit Leinenstreifen zu
verstärken.


2.1.5.1 Bestandspläne

Bestandspläne sind Konstruktionszeichnungen (nicht
Werkstattzeichnungen) von sämtlichen wichtigen Bauteilen.

Die Ausführungspläne für die Laboreinrichtung i. M. 1: 50
werden vom AG fortgeschrieben (wie z.B. neue Raum-
nummerierung) und dem AN zur Vervollständigung der
Bestandsunterlagen zur Verfügung gestellt.


2.1.5.2 Begleitpapiere mit folgenden Angaben, soweit zutreffend:

- Bedienungsanleitungen der gelieferten Anlagen und Geräte
in deutscher Sprache
- Messprotokolle
- Schaltpläne, Stromlaufpläne
- Ersatzteillisten
- Wartungshinweise/-anweisungen in deutscher Sprache
- Hinweise auf den Kundendienst des Auftragnehmers oder Lieferers
- Zulassungen und Prüfzeugnisse, sofern und soweit diese für
Bauteile und/oder Konstruktionen des Auftragnehmers vorliegen
und/oder erforderlich sind
- Kopien behördlicher Prüfbescheinigungen und Werkstatt-Tests, so
z.B. die auflagefreien
Abnahmeprotokolle der Versorgungsunternehmen
- Bestätigung, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel
entsprechend VDE und UVV errichtet worden sind
- Bestätigung, dass die sanitären Anlagen entsprechend DVGW
ausgeführt und zugelassen sind

In die Schalt- und Stromlaufpläne ist die Zielbezeichnung für
die Einspeisungen aus dem Gewerk Elektro einzutragen!


2.1.5.3 Mengenaufstellung - Aufmaß

Durch raumweise geordnete Mengenaufstellungen der positionierten
Teilleistungen mit Angabe der Positionsnummer, Typenbezeichnung
(Bezeichnung), Bestückung einschl. entspr. Zusammenfassungen hat
der Auftragnehmer
- die Prüfung auf Vollständigkeit vorzubereiten, so dass das Aufmaß
(Prüfung auf Vorhandensein) anhand der Mengenaufstellung erfolgen
kann,
- die der Abrechnung zu Grunde liegenden Massen nachzuweisen.



2.1.6 Prüfungen, Nachweise, Einweisung

Zum Zwecke des Nachweises, dass die Leistung gemäß Vertrag
erbracht ist, sind folgende Prüfungen durchzuführen:


2.1.6.1 Prüfung auf Vollständigkeit

Die Prüfung auf Vollständigkeit umfasst insbesondere folgende
Einzelprüfungen:

- Prüfung auf Vorhandensein aller Bauteile und Bestandsunterlagen;
- Prüfung auf Maßhaltigkeit;
- Prüfung auf Ausführungsqualität und Standsicherheit;
- Prüfung auf ordnungsgemäßen Ein- bzw. Aufbau;
- Prüfung der Bedienbarkeit;
- Prüfung der Zugänglichkeit für Instandhaltungen und Wartungen.


2.1.6.2 Prüfung auf Arbeitssicherheit und
Prüfung auf Funktion und Leistung, Inbetriebnahme

Diese Prüfungen umfassen insbesondere folgende Einzelprüfungen:

- Prüfung der Funktion aller beweglichen Teile einschl. der
Schutzvorrichtungen.


Prüfung der Elektroinstallation mit mind. folgenden Arbeitsgängen:
- Prüfung der Beleuchtungsstärken
- Prüfung der Drehrichtung an Drehstrom-Steckdosen
- Prüfung der Schutzmaßnahmen mit Schutzleiter
- Prüfung des Ableitwiderstandes von Gestellen, Regalen, soweit
zutreffend.

Prüfung der Sanitär- und Gasinstallation mit mind. folgenden
Arbeitsgängen:
- Vorprüfung als Belastungsprobe mit Luft oder inertem Gas, der
Prüfdruck ist nach DIN 2401, DIN 1988 bzw. DVGW- TRGI/ TRF
zu wählen
- Hauptprüfung als Dichtheitsprüfung mit Luft oder inertem Gas bei
geöffneten Vorabsperrungen und geschlossenen Laborarmaturen
Bei Helium- und Wasserstoffleitungen muss die Dichtheits-
prüfung mit dem Verbrauchsmittel (Betriebsgas) wiederholt
werden
- Prüfung auf Gebrauchsfähigkeit durch die Versorgungsunter-
nehmen, soweit zutreffend
- Inbetriebnahme durch Spülen der Leitungen mit dem
Verbrauchsmittel, bis das Prüfmittel vollständig aus der Leitung
verdrängt ist;

Prüfung der Lüftungsinstallation mit mind. folgenden Arbeitsgängen:
- Prüfung der Abzugsfunktionseinrichtungen an Abzügen in
Zusammenarbeit mit dem AN RLT-Anlagen/MSR-Technik durch
Störungssimulation
- bei Sicherheitswerkbänken Prüfung nach Aufstellung gemäß
DIN 12469
- Überprüfen der geforderten Luftmengen an den Abzügen in
Zusammenarbeit mit AN RLT.


2.1.6.3 Erforderliche Prüfmittel

Die für die Prüfungen erforderlichen Materialien, Prüf- und
Verbrauchsmittel, Messgeräte mit Prüfzeugnissen, Kennlinien,
Eichkurven etc. einschl. des Bedienungspersonals stellt der
Auftragnehmer ohne besondere Vergütung, wenn in den
positionierten Einzelleistungen hierfür keine besondere Ansätze
vorgesehen sind. Über die zu verwendenden Messgeräte und die
anzuwendenen Messmethoden entscheidet im Zweifelsfall der
Auftraggeber. Gibt es unterschiedliche Messmethoden, gilt das
ungünstigste Ergebnis.

Prüfungen werden gemeinsam durchgeführt. Über das Ergebnis
wird ein Protokoll angefertigt. Außerdem sind Prüfungen während
der Abnahme durchzuführen.


2.1.6.4 Prüfungen/Inbetriebnahmen

Die Vorprüfungen der Sanitär- und Gasinstallation sind mit Luft
oder inertem Gas durchzuführen.
Die Hauptprüfungen mit den entsprechenden Medien (z.B. Wasser,
Brenngas etc.) erfolgen erst zum Ende der Baumaßnahme mit
den Inbetriebnahmen der haustechnischen Anlagen (aufgrund
bestehender Trinkwasserverordung).

Hauptprüfungen, Prüfungen auf Gebrauchsfähigkeit, Inbetrieb-
nahmen und Prüfungen der Reinheit werden gemeinsam bzw. in
Abstimmung mit dem Hersteller der haustechnischen Anlagen
durchgeführt.


2.1.6.5 Einweisung

Nach erfolgten Prüfungen und Inbetriebnahmen ist der Nutzer in
den Umgang mit den Labortechnischen Anlagen (z.B. Abzüge,
Gefahrstoffschränke, Entspannungsstationen, Signalkästen etc.)
unaufgefordert einzuweisen.
Für die Geräte, wie z.B. Mikrobiologische Sicherheitswerkbänke,
Laborglasspülmaschinen, Pipettenspülmaschine, Eismaschine,
Labordampfsterilisatoren, Hand-/Fuß-/Kleider Kontaminations-
monitor, Kühl- und Gefrierschränke mit elektronischer Steuerung
etc. sind die Nutzer von entsprechendem Fachpersonal unaufge-
fordert einzuweisen.

Die Einweisungen sind mittels "Einweisungsprotokollen"
zu dokumentieren.






2.2 Beschreibung der Teilleistungen




2.2. Beschreibung der Teilleistungen



Hauptabschnitt 1. Allgemeines


Hauptabschnitt 2. Beschreibung der Bauteile und Baustoffe

Abschnitt 2.1 Tischplatten, Installationsplatten, Becken

Abschnitt 2.2 Bauteile aus Holzwerkstoffen, Kunstharzplatten

Abschnitt 2.3 Beschläge

Abschnitt 2.4 Metallbauteile, Kunststoff-Bauteile

Abschnitt 2.5 Verglasung

Abschnitt 2.6 Sanitärinstallation/Reinstgasinstallation

Abschnitt 2.7 Elektroinstallation

Abschnitt 2.8 Lüftungsinstallation

Abschnitt 2.9 Zubehör


Hauptabschnitt 3. Systemdetails


Hauptabschnitt 4. Leistungsverzeichnis mit Leistungsbeschreibung der
positionierten Teilleistungen


Hauptabschnitt 5. Schlusszusammenstellung






2.2.1 Allgemeines

In den nachfolgenden Bestandteilen der Leistungsbeschreibung
sind die Hauptleistungen beschrieben.

In den Hauptleistungen sind zu erfassen, auch wenn sie dort nicht
besonders erwähnt sind:

Die Lieferung und Montage zu betriebs- und funktionsbereiten
Laboreinrichtungen einschl. sämtlicher Klein- und Befestigungs-
materialien wie Schrauben, Bolzen, Unterlegscheiben, Dichtungen,
Profile, Verfugungen, Stopfen, Anker, Dübel etc. einschl. deren
Verarbeitung an Wänden, Fußböden und Decken des Bauwerkes.
Die Laboreinrichtungen sind innen und außen gereinigt zu über-
geben.


2.2.1.1 Ausführung

Der ausgeschriebenen Laboreinrichtung liegt ein Konzept zu Grunde,
das ergonomische, sicherheitstechnische und modulare Gesichts-
punkte beinhaltet.

Es werden Standardmodule mit genormten Verbindungsstellen
gefordert, so dass die größtmögliche Variabilität und Kompatibilität
erreicht werden kann.

Die Tiefen der Einrichtungsgegenstände sind aufeinander
abzustimmen:
Bei Reihungen von Einrichtungsgegenständen sind die Vorderkanten
bündig und waagerecht auszurichten. Eine Ausnahme können
Abzüge sowie Chemikalien-Sicherheitsschränke darstellen, da sie
herstellerseitig über andere Abmessungen verfügen.

Tische/Tischreihungen sind grundsätzlich längs- und stirnseitig mit
ca. 1 - 2 cm Wandabstand aufzustellen.

Lage und Stückzahl, Links- bzw. Rechtsausführung der im Grund-
riß angegebenen Bauteile, Baugruppen und Typen, die im Grundiß
eingetragene Anordnung der Zapfstellen und Steckdosen in den
durch die Bestückungskennzahlen vorgegebenen Gruppen sowie
die in der Leistungsbeschreibung vorgegebenen Außenab-
messungen sind einzuhalten. Die angegebenen Maße sind
Nennmaße.

Vertikale Lasten

Die Bauteile sind so zu bemessen und/oder zu konstruieren, dass
bei der betriebs- und funktionsbereiten Laboreinrichtung, ohne
Beeinträchtigung der Funktion der einzelnen Bauteile, folgende
vertikale Nutzlasten mind. aufgenommen werden können:

Tischplatte 3 kN/m² gleichm. vert. Last
oder
Tischplatte 2 kN Einzellast
Tischplatte von Schwerlasttischen 5 kN/m² gleichm.vert.Last
Tischplatten von
Radionuklidlaboratorien 18 kN/m² gleichm.vert.Last
Reagenzienablage je Ebene 0,3 kN/m Streckenlast
Stativstangenhalterung 0,2 kN Einzellast
Decken, Böden und Einlegeböden
v. Schränken, Aufsatz-, Hänge- und
Unterschränken 0,75 kN/m² gleichm. vert. Last
Regalböden 0,4 kN/m Streckenlast
Regalböden 0,75 kN/m² gleichm. vert. Last
Regalböden 0,2 kN Einzellast
Schubladen 0,5 kN/m² gleichm. vert. Last
Schubladen 0,2 kN Einzellast

Der ungünstigste Lastfall und die ungünstigste Laststellung ist zu
berücksichtigen. Die zulässige Durchbiegung von belasteten
Flächen beträgt:

bei Schubladenböden max. 2 mm
bei Regalböden max. 3 mm
bei Decken und Böden von
Schränken, Hänge- und Unterschränken max. 3 mm
bei Tischplatten max. 3 mm
bei Einlegeböden max. 4 mm

Horizontale Lasten

Die uneingeschränkte Funktion aller Bauteile, Baugruppen und
Typen der betriebs- und funktionsbereiten Laboreinrichtung ist
auch bei einer Horizontalkraft von 0,75 kN zu gewährleisten.
Dabei hat die belastete Fläche eine Größe von ca. 150 cm², die
Kraft kann in ihrer Ebene nach jeder beliebigen Richtung wirken
(ausgenommen sind Regale mit auskragenden Regalbodenträgern).

Verwindungssteifigkeit

Die Verwindungssteifigkeit muss unter allen Lastfällen gegeben
sein.

Lastabtragung

Die Lasten (Eigen- und Nutzlasten) aus den Einrichtungen ein-
schließlich deren An- bzw. Aufbauteilen (Ausnahme: Regalgestelle,
Kanäle) sind auf die Fußbodenflächen abzutragen. Die Abgabe
von horizontalen Lasten durch Befestigungen an Wänden dürfen
nur zur Sicherung gegen Kippen ausgeführt werden.

Wartung, Kontrolle, Pflege

Bauelemente und Bauteile, die einer Wartung, Kontrolle oder Pflege
bedürfen, insbesondere sanitäre Leitungen, Vorabsperrungen,
Klemmstellen bei elektrischen Leitungen, Leitungsschutzschalter,
Verbindungsstellen von Lüftungsleitungen, Gegengewichte, sind
konstruktiv so anzuordnen, dass sie nach dem Einbau ohne auf-
wendige Demontagearbeiten zugänglich sind und bedient werden
können.

Verbindungen, Befestigungen

Bauteile, Baugruppen und Typen sind miteinander zu verbinden.
Einrichtungen und Einrichtungsteile mit Installationen, solche die
gegen Kippen zu sichern sind, sowie abgehängte Bauteile sind
am Baukörper zu befestigen.

Verbindungen von kombinierbaren Bauteilen, Baugruppen und
Typen sowie Schraubbefestigungen, die zur Wartung und Kontrolle
gelöst und angezogen werden, sind mit Maschinenschrauben und
Muttergewinden auszuführen.

Befestigungs- und Verbindungselemente für kombinierbare Bau-
teile müssen in Konstruktion und Ausführung gleichartig sein.
Verbindungen, Befestigungen und Stöße sind so auszubilden,
dass Horizontal- und Vertikalbewegungen aufgenommen werden
können, so dass Stabilitätseinschränkungen nicht eintreten und
Stellen, die dicht sein müssen, dicht bleiben.

Korrosionsschutz

Kleinmaterialien, Verbindungsmittel, Beschläge und/oder
Befestigungsmittel innerhalb von Abzügen oder entlüfteten
Schränken sind in solchen Werkstoffen auszuführen, die
korrosionsbeständig sind und resistent gegen die dort auf-
tretenden Gase, Aerosole oder Dämpfe (wie z.B. Chromnickel-
stahl, Werkstoff-Nr. 1.4301).

Alle anderen Befestigungs- und Kleinmaterialien und Beschläge
sind ebenfalls korrosionsgeschützt auszuführen (geeignet
galvanisch oberflächenbehandelt).

Fugen

Die Ausführung der freiststehenden Einrichtungen oder Ein-
richtungsteile und die Montage müssen untereinander die Ein-
haltung von glatten Oberflächen gewährleisten. Fugen sind zu
vermeiden.

Nicht vermeidbare Fugen (wie z.B. auch die Fuge zwischen Labor-
möbel und Wand, Fuge zwischen 2 Frontblenden etc.) sind mit
einer dauerelastischen Dichtungsmasse aus Silikon-Kautschuk in
einem vom Auftraggeber zu wählenden Farbton mit geglätteter
Oberfläche und sauberen Fugenrändern und nach fachgerechter
Vorbehandlung der Fugenflanken und Fugenhinterfüllung zu
schließen.

Die Dichtungsmasse darf nur aus chloridfreien Materialien
bestehen.

Es sind fabrikfertige Gebinde (Kartuschen) zu verwenden. Das
Eindringen von Flüssigkeiten in und unter Sockel oder Gestell-
bauteile o.ä. ist zuverlässig zu verhindern.

Überwachung der Montage

Der Auftragnehmer hat die Montage- und Transportleistungen auf
der Baustelle durch einen zu benennenden Obermonteur ständig
zu überwachen.

Leitungsdurchführungen

Leitungsdurchführungen für Entsorgungsleitungen können durch
Toleranzen außerhalb des Installationsraumes des Zellen-
gestelles liegen.

Die aus vorstehenenden Bedingungen resultierenden konstruktiven
Maßnahmen oder längere Montagezeiten werden nicht gesondert
vergütet.



2.2.2 Beschreibung der Bauteile und Baustoffe


2.2.2.1 Tischplatten, Installationsplatten, Becken


2.2.2.1.1 Allgemeine Anforderungen, Einbau

Die Tischplatten und Installationsplatten sind über Stellschrauben
und Klebemörtel oder korrosionsgeschützte Holzgewindeschrauben
auf Stahlgestelle/Unterbauten etc. waagerecht ausgerichtet
aufzulegen.

Bei Reihungen sind die Platten und Becken auch untereinander und
waagerecht mit bündiger Vorderkante auszurichten.

Alle Tischplatten müssen gleiche Sichtkantenhöhen haben. Die
Oberkanten der Sichtkanten sind auf die Nennhöhe auszurichten.

Tischplatten müssen ohne aufwendige Demontagearbeiten
auswechselbar sein.

Tischplatten mit Randwulst
Abzüge und Spülen sind grundsätzlich in Form A10 (umlaufender
Randwulst je Tischplatte) auszuführen.
Arbeitstische werden nach Wahl des AG ebenfalls in Form A10
oder mit Randwulst je Tischzeile umlaufend (Formen A20/A30/
A40) ausgeführt. Die Festlegung erfolgt im Zuge der Werkplanung.


2.2.2.1.2 Melamin-Tischplatten

Melamin-Tischplatten müssen für überwiegend trockene Arbeits-
weisen mit gelegentlicher Einwirkung von Flüssigkeiten geeignet
sein und sind aus Flachpressplatten MFB EN 312 (P2), d = 30 mm,
mit oberseitigen Flächenbeleimungen aus dekorativen Schicht-
pressstoffplatten AN/AP DIN 16926, Anwendungsklasse 33,
d = mind. 0,8 mm, herzustellen.

Die Unterseite der Tischplatte ist mit einem geeigneten Gegen-
zugmaterial auszuführen, so dass ein Eindringen von Flüssigkeiten
sowie ein Verbiegen und Verwinden der Platte sicher vermieden
wird.

Die Kanten der Tischplatten sind wahlweise wie folgt auszuführen:

- umlaufende Kantenbeleimungen aus dekorativen Schichtpress-
stoffplatten AN DIN 16926, Anwendungsklasse 33, d = mind.
3 mm
oder
- restliche Kantenbeleimungen aus PP, d = mind. 3 mm.

Die Leimfuge muss bei kurzzeitiger Belastung temperaturbeständig
von ca. -20°C bis +100°C und beständig gegen gelegentliche Ein-
wirkung von Wasser sein.

Kanten und Ecken sind im Radius von mind. 3 mm zu runden.

Es dürfen nur Spanplatten verwendet werden, die die
Anforderungen der Richtlinie über die Klassifizierung von
Spanplatten bezgl. Formaldehydabgabe - Emissionsklasse E 1 -
erfüllen.

Die Tischplatten sind mit korrosionsgeschützten Holzgewinde-
schrauben zu befestigen.


2.2.2.1.3 Melamin-Tischplatten, Radionuklidlabore

Melamin-Tischplatten müssen für überwiegend trockene Arbeits-
weisen mit gelegentlicher Einwirkung von Flüssigkeiten geeignet
sein, jedoch sind die Tischplatten aus einer Mehrschichtspanplatte
mit Kernschutz, nicht brennbar, Klasse A2 nach DIN 4102 Teil 1,
d = 30 mm, mit ober- und unterseitiger Flächenbeleimung aus
dekorativem Schichtpreßstoff AN, AP DIN 16926, Anwendungs-
klasse 33, d = mind. 0,8 mm, herzustellen.

Die Unterseite der Tischplatte ist mit einem geeigneten Gegen-
zugmaterial auszuführen, so dass ein Eindringen von Flüssig-
keiten sowie ein Verbiegen und Verwinden der Platte sicher
vermieden wird.
Kantenausführung, Emissionsklasse und Befestigung wie unter
2.2.2.1.2 beschrieben.


2.2.2.1.4 Steinzeug-Tischplatten

Die Steinzeug-Tischplatten müssen für überwiegend nasse Arbeits-
weisen geeignet sein uns sind als großformatige Labortischplatten
nach DIN 12916 und aus säurefestem, temperaturwechselbe-
ständigem Feinsteinzeug (chem.-techn. Steinzeug) nach DIN 28062,
Ziff. 1.1.4, physikalische Eigenschaften nach DECHEMA-Werkstoff-
tabelle, Werkstoffgruppe 71, Bl. 1 und 2, Plattendicke mind. 28 mm,
mit zusätzlichem Randwulst nach DIN 12912, nicht sichtbare Kanten
bearbeitet, Toleranzen gem. DIN 12916, Ebenheitstoleranz nach
DIN 7184, Bl. 1, und mit Beschlägen für die Befestigung, herzu-
stellen.

Tischplatten für Spülen, Abzüge und Arbeitstische mit Wasser-
installation sind mit Ausschnitten für Becken herzustellen.


2.2.2.1.5 Schichtpressstoff-Tischplatten

Schichtpressstoff-Tischplatten müssen für überwiegend nasse
Arbeitsweisen mit gelegentlicher Einwirkung von Desinfektions-
mitteln geeignet sein.
Sie sind herzustellen aus je einer aus thermohärtenden Kunst-
harzen aufgebauten selbsttragenden, dekorativen Schichtpreß-
stoffplatte mit homogendem Kern und geschlossener Oberfläche
(TopLab), d = 20 mm, mit einer umlaufenden, unterseitigen auf-
geleimten Aufdopplung aus einem Material wie vor beschrieben,
d = 10 mm, b = ca. 30 mm, mit zusätzlicher mechanischer Be-
festigung, ohne Randwulst, nicht sichtbare Kanten bearbeitet.

Die Tischplatten sind mit korrosionsgeschützten Holzgewinde-
schrauben zu befestigen.


2.2.2.1.6 Chromnickelstahl-Tischplatten

Die Chromnickelstahl-Tischplatten müssen für überwiegend nasse
Arbeitsweisen geeignet sein und sind aus Chromnickelstahl, Werk-
stoff-Nr. 1.4301, d = mind. 1,25 mm, mit mattgebürsteter Oberfläche,
mit Unterfütterung aus Mehrschichtspanplatte, Unterseite feuchtig-
keitsabweisend behandelt, mind. zweifacher Randabkantung mit
Tropfkante sowie mit umlaufendem Randwulst, Wulstform nach
DIN 12912, herzustellen.

Die Tischplatten sind mit korrosionsgeschützten Holzgewinde-
schrauben zu befestigen.

Die Tischplatten für Spülen, Abzüge und Arbeitstische mit Wasser-
installation sind mit Ausschnitt für Becken herzustellen.

Alle aus fertigungstechnischen und/oder transportbedingten
Gründen erforderlichen Baunähte sind an Ort und Stelle durch-
gehend zu verschweißen und wie vor beschrieben zu behandeln.


2.2.2.1.7 Kunststoff-Tischplatten

Die Kunststoff-Tischplatten müssen für überwiegend nasse Arbeits-
weisen geeignet sein und sind aus einer phenolharzgebundenen
Mehrschichtspanplatte nach DIN 68761 bzw. DIN 68763, mit
allseitigen Beleimungen aus PPs-Tafeln, d = 5 mm, mit umlaufen-
dem Randwulst, Wulstform nach DIN 12912, herzustellen.

Die Tischplatten für Spülen sind mit Ausschnitt für Spülbecken und
mit umlaufendem Randwulst, Wulstform nach DIN 12912, herzu-
stellen.

Jede Tischplatte ist mit korrosionsgeschützten Holzgewinde-
schrauben zu befestigen.

Tischplatten für Abzüge müssen einen umlaufenden Randwulst
mit einer Mindestbreite von 20 mm haben.


2.2.2.1.8 Multiplex-Tischplatten

bleibt frei


2.2.2.1.9 Installationsplatten

Installationsplatten mit davorstehenden Tischen:
- Die Installationsplatten für Energiezellen mit davorstehenden
Laborarbeitsplätzen sind fugenlos in die Tischplatte des Labor-
arbeitsplatzes zu integrieren.

Installationsplatten ohne davorstehende Tische:
- Die Installationsplatten bei Energiezellen ohne davorstehenden
Laborarbeitstisch sind aus Kunststoff herzustellen und einzubauen
sowie mit umlaufendem Randwulst auszustatten.
Bearbeitung, Toleranzen und Material wie unter Kunststoff-Tisch-
platten beschrieben. Bei Wasserinstallationen herzustellen mit
Ausschnitt für das Ablaufbecken und mit einem Ablaufbecken mit
losem Sieb sowie mit Beschlägen für die Befestigung.

Die Anzahl und Abmessungen der Ablaufbecken sind je Installations-
platte entsprechend der Bestückung mit Wasserarmaturen zu wählen:
bis zu 3 Armaturen mit 1 Becken 250 x 100 x 120 mm,
bis zu 5 Armaturen mit 1 Becken 400 x 100 x 120 mm.


2.2.2.1.10 Steinzeugspülen (Einbaubecken)

Die Einbaubecken sind aus Steinzeug, wie unter Steinzeug-Tisch-
platten beschrieben, ohne Überlauf, mit Ablaufgarnitur mit Stand-
rohr, mit Ablauf und losem Sieb 55 mm (Beckenboden mit Gefälle
zum Ablauf) herzustellen.
Die Becken sind mit einer höhenverstellbaren Tragekonstruktion
auf die Tischplattenoberkanten einzujustieren. Die Fuge zwischen
Becken und Tischplatte ist mit einem Epoxydharz-Fugenmörtel zu
dichten.

Sofern in den positionierten Einzelleistungen nicht anders be-
schrieben, gelten für die Einbaubecken folgende Innen-Ab-
messungen:

bis Spülenlänge 600 mm: 380 x 380 x 250 mm
ab Spülenlänge 900 mm: 530 x 380 x 250 mm


2.2.2.1.11 Chromnickelstahlspülen (Einschweißbecken)

Die Einschweißbecken sind aus Chromnickelstahl, W.-Nr. 1.4301,
mit Antidröhnbelag, mit ausreichend dimensionierten Überlauf,
mit Ablauf, Stopfen und Sieb (Beckenboden mit Gefälle zum
Ablauf) herzustellen. Die Einschweißbecken sind direkt in die
Tischplatte einzuschweißen.

Sofern in den positionierten Einzelleistungen nicht anders be-
schrieben, gelten für die Einbaubecken folgende Abmessungen:

bis Spülenlänge 600 mm: 400 x 400 x 250 mm
ab Spülenlänge 900 mm: 600 x 450/500 x 300 mm


2.2.2.1.12 Kunststoffspüle (Einschweißbecken)

bleibt frei


2.2.2.1.13 Ablaufbecken (Trichterbecken)

Bei Wasserinstallationen sind in die Tischplatten/Installations-
platten Ablaufbecken einzubauen.

Anzahl und Abmessungen der Ablaufbecken sind entsprechend der
Bestückung mit Wasserarmaturen zu wählen:

bis zu 3 Armaturen 1 Becken ca. 250 x 100 x 120 mm
bis zu 5 Armaturen 1 Becken ca. 410 x 100 x 120 mm

Die Ablaufbecken sind wahlweise als Unterbaubecken (Tischplatte
mit Überlaufwehr) oder als Einhängebecken (mit Randwulst) auszu-
führen. Die Befestigung in/unter der Tischplatte hat entsprechend
dem Material nach Herstellervorschriften zu erfolgen.

Das Material ist entsprechend dem Material der Tischplatte zu
wählen, bei Melamin-Tischplatten sind Kunststofftrichter einzusetzen.



2.2.2.2 Stoffe, Bauteile aus Holzwerkstoffen, Kunstharzplatten


2.2.2.2.1 Bauteile für Schrankkorpusse, Böden, Fronten

Kunststoffbeschichtete, dekorative Flachpressplatten, MFB EN 312
(P2)-Platte
oder
kunststoffbeschichtetes, dekoratives Sperrholz EN 636-1S
(Stab-Mittellage), Verleimung JF 20, Melaminbeschichtung P2.


2.2.2.2.2 Bauteile für Abzugskorpusse

Flachpressplatte MFB EN 312 (P2), beidseitig beleimt
mit 0,9 mm dicker dekorativer Hochdruck-Schichtpressstoffplatte
HPL DKS AN 9-44 DIN 16926.


2.2.2.2.3 Verblendende Bauteile

Für verblendende Bauteile sind kunststoffbeschichtete, dekorative
Flachpressplatten, MFB EN 312 (P2)-Platten oder 5 mm dicke,
dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten HPL DKS 50-44
DIN 16926 zu verwenden.


2.2.2.2.4 Bauteile für Radionuklidlabore

Abweichend von den vorstehenden Festlegungen sind für Bauteile
aus Holzwerkstoffen in Radionuklidlaboren Holzspanplatten mit
Kernschutz als nichtbrennbarer Baustoff, Klasse A2 nach DIN 4102
Teil 1, jeweils beidseitig beleimt mit mind. 0,9 mm dicken,
dekorativen Hochdruck-Schichtpreßstoffplatten HPL DKS AN9-44
DIN 16926 zu verwenden.


2.2.2.2.5 Es dürfen nur Spanplatten verwendet werden, die die
Anforderungen der Richtlinie über die Klassifizierung von
Spanplatten bezüglich der Formaldehydabgabe - Emissions-
klasse E 1 - erfüllen.

2.2.2.2.6 Die Wahl der Plattenart und die Bemessung ihrer Dicke
obliegt, im Rahmen der vorstehenden Festlegungen und ent-
sprechend der in den Zusätzlichen Technischen Vorschriften vor-
gegebenen Belastungen und zulässigen Durchbiegungen, dem
Auftragnehmer.
Gegebenenfalls sind die Platten durch zusätzliche Profile auszu-
steifen. Die Plattendicken sind außerdem so zu wählen, dass der
einwandfreie Anbau von Beschlägen möglich ist.


2.2.2.2.7 Kanten, Leimfugen

Alle Kanten von beschichteten Spanplatten, beleimten Spanplatten
und beleimten Tischlerplatten sind mit 0,5 mm dickem, durchge-
färbtem Melaminharz- Kantenmaterial, Lichtechtheit mind. Stufe 6,
zu beleimen, die Kanten von Korpusfronten mit PP, d = mind.
3 mm, Ecken und Kanten gerundet.

Alle Einlegeböden sind mind. an den Längskanten zu beleimen.

Die Leimfugen bei Abzugsaufbauten müssen bei kurzzeitiger
Belastung temperaturbeständig von ca. -20° bis +100°C und
beständig gegen gelegentliche Einwirkung von Wasser und
Desinfektionsmitteln sein.


2.2.2.2.8 Beschläge

Alle Bauteile aus Holzwerkstoffen und Kunstharzplatten sind zum
Einbau von Beschlägen vorzurichten. An allen Innenseiten oder
Seitenwänden von Schränken, Unterschränken, Aufsatz-
schränken und Hängeschränken sind Rasterbohrungen (größter
Mittenabstand 32 mm) für die Befestigung der Beschlagteile
vorzusehen.


2.2.2.2.9 Schrank-, Aufsatzschrank-, Hängeschrank-Korpus

Der Korpus ist mit Seitenwänden, Boden, Decke und Rückwand
herzustellen. Eine Mittelwand ist einzusetzen bei Hängeschränken
ab 1.200 mm Baulänge. Ein fester Zwischenboden ist bei
Schränken über 2 m Höhe einzusetzen.

An jedem Hängeschrank sind 2 Sicherungen gegen Kippen mit
Befestigung am Regalgestell/Zellengestell anzubringen.

Die Aufsatzschränke sind gegen Kippen durch eine Befestigung
an den Schränken mit Gewindeeinsätzen und Schrauben oder
korrosionsgeschützten Holzgewindeschrauben zu sichern.


2.2.2.2.10 Unterschrank-Korpus, ortsfest/eingebaut

Der Korpus ist mit Seitenwänden, Boden, Sockel, Decke und
Rückwand herzustellen. Eine Mittelwand ist einzusetzen bei
besonderer Aufforderung im Leistungsverzeichnis in den
positionierten Teilleistungen.

Für Wartungszwecke o.ä. sind die Unterschränke mit heraus-
nehmbaren Rückwänden aus 8,4 mm dicker Holzfaserplatte
MFB EN 622-2 (HB) herzustellen. Die Sichtseiten dieser Rückwände
sind mit Melaminharzlack, Farbe weiß, zu beschichten.

Bei den Unterschränken für die Spülen sind entsprechend der
Erfordernisse Ausschnitte an Decke und Rückwand vorzunehmen.

Die zu entlüftenden Unterschränke sind mit einem Ausschnitt für
das Abluftsystem sowie mit abgedeckten Lufteinströmöffnungen
zu versehen.


2.2.2.2.11 Unterschrank-Korpus, fahrbar

Der Korpus ist mit Seitenwänden, Boden, Decke und Rückwand
herzustellen. Eine Mittelwand ist einzusetzen bei besonderer
Aufforderung im Leistungsverzeichnis in den positionierten Teil-
leistungen.

Die Decke muss als Abstell- und Arbeitsfläche nutzbar sein.

Die Rückwand ist hinten bündig einzubauen.

Die Vorderkante der Decke (Abstell- und Arbeitsfläche) ist bündig
mit der äußeren Flügeltür- bzw. Schubladenstulpenebene auszu-
führen.

Die zu entlüftenden Unterschränke sind mit einem Ausschnitt für
das Abluftsystem sowie mit einer abgedeckten Lufteinströmöffnung
zu versehen.

Unterschränke mit herausziehbaren Schubladenelementen/Hänge-
register sind mit einer Vorrichtung gegen Kippen auszuführen, die
auch bei der Aufstellung frei im Raum wirksam ist.


2.2.2.2.12 Unterschrankkorpus, eingehängt

Der Korpus ist mit Seitenwänden, Boden, Decke und Rückwand
herzustellen.

Der Korpus ist am Tischgestell einhängbar herzustellen. Der Korpus
muss für die stufenlose Befestigung am Tischgestell geeignet sein,
mind. jedoch 3-fach verstellbar, und zwar linksbündig, mittig oder
rechtsbündig am Tischgestell.


2.2.2.2.13 Korpus für Abzugsaufbau (Abzug-Korpus)

Der Korpus ist mit Seitenwänden, Frontwand, Decke und Rückwand
und vorgerichtet für den Einbau von Frontschiebefenstern herzu-
stellen.

Die Seitenwände sind entweder geschlossen, mit einer oder mit
zwei seitlichen Pendelklappen (s. unter Leistungsverzeichnis mit
positionierten Teilleistungen) herzustellen.
Die Pendelklappen sind möglichst weit hinten in den Seitenwänden
zu montieren.

Die Decke ist mit einer abgedeckten Druckentlastungsöffnung und
mit einer verglasten Beleuchtungsöffnung herzustellen.


2.2.2.2.14 Einlegeboden

Die Einlegeböden sind höhenverstellbar und gesichert gegen
horizontales Verschieben herzustellen.


2.2.2.2.15 Flügeltür, Kipptür, Schubladenstulpe/Frontauszug

Türen und Schubladenstulpen sind stumpf anschlagend auszu-
führen. Flügeltüren für/mit Verglasungen sind mit entsprechenden
Ausschnitten auszuführen.


2.2.2.2.16 Schubladen

Die Schubladen sind aus 4-seitig umlaufenden Schubladenmulden
aus beschichtetem Stahlblech oder Buchenholz mit Schubladen-
boden und vorgeschraubter Schubladenstulpe herzustellen.

Die Tiefe der Schubladen ist entsprechend der lichten Tiefe der
Unterschränke auszubilden. Die Schubladenmulde muss die
konstruktiv max. mögliche Höhe haben.

In jede Schublade sind 2 Längs- und 2 Querunterteilungen in max.
Höhe der Schubladenmuldenhöhe einzusetzen. Die Unterteilungen
sind auf ganzer Länge in Regelabständen von 50 mm einseitig bis
zur Mitte zu schlitzen, so dass diese mit veränderbarer Teilung
kreuzweise ineinander gesteckt werden können. Die Seiten der
Schubladenmulden sind mit entsprechenden Nuten auszubilden.


2.2.2.2.17 Sockel

Sockel sind aus mind. 16 mm dicker wasserfest verleimter Tischler-
platte, beidseitig mit Kunstsoff beschichtet, eingefärbt im Farbton
der Stahlgestelle, in der Höhe entsprechend der Bauhöhe der
Rollensätze von fahrbaren Unterschränken herzustellen.

Sockel sind bei Gehäusen umlaufend, frontseitige Sockel sind
zurückspringend anzuordnen.


2.2.2.2.18 Armaturenblende, Luftleitwand, Sockelblende

Diese Teile sind aus mind. 5 mm dicken dekorativen Schichtpress-
stoffplatten nach DIN 16926 (Anwendungsklasse 22) herzustellen.

Die Armaturenblenden sind mit Bohrungen für die Armaturen zu
versehen und vorzurichten für höhenverstellbare Installationsplatten
bzw. Tische mit unterschiedlichen Höhen.

Die Luftleitwände sind mit Lufteinströmöffnungen zu versehen und
abnehmbar auszuführen.

Die Abdeckungen der Druckentlastungsöffnungen sind gegen seit-
liches Verschieben zu sichern und mit Fangvorrichtungen zu
versehen.

Sockelblenden bei ortsfesten Unterbauten sind wiederverwenbar
am Unterschrank/Tischgestell zu befestigen. Die Verblendung muss
zum Baukörper und Unterschrank hin dicht ausgeführt werden, so
dass ein Eindringen von Flüssigkeiten (z.B. Quecksilber) hinter die
Blende verhindert wird.


2.2.2.2.19 Beckenblende für Spülen

Die Blende ist mit Frontwand und Seitenwänden herzustellen.

Bei Unterbauten für Spülen kann die Beckenblende in den Unter-
schrankkorpus mit integriert werden.


2.2.2.2.20 Unterbauzarge für Abzüge (Armaturenzarge)

Die Unterbauzarge ist mit Seitenwänden, Rückwand, Boden und
Decke herzustellen. Die Front ist für den Einbau der sanitären
Armaturen und der Elektroinstallation herzustellen.
Die Unterbauzarge für Abzüge ist mit korrosionsgeschützten
Holzgewindeschrauben zu befestigen.


2.2.2.2.21 Melaminharz-Ablageboden

Die Unterseite des Ablagebodens ist mit korrosionsgeschützten
Holzgewindeschrauben am Bodenträger zu befestigen, so dass
der eingebaute Boden in horizontaler und vertikaler Richtung fixiert
und ein Austausch der Böden möglich ist.
Der Ablageboden muss eine hintere Aufkantung, h = 3 cm, erhalten.


2.2.2.2.22 Auszugselemente für Auszugsschrank

Auszugselemente sind mit Frontwand, Rückwand, Boden und
Decke herzustellen. Je Auszugselement sind 5 höhenverstellbare
Fachböden in Form von Stahlblechwannen mit Einlege-Tiefzieh-
schalen aus Kunststoff einzusetzen.


2.2.2.2.23 Frontblenden, Stirnseitenblenden und ggf. Abdeckungen
müssen zur Verkleidung des Installationsraumes von Energie-
zellen geeignet sein.

Frontblenden sind mit mittigen Aussteifungen sowie mit
Sockelblende auszuführen, um eine Kontrolle der
sanitären Leitungen ohne Beeinträchtigung der Fugendichtungen
zu ermöglichen.

Durch den An-/Einbau von Blenden, Abdeckungen dürfen die vor-
gegebenen Außenabmessungen der Energiezellen nicht über-
schritten werden.



2.2.2.3 Beschläge


2.2.2.3.1 Allgemeine Anforderungen, Einbau

Bei allen Beschlägen, die bewegliche Teile verbinden bzw. in allen
beweglichen Teilen (z.B. Türen, Schiebefenster, Schubladen
usw.) sind Elemente oder Beschläge/Beschlagteile zur Anschlag-
dämpfung zu integrieren.


2.2.2.3.2 Türband

Als Türband ist ein tiefen- und seitenverstellbares, aushängbares,
angeschraubtes Ganzmetallband, Öffnungswinkel bis 270°,
Anschlag sichtbar, Topf aus Zinkdruckguss, Bandarm und Gelenk-
achse aus Chromnickelstahl, verchromt/stahlblank, mit eingebauter
korrosionsbeständiger Zuhaltung bzw. korrosionsbeständigem
Schließer auszuführen.

Bei Schränken zur Lagerung von Chemikalien und bei belüfteten
Unterschränken sind die Zinkteile der Bänder mit Epoxydharz zu
beschichten.

Unter Berücksichtigung einer Türbreite bis 600 mm sind mind.
folgende Bandstückzahlen je Tür auszuführen:

Türhöhe bis 800 mm, Türgewicht bis 8 kg = 2 Bänder
Türhöhe bis 2.000 mm, Türgewicht bis 20 kg = 3 Bänder
Türhöhe bis 2.400 mm, Türgewicht bis 24 kg = 4 Bänder.


2.2.2.3.3 Griffelement

Griffelemente für Türen, Schubladen und Auszüge sind als Ein-
lassmuschelgriff, als Griffprofilleiste aus Kunststoff, mit gerundeten
Kanten, gerundeten Ecken (r = mind. 3 mm) und leichter
Reinigungsmöglichkeit weitgehend flächenbündig eingebaut oder
als Bügelgriff aus Aluminium oder Edelstahl, wahlweise natur oder
beschichtet herzustellen.

Griffelemente für Schiebefenster an Abzügen oder Schränken sind
mit Einlassmuschelgriffen aus Kunststoff o.ä. auszustatten. Die
Griffe müssen nicht verdeckbar angeordnet sein.


2.2.2.3.4 Kipptürbeschlag

bleibt frei


2.2.2.3.5 Schubladenlaufleisten (Teleskopauszug)

Es sind kugelgelagerte Schubladenlaufleisten aus elektrolytisch
verzinktem Stahlblech mit Epoxydharzbeschichtung und Vollaus-
zug, Laufleiste gegen Herausspringen aus der Lagerung gesichert,
mit stoßgedämpfter Schiebewegbegrenzung auszuführen.
Darüber hinaus müssen die Auszüge über eine Einrichtung verfügen,
welche die Schubladen sanft und leise unabhängig von der
Beladung des Schubkastens schließen.

Dies kann optisch über eine sichtbare Abbremsung des Schubkastens
ca. 30 mm vor dem endgültigen Schließen beobachtet werden, der
Schubkasten fährt danach mit langsamer Geschwindigkeit selbsttätig
zu. Es sind Schubladenlaufleisten zu wählen, die das Herausnehmen
der Schublade ohne Lösen von Schrauben ermöglichen.


2.2.2.3.6 Gewichtsentlastungseinrichtung

Zur Gewichtsentlastung für die Vertikal-Schiebefenster sind Gegen-
gewichte, Edelstahlseile (Werkstoff-Nr. 1.4571) mit einem Aussen-
durchmesser = 4 mm sowie kugelgelagerte Polyamidrollen mit
einem von mind. 50 mm, mit stoßgedämpfter Schiebewegbe-
grenzung und Sicherung der Schiebefenster gegen Herunterfallen
bei Seilbruch vorzusehen. Durch geeignete Maßnahmen sind
Schleifgeräusche der Gegengewichte zu dämpfen. Die Edelstahl-
seile dürfen an keiner Stelle des Abzuges schleifen.


2.2.2.3.7 Beschlag für Glasschiebetür

Die Glasschiebetüren sind mit unterer Doppel-Laufschiene, Laufschuh
mit kugelgelagerten Rollen und Endkappen für die Nachrüstung eines
Endkappendruckzylinder-Verschlusses sowie mit oberer Doppel-
führungsschiene und Dichtungsprofilen und weicher Lippe auszurüsten.


2.2.2.3.8 Beschlag für Chemikalienschrank

Sämtliche Beschläge von Chemikalienschränken sowie Säure- und
Laugenschränken sind in korrosionsbeständigen Ausführungen zu
liefern.


2.2.2.3.9 Ziehschrankführung für Auszugsschrank

Die Ziehschrankführung ist kugelgelagert, aus verzinktem Stahlblech,
mit Rückhaltesitz, Abbremssystem, oberer und unterer Führung sowie
Durchrutschanschlag herzustellen.


2.2.2.3.10 Frontauszug

Der Auszug ist herzustellen als Einfachauszug aus elektrolytisch
verzinktem Stahlblech mit Epoxydharzbeschichtung mit kugel-
gelagerten Laufleisten und Einhängewinkeln und ist zusätzlich
mit einem Auszugsboden aus Holzwerkstoffen auszustatten.


2.2.2.3.11 Rollensatz

Jeder fahrbare Unterbau ist mit 4 Lenkrollen ggf. als Doppel-
Lenkrollen mit Anschraubplatten, davon 2 Rollen nachrollend
feststellbar, Bauhöhe entsprechend der Sockelhöhe = ca. 100
bis 120 mm, Raddurchmesser mind. 75 mm, gefertigt aus Stahl-
blech, Schwenklager mit 2-fachem Kugelkranz, Rad mit Konus-
kugellager, mit Fadenschutz und verschraubter Achse bzw. mit
Gleitlager, Gummi- oder Kunststoffbelag auszurüsten. Die Trag-
kraft je Rolle muss mind. dem 1,3-fachen der anteiligen Eigen-
und Nutzlasten entsprechen.


2.2.2.3.12 Wechselauszugssperre

Fahrbare Unterschrankgehäuse für Schubladen, und/oder Hänge-
register sind gegen Kippen beim Auszug eines Elementes zu
sichern (Wechselauszugsperre).


2.2.2.3.13 Sockelstellschrauben, 4 Stück

Jeder Sockel ist mit einer Höhenausgleichseinrichtung vom Korpus-
Inneren bedienbar, je Stellschraube mind. 6 cm² Aufstandsfläche
aus Kunststoff, Tragfähgkeit entsprechend dem 1,5-fachen des
Eigen- und Nutzlastenanteiles aus den auflastenden Bauteilen
auszurüsten. Die Fußbodenbelastung darf 1 KN/cm² der Aufstands-
fläche nicht übersteigen. Die Stellhöhe der Sockelstellschrauben ist
so zu wählen, dass diese auch für Fußböden mit Höhendifferenzen
von 25 mm geeignet sind.


2.2.2.3.14 Rollensatz für fahrbare Tische

Der Rollensatz für fahrbare Tische mus aus 4 Lenkrollen, davon 2
Rollen nachrollend, in Radlauf und Lenkung feststellbar, Rollen-
durchmesser mind. 125 mm, gefertigt aus Stahlblech, Schwenk-
lager mit 2-fachem Kugelkranz, Rad mit Konuskugellager, mit
Fadenschutz und verschraubter Achse bzw. mit Gleitlager, mit
blau-grauem Gummi- oder Kunststoffbelag, Tragfähigkeit mind.
entsprechend dem 1,3-fachen der anteiligen Eigen- und Nutzlasten
der Tische bestehen. Bei Schwerlasttischen beträgt die Tragfähig-
keit je Rolle mind. 1.000 N.

Die Rollen sind an den Tischfüßen so anzuordnen, dass eine
abstandslose Reihbarkeit der Tische gewährleistet ist.


2.2.2.3.15 Stativstangenhalterung

Stativstangenhalterungen müssen zur Arretierung von durchlauf-
enden Stativstangen, d = 13 mm, geeignet und mit Flügel- bzw.
Rändelschrauben, mit schlagfestem Kunststofflügel- oder Rändel-
kopf und eingespritzter Metallschrauben versehen sein.


2.2.2.3.16 Schließvorrichtung

Schlösser sind in mittelschwerer Ausführung als Auf- bzw. Ein-
bauschloss, mit Drehstangenverschluss oder Zentralverschluss mit
systemgerechtem Zubehör herzustellen.

Die Schlösser sind mit Drehzylinder, mit Stiftzuhaltungen und 2
Schlüsseln, alle Schlösser verschiedenschließend und mit
Abdeckkappen und -schläuchen aus Kunststoff auszurüsten.

Die Profilstangen müssen mind. einen Durchmesser von 8 mm (gemessen im
runden Bereich) haben.


2.2.2.3.17 Schrankaufhänger

Hängeschränke sind mit systemgerechten Schrankaufhängern,
Tragkraft mind. 150 kg/Paar, mit Höhen-, Tiefen- und Seitenver-
stellung herzustellen.



2.2.2.4 Metallbauteile, Kunststoffbauteile


2.2.2.4.1 Allgemeine Anforderungen, Einbau


2.2.2.4.1.1 Gestelle

Gestelle sind herzustellen aus:
- Quadrat- oder Rechteckrohren oder Profilen aus St 37
oder aus
- Quadrat- oder Rechteckrohren oder Profilen aus Chromnickel-
stahl, Werkstoff-Nr. 1.4301
oder aus
- Strangpressprofilen aus Aluminiumlegierung AlMgSi


2.2.2.4.1.2 Gehäuse und flächige Bauteile

Gehäuse und flächige Bauteile sind in rahmenloser Abkantbau-
weise herzustellen aus:
- planebenen, spannungsfrei gerichteten und elektrolytisch
verzinkten Feinblechen
oder aus
- Chromnickelstahlblechen, Werkstoff-Nr. 1.4301.

Verformungen durch Schweißarbeiten und Markierungen vom
Punktschweißen dürfen bei den fertigen Bauteilen nicht in
Erscheinung treten.


2.2.2.4.1.3 Kanäle

Kanäle einschl. der Verbindungsteile, Endkappen und Abdeckungen
sind wie unter Gehäuse beschrieben herzustellen oder aus:
- Strangpressprofilen aus Aluminiumlegierung AlMgSi, pulver-
beschichtet
oder aus
- Stahlblech pulverbeschichtet.
Die Montage der Elektrokanäle muss horizontal erfolgen, vertikale
Elektrokanäle sind nicht zugelassen.


2.2.2.4.1.4 Bemessung

Metall- und Kunststoff-Bauteile sind entsprechend der in den
Zusätzlichen Technischen Vorschriften vorgegebenen
Belastungen zu bemessen.


2.2.2.4.1.5 Kanten, Knoten, Bohrungen

Die Kantenausführung von Metall- und Kunststoff-Bauteilen ist
systemgebunden einheitlich, vorzugsweise fast scharfkantig zu
wählen.

Die Knotenpunkte der Konstruktion sind so auszubilden, dass eine
einwandfreie Haftung und Deckung der Oberflächenbeschichtung
gegeben ist.

Die Profilkanten, Außenecken und Bohrlöcher sind zu entgraten
und an sichtbaren und freibleibenden Stellen zu runden. Die freien
Seiten von Blechbauteilen sind mit Randkantungen auszubilden,
so dass eine Verletzungsgefahr ausgeschlossen ist.


2.2.2.4.1.6 Schutzleiteranschluss

Metallbauteile von Baugruppen und/oder Typen mit Elektroin-
stallation sind in das Schutzleitersystem einzubeziehen. Die
entsprechenden Anschlussklemmen einschl. Verdrahtungen und
geeignete Schraubverbindungen sind einzubauen.


2.2.2.4.1.7 Beschläge, Justiereinrichtungen

Metall- und Kunststoff-Bauteile sind für den Ein- bzw. Anbau von
Beschlägen vorzurichten.

Gestelle und Gehäuse, die ihre Last auf den Fußboden abtragen,
sind mit Justiereinrichtungen/Höhenausgleichsvorrichtungen mit
Aufstandsflächen aus Kunststoff und mind. 6 cm² Einzelgröße
auszurüsten. Die Tragfähigkeit der Justiereinrichtungen/Höhenaus-
gleichsvorrichtungen muss mind. dem 1,5-fachen des Eigen- u.
Nutzlastanteils aus den auflastenden Bauteilen entsprechen. Die
Fußbodenbelastung darf 1 KN/cm² der Aufstandsfläche nicht
übersteigen.

Die Stellhöhe der Justiereinrichtungen/Höhenausgleichsvor-
richtungen ist so zu wählen, dass diese auch für Fußböden mit
Höhendifferenzen von 25 mm geeignet sind.


2.2.2.4.1.8 Öffnungen, innerer Korrosionsschutz, Materialwahl

Bohrungen und Ausschnitte in Metallteilen sind vor den Ober-
flächenschutzarbeiten auszuführen. Stöße und Enden von Rohr-
profilen und anderen Hohlkörpern sowie nicht benutzte Bohrungen
sind zum Schutz gegen Innenkorrosion zu schließen.


2.2.2.4.1.9 Oberflächenschutz, Oberflächenbehandlung

Sämtliche Metallbauteile aus Stahl oder Aluminiumlegierung sind
auf der Oberfläche so zu behandeln, dass sie dauerhaft gegen die
zu erwartenden projektspezifischen chemischen und mechanischen
Beanspruchungen geschützt sind.

Außerdem ist eine einwandfreie Oberflächengestaltung hinsichtlich
des Farbtons und der Struktur zu gewährleisten.

Es gelten die Richtlinien:
VDI 2531 - Oberflächenschutz mit organischen Werkstoffen
VDI 2532 - Gestaltung und Ausführung zu schützender metal-
lischer Konstruktion
VDI 2539 - Prüfung von Oberflächenschutzschichten aus
organischen Werkstoffen.

Der Oberflächenschutz ist mind. wie folgt auszuführen:
- metallisch blankes Entrosten der Stahlteile durch Sandstrahlen,
- Epoxydharz-Kunststoffbeschichtung, thermisch gehärtet,
Trockenschichtdicke mind. 80 my.

Der Oberflächenschutz ist bei Bauteilen aus Aluminiumlegierung
und bei Bauteilen aus elektrolytisch verzinkten Feinblechen sinn-
gemäß, wie vorstehend beschrieben, auszuführen. Bauteile aus
elektrolytisch verzinkten Feinblechen sind allseitig zu beschichten.

Oberflächen von Metallbauteilen aus Chromnickelstahl sind zu
polieren.


2.2.2.4.2 Mehrzweckgestelle

Mehrzweckgestelle müssen zum Aufbau von Regalen und
Energiezellen (Medienzellen) geeignet sein.

Mehrzweckgestelle sind in der Grundausstattung mit Profil-
ständern, Fußauslegern, Längsaussteifungen und Vorrichtungen
zur Befestigung am Gebäude auszuführen. Die Profilständer sind
als Rechteckrohr- oder profil herzustellen und müssen für den
höhenverstellbaren Anbau von Bodenträgern oder Schrankauf-
hängungen geeignet sein (Höhenverstellung in Sprüngen von
max. 50 mm).

Bei der Ausbildung der Gestellfüße (Fußauslegern) und der Längs-
aussteifungen sind die bauseitigen Hohlkehlsockel, die sanitären
und elektrischen Anschlussleitungen, die Absperrventile und -hähne
sowie die Kanäle von Bodenabsaugungen zu berücksichtigen.

Mehrzweckgestelle müssen für eine nachträgliche Verlängerung
vorgerüstet werden. Die Lastabtragung hat form- und kraftschlüssig
über den vorhandenen Profilständer zu erfolgen.

Der untere Bereich des Mehrzweckgestelles ist so auszubilden,
dass eine gute Reinigungsmöglichkeit des Fußbodens gegeben ist.

Mehrzweckgestelle für Energiezellen sind zusätzlich zur Grundaus-
stattung, für den Anbau je eines Spritzschutzes bzw.
einer Armaturenblende und von Elektrokanälen vorzurichten.

Mehrzweckgestelle für Energiezellen sind zusätzlich zur Grundaus-
stattung mit Armaturenträgern, höhenverstellbaren Auflagekonsolen
für Installationsplatten und Rohrleitungsträgern (C-Profile) zur
Befestigung der sanitären Leitungen sowie ggf. mit Trägern für
Elektrogeräte auszuführen. Sie sind außerdem vorzurichten für
den Anbau von Armaturenblenden und den Anbau von Stirnseiten-
blenden, Frontblenden und Sockelblenden sowie den Anbau von
Elektrokanälen. Für den Einbau von sanitären Armaturen sind die
Armaturenträger mit Bohrungen zu versehen.

In Mehrzweckgestellen, in denen Versorgungsleitungen von der
Decke herabgeführt werden, sind C-Profil-Schienen in einem
Abstand von max. 500 mm zur Befestigung der vertikal verlaufen-
den Leitungen zu montieren, einschl. der Befestigung der
Leitungen.


2.2.2.4.3 Reagenzienablage, 1- bzw. 2-etagig

Die Reagenzienablagen sind als Konsolrahmen mit Befestigungs-
vorrichtungen/Verbindungen zu den Zellengestellen und mit An-
schlägen für die Glasplatten herzustellen.
Jede Reagenzienablage ist mit 2 Stativstangenhalterungen sowie
1 Stativstange ganzer Länge auszustatten.
Zur Arretierung der Stativstangen sind 2 bzw. 4 Flügel
bzw. Rändelschrauben mit schlagfestem Kunststofflügel- oder
Rändelkopf und eingespritzter Metallschraube einzusetzen.
Reagenzienablagen bzw. deren Teile sind so auszubilden, dass
sie gegen Abtropfgestelle oder Regalbauteile austauschbar sind.

Die 2-etagigen Reagenzienablagen sind mit einer lichten Höhe
zwischen den Ablageflächen von mind. 330 mm herzustellen, so
dass auf der unteren Reagenzienablage das Abstellen von 2,5 l
Flaschen möglich ist.

Die hintere Kante der Reagenzienablage ist so auszubilden, dass
ein darüber Hinausschieben von Gegenständen nicht möglich ist.


2.2.2.4.4 Bodenträger

Bodenträger sind als Konsolrahmen (Auflegerkonsolen mit Längs-
verbinder) mit Befestigungsvorrichtungen/Verbindungen zu den
Mehrzweckgestellen/Wandschienen herzustellen.

Bodenträger für Regalböden sind mit Vorrichtungen für deren
Befestigung herzustellen.


2.2.2.4.5 Wandschienen

Wandschienen müssen zum Anbau von Hängeschränken und
Regalböden geeignet sein.

Wandschienen sind aus Profilschienen mit Vorrichtungen zur
Wandmontage und für den höhenverstellbaren Anbau von
Regal- oder Hängeschrankträgern in max. 50 mm Sprüngen
auszustatten.


2.2.2.4.6 C-Fuß-Tischgestelle

Tischgestelle sind mit 2 seitlichen, vorne offenen Gestellrahmen
(C-Rahmen) und mit mind. 3 Längsverbindern (2 davon oben
angeordnet) auszuführen.

Entsprechend der Tischlänge sind unter Berücksichtigung der
zulässigen Belastungswerte ggf. zusätzliche Gestellrahmen und
Längsverbinder einzubauen.


2.2.2.4.7 4-Fuß-Tischgestelle

4-Fuß-Tischgestelle sind mit 4 Tischbeinen, mind. 3 Längsver-
bindern (2 davon oben angeordnet) und 4 Querverbindern
(2 davon oben angeordnet) auszuführen.

Entsprechend der Tischlänge sind unter Berücksichtigung der
zulässigen Belastungswerte ggf. zusätzliche Gestellrahmen
und Längsverbinder einzubauen.


2.2.2.4.8 Frontschiebefenster

Frontschiebefenster sind als Rahmenkonstruktion aus Metall-
profilen, mit geeignetem Oberflächenschutz, vorgerichtet für
gewichtsentlastende Aufhängungen, verwindungssteif auch unter
einseitiger Belastung und mit korrosionsfesten Führungsprofilen
für die Vertikalbewegung herzustellen.

Frontschiebefenster für Abzüge, deren geöffnete Fenster über die
zulässige Höhe hinausragen würden, sind geteilt und geeignet für
eine teleskopartige, gleichzeitige Öffnung der Teilfenster auszu-
führen.

Frontschiebefenster sind vorzurichten für seitlich verschiebbare
Verglasungen (Eingriffsöffnungen). Ausnahme: bei Abzügen nach
DIN 25466.

Die Schiebefenster sind mit stoßgedämpften Schiebewegbe-
grenzungen auszuführen.

Das untere Rahmenprofil der Frontschiebefenster ist strömungs-
günstig zu formen und als Griffleiste auszuführen. Die Luftwalze
im Abzug muss durch das Rahmenprofil nach innen umgelenkt
werden.

Um Personenschutz zu gewähren, muss das Frontschiebefenster
den unteren Öffnungsspalt abdecken.


2.2.2.4.9 Elektrokanal

Der Elektrokanal soll der Aufnahme der elektrotechnischen Einbau-
geräte, abgeschottet nach 3 verschiedenen Netzarten sowie deren
Verdrahtung, dienen und ist mit formstabilen Grundelementen
einschl. Verbindungsteilen und Endkappen sowie mit abnehmbaren
Frontplatten herzustellen, Material: Aluminiumstrangpressprofil oder
Stahlblech, pulverbeschichtet.

Elektrokanäle für die normale Laborinstallation sind in der Schutzart
IP 20 auszuführen. Im Sprühbereich von Wasserauslässen
(vgl. DIN 57789, Teil 100, Bild 1) angeordnete Elektrokanäle sind
in der Schutzart IP X4 auszuführen.

Die Elektrokanäle der verschiedenen Schutzarten sind gestalterisch,
konstruktiv und maßlich aufeinander abgestimmt herzustellen.

Die Elektrokanäle sind so zu konstruieren, dass sie sowohl in
Energiezellen und zur Wandmontage Verwendung finden können.

Die Elektrokanäle sind an den Energiezellen und an den Wänden
horizontal auszuführen, eine vertikale Ausführung (z.B. an den
Medienzellen) ist nicht zulässig.


2.2.2.4.10 Distanzelement

Das Distanzelement muss für den Anbau des Energiekanales mit
einem Wandabstand von 200 mm geeignet sein und ist aus Metall-
profilen herzustellen und mit einem Oberflächenschutz im Farbton
des Energiekanales zu versehen.

Das Distanzelement muss die Ebenheitstoleranzen der Wandober-
fläche ausgleichen.

Das Distanzelement muss je Meter Länge eine Punktlast von 0,75 kN
aufnehmen können. Anzahl der Elemente je Meter Länge nach
statischen Erfordernissen.


2.2.2.4.11 Chromnickelstahl- und Stahlblech-Ablageboden

Ablageböden sind als flächige Bauteile mit mind. zweifachen Rand-
abkantungen, ggfs. Verstärkungsrippen und punktgeschweißten
Ecken sowie mit abnehmbarem Anschlag herzustellen.


2.2.2.4.12 Regalgestelle

Regalgestelle sind mit vorderen und hinteren Regalsäulen, mit
Längsverbindern und Aussteifungsprofilen herzustellen (die Last-
abtragung hat auf den Fußboden zu erfolgen). Die Regalgestelle
sind für eine freistehende Aufstellung ohne Befestigungen am
Baukörper auszulegen und mit Fußplatten einschl. Kunststoff-
schuhe auszustatten. Die Säulen sind vorzurichten für den höhen-
verstellbaren Anbau von Regalbodenträgern (Höhenverstellbar-
keit in max. 50 mm Sprüngen).



2.2.2.5 Verglasung


2.2.2.5.1 Allgemeine Anforderungen, Einbau

Die aufgeführten Glasdicken gelten mit den zulässigen
Abweichungen als Mindestdickenforderung.

Nicht eingefasste Kanten von Glasscheiben sind zu fasen,
gleitende Kanten sind mind. zu schleifen.

Glasscheiben sind in Metallbeschläge mit Gummistreifen
einzusetzen.

Glashalteleisten sind mit weichen Dichtungslippen auszustatten.


2.2.2.5.2 Verglasung der Beleuchtungsöffnung

Die Verglasung von Beleuchtungsöffnungen ist aus Verbund-
sicherheitsglas (Fensterglas DIN 1249, Bl. 1), 2-scheibig
herzustellen.


2.2.2.5.3 Verglasung des Frontschiebefensters

Für Abzüge nach EN 14175:
Die Verglasung der Frontschiebefenster ist aus seitlich verschieb-
baren Verbundsicherheitsgläsern, 2-scheibig, Kanten geschliffen
und gefast (Fensterglas MD Güte AV DIN 1249, Bl.1), d = 5, 6 bis
6 mm, herzustellen.

Für Abzüge nach DIN 25466:
Ausführung einteilig aus durchsichtigem, schlagfesten Kunststoff.

Die Verglasung ist mit umlaufenden, korrosionsfesten Führungs-
bzw. Gleitprofilen auszuführen. Eingeschliffene Griffmuscheln und
Gleitprofile aus Holz sind nicht zulässig.


2.2.2.5.4 Glas-Ablageboden

Der Glas-Ablageboden ist aus Rohglas, d = 7 mm, Kanten um-
laufend geschliffen und gefast herzustellen und auf selbstklebende,
geschlossenzellige Zellgummischeiben (max. Abstand = 300 mm)
oder Zellgummibänder aufzulegen. Deren Tiefe der lichten
Gehäusetiefe bzw. bei Reagenzienablagen mind. 150 mm ent-
sprechen muss.

Das Durchschieben von Materialien über die hintere Kante des
Ablagebodens hinaus muss durch geeignete konstruktive Maß-
nahmen (z.B. Rückwand bei Gehäusen, Anschlagprofil oder
Abdeckung bei Gestellen) ausgeschlossen sein.


2.2.2.5.5 Glaseinsatz

Der Glaseinsatz ist aus Verbundsicherheitsglas (Fensterglas DIN
1249, Bl. 1) 2-scheibig herzustellen.


2.2.2.5.6 Verglasung von Flügeltüren

1/2-Verglasung von Flügeltüren muss mit Dickglas DIN 1249,
Güte AV und mit Glashalteleisten erfolgen.

3/4-Verglasung von Flügeltüren ist mit Verbundsicherheitsglas,
2-scheibig (Fensterglas MD Güte AV DIN 1249, Bl. 1) herzustellen.

Glastüren von Glasvitrinenschränken sind als Ganzglastüren aus
Dickglas DIN 1249 Güte AV mit einer ca. 5 cm umlaufenden
Holzeinfassung herzustellen


2.2.2.5.7 Glastüren von Hängeschränken

Glastüren von Hängeschränken sind als Ganzglasschiebetüren und
aus Dickglas DIN 1249 Güte AV herzustellen (in die Verglasung
dürfen keine Griffmuscheln eingeschliffen werden).


2.2.2.5.8 Sicherheitsspritzschutz

Doppelenergiezellen sind mit einem Sicherheitsspritzschutz (gem.
Berufsgenossenschaftliche Richtlinie - Sicheres Arbeiten in
Laboratorien (BGI/GUV-I 850-0) von OK Elektrokanal bis 1750 mm
ü OKFF aus Plexiglas oder Verbundsicherheitsglas auszustatten.



2.2.2.6 Sanitärinstallation


2.2.2.6.1 Allgemeine Anforderungen, Einbau

Die Ver- und Entsorgungsleitungen sind einschl. aller Form- und
Verbindungsstücke und Halterungen über die ganze Länge der
Energiezellen herzustellen. Die Verbindungsstellen an den Ein-
speisepunkten sind lösbar auszuführen.
Die Halterungen sind als handelsübliche Rohrschellen (z.B.
ein- bzw. zweiteilige Rohrschelle mit Sicherheitsverschluss, etc.)
mit Schallschutzauskleidung auszuführen. Andere Befestigungs-
arten, wie Kabelbinder sind nicht zugelassen.
Halterungen für brennbare, brandfördernde und aggressive
Durchflussstoffe sind aus nichtbrennbaren Materialien herzustellen.
Alle sichtbar bleibenden Leitungen aus Metall einschl. deren
Formstücke verbleiben ohne Anstrich.

Sämtliche Versorgungsleitungen sind in der Nähe der bauseitigen
Vorabsperrung und an den Verbindungsstellen von Einspeise-
punkten entsprechend der Durchflussstoffe zu kennzeichnen. Die
Medienkennzeichnungsschilder sind als umlaufende Banderole
auszuführen.

Bei Wand-/Deckendurchführungen sind die Rohrleitungen mit
zusätzlichen Kunststoff-Rosetten (RAL 9010) zu versehen.

Die Ver- und Entsorgungsleitungen sind entsprechend der Anzahl
der angeschlossenen Armaturen und Trichterbecken/Spülen in den
vom Auftragnehmer zu wählenden Querschnitten ohne Quer-
schnittsreduzierung zu montieren. Für die Ausführung von Instal-
lationen für Durchflussstoffe hoher Reinheit ist bei der Auftrags-
vergabe der Nachweis der Fachkunde zu führen, ggf. ist aus
Gewährleistungsgründen der Ersteller der bauseitigen Anlage
als Nachunternehmer weiter zu beauftragen.


2.2.2.6.1.1 Versorgungsinstallation Wasser, Brenngas, Druckluft

Die Versorgungsleitungen für Betriebswasser und Trinkwasser kalt,
Brenngas (G) und Druckluft sind aus nahtlos gezogenem
Kupferrohr, SF- CU, nach DIN EN 1057 und DVGW-GW 392 mit
Gütezeichen RAL und DVGW-Zeichen sowie geschützt gegen
Lochkorrosion herzustellen.

Das Verlegen von Wasserleitungen hat nach EN 1717 und DVGW-
W 328 von nach DVGW-W 326 geschulten Fachkräften zu erfolgen,
das Verlegen von Gasleitungen nach TRGI bzw. DVGW-G 600/
G 621, das Verlegen von Flüssiggasleitungen nach TRF.

Rohrverbindungen sind nach Arbeitsblatt GW 2 herzustellen, vor-
gefertigte Bauteile mit Gas- und Wasserinstallationen nach
Arbeitsblatt GW 3.

Lösbare Rohrverbindungen sind als Klemmringverschraubungen,
metallisch dichtend, nach DIN 3387 auszuführen, die ohne Be-
einträchtigung ihrer Funktion mehrfach verwendbar sind.

Nicht lösbare Verbindungen, außer für Wasserleitungen, sind als
Hartlötverbindungen mit Fittings nach DIN EN 1254 und Hartlöten
nach DIN EN 1044 herzustellen.

Nicht lösbare Verbindungen für Wasserleitungen sind als Weich-
lötverbindungen nach DVGW - Arbeitsblatt GW2 - herzustellen.

Für Hartlötverbindungen ist bei Gasleitungen das Lot L-AG 45 sn,
Werkstoff-Nr. 2.5158, zu verwenden.

Bei Verbindungen Kupfer an Kupfer mit dem Lot L-AG 2 P ist kein
Flussmittel, bei anderen Loten und bei Verbindungen Kupfer an
Messing oder Rotguss ist Flussmittel nach DIN EN 1045-FH10
(F-SH 1) zu verwenden.

Wasserleitungen sind mit einer fachgerechten Wärmedämmung
gegen Wärmeverluste und zur Verhinderung der Kondensatbildung
in mind. folgender Güte zu umhüllen:
Leitungen aus Kupfer,- Edelstahl,- bzw.
Metallverbundrohr (z.B. Warm-, Kaltwasser, Zirkulation) sind mit
Dämmschläuchen nach EnEV und den Verlegeanweisungen des
Herstellers, einschließlich Lieferung aller dazu benötigten Materialien,
zu dämmen.
Dämmschlauch aus geruchfreiem, chemisch neutralem, wasserdichtem
und weitgehend Schläuche aus geschlossenzelligem vernetzten
Hochdruck-Polyäthylen-Schlauch. Rohdichte 40-80 kg/m3, Wärmeleit-
fähigkeit 0,035 W/(m*K) bei einer Mitteltemperatur von 10 Grad Celsius,
vollflächig verkleben einschl. Längs- und Rundstöße.
Umgebungsfeuchte 70 %, rel. Dämmung aus schwerentflammbaren
Stoffen DIN 4102 Teil 1, Baustoffklasse B 1, einschl. Zulagen für
Red-Stück, Muffe, Passstück, Endstück, T-Stück, Bogen und Halterung.
Kaltwasserleitungen sind durch selbstklebendes Farbband im Abstand
von max. 4 m zu kennzeichnen.
Dämmschicht : 9 mm bzw. 13 mm

Anwendungsbereiche nach EnEV:

A) Für WW- und WWR-Leitungen = Dämmschichtdicke
100 Prozent.

B) Für WW- und WWR-Leitungen als Stichleitungen bis 8 m
Länge, Dämmschichtdicke 50 Prozent.

Dämmungen an Formstücken und Rohrverbindungen werden
nicht gesondert vergütet, eventuelle Mehrkosten sind in
den Einheitspreis einzurechnen. Die als Schalldämmung
in Durchbrüchen ausgeführte Ummantelung wird nicht
vergütet, da sie im Rohreinheitspreis enthalten ist.


2.2.2.6.1.2 Versorgungsinstallation vollentsalztes Wasser und Kühlwasser


Versorgungsleitungen für vollentsalztes Wasser (Reinwasser)
sind mit Rohren aus Polypropylen - PP herzustellen.

Das Verlegen der Leitungen für vollentsalztes Wasser hat nach
DIN EN 1717 und DVGW-W 328 von nach DVGW-W 326
geschulten Fachkräften zu erfolgen.

Lösbare Rohrverbindungen sind als Verschraubungen nach
DIN 8063, Blatt 3, nicht lösbare Rohrverbindungen als Klebever-
bindungen mit angeformten Muffen oder Muffen nach DIN 8063,
Blatt 8, herzustellen.

Versorgungsleitungen für Kühlwasser sind aus nichtrostendem
Stahl, Werkstoff-Nr. 1.4401/1.4571 nach DIN 17455, nach
DVGW W541, geschweißt herzustellen. Verbindungen durch
Pressfittings mit DVGW-Registrierung aus nichtrostendem Stahl,
einschl. Dichtungsmaterial. Rohrbefestigungen sind körper-
schallgedämmt nach DIN 4109 auszuführen.

Kühlwasserleitungen sind mit einer fachgerechten Wärme-
dämmung nach DIN 4140 Teil 1 gegen Wärmeverluste und zur
Verhinderung der Kondensatbildung auzuführen. Dämmung aus
schwerentflammbaren Stoffen DIN 4102 Teil 1, Baustoffklasse
B 1. Dämmung aus geschlossenzelligem Weichschaum, mit innen-
und außenseitig diffusionsdichter Außenhaut, Bogen und Abgänge
den vorh. Formen der Rohrtrasse angepasst, aufbringen auf die
Rohrleitungen mit Spezialkleber, die Längs- und Quernähte
diffusionsdicht verklebt, Dämmschicht 13 mm bei Rohren bis 27
mm Außendurchmesser, Dämmschicht 19 mm bei Rohren über
27 mm Außendurchmesser. Alle Armaturen sind mit entsprech-
enden Dämmkappen zu isolieren. Im Bereich der Rohrschellen
sind Rohrträger für ein geschlossenes Isolationssystem auszu-
führen.


2.2.2.6.1.3 Versorgungsinstallation Reinstgase

Versorgungsleitungen für Reinstgase (nicht korrosive Reinstgase)
müssen mind. für Gase mit einem Reinheitsgrad 5.5 geeignet sein.
Die Versorgungsleitungen sind aus geglühtem und entfettetem
Spezialkupferrohr SF-CU F 30 nach DIN EN 1057, DIN EN 12449,
VDMA 4390 und nach Arbeitsblatt DVGW-AW 392 herzustellen.
Nicht lösbare Rohrverbindungen sind durch flussmittelfreies Hartlöten
unter Schutzgas herzustellen.
Lösbare Rohrverbindungen sind als metallisch dichtende Klemm-
ringverschraubungen auszuführen, die ohne Beeinträchtigung ihrer
Funktion mehrfach verwendbar sind.

Für Transport und Lagerung sind die Bauteile mit Kunststoffstopfen
gegen Verschmutzen zu sichern.
Versorgungsleitungen für Druckgas sind mit einem kohlenwasser-
stoffreien Gas intervallartig zu spülen und auszutrocknen.

Z.T. erfolgt die Verrohrung auch in Edelstahl, die Versorgungsleitungen
sind aus nahtlos gezogenem spezialgereinigtem Edelstahlrohr,
Werkstoff-Nr. 1.4404, Inenoberfläche ohne Oxid- und
Anlauffarbe, ohne organische Verunreinigungen und Fremdpartikel,
Rauhigkeit max 0,4 - 0,6 µm herzustellen.

Nicht lösbare Rohrverbindungen sind in Orbitalschweißung, lösbare
Rohrverbindungen mit VCR-Verschraubungen herzustellen.

Für Transport und Lagerung sind die Bauteile mit Kunststoffstopfen
gegen Verschmutzen zu sichern.
Versorgungsleitungen für Druckgas sind mit einem kohlenwasser-
stoffreien Gas intervallartig zu spülen und auszutrocknen.
Versorgungsleitungen für Reinstgase (nicht korrosive Reinstgase)
müssen mind. für Gase mit einem Reinheitsgrad 6.0 geeignet sein.


2.2.2.6.1.4 Entsorgungsinstallation

Innerhalb der Laboreinrichtungsgegenstände sind die Abfluss-
leitungen aus HDPE und nach DIN EN 12056 herzustellen.
Spülbecken und alle Ablaufbecken sind mit Anschluss an die
Abflussleitungen auszuführen.

Je Laborzeile und zusätzlich je Spülbecken und Ablaufbecken in
Abzügen ist ein zur Säuberung leicht zugänglicher und abschraub-
barer Geruchsverschluss einzubauen.

An Spülen ist der Geruchsverschluss mit seitlichem Abgang
einschl. Deckel für Anschluss der bauseitigen Kondensat-
leitung auszuführen.

Die Geruchsverschlüsse sind so auszubilden, dass entstehende
Unter- und Überdrücke das Sperrwasser nicht über die Hälfte
absenken und Gas und Wasser nicht durchdrücken lassen. Die
Sperrwasserhöhe im Geruchsverschluss muss mind. 60 mm, bei
Abzügen mind. 100 mm betragen.

Die Abflussleitungen sind mit Gefälle im Verhältnis 1:50 zu verlegen
und mit Tragschalen zu unterstützen. Die Abflussleitungen sind
entsprechend DIN 4109 und RAL GZ 655 mit Rohrschellen einschl.
Schalldämmeinlage an der Energiezelle zu befestigen. Sie müssen
wasserdicht und gegen die darin auftretenden Unter- und Über-
drücke gasdicht sein und bleiben.

Die horizontalen Entsorgungsleitungen müssen an den Enden
abschraubbare Reinigungsöffnungen erhalten.


2.2.2.6.2 Armaturen/Entnahmestellen für Sanitärmedien

Es dürfen nur Armaturen eingebaut werden, die nach den Richt-
linien DVGW zugelassen sind (soweit zutreffend).

Die angegebenen Dimensionen der Armaturen, wie z.B. 3/8" oder
1/2", bestimmen den freien Durchflussquerschnitt.

Die Armaturen haben eine solche Ausladung und sind so anzu-
ordnen, dass ihre einwandfreie Funktion, Bedienbarkeit und Nutzung
gewährleistet ist. Bei Wasserarmaturen über Ablaufbecken ist
jeweils eine Armatur mittig über dem Ablauf anzuordnen, so dass
diese für den Betrieb einer Wasserstrahlpumpe geeignet ist.

Die Armaturen sind mit Anschlussformstücken an Armaturenträgern
(Stahlprofil) zu befestigen, so dass ein sicherer Sitz der Armaturen
und deren Austauschbarkeit ohne Lösen von Leitungen gewähr-
leistet ist. Jede Armatur ist mit einer Rosette zu versehen.

Der Oberflächenschutz ist durch gesintertes Polyamid oder durch
Epoxydharzbeschichtung, bei Armaturen für Druckgase wahlweise
auch durch mattes Verchromen oder chemisches Vernickeln aus-
zuführen.

Es dürfen nur Brenngasarmaturen verwendet werden, die die
Öffnungs- bzw. Schließstellung deutlich anzeigen und eine Sperre
gegen unbeabsichtigtes Öffnen aufweisen. Die Tüllen von Brenn-
gasarmaturen sind nach DIN, jedoch ohne Minustoleranzen zu
fertigen.

Die Farbkennzeichnung der Armaturengriffe und der Tüllen muss
nach DIN EN 13792 erfolgen. Zusätzlich sind die Armaturengriffe
und Tüllen mit Klebeschildern (Langtextbezeichnung) zu kenn-
zeichnen. Bei Armaturen ohne Farbkennzeichnung, Tüllen in
Abzügen und Geräteanschlüssen unter Tisch sind die Medien mit
Klebeschilder (Kurzzeichen u. Langtextbezeichnung) zu kenn-
zeichnen.


2.2.2.6.2.1 Ausführung der Armaturen/Entnahmestellen für Sanitärmedien
(Sanitär- und Sondergasbestückung)

Armaturen an Spülen mit einer Bautiefe von 750 mm sind als
Wandarmaturen (an Medienzelle) auszuführen.
Armaturen an Spülen mit einer Bautiefe von
900 mm sind als Standarmaturen auszuführen.

Die in Klammern gesetzte Kennzeichnungen sind die Durchfluss-
stoff-Kurzbezeichnungen nach EN 13792.

Entnahmestelle für Trinkwasser kalt (WPC) an Laborspüle:
- an Spülen als Eckventil 1/2" mit U-Schwenkauslauf, Luftspudler

Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC):
- an Energiezellen als Labor-Eckventil 3/8" mit Schlauchver-
schraubung und Schlauchtülle
- an Spülen als Auslaufventil 1/2" mit U-Schwenkauslauf, Schlauch-
verschraubung und Luftsprudler
- in Abzügen als Abzugsventil 3/8" mit verbindender Rohrleitung
und Knieschlauchtülle

Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC):
als Eckventil 3/8" mit U-Schwenkauslauf, Schlauchverschraubung
und Schlauchtülle, medienberührende Bauteile aus PP für Druck-
bereich bis max. 8 bar (falls erforderlich Verstärkung durch
Keramikbauteil)

Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH):
- als Zweigriff-, Einhebel- oder Armhebel-Armatur (Angabe im
Leistungsverzeichnis in positionierten Teilleistungen), Schwenk-
auslauf, Luftspudler

Geräteanschlüsse für Betriebswasser kalt (WNC), Betriebswasser
warm (WNH) und vollentsalztes Wasser kalt (WDC):
Fernabsperrventil 1/2" mit verbindender Rohrleitung und Schlauch-
anschluss (Untertisch) AG 1/2"
Bei WDC medienberührende Bauteile aus PP für Druckbereich bis
max. 8 bar (falls erforderlich Verstärkung durch Keramikbauteil)

Geräteanschluss für Abwasser:
Siphon mit Schlauchtülle 3/4", ca. 300 - 500 mm ü. OKFF

Augendusche DIN EN 15154, Teil 2:
Einhand-Augendusche mit 2 Duschköpfen 45°, medienführende
Teile aus Messing, Handgriff mit integriertem, arretierenden
Auslösegriff aus Kunststoff, Ventil nicht selbsttätig schließend,
breitstrahlende Duschköpfe mit Kunststoffsprühplatte, Gummi-
schutz und Staubdeckel mit Kette, montiert über U-Verteiler, 45°
abgewinkelt, Kugelhahn zur Einstellung der Strahlhöhe, Rück-
flussverhinderer, Edelstahlschlauch, Wandhalterung mit
Positionierung der Dusche, selbstklebenes Hinweisschild

Entnahmestelle für Kühlwasservorlauf (WCF), Anschluss für
Kühlwasserrücklauf (WCR):
- Kühlwasservorlauf (WCF) als Kugelhahn 1/2", mit Schlauch-
verschraubung und Schlauchtülle, einstellbarer Druckminderer
(0-10 bar) im Vorlauf
- Kühlwasserrücklauf (WCR) als Kugelhahn 1/2", mit Schlauch-
verschraubung und Schlauchtülle

Entnahmestelle für Brenngas (G):
- an Energiezellen als Entnahmestelle oder als Doppel-Ent-
nahmestelle (Angabe im Leistungsverzeichnis in positionierten
Teilleistungen), Scheibeneckhahn 3/8" mit Drehsicherung und
Schlauchtülle mit Schnellkupplung
- an Abzügen als Entnahmestelle, Abzugsscheibenhahn
3/8" mit Drehsicherung und verbindender Rohrleitung, Knie-
schlauchtülle mit Schnellkupplung

Entnahmestelle für Druckluft:
- an Energiezellen als Eckventil 3/8" mit Schlauchverschraubung
und Schlauchtülle
- in Abzügen als Abzugsventil 3/8" mit Schlauchverschraubung,
verbindender Rohrleitung, Knieschlauchtülle

Allgas-Sicherheitssteckdose:
Allgas-Steckdose DIN 3383, Anschluss 1/2", ca. 500 mm ü. OKFF

Entnahmestelle für Vakuum:
- an Abzügen als manuelle Regeleinheit als Abzugsventil mit
PTFE-Durchflussregelmembranarmatur, Anschlusselement,
verbindende PTFE-Rohrleitung zum Entnahmegrundelement im
Abzugsinnenraum. Grundelement mit gestufter Schlauchwelle
DN6/10 sowie axialem Anschluss sowie manuelles Durchfluss-
regelmembranventil.
- an Energiezllen als manuelle Regeleinheit mit PTFE-Durchfluss-
regelmembranarmatur, Anschlusselement / Entnahmegrundelement;
Grundelement mit gestufter Schlauchwelle DN6/10 sowie axialem
Anschluss sowie manuelles Durchflussregelmembranventil.

Entnahmestelle für Reinstgase bis Reinheit 5.5:
- an Energiezellen mit Absperrventil, Druckminderer, Manometer,
Nadeldosierventil, Schlauchtülle 6 mm + Klemmringver-
schraubung 6 mm, Hinterdruck: 10 bar,
Manometerskala: in Schritten 0,5 bar
- an Abzügen als Abzugsventil mit Knieschlauchtülle 6 mm,
mit Absperrventil, Druckminderer, Manometer, Nadeldosierventil,
verbindender Rohrleitung, Hinterdruck: 10 bar,
Manometerskala: in Schritten 0,5 bar

Entnahmestelle für Reinstgase (Acetylen):
- an Energiezellen mit Absperrventil, Druckminderer, Manometer,
Nadeldosierventil, Schlauchtülle 6 mm + Klemmringver-
schraubung 6 mm, Hinterdruck: 4 bar,
Manometerskala: in Schritten 0,2 bar
Material: Edelstahl (Werkstoff-Nr. 1.4404)



2.2.2.7 Elektroinstallation


2.2.2.7.1 Allgemeine Anforderungen, Einbau


2.2.2.7.1.1 Die elektrischen Ein- und Aufbaugeräte, wie z.B.
Leitungsschutzschalter, Erdungsbuchsen, Steckdosen, Schalter,
Klemmsteine und Kleinverteiler sind in Elektrokanäle einzubauen.

Die Elektrokanäle sind gem. VDE 0100 und 0108 als Elektrover-
teiler zu bauen; die Forderungen gem. VDE 0789, Teil 100, Ziff.
14.4 oder VDE 0100 § 30, Abs. 7.1, sind zu erfüllen.


2.2.2.7.1.2 Die elektrische Installation einschl. der Trägerelemente
und der Abnahmegehäuse bzw. Kanäle sind entsprechend der
VDE-Richtlinien (insbesondere gelten VDE 0100, VDE 0108
und VDE 0789, Teil 100) auszuführen.

Die normale Laborinstallation ist für trockene Räume - IEC Publi-
kation "IP 20" auszuführen.

Elektrische Installationen unterhalb von Tischflächen (z.B. bei
Abzügen) und/oder im Sprühbereich von Wasserauslässen
(vgl. DIN 57789, Teil 100, Bild 1) müssen spritzwassergeschützt
- "IP X4" - sein.


2.2.2.7.1.3 Jeder Einrichtungsgegenstand mit Hauptanschluß ist einschl.
eines Klemmkastens, zwingend als in den Elektrokanal neben
den Kleinverteiler integriertes Bauelement, mit Reihenklemmen
(Einzelanschlussklemmen, Trennklemmen sind nicht zulässig),
Kabelverschraubungen, Montageplatten, Tragschienen, Trenn-
stücken zwischen den Stromkreisen, Klemmenbezeichnungs-
schildern und mit unverlierbar befestigtem Schaltplan in Klarsicht-
hülle herzustellen (Die Einrichtungsgegenstände sind die
positionierten Einzelleistungen).


2.2.2.7.1.4 Die Verdrahtung hat von den Anschlußklemmen über die
FI-Schutzschalter (sofern im Leistungsumfang der
Laboreinrichtung enthalten) zu den Leitungsschutzschaltern zu
erfolgen.
Von den Leitungsschutzschaltern sind die Geräte in den zulässigen
Querschnitten entsprechend VDE 0100, Teil 523, über
Verteilerklemmen zu verdrahten. Für Messerde-Klemmen sind
geschirmte Kabel und geeignete Klemmelemente zu verwenden.

Durchgangsverdrahtungen, z.B. durchlaufende Leitungen oder
Verbindungsleitungen unterbrochener Labormöbel-Reihungen
(z.B. bedingt durch Spülen) einschl. der ggf. erforderlichen
Klemm- und Steckverbinder sind in die Einheitspreise einzu-
rechnen.

Not-Aus-Einrichtungen gehören, soweit in den positionierten
Einzelleistungen nicht anders beschrieben, zum Leistungsumfang
des AN Elektro.


2.2.2.7.1.5 Leitungsschutzschalter sind je Reihung in mind. ein
Automatengehäuse mit Klarsicht-Klappdeckel mit Verriegelung
(Schnellverschluss), Schraubbefestigung und Dichtung einzubauen.
Die Leitungsschutzschalter sind so anzuordnen, dass ihre einwand-
freie Bedienbarkeit gewährleistet ist.

Die einem Stromkreis zuzuordnenden Steckdosen/Verbraucher
haben sich ausschl. an einem Einrichtungsgegenstand zu be-
finden (die Einrichtungsgegenstände sind die positionierten
Einzelleistungen).

Die Automatengehäuse sind jeweils mit der Bezeichnung der
bauseitigen Unterverteilung und der bauseitigen Absicherung
zu kennzeichnen!


2.2.2.7.1.6 Jede Elektroeinheit hat entsprechend der Bestückung die
erforderlichen gekennzeichneten Reihenklemmen und Nulleiter-
Einzelklemmen, kriechstromfest für eine Spannung von 400 V
Wechselstrom, Baugruppe B nach VDE zu erhalten.


2.2.2.7.1.7 Anschluss- und Verteilerklemmen, Steckverbinder,
Leitungsschutzschalter und Steckdosen sind unverwechselbar mit
dauerhafter und austauschbarer Beschriftung zu kennzeichnen.

Die Kennzeichnung der Steckdosen und Beleuchtungsschutz-
schalter muss mit den zugehörigen Leitungsschutzschaltern über-
einstimmen.

Die Anschlusspunkte sind mit unverlierbar angebrachten Strom-
kreiskennzeichnungen zu versehen.


2.2.2.7.1.8 Freie Kabelenden sind mit einer Zielbezeichnung zu versehen
und mit Klemmen abzuschließen.
Sämtlich freiliegende Leitungen sind in Schutzrohren mit ent-
sprechenden Formstücken und Befestigungen zu verlegen.
Andere Befestigungsarten, wie Kabelbinder sind nicht zugelassen.


2.2.2.7.1.9 Die Erdung elektrisch leitfähiger Tischbeläge und anderer
berührfähiger Konstruktionsteile der Laboreinrichtung ist nach
DIN 12924-1 und VDE 0789-100 durchzuführen.


2.2.2.7.1.10 Alle 400 V-Steckdosen sind nach Abstimmung mit dem
Auftragnehmer für die Elektroanlagen zu verdrahten, so dass die
richtige Phasenfolge gewährleistet ist.


2.2.2.7.1.11 Gleichartige Geräte haben einander in Fabrikat und
Artikelnummer zu entsprechen.


2.2.2.7.1.12 Die Freischaltbarkeit der angebotenen Leitungen ist durch
den Einbau von entsprechenden Vorrichtungen zu gewährleisten.


2.2.2.7.2 Elektrogeräte der Laboreinrichtung


2.2.2.7.2.1 Steckdose 230 V, 16 A
Steckdosen 230 V, 16 A sind als Schuko-Unterputz-Steckdosen
mit Klappdeckel auszuführen; die Verkabelung muss mindestens
in NYM-J 3x2,5 mm² erfolgen.


2.2.2.7.2.2 Steckdose 400 V, 16 A bzw. 32 A bzw. 63 A und
Steckdose 230 V, 32 A sind als CEEform-Unterputz-Steckdosen
mit Klappdeckel auszuführen.


2.2.2.7.2.3 Untertisch-Steckdose 230 V, 16 A
Untertisch-Steckdosen 230 V, 16 A sind als Schuko-Überputz-Steck-
dosen mit Klappdeckel und Dichtung im Unterbau auszuführen.


2.2.2.7.2.4 Untertisch-Steckdose 400 V, 16 A
Untertisch-Steckdosen 400 V, 16 A sind als CEEform-Überputz-
Steckdosen mit Klappdeckel und Dichtung im Unterbau aus-
zuführen.


2.2.2.7.2.5 LS-Schalter, 1-polig
Für die Absicherung eines Stromkreises mit max. 4 Schuko-Steck-
dosen ist ein LS-Schalter 16 A, Ausführung B, 1-polig, Nennschalt-
vermögen 10 kA, Strombegrenzungsklasse 3, einzubauen.


2.2.2.7.2.6 LS-Schalter, 3-polig
Für die Absicherung eines Stromkreises mit max. 1 CEE-Steckdose
16 A ist ein LS-Schalter 16 A, Ausführung B, 3-polig, Nennschalt-
vermögen 10 kA, Strombegrenzungsklasse 3, einzubauen.


2.2.2.7.2.7 Universalanschlussdose
Ausführung als Aufputzmontage mit Klemmstein 5 x 6 qmm.


2.2.2.7.2.8 Schalter EIN/AUS
Schalter zum Ein- bzw. Ausschalten einzelner Steckdosen 230 V,
16 A mit Kontrolleuchte.


2.2.2.7.2.9 Erdungsbuchse
Erdungsbuchsen, Sockel grün, Rändelkopf gelb, Beschriftung
sind an die sep. Erdungskabel anzuschließen.


2.2.2.7.2.10 Schalter EIN/AUS an Abzügen

Zur Aufklemmöglichkeit für Lüftungstechnik ist ein Schalter 0/1
einzubauen. Der Schalter muss mit 2 potentialfreien Klemmen
ausgestattet sein.


2.2.2.7.2.11 Beleuchtungseinrichtung

Beleuchtungseinrichtungen sind mit Leuchtstofflampen, Lichtfarbe
universal weiß einschl. Fassungen, brummfreien Drosselspulen,
Starter, Reflektoren und Anschluss einschl. Klemmen sowie mit
Unterputz-Lichtschalter 230 V Wechselstrom auszuführen.

Die Beleuchtung hat VDE 0710 für Montage auf leicht entflamm-
baren Flächen sowie DIN 5035 Teil 1 zu entsprechen sowie der
Richtlinie Beleuchtung 84.

UV-Lampen sind wie vorstehend, jedoch mit UV-Leuchtstoffröhre
auszuführen. Die Materialien sind UV-beständig zu wählen. Auf
der Tischfläche ist eine Beleuchtungsstärke von mind. 400 Lux
Gebrauchswert zu gewährleisten.

Die Beleuchtungseinrichtungen sind außerhalb der Arbeitsräume
der Abzüge anzubringen.

Die Schalter sind bei den Abzügen in den Elektrokanälen der
Armaturenzarge anzuordnen.

Für die Absicherung des Beleuchtungsstromkreises ist ein
Leistungsschutzschalter 10 A, Ausführung B, 1-polig, Nenn-
schaltvermögen 10 kA, Strombegrenzungsklasse 3, einzubauen.
Die Verkabelung muss mindestens in NYM-J 3 x 1,5 mm² erfolgen.


2.2.2.7.12 Abzugsfunktionsanzeige

Zur Überwachung der Funktion des Abzuges ist eine Volumen-
strommeßeinrichtung mit Betriebsleuchte "grün", Störungsleuchte
"rot" sowie akustischer Alarmeinrichtung bei Unterschreitung der
notwendigen Luftmenge in den Gerätekanal einzubauen.
Der akustische Alarm muß sich über ein Zeitrelais, einstellbar von
0,5 bis 10 min, selbsttätig löschen. Die optische Störungsanzeige
darf bis zur Behebung der Störung nicht löschbar sein. Das Gerät
ist mit einer Pufferbatterie zu betreiben, die von vorne leicht zu-
gänglich geprüft/gewechselt werden kann. Zur evt. Weiterleitung
von Betriebs- und Störmeldungen an die DDC ist 1 potentialfreier
Kontakt vorzusehen.
Für die Absicherung der Abzugsfunktionsanzeige ist ein LS-Schalter
6 A, Ausführung B, 1-polig, Nennschaltvermögen 6 KA, Strom-
begrenzungsklasse 3, einzubauen.


2.2.2.7.2.13 Einbau bauseitig zur Verfügung gestellter Abzugsfunktionsanzeige

bleibt frei


2.2.2.7.2.14 Automatische Frontschieberschliessung

bleibt frei



2.2.2.7.2.15 Fehlerstromschutzschalter
FI-Schutzschalter 4-polig. Nennstrom 40 A
Nennfehlerstrom 0,03 A


2.2.2.8 Lüftungsinstallation


2.2.2.8.1 Abluftsystem (von Abzügen)

Das Abluftsystem von Abzügen ist aus korrosionsfesten und mind.
schwer entflammbaren Materialien, wie z.B. PPs (Polypropylen,
schwerentflammbar), bei ex-geschützten Abzügen aus Edelstahl
oder beschichtetem Stahlblech, mit Abluftsammelkanal, mind. 2
Abluft-Ansaugöffnungen und Anschlussstutzen, herzustellen. Die in
der Auflistung der Anschlusspunkte aufgeführten Anschluss-
dimensionen für die Abluftleitungen sind planerisch mit dem Gewerk
RLT-Anlagen abgestimmt und einzuhalten.

Bietet der AN Laboreinrichtung andere als in der Auflistung vor-
gegebene Anschlussdurchmesser an, so ist die Lieferung von
Übergangsformteilen Leistung des AN Laboreinrichtung und in die
Einheitspreise mit einzukalkulieren.

Das Abluftsystem ist so zu gestalten, dass die Lufteintrittsge-
schwindigkeit an dem Frontschieber auf der ganzen Länge nahezu
gleich ist und dass die Absaugung von schweren Gasen gewähr-
leistet ist.


2.2.2.8.2 Unterschrankentlüftung

aus z.B. Polypropylen, schwer entflammbar, konischer Rohrstutzen
zum/mit Einbau in die Rückwand des Unterschrankes bzw. Anbau
an die Rückwand des Einbau-Chemikalienschrankes, zylindrischer
Rohrstutzen und vertikaler Kanal separat zum Abluftsystem von
Abzügen bis ca. 3.000 mm ü OKFF; Querschnitt 120 x 30 mm.


2.2.2.8.3 Bodenabsaugung

Die Bodenabsaugung ist aus korrosionsfesten und mind. schwer
entflammbaren Materialien, wie z.B. PPs (Polypropylen, schwer
entflammbar) als Kanal mit einer Abluft-Ansaugöffnung und mit
Vorrichtung zur Luftmengeneinstellung, geeignet für Luftvolumen-
ströme von 50 bzw. 100 cbm/h, ca. 200 mm ü OKFF endend,
herzustellen. Bodenabsaugungen bei Energieleisten und Energie-
zellen sind als Kanal ca. 120 x 30 mm bis zu einer Höhe von
ca. 3.000 mm in den Deckenbereich zu führen.
Der Kanal ist mit einem waagerechten anzuschweißenden An-
schlußstutzen 75 mm zum Anschluss der bauseitigen Abluft-
leitung auszustatten.


2.2.2.8.4 Schadgaswäscher

bleibt frei


2.2.2.8.5 Filtergehäuse

In das Abluftsystem von Radionuklidabzügen ist ein Filter-
gehäuse zu integrieren. Das Filtergehäuse dient zur späteren
Nachrüstung von Vor- und Schwebstofffilter.

Das Filtergehäuse ist in das Abzugsgehäuse mit einzubauen,
der Abluftstutzen des Abzuges wird in das Filtergehäuse integriert.


2.2.2.8.6 Feuerlöscheinrichtung

bleibt frei


2.2.2.8.7 Stützstrahltechnik

bleibt frei


2.2.2.9 Zubehör


2.2.2.9.1 Die ausführungstechnischen und qualitativen Bedingungen der
vorstehenden Beschreibung der Einzelleistungen gelten sinn-
gemäß.


2.2.2.9.2 Zapfenbrett (Abtropfbrett)

Das Zapfenbrett muss aus einer Frontplatte mit 22-28 Zapfen und
Ablaufrinne bestehen und ist aus massivem PP oder PVC herzu-
stellen, beide sind an die Energiezelle von Spülen zu befestigen.
Abmessungen des Zapfenbrettes ca. 600 x 450 mm.

Die Zapfen, mind. Durchmesser 12 mm, sind mit der Frontplatte in
einem Abstand von ca. 100 mm zu verschweißen und gegen
Drehen zu sichern. Die Ablaufrinne ist mit einem Auslauf zu ver-
sehen, der mit einem Schlauch oder einer festen Rohrverbindung
verdeckt hinter der Frontblende geführt und fest an die Abwasser-
leitung angeschlossen wird. Der Schlauchanschluss ist über einen
Geruchsverschluss zu führen.
Eine offene Schlauchverlängerung, die in einem Spülbecken
mündet, wird nicht akzeptiert.

Die Möglichkeit der Anbringung einer Waschgelegenheit (s.u.) an
der Frontplatte ist zu berücksichtigen.


2.2.2.9.3 Stativstangen

Die Stativstangen sind aus blankgezogenem Chromnickelstahl
Werkstoff-Nr. 1.4301, d = 13 mm, Enden gekuppt entsprechend der
Längen der jeweiligen Einrichtungsgegenstände herzustellen.
Für jede Stativstange sind 2 Kreuzmuffen zu liefern.


2.2.2.9.4 Auffangwanne

Die Auffangwannen sind aus PP für Säuren und Laugen mit um-
laufendem Randwulst h = 20 mm, einschiebbar in entlüftete
Schränke herzustellen.

Die Abmessungen der Auffangwannen haben denen der jeweiligen
Einlegeböden zu entsprechen.


2.2.2.9.5 Abfallsammler

Abfallsammler sind mit 2 Kunststoff-Deckeleimern, 2 x 15 l, ver-
stärktem Rand und Tragebügel herzustellen. Die Deckeleimer
sind farblich unterschiedlich herzustellen. Die Abfallbehälter
müssen beim Öffnen des Unterschrankes auf dem Auszugboden
herausfahren. Die Deckel sind als "Deckel-im-Schrank-System"
auszuführen.

Für die Säcke ist in dem Unterschrank ein Ablagefach einzubauen.


2.2.2.9.6 Waschgelegenheit

Die Waschgelegenheiten müssen aus folgenden Bauteilen be-
stehen, die an die Energiezelle von Spülen bzw. an Zapfenbretter
anzubauen sind:

Handtuchspender aus Aluminium für gefaltete Papierhandtücher,
Wandmontage, Fassungsvermögen ca. 300 Handtücher, mit
Füllstandsanzeiger, abschließbar, spritzwassergeschützt, einschl.
Erstfüllung.

2 Universalspender für Seife und Hände-Desinfektionsmittel,
Inhalt ca. 500 ml (Euronorm Standardflasche), Gehäuse aus
Aluminium, für Einwegbehälter und Füllstandsanzeige, Seifen-
geberventil aus nichtrostendem Stahl, Werkstoff-Nr. 1.4301,
einstellbare Spendermenge, kein Nachtropfen, Befüllung durch
Auswechseln des Behälters, geeignet zur Bedienung mit dem
Arm einschl. Erstfüllung.



2.2.3 Systemdetails


2.2.3.1 Lüftungsanschlusspunkte

Hinweis:
Bei den nachstehenden lüftungstechnischen Angaben
handelt es sich um Planungsvorgaben an das Gewerk
Raumlufttechnische Anlagen.
Sollten die vom AN angebotenen lüftungstechnischen
Komponenten abweichende Luftvolumina erforderlich
machen, so sind die Werte bereits zur Angebotsabgabe
dem Angebot hinzuzufügen.
Darüber hinaus ist es die Pflicht des AN im Auftragsfall
sämtliche Lufttechnischen Daten dem Gewerk
Raumlufttechnische Anlagen schriftlich mitzuteilen.


Kurz- Art der V dp Material Anschluss-
bez. Absaugung [m3/h] [Pa] *) maß [mm]

L1 Bodenabsaugung
60 40 PPs 75

L2 Sicherheitsschrank
für brennbare Flüssigkeiten
(24 h) 50 10 PPs 75

L3 Sicherheitsschrank
für Säuren/Laugen/Chemikalien
(24 h) 50 80 PPs 75

L4 Sicherheitsschrank
für Druckgasflaschen
(24 h) 50 10 PPs 75

L6 Quellenabsaugung
80 80 PPs 100

L7 Tischabzug 1.200 mm
530 45 PPs 200

L16 Tischabzug 1.200 mm
530 45 PPs 200
Sicherheitsschrank
für brennbare Flüssigkeiten
(24 h) 50 50 PPs 75

L19 Tischabzug 1.200 mm
530 45 PPs 200
Sicherheitsschrank
für Säuren/Laugen/Chemikalien
(24 h) 50 50 PPs 75

L50 Absaugesse 1.200 mm
480 25 Stbl 200

L52 Absaugesse 900 mm
360 25 Stbl 200

L61 AAS-Ablufthaube
Ablufttemperatur >70°C
600 20 CNS 160

L62 Ablufthaube für ICP
als Festanschluss
480 20 CNS 160

L81 Radionuklidabzug 1.200 mm
530 PPs 250
Filter (Anfang/Ende) 70/250
Sicherheitsschrank
für brennbare Flüssigkeiten
(24 h) 50 50 PPs 75

L82 Radionuklidabzug 1.200 mm
530 PPs 250
Filter (Anfang/Ende) 70/250
Sicherheitsschrank
für Säuren/Laugen/Chemikalien
(24 h) 50 50 PPs 75

L91 Zuluft Phytokammer ca.
30 20 Stbl 80
Abluft Phytokammer ca.
30 20 Stbl 80

L92 Zuluft Phytokammer ca.
200 60 Stbl 160
Abluft Phytokammer ca.
200 60 Stbl 160


Es folgen:

2.2.4 Leistungsverzeichnis mit Leistungsbeschreibung der
positionierten Teilleistungen

2.2.5 Schlusszusammenstellung

12E40610Labortechnische Anlagen2012-07-25AllTxtBoQLevelBereich2NorightBoQLevelAbschnitt2NorightItem4NorightIndex1Noright4LöhneStoffeGeräteSonstiges19.00

473 Medienversorgungsanlagen

Sicherheitsschränke

1.000StckYes

Chemikalien-Sicherheitsschrank für Druckgasflaschen

Typenbezeichnung : C
Zusätzliche Typenbezeichnung : D
Lüftungsanschlusspunkt : L4

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : ca. 615 mm

Anzahl der
Flaschenhalterungen: 4 Stück

Lüftungsanschlussp.: L4
Anschlussdurchm.: 75 mm
Material: PPS
Druckverlust: 10 Pa
Luftmenge: 50 m³/h
Der Anschluss erfolgt durch das Gewerk RLT.

Druckgasflaschen-Sicherheitsschrank nach EN 14470-2

Bauelemente:
Schrankgehäuse aus beschichtetem Stahlblech (Farbe RAL 7035) mit Brandschutzisolierung oder nicht brennbare Baustoffplatten, mit 2 Flügeltüren, Einrollblech, Türdichtung, höhenverstellbare Montageschienen zur Aufnahme von Entspannungsstationen, Zuluftöffnung, Abluftstutzen, Beschläge, Schließvorrichtung, 24 brandsichere Durchführungsmöglichkeiten in der Decke, Erdungsanschluss,
Kettensicherung für 4 Flaschen 50 Liter,
Feuerwiderstandsfähigkeit: 90 Minuten (G90)

Fabrikat des Bieters:

....................................................

CD L4

4.000StckYes

Chemikalien-Sicherheitsschrank für Druckgasflaschen

Typenbezeichnung : C
Zusätzliche Typenbezeichnung : D
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Lüftungsanschlusspunkt : L4

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : ca. 615 mm

Anzahl der
Flaschenhalterungen: 1 Stück

Lüftungsanschlussp.: L4
Anschlussdurchm.: 75 mm
Material: PPS
Druckverlust: 10 Pa
Luftmenge: 50 m³/h
Der Anschluss erfolgt durch das Gewerk RLT.

Druckgasflaschen-Sicherheitsschrank nach EN 14470-2

Bauelemente:
Schrankgehäuse aus beschichtetem Stahlblech (Farbe RAL 7035) mit Brandschutzisolierung oder nicht brennbare Baustoffplatten, mit 1 Flügeltür, Einrollblech, Türdichtung, höhenverstellbare Montageschienen zur Aufnahme von Entspannungsstationen, Zuluftöffnung, Abluftstutzen, Beschläge, Schließvorrichtung, 12 brandsichere Durchführungsmöglichkeiten in der Decke, Erdungsanschluss,
Kettensicherung für 1 Flasche 50 Liter,
Feuerwiderstandsfähigkeit: 90 Minuten (G90)

Fabrikat des Bieters:

....................................................

CD6 L4

Entspannungsstationen

3.000StckYes

Einflaschenstation für Reinstgase bis Reinheit 5.5,
mit Eigengasspülung für 1 x 1 Flasche, einstufig,
montiert auf Edelstahlkonsole,
2 Stück Gasartkennzeichnungsschild (1 im Schrank, 1
außerhalb des Schrankes).

- Grundplatte
- Membran aus Hastelloy (oder vergleichbarem Edelstahl)
- Vorfilter
- Betriebstemperatur -25°C bis +70°C
- Vordruck max. 300 bar
- Hinterdruck 10 bar

Vordruckseite
- Wendel aus Edelstahl mit Anschluss nach DIN
und Haltegriff
- Eigengasspülung mit integriertem Abgasventil
- Manometer (Sicherheitsausführung)
- Rückschlagventil

Hinterdruckseite
- Manometer (Sicherheitsausführung)
- ausgangsseitig mit Leitungsabsperrventil
- Abblaseventil
- Brauchgasabsperrventil
- Ausgang 10 mm Klemmringverschraubung
Abgas : D 6 mm
Werkstoff: Messing

Gehäuse und Innenteile aus Messing
Dichtung: FKM, Schutzart: IP 65
Anschluss 10 mm Klemmring

Fabrikat/Typ des Bieters:

....................................................

Einflaschenstation für Reinstgase, MS

1.000StckYes

Einflaschenstation für Acetylen,
mit Eigengasspülung für 1 x 1 Flasche, einstufig,
montiert auf Edelstahlkonsole,
2 Stück Gasartkennzeichnungsschild (1 im Schrank, 1
außerhalb des Schrankes).

- Grundplatte
- Membran aus Hastelloy (oder vergleichbarem Edelstahl)
- Vorfilter
- Betriebstemperatur -25°C bis +70°C
- Vordruck max. 18 bar
- Hinterdruck 2,5 bar

Vordruckseite
- Wendel aus Edelstahl mit Anschluss nach DIN
und Haltegriff
- Eigengasspülung mit integriertem Abgasventil
- Manometer (Sicherheitsausführung)
- Rückschlagventil

Hinterdruckseite
- Manometer (Sicherheitsausführung)
- ausgangsseitig mit Leitungsabsperrventil
- Abblaseventil
- Brauchgasabsperrventil
- Ausgang 10 mm Klemmringverschraubung
Abgas : D 6 mm
Werkstoff: Edelstahl

Gehäuse und Innenteile aus Edelstahl
Dichtung: FKM, Schutzart: IP 65
Anschluss 10 mm Klemmring

Fabrikat/Typ des Bieters:

....................................................

Einflaschenstation für Reinstgase, ES

1.000StckYes

Zweiflaschenstation für Reinstgase bis Reinheit 5.5,
mit automatischer Umschaltung, mit Eigengasspülung
für 2 x 1 Flasche, einstufig, montiert auf Edelstahlkonsole,
2 Stück Gasartkennzeichnungsschild (1 im Schrank, 1
außerhalb des Schrankes).

- Grundplatte
- Membran aus Hastelloy (oder vergleichbarem Edelstahl)
- Vorfilter
- ohne Hilfsenergie, automatisch umschaltbar,
bedienbarem Hebel zum Quittieren des Flaschen-
wechsels
- Betriebstemperatur -25°C bis +70°C
- Vordruck max. 300 bar
- Hinterdruck 10 bar

Vordruckseite (je Flaschenseite)
- Wendel aus Edelstahl mit Anschluss nach DIN
und Haltegriff
- Eigengasspülung mit integriertem Abgasventil
- Manometer (Sicherheitsausführung)
- Rückschlagventil

Hinterdruckseite
- Manometer (Sicherheitsausführung)
- ausgangsseitig mit Leitungsabsperrventil
- Abblaseventil
- Brauchgasabsperrventil
- Ausgang 10 mm Klemmringverschraubung
Abgas : D 6 mm
Werkstoff: Messing

Gehäuse und Innenteile aus Messing
Dichtung: FKM, Schutzart: IP 65
Anschluss 10 mm Klemmring

Fabrikat/Typ des Bieters:

....................................................

Zweiflaschenstation für Reinstgase, MS

Rohrleitungssystem

25.000m

Spezifikation Kupferrohr

Bezeichnung: Reinstgasqualität
Reinheit bis 5.5

Werkstoff: Kupferrohr SF-Cu F 37 in
Sonderausführung, gefertigt
nach DIN EN 12449,
Qualität DIN 8905 bzw. VDMA 4390

Abmessungen: Außendurchmesser < 88,9 x 2 mm
Länge: 5.000 mm

Herstellungsform: nahtlos gezogen

Reinheit: innen spezialentfettet und gereinigt,
Restfettgehalt < 0,1 mg/dm2,
Innenrauhigkeit < 0,5 Mikro m, geeignet
zum Einsatz für Reinstgase und
Sauerstoff

Prüfung: Mit Sonderprüfverfahren geprüft auf:
- Dichtigkeit
- Materialhomogenität
- Rissfreiheit

Gültige Normen: DIN EN 1057-Maße,Toleranzen,Werkstoff
DIN 8905 - techn. Lieferbedingungen
DIN 8964 - Prüfung der Innenoberfläche

Verpackung: Rohrenden mit Kappen verschlossen,
angeliefertes Stangenmaterial in 5 m
Länge in Folie eingeschweißt

Kennzeichnung: Herstellerprägung nach DIN EN 1057

Anwendung: für Reinstgase ohne ECD

Kupferrohr in Reinstgasqualität gem. Spezifikation
inkl. massiver Rohrschellen sowie aller Form- und
Verbindungsstücke und Kennzeichnungsschilder
Betriebsdruck: 80 bar
Abmessungen: 10 x 1 mm

einschl. Fittinge
einschl. Halterungen als C-Schienen, wandbefestigt, mit Rohrschellen

Rohrleitungssystem Reinstgas Spezial-Kupfer

10.000m

Spezifikation Edelstahlrohr

Bezeichnung: nachgereinigt
innenoberflächenvergütet
Reinheit bis 6.0

Werkstoff: 1.4404

Herstellungsform: nahtlos gezogen

Härte: kontrolliert < RB 80

Reinheit: Innenoberfläche ohne Oxid- und
Anlauffarbe.
Ohne organische Verunreinigungen und
Fremdpartikel.

Rauhigkeit: Ra < 0,4 - 0,6 µm

Verpackung: Rohrenden mit Kappen verschlossen,
angeliefertes Stangenmaterial in 5 m
Länge in Folie eingeschweißt

Anwendung: für Acetylen

Edelstahlrohr gem. Spezifikation inkl. massiver
Rohrschellen sowie aller Form- und Verbindungsstücke
(z.B. VCR-Verschraubung) Montage auf Profilschienen
Betriebsdruck: 140 bar
Abmessungen: 10 x 1 mm

einschl. Fittinge
einschl. Halterungen als C-Schienen, wandbefestigt, mit Rohrschellen

Rohrleitungssystem Reinstgas Edelstahl

Absperrarmaturen

6.000Stck

für nicht korrosive Reinstgase (bis Gasqualität 5.5),
DN 10, PN 40, Durchgangsform, Gehäuse und Innen-
teile aus Messing-verchromt, Metallmembran aus
Hastelloy, mit Klemmringverschraubung Durchmesser
10 mm, Gasartkennzeichnung

Absperrarmaturen als Leitungsabsperrventil, MS

1.000StckYes

für nicht korrosive Reinstgase, DN 8, PN 16,
Durchgangsform, Gehäuse und Innenteile aus
Edelstahl, mit Klemmringverschraubung
Durchmesser 8 mm, Schutzart IP 65,stromlos
geschlossen, Anschluß an Not-Aus-Schleif-
leitung, Ansteuerung aus Steuerkasten,
Ausführung in Ex-Schutz,
Montage im Druckgasflaschen-Sicherheitsschrank

Fabrikat/Typ des Bieters:....................................................

Absperrarmaturen als Magnetventil, Ex-Schutz, ES

1.000StckYes

für nicht korrosive Reinstgase, DN 10, PN 16,
Durchgangsform, Gehäuse und Innenteile aus
Messing-vercromt, mit Klemmringverschraubung
Durchmesser 10 mm, Schutzart IP 65,stromlos
geschlossen, Anschluß an Not-Aus-Schleif-
leitung, Ansteuerung aus Steuerkasten,
Ausführung in Ex-Schutz,
Montage im Druckgasflaschen-Sicherheitsschrank

Fabrikat/Typ des Bieters:....................................................

Absperrarmaturen als Magnetventil, Ex-Schutz, MS

Steuerkasten für Absperrarmaturen

1.000Stck

Bauelemente:
- Gehäuse aus Kunststoff
- inkl. Befestigungsmaterial und Verkabelung ca. 25 m
- Schutzart: IP50
- Hilfsenergie: 230V, max. 20 VA
- Schaltung Magnetventile "Auf/Zu"
mit Schlüsselschalter für Freischaltung und
optischer Anzeige der einzelnen Magnetventile
- 2 potentialfreie Kontakte für Steuerleitung aus
Brandmeldezentrale mit Auslösung Magnetventile

Ansteuerung von bis zu 5 Magnetventilen

Steuerkasten für Magnetventile

474_1 Medizin- und Labortechnische Anlage, Laboreinrichtung

Abzugsarbeitsplätze

5.000Stck

Abluftesse

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Lüftungsanschlusspunkt : L50

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 400 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Bauelemente:
Edelstahlgehäuse, Prallbleche, Metallfilter mit Wrasenniederschlag, Kondensatrinne mit Ablauf und Anschluss an Abwasserleitung, Abluftanschluss, Befestigung am Zellengestell, Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

Lüftungsanschlusspunkt: L50

AE L50

2.000Stck

Abluftesse

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Lüftungsanschlusspunkt : L50

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 400 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Bauelemente:
Edelstahlgehäuse, Prallbleche, Metallfilter mit Wrasenniederschlag, Kondensatrinne mit Ablauf und Anschluss an Abwasserleitung, Abluftanschluss, Befestigung am Zellengestell, Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm,
Schalter EIN/AUS mit potentialfreien Kontakt

Lüftungsanschlusspunkt: L50

AE L50

1.000Stck

Abluftesse

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Lüftungsanschlusspunkt : L52

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 400 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Bauelemente:
Edelstahlgehäuse, Prallbleche, Metallfilter mit Wrasenniederschlag, Kondensatrinne mit Ablauf und Anschluss an Abwasserleitung, Abluftanschluss, Befestigung am Zellengestell, Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

Lüftungsanschlusspunkt: L52

AE9 L52

3.000Stck

Ablufthaube

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : H
Lüftungsanschlußpunkt : L61

Abmessungen:
Länge ca.: 400 mm
Durchmesser: 400 mm
Höhenverstellbarkeit von 400 mm bis 720 mm

Bauelemente:
Ablufthaube und Prallplatte hergestellt aus Chromnickelstahl, Werkstoff-Nr. 1.4571, Teleskoprohrsystem Durchmesser mind. 150 mm, Führungsvorrichtung am Rohr, mit Gleit- und Dichtringen, mit Anschlußstutzen, Außendurchmesser 75 mm, mit Kopfplatte, mit Gewichtsentlastungseinrichtung einschl. Gegengewicht, Führungsstange, Edelstahlseilen und kugelgelagerten Polyamidrollen, mit stoßgedämpfter Schiebebegrenzung und Sicherung gegen Herunterfallen der Ablufthaube bei Seilbruch eines Seiles, hergestellt aus Chromnickelstahl, Werkstoff-Nr. 1.4571, Rohrhalterung mit Montagewinkel für Decken- und Wandmontage, Griffe und umlaufender Stoßschutz, Schalter Ein/Aus.

AH L61

2.000Stck

Ablufthaube für ICP-Gerät

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : H
Ergänzende Typenbezeichnung : f
Lüftungsanschlußpunkt : L62

Abmessungen
Länge : ca. 2.000 mm
Durchmesser: 200 mm

Bauelemente:
Abluftrohr aus Chromnickelstahl, Werkstoff-Nr. 1.4571, mit 2 Flanschverbindungen, Drosselklappe, flexibles Rohr aus Edelstahl, V2A, Länge ca. 500 mm, mit 2 Flanschverbindungen für Verbindung mit Abluftrohr und mit ICP-Gerät.
Rohrhalterung mit Montagewinkel für Decken- und Wandmontage.

AHf L62

1.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

Unterschranktyp : UFm
Unterbau in Sockelbauweise mit Flügeltüren,
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge.
Länge ca. 1.200 mm, Höhe ca. 750 mm, Tiefe ca. 540 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L7

AN 05.04.00 UFm L7

3.000StckYes

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

Unterschranktyp : UCL
Unterbau-Chemikalienschrank für brennbare Flüssigkeiten
(Lösungsmittel)
Sicherheitsschrank nach EN und TrbF22, aus Stahlblech mit Brandschutzisolierung, mit fahrbarem Sockel, Sockelblende, mit Fest- und Höhenverstellern, Lagerfach mit 2 Schubladen und 2 Auszugswannen, je Schublade mit zweiter Auszugsebene, 2.te Auszugsebene leicht demontierbar (keine Nieten), 4 Gummiriefenmatten, Abluftanschluss, Schließvorrichtung, Feuerwiderstandsklasse: FwF90,
seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 2.750 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Alle Unterbau-Chemikalienschränke für brennbare Flüssigkeiten unter Tischabzügen gemäß vorangestellter Beschreibung

Fabrikat/Typ des Bieters:

....................................................

Lüftungsanschlusspunkt: L16

AN 01.04.00 UCL L16

1.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 06
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

Unterschranktyp : UCL
Unterbau-Chemikalienschrank für brennbare Flüssigkeiten
(Lösungsmittel)
Sicherheitsschrank nach EN und TrbF22, aus Stahlblech mit Brandschutzisolierung, mit fahrbarem Sockel, Sockelblende, mit Fest- und Höhenverstellern, Lagerfach mit 2 Schubladen und 2 Auszugswannen, je Schublade mit zweiter Auszugsebene, 2.te Auszugsebene leicht demontierbar (keine Nieten), 4 Gummiriefenmatten, Abluftanschluss, Schließvorrichtung, Feuerwiderstandsklasse: FwF90,
seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 2.750 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L16

AN 06.04.00 UCL L16

1.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 06
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 03
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

Unterschranktyp : UCL
Unterbau-Chemikalienschrank für brennbare Flüssigkeiten
(Lösungsmittel)
Sicherheitsschrank nach EN und TrbF22, aus Stahlblech mit Brandschutzisolierung, mit fahrbarem Sockel, Sockelblende, mit Fest- und Höhenverstellern, Lagerfach mit 2 Schubladen und 2 Auszugswannen, je Schublade mit zweiter Auszugsebene, 2.te Auszugsebene leicht demontierbar (keine Nieten), 4 Gummiriefenmatten, Abluftanschluss, Schließvorrichtung, Feuerwiderstandsklasse: FwF90,
seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 2.750 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L16

AN 06.04.03 UCL L16

3.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

Unterschranktyp : UCL
Unterbau-Chemikalienschrank für brennbare Flüssigkeiten
(Lösungsmittel)
Sicherheitsschrank nach EN und TrbF22, aus Stahlblech mit Brandschutzisolierung, mit fahrbarem Sockel, Sockelblende, mit Fest- und Höhenverstellern, Lagerfach mit 2 Schubladen und 2 Auszugswannen, je Schublade mit zweiter Auszugsebene, 2.te Auszugsebene leicht demontierbar (keine Nieten), 4 Gummiriefenmatten, Abluftanschluss, Schließvorrichtung, Feuerwiderstandsklasse: FwF90,
seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 2.750 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L16

AN 07.04.00 UCL L16

4.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 03
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

Unterschranktyp : UCL
Unterbau-Chemikalienschrank für brennbare Flüssigkeiten
(Lösungsmittel)
Sicherheitsschrank nach EN und TrbF22, aus Stahlblech mit Brandschutzisolierung, mit fahrbarem Sockel, Sockelblende, mit Fest- und Höhenverstellern, Lagerfach mit 2 Schubladen und 2 Auszugswannen, je Schublade mit zweiter Auszugsebene, 2.te Auszugsebene leicht demontierbar (keine Nieten), 4 Gummiriefenmatten, Abluftanschluss, Schließvorrichtung, Feuerwiderstandsklasse: FwF90,
seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 2.750 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L16

AN 07.04.03 UCL L16

1.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N
Ergänzende Typenbezeichnung : (ex)


Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Ausführung in "Ex-Schutz-Zone 1", d.h.
- Explosionsgruppe IIB
- Temperaturklasse T4
- Zündschutzart der Zone 1
- Kategorie 2G
Alle Bauteile leitfähig miteinander verbinden!

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige in Ex-Schutz, Beleuchtungseinrichtung in Ex-Schutz, Schalter "Ein/Aus" mit Kontrollleuchte grün/rot in Ex-Schutz,
Anschluss des Abzuges an Erdung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 00
(keine Elektroeinbauten)

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

Unterschranktyp : UCL
Unterbau-Chemikalienschrank für brennbare Flüssigkeiten
(Lösungsmittel)
Sicherheitsschrank nach EN und TrbF22, aus Stahlblech mit Brandschutzisolierung, mit fahrbarem Sockel, Sockelblende, mit Fest- und Höhenverstellern, Lagerfach mit 2 Schubladen und 2 Auszugswannen, je Schublade mit zweiter Auszugsebene, 2.te Auszugsebene leicht demontierbar (keine Nieten), 4 Gummiriefenmatten, Abluftanschluss, Schließvorrichtung, Feuerwiderstandsklasse: FwF90,
seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 2.750 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L16

AN(ex) 00.00.00 UCL L16

3.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

Unterschranktyp : UCM
Unterbau-Chemikalienschrank für aggressive Chemikalien
(Säuren/Laugen)
Unterschrankkorpus in Sockelbauweise aus beschichteten Spanplatten, Mittelwand, 2 Flügeltüren mit verdeckt angeordneten Zuluftöffnungen, 4 herausziehbare Kunststoffwannen, Abluftanschluss, Beschläge,
innenliegende Beschläge sind gegen Korrosion zu schützen,
Schließvorrichtung, seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 3.000 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L19

AN 01.04.00 UCM L19

1.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

Unterschranktyp : UCM
Unterbau-Chemikalienschrank für aggressive Chemikalien
(Säuren/Laugen)
Unterschrankkorpus in Sockelbauweise aus beschichteten Spanplatten, Mittelwand, 2 Flügeltüren mit verdeckt angeordneten Zuluftöffnungen, 4 herausziehbare Kunststoffwannen, Abluftanschluss, Beschläge,
innenliegende Beschläge sind gegen Korrosion zu schützen,
Schließvorrichtung, seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 3.000 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L19

AN 01.04.02 UCM L19

2.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

Unterschranktyp : UCM
Unterbau-Chemikalienschrank für aggressive Chemikalien
(Säuren/Laugen)
Unterschrankkorpus in Sockelbauweise aus beschichteten Spanplatten, Mittelwand, 2 Flügeltüren mit verdeckt angeordneten Zuluftöffnungen, 4 herausziehbare Kunststoffwannen, Abluftanschluss, Beschläge,
innenliegende Beschläge sind gegen Korrosion zu schützen,
Schließvorrichtung, seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 3.000 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L19

AN 05.04.00 UCM L19

1.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 06
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

Unterschranktyp : UCM
Unterbau-Chemikalienschrank für aggressive Chemikalien
(Säuren/Laugen)
Unterschrankkorpus in Sockelbauweise aus beschichteten Spanplatten, Mittelwand, 2 Flügeltüren mit verdeckt angeordneten Zuluftöffnungen, 4 herausziehbare Kunststoffwannen, Abluftanschluss, Beschläge,
innenliegende Beschläge sind gegen Korrosion zu schützen,
Schließvorrichtung, seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 3.000 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L19

AN 06.04.00 UCM L19

2.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

Unterschranktyp : UCM
Unterbau-Chemikalienschrank für aggressive Chemikalien
(Säuren/Laugen)
Unterschrankkorpus in Sockelbauweise aus beschichteten Spanplatten, Mittelwand, 2 Flügeltüren mit verdeckt angeordneten Zuluftöffnungen, 4 herausziehbare Kunststoffwannen, Abluftanschluss, Beschläge,
innenliegende Beschläge sind gegen Korrosion zu schützen,
Schließvorrichtung, seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 3.000 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L19

AN 07.04.00 UCM L19

1.000Stck

Tischabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : N

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Abzug nach EN 14175

Bauelemente:

Energiezelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus Melaminharz, Druckentlastungsöffnung

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 03
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

Unterschranktyp : UCM
Unterbau-Chemikalienschrank für aggressive Chemikalien
(Säuren/Laugen)
Unterschrankkorpus in Sockelbauweise aus beschichteten Spanplatten, Mittelwand, 2 Flügeltüren mit verdeckt angeordneten Zuluftöffnungen, 4 herausziehbare Kunststoffwannen, Abluftanschluss, Beschläge,
innenliegende Beschläge sind gegen Korrosion zu schützen,
Schließvorrichtung, seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 3.000 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L19

AN 07.04.03 UCM L19

1.000Stck

Radionuklidabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : R

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm
Nutzhöhe im
Innenraum: ca. 1.100 mm

Abzug nach DIN 25466
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
CNS-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus CNS (fugenlos), Druckentlastungsöffnung

Abluftfilter:
Filtergehäuse, Montage auf Abzugsdecke, ohne Filtereinsatz

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

Unterschranktyp : UCL
Unterbau-Chemikalienschrank für brennbare Flüssigkeiten
(Lösungsmittel)
Sicherheitsschrank nach EN und TrbF22, aus Stahlblech mit Brandschutzisolierung, mit fahrbarem Sockel, Sockelblende, mit Fest- und Höhenverstellern, Lagerfach mit 2 Schubladen und 2 Auszugswannen, je Schublade mit zweiter Auszugsebene, 2.te Auszugsebene leicht demontierbar (keine Nieten), 4 Gummiriefenmatten, Abluftanschluss, Schließvorrichtung, Feuerwiderstandsklasse: FwF90,
seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 2.750 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L81

AR 03.04.02 UCL L81

1.000Stck

Radionuklidabzug

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : R

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.750 mm
Tiefe : ca. 900 mm
Nutzhöhe im
Innenraum: ca. 1.100 mm

Abzug nach DIN 25466
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenzarge, Armaturenträger, Halfenschienen

Arbeitstisch:
CNS-Tischplatte, Armaturenzarge, Elektrokanal

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement auf Sockel, Ausführung gem. Beschreibung "Unterschranktyp"

Abzugsaufbau:
Korpus mit Seitenwänden, Rückwand, Decke, Frontschieber, Innenauskleidung aus CNS (fugenlos), Druckentlastungsöffnung

Abluftfilter:
Filtergehäuse, Montage auf Abzugsdecke, ohne Filtereinsatz

Zubehör:
Abzugsfunktionsanzeige, Beleuchtungseinrichtung,
2 Stativstangen ganzer Länge inkl. je 3 Halterungen

Sanitär-, Elektro-, Gas- u. Lüftungsinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

Unterschranktyp : UCM*
Unterbau-Chemikalienschrank für aggressive Chemikalien
(Säuren/Laugen)
Ausführung in nicht brennbarer Qualität
Unterschrankkorpus in Sockelbauweise aus beschichteten Spanplatten, Mittelwand, 2 Flügeltüren mit verdeckt angeordneten Zuluftöffnungen, 4 herausziehbare Kunststoffwannen, Abluftanschluss, Beschläge,
innenliegende Beschläge sind gegen Korrosion zu schützen,
Schließvorrichtung, seitliche Verblendung zur Anarbeitung an das tragende Unterbauelement
Vertikaler Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP mit Anschlussstutzen, Länge ca. 120 mm, Höhe ca. 3.000 mm, Tiefe ca. 30 mm.

Lüftungsanschlusspunkt: L82

AR 00.04.02 UCM* L82

26.000Stck


Abmessungen:
Länge : ca. 150 mm
Höhe : ca. 200 mm

Bauelemente:
Klappe aus Vollkernmaterial oder Plexiglas zum Verschließen der seitlichen, im Abzug befindlichen Durchgriffsöffnung, Montage zur Befestigung am äußeren Abzugskorpus inkl. Material, Bohrungen für die Durchgriffsöffnung inkl. Kantenumleimer

Pendelklappe für Tischabzüge

10.000StckYes

Mikrobiologische Sicherheitswerkbank

Typenbezeichnung : AL
Elektrobestückung : 4 Steckdosen 230 V/16 A
(auf jeder Seite 2 Stück)
Sondergasbestückung : : 1 Entnahmestelle für
Brenngas (G)

Ausführung Klasse II nach EN 12469

Abmessungen:
Länge : ca. 1.300 mm
Höhe : ca. 2.350 mm
Tiefe : ca. 800 mm
Arbeitsraumhöhe: ca. 780 mm

Leistungsaufnahme im Betrieb: ca. 200 Watt
Leistungsaufnahme im Standby: ca. 40 Watt

Geräusch max. 60 dB(A)

Bauelemente
Untergestell mit Nivellierfüßen

Gehäuse
- Stahlblechgehäuseteile wirksam gegen Korrosion geschützt,
Epoxydharz pulverbeschichtet
- Gerätekarkasse dicht ausgeführt und im Betrieb vollständig
Unterdruck gekapselt um Freisetzungsrisiken zu minimieren
- Arbeits- und Experimentierraum aus Edelstahlblech
- Front- und Seitenscheiben aus Mineral-
Mehrscheibensicherheitsglas
- Frontscheibe aerosoldicht in jeder Arbeitsposition
- Geneigte Frontscheibe motorisch angetrieben und vollständig
aufklappbar
- Laminator Aluminium Schutzblech zum Schutz des
Umluftfilters
- Arbeitsöffnung ca. 200 mm
- mit jeweils 2 Duchführungen seitlich links und rechts,
Durchmesser ca. 23 mm
- Arbeitsplatzbeleuchtungseinrichtung

Tischplatte
- Arbeitsfläche als segmentierte Fläche aus glatten
Einzelmodulen, die in einen Standard-Autoklaven mit
Durchmesser: 500 mm / Tiefe von 700 mm passen
- Die Einzelmodule müssen autoklavierbar sein, dürfen nach der
Behandlung keine Verformungen aufweisen
- Auffangwanne unterhalb der Arbeitsfläche im Innenraum aus
Edelstahl (mindestens V2A)
- Auffangwanne mit gezielter Flüssigkeitsführung zur leichteren
Desinfektion und Reinigung
- Ablaufhahn in Auffangwanne

Ventilator/UV-C Desinfektionseinrichtung
- Betrieb mit 70% Umluft, 30% Abluft
- UV-C Desinfektionsstrahler mit einer Gesamtleistung von
ca. 60 Watt in den Seiten bündig integriert

Bedienelemente
- Elektronische Überwachung der Luftströmung für
Abluft und Umluft mit akustischer und optischer
Alarmierung
- Display mit Anzeigen für
* Betriebsstunden
* Umluftgeschwindigkeit
* Uhrzeit / Timerfunktion
* Zustandsanzeige / Filtersättigungsanzeige

Filtereinrichtungen
- Hauptfiltereinrichtung mit HEPA-Hochleistungsfilter H14
- Abluftfiltereinrichtung mit HEPA-Hochleistungsfilter H14
- Filter müssen einzeln unabhängig prüfbar sein, mit den
entsprechenden Aerosol-Prüfanschlüssen
- Adsorptionsgrad von 99,995 % nach EN 1822
- Filter von vorn wechselbar
- Filter mit Aluminium Rahmenprofilen

Schaltkasten
- mit integrierten Absicherungen

Zubehör
- Gas-Flexschlauch, Länge ca. 1.500 mm mit Anschluss
an Allgassteckdose

Fabrikat/Typ des Bieters:

....................................................

AL

1.000Stck

Nachrüstung einer Entnahmestelle für Brenngas in vorhandener Mikrobiologischer Sicherheitswerkbank

Fabrikat/Typ der vorhandenen Mikrobiologischen Sicherheitswerkbank:
- Thermo Scientific/Herasafe KS12

Bauelemente
- 1 x Entnahmestelle für Brenngas
- 1 x Einbau in Seitenscheibe
- Gas-Flexschlauch, Länge ca. 1.500 mm mit Anschluss
an Allgassteckdose

Nachrüstung Entnahmestelle Brenngas

Sonderabsaugungen

41.000Stck

Bodenabsaugung

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : X
Lüftungsanschlusspunkt : L1

Abmessungen:
Länge : ca. 120 mm
Höhe : ca. 2.850 mm
Tiefe : ca. 30 mm

Bauelemente:
Bodenabsaugkanal als Flachkanal aus PP, Drosselelement, Abluftstutzen gem. Lüftungsanschlusspunktliste

AX L1

3.000StckYes

Gelenkarmabsaugung

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : Q
Lüftungsanschlusspunkt : L6

Abmessungen
Länge : ca. 1.500 mm
Durchmesser: 100 mm

Bauelemente:
Gelenkarmabsaugung für Luftmengen bis ca. 100 m3/h,
Abluftrohr aus eloxiertem Aluminium, 3 Gelenkverbindungen, Drosselklappe, Absaughaube rund, Durchmesser 385 mm, Konsole zur Befestigung an der Wand, Abluftstutzen gem. Lüftungsanschlusspunktliste

Fabrikat/Typ des Bieters:

....................................................

AQ L6

3.000StckYes

Gelenkarmabsaugung

Typenbezeichnung : A
Zusätzliche Typenbezeichnung : Q
Lüftungsanschlusspunkt : L6

Abmessungen
Länge : ca. 1.500 mm
Durchmesser: 100 mm

Bauelemente:
Gelenkarmabsaugung für Luftmengen bis ca. 100 m3/h,
Abluftrohr aus eloxiertem Aluminium, 3 Gelenkverbindungen, Drosselklappe, Absaughaube rund, Durchmesser 385 mm, Konsole zur Befestigung an der Decke, Abluftstutzen gem. Lüftungsanschlusspunktliste

Fabrikat/Typ des Bieters:

....................................................

AQ L6

Messarbeitsplätze, Arbeitshöhe 750 mm

1.000Stck

Messarbeitsplatz, 4-Fuß-Tischgestell
fahrbar mit Rollensatz, Ablageboden

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : f

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell mit Rollensatz, Melamin-Tischplatte

Unterbau:
1 x Melamin - Ablageboden 1.200

MMf

1.000Stck

Fensterarbeitsplatz, Melamin-Tischplatte, C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : 6/7.5

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:
C-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte,
hinteres Stehboard aus HPL o. glw. A., 30 mm hoch

MF6/7.5

5.000Stck

Fensterarbeitsplatz, Melamin-Tischplatte, C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : -/7.5

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:
C-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte,
hinteres Stehboard aus HPL o. glw. A., 30 mm hoch

MF-/7.5

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)-/7.5

Typenbezeichnung Unterbau : UB

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte

Unterbau:
1 x Melamin-Ablageboden 1.200

MM(4)-/7.5 UB

4.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : M

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte

MM

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte

MM9

9.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

MM ZW 00.04.00

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 21
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank

Elektrobestückung : 34
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Steckdose 230 V/16 A, für Sicherheitswerkbank
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

MM ZW 21.34.00

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 02
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

MM6 ZW6 00.02.00

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 02
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

MM9 ZW9 02.04.00

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : -/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

MM-/7.5 ZW 00.04.00

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : 9/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

MM9/7.5 ZW9 00.04.00

2.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : S

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

MS

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

MS6

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : -/7.5

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

MS-/7.5

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung: 06
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

MS ZW 00.06.02

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung: 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

MS ZW 03.04.02

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung: 44
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A - Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

MS ZW 03.44.02

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 04
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 03
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

MS ZW 04.14.03

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung: 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

MS15 ZW15 03.04.02

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken


Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

MS15 ZW15 07.04.03

2.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, 4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)-/7.5

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Chromnickelstahl-Tischplatte

MC(4)-/7.5

1.000Stck

Messarbeitsplatz, 4-Fuß-Tischgestell,
fahrbar mit Rollensatz, Ablageboden

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : f6/6*

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:

4-Fuß-Tischgestell mit Rollensatz, Chromnickelstahl-Tischplatte
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Unterbau:
1 x Chromnickelstahl - Ablageboden 600,
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

MCf6/6*

2.000Stck

Messarbeitsplatz, 4-Fuß-Tischgestell
fahrbar mit Rollensatz, Ablageboden

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung : f

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell mit Rollensatz, Vollkern -Tischplatte

Unterbau:
1 x Vollkern - Ablageboden 1.200

MVf

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, 4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung :(4)-/10

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 1.000 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte

MV(4)-/10

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, 4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung :(4)6/10

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 1.000 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte

MV(4)6/10

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung : (p)

Abmessungen:
Länge : ca. 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte, als Passtisch
Fertigung nach örtlichem Aufmaß

MV(p)

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung : (p)15/7.5

Abmessungen:
Länge : ca. 1.500 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte, als Passtisch,
Fertigung nach örtlichem Aufmaß

MV(p)15/7.5

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung : (p)
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : ca.1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 1.200 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte, als Passtisch,
Fertigung nach örtlichem Aufmaß

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 02
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

MV(p) ZW 00.02.00

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

MV ZW 03.14.02

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 04
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 03
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

MV ZW 04.04.03

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

MV9 ZW9 03.04.02

1.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 08
- 8 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

MV9 ZW9 03.08.02

2.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)-/10
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.000 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2), HD 0 - 4 bar

MV(4)-/10 ZW 00.04.02

2.000Stck

Messarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)-/10
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.000 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Vollkern-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2), HD 0 - 4 bar

MV(4)-/10 ZW 00.14.02

3.000Stck

Messarbeitsplatz als Wägetisch, wandständig

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : -/7.5

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 750 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte, Masseblock mit Dämpfungselementen (integriert in Melamin-Tischplatte), mit Schubladenunterbau in Sockelbauweise mit 3 Schubladen gleicher Höhe, Länge 300 mm

MW-/7.5

1.000Stck

Messarbeitsplatz als Wägetisch, wandständig,
mit Medienzelle

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte, Masseblock mit Dämpfungselementen (integriert in Melamin-Tischplatte)

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

MW9 ZW9 00.04.00

1.000Stck

Messarbeitsplatz mit Wägetisch, wandständig,
mit Medienzelle

Typenbezeichnung : M
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 9/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Melamin-Tischplatte, Masseblock mit Dämpfungselementen (integriert in Melamin-Tischplatte)

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

MW9/7.5 ZW9 00.04.00

Normalarbeitsplätze, Arbeitshöhe 900 mm

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : -/7.5

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

NS-/7.5

4.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

NS UFS

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

NS6 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

NS9 UFS9

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung 1. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung 2. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.500, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren je 600, 2 obenliegende Schubladen je 600, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden 1.500, Beschläge
1 x feststehende Blende 300, links, Einlegeboden wird hinter Blende fortgeführt, Stauraum über Länge von 1.500

NS15 UFS9 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 00.04.00

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 28
- 2 Geräteanschlüsse Untertisch für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss Untertisch für vollentsalztes Wasser (WDC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser Spülmaschine

Elektrobestückung : 29
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 28.29.00

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, C-Fuß-Tischgestell

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 06
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 15
- 8 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 08
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Helium (He)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Sauerstoff (O2)

NS6 ZW6 06.15.08

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
C-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
C-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 21
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank

Elektrobestückung : 27
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Aufputzsteckdose 230 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Steckdose 230 V/16 A, für Sicherheitswerkbank
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 21.27.00

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 00
(keine Elektroeinbauten)

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 00.00.00 UFS

11.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren, 2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 00.04.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 06
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 00.06.00 UFS

6.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 00.14.00 UFS

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 00.20.00 UFS

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 01.04.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 06
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 01.06.00 UFS

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 01.14.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 16
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 01.16.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 01.20.00 UFS

3.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 03.04.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 01
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)

NS ZW 03.04.01 UFS

3.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

NS ZW 03.04.02 UFS

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 06
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 03.06.00 UFS

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 08
- 8 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 03.08.00 UFS

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 03.14.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

NS ZW 03.14.02 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 16
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 03.16.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 04
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 03
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

NS ZW 04.14.03 UFS

4.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 05.04.00 UFS

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 05.14.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 05.20.00 UFS

4.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 06
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 06.04.00 UFS

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 06
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 06.14.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 06
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 16
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 06.16.00 UFS

9.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 03
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

NS ZW 07.04.03 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA), geregelte Armatur,
mit Manometer, HD 0-10 bar
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 09
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Acetylen (C2H2)
Ausführung in Edelstahl
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Lachgas (N2O)

NS ZW 07.04.09 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 09
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 03
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

NS ZW 09.04.03 UFS

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 20
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 34
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Steckdose 230 V/16 A, für Sicherheitswerkbank
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 01
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)

NS ZW 20.34.01 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x 4-Fuß-Tischgestell, Raster 600

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 08
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Helium (He)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Sauerstoff (O2)

NS ZW 00.04.08 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x 4-Fuß-Tischgestell, Raster 600

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 00.20.00 UFS6

19.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 550, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x offener Schrankkorpus 650, lichtes Innenmaß der Nische mindestens 610 zur Aufstellung eines Gerätes,
einschließlich Seitenwänden, Rückwand und Streben

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 24
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 230 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 00.24.00 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 550, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x offener Schrankkorpus 650, lichtes Innenmaß der Nische mindestens 610 zur Aufstellung eines Gerätes,
einschließlich Seitenwänden, Rückwand und Streben

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 24
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 230 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

NS ZW 01.24.02 UFS6

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 550, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x offener Schrankkorpus 650, lichtes Innenmaß der Nische mindestens 610 zur Aufstellung eines Gerätes,
einschließlich Seitenwänden, Rückwand und Streben

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 24
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 230 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 05.24.00 UFS6

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 550, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x offener Schrankkorpus 650, lichtes Innenmaß der Nische mindestens 610 zur Aufstellung eines Gerätes,
einschließlich Seitenwänden, Rückwand und Streben

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 24
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 230 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 07.24.00 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 550, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x offener Schrankkorpus 650, lichtes Innenmaß der Nische mindestens 610 zur Aufstellung eines Gerätes,
einschließlich Seitenwänden, Rückwand und Streben

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 21
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank

Elektrobestückung : 24/34
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 230 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 1-polig

- 1 x Steckdose 230 V/16 A, für Sicherheitswerkbank
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS ZW 21.24/34.00 UFS6

12.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 02
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS6 ZW6 00.02.00 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 42
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS6 ZW6 00.42.00 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 02
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS6 ZW6 07.02.00 UFS6

9.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS9 ZW9 00.04.00 UFS9

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

NS9 ZW9 03.04.02 UFS9

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS9 ZW9 05.14.00 UFS9

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung 1. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung 2. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 00.04.00 UFS9 UFS6

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung 1. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung 2. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.500, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren je 600, 2 obenliegende Schubladen je 600, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden 1.500, Beschläge
1 x feststehende Blende 300, links, Einlegeboden wird hinter Blende fortgeführt, Stauraum über Länge von 1.500

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 00.14.00 UFS9 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung 1. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung 2. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 16
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 00.16.00 UFS9 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung 1. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung 2. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer
Einlegeboden, Beschläge
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 01.04.00 UFS9 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung 1. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung 2. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 01.14.00 UFS9 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung 1. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung 2. Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 21
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank

Elektrobestückung : 34
- 1 x Steckdose 230 V/16 A, für Sicherheitswerkbank
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 21.34.00 UFS9 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x 4-Fuß-Tischgestell, Raster 900

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 05.14.00 UFS6

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 550, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x offener Schrankkorpus 950, lichtes Innenmaß der Nische mindestens 910 zur Aufstellung eines Gerätes,
einschließlich Seitenwänden, Rückwand und Streben

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 28
- 2 Geräteanschlüsse Untertisch für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss Untertisch für vollentsalztes Wasser (WDC)
(WDC)
- 1 Abwasseranschluss Untertisch für Geräte

Elektrobestückung : 29
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 28.29.00 UFS6

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 850, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x offener Schrankkorpus 650, lichtes Innenmaß der Nische mindestens 610 zur Aufstellung eines Gerätes,
einschließlich Seitenwänden, Rückwand und Streben

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 24
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 230 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 05.24.00 UFS9

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 850, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x offener Schrankkorpus 650, lichtes Innenmaß der Nische mindestens 610 zur Aufstellung eines Gerätes,
einschließlich Seitenwänden, Rückwand und Streben

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 21
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank

Elektrobestückung : 26
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 230 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Steckdose 230 V/16 A, für Sicherheitswerkbank
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS15 ZW15 21.26.00 UFS9

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : -/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS-/7.5 ZW 01.20.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : -/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 42
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS-/7.5 ZW 01.42.00 UFS

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 9/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS9/7.5 ZW9 00.04.00 UFS9

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS(4) ZW 00.14.00

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 29
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Rücklauf (WCR)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 07
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Argon (Ar)

NS(4) ZW 29.14.07

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 29
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Rücklauf (WCR)

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 05
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Argon (Ar)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Helium (He)

NS(4) ZW 29.20.05

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)9
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Steinzeug-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS(4)9 ZW9 00.04.00

6.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbezeichnung 1. Unterbau : UFS
Typenbezeichnung 2. Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 00.14.00/00.14.00 UFS UFS

2.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 01.04.00/01.04.00 UFS UFS

1.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 02
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 02
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 02.04.00/02.04.00 UFS UFS

6.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 03.04.00/03.04.00 UFS UFS

2.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 05
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 05.04.00/05.04.00 UFS UFS

2.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 07
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 07.04.00/07.04.00 UFS UFS

2.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 14
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt/warm (WNC/WNH)
- 1 Anschluss für Trinkwasser kalt (WPC), für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 25
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 14.25.00/00.04.00 UFS UFS

4.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 15
- 2 Mischbatterien für Betriebswasser kalt/warm (WNC/WNH)
- 1 Anschluss für Trinkwasser kalt (WPC), für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 2 Abwasseranschlüsse für Spülbecken

Elektrobestückung : 25
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 15.25.00/00.04.00 UFS UFS

3.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 17
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt/warm (WNC/WNH)
- 1 Anschluss für Trinkwasser kalt (WPC), für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 25
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 17.25.00/03.04.00 UFS UFS

1.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 42
- 2 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 2 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Rücklauf (WCR)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 42
- 2 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 2 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Rücklauf (WCR)


Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 42.04.00/42.04.00 UFS UFS

1.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 42
- 2 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 2 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Rücklauf (WCR)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 42
- 2 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 2 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Rücklauf (WCR)


Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 42.04.00/42.14.00 UFS UFS

1.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x 4-Fuß-Tischgestell, Raster 600

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x 4-Fuß-Tischgestell, Raster 600

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 00.14.00/00.04.00 UFS6 UFS6

1.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x 4-Fuß-Tischgestell, Raster 600

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
1 x 4-Fuß-Tischgestell, Raster 600

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 14
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt/warm (WNC/WNH)
- 1 Anschluss für Trinkwasser kalt (WPC), für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 25
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS/NS ZM 14.25.00/00.04.00 UFS6 UFS6

1.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 6


Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 600, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schublade, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 02
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 02
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS6/NS6 ZM6 00.02.00/00.02.00 UFS6 UFS6

6.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS9/NS9 ZM9 00.04.00/00.04.00 UFS9 UFS9

3.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.800 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS9/NS9 ZM9 03.04.00/03.04.00 UFS9 UFS9

2.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Ergänzende Typenbezeichnung : -/6
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Ergänzende Typenbezeichnung : -/6
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.200 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS-/6/NS-/6 ZM 00.04.00/00.04.00 UFS UFS

2.000Stck

Doppel-Normalarbeitsplatz mit Medienzelle,
mit Sockelunterbauten

Typenbezeichnung 1. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 1. Seite : S
Ergänzende Typenbezeichnung : -/6
Typenbezeichnung 2. Seite : N
Zusätzl. Typenbez. 2. Seite : S
Ergänzende Typenbezeichnung : -/6
Kennzeichnung Medienzelle : ZM
Typenbez. 1. Seite Unterbau : UFS
Typenbez. 2. Seite Unterbau : UFS

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 1.200 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Halfenschienen, Sicherheitsspritzschutz
je Seite: Armaturenblende, Elektrokanal, Armaturenträger

Arbeitstisch:
je Seite: Steinzeug-Tischplatte

Unterbauten:
1. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

2. Seite:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

1. Seite:
Sanitärbestückung : 01
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

2. Seite:
Sanitärbestückung : 01

- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NS-/6/NS-/6 ZM 01.04.00/01.04.00 UFS UFS

4.000Stck

Normalarbeitsplatz, 4-Fuß-Tischgestell,
fahrbar mit Rollensatz

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : f

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell mit Rollensatz, Chromnickelstahl-
Tischplatte

Unterbau:
1 x Chromnickelstahl-Ablageboden 1.200

NCf

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, 4-Fuß-Tischgestell,
fahrbar mit Rollensatz

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : f9/7.5

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell mit Rollensatz, Chromnickelstahl-
Tischplatte

Unterbau:
1 x Chromnickelstahl-Ablageboden 900

NCf9/7.5

4.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, 4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Chromnickelstahl-Tischplatte

NC(4)

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, 4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)
Typenbezeichnung Unterbau : UBC

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Chromnickelstahl-Tischplatte

Unterbau:
1 x Chromnickelstahl-Ablageboden 1.200

NC(4) UBC

4.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, 4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)-/7.5
Typenbezeichnung Unterbau : UBC

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Chromnickelstahl-Tischplatte

Unterbau:
1 x Chromnickelstahl-Ablageboden 1.200

NC(4)-/7.5 UBC

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)-/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Chromnickelstahl-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NC(4)-/7.5 ZW 00.04.00

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)15/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 15

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Chromnickelstahl-Tischplatte

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NC(4)15/7.5 ZW15 00.04.00

3.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)-/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UBC

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Chromnickelstahl-Tischplatte

Unterbau:
1 x Chromnickelstahl-Ablageboden 1.200

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NC(4)-/7.5 ZW 00.04.00 UBC

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)-/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW

Typenbezeichnung Unterbau : UBC

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Chromnickelstahl-Tischplatte

Unterbau:
1 x Chromnickelstahl-Ablageboden 1.200

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

NC(4)-/7.5 ZW 00.04.02 UBC

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)-/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UBC

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Chromnickelstahl-Tischplatte

Unterbau:
1 x Chromnickelstahl-Ablageboden 1.200

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NC(4)-/7.5 ZW 00.14.00 UBC

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
4-Fuß-Tischgestell

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (4)6/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UBC
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen

Arbeitstisch:
4-Fuß-Tischgestell, Chromnickelstahl-Tischplatte

Unterbau:
1 x Chromnickelstahl-Ablageboden 600

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 02
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NC(4)6/7.5 ZW6 00.02.00 UBC6

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung: : *

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
Chromnickelstahl-Tischplatte
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

NC* UFS*

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung: : 9*
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung: : 9*

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Arbeitstisch:
Chromnickelstahl-Tischplatte
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 900, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

NC9* UFS9*

2.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung: : *

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Arbeitstisch:
Chromnickelstahl-Tischplatte
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NC* ZW* 00.14.00 UFS*

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung: : *

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Arbeitstisch:
Chromnickelstahl-Tischplatte
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 16
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NC* ZW* 00.16.00 UFS*

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung: : *

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Arbeitstisch:
Chromnickelstahl-Tischplatte
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NC* ZW* 03.04.00 UFS*

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung: : *

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Arbeitstisch:
Chromnickelstahl-Tischplatte
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 1.200, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
2 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 08
- 8 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 02
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

NC* ZW* 03.08.02 UFS*

1.000Stck

Normalarbeitsplatz, wandständig, mit Medienzelle,
mit Sockelunterbau

Typenbezeichnung : N
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Typenbezeichnung Unterbau : UFS
Ergänzende Typenbezeichnung: : 6*

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Arbeitstisch:
Chromnickelstahl-Tischplatte
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1 x Schrankkorpus 550, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 obenliegende Schubladen, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge,
Ausführung in nicht brennbarer Qualität
1 x offener Schrankkorpus 650, lichtes Innenmaß der Nische mindestens 610 zur Aufstellung eines Gerätes,
einschließlich Seitenwänden, Rückwand und Streben
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 03
- 1 Entnahmestelle für Brenngas (G)

Elektrobestückung : 24
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 230 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

NC* ZW* 03.24.00 UFS6*

Laborspülen

2.000Stck

Handwaschbecken, mit Konsole,
Handtuchspender und Seifenspender

Abmessungen:
Länge : 620 mm
Höhe : ca. 120 mm
Tiefe : ca. 420 mm

Bauelemente:
Handwaschbecken aus Edelstahl, ohne Überlauf, ohne Hahnloch, Beckengröße 550 x 350 x 120 mm, mit Abdeckung 3-seitig 30 mm ab-, hinten 30 mm hochgekantet mit Umschlag, Becken nahtlos eingeschweißt, 2 Konsolen zur Wandbefestigung, Wandbefestigungsmaterial;
Entnahmestelle für Betriebswasser kalt mit Wandscheibe zur Wandbefestigung, Abwasseranschluss,
Handtuchspender, Seifenspender, Wandmontage

SH6.2/4.2

1.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UA

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 510 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 1.200 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Flügeltür,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 12
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 00
(keine Elektroeinbauten)

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SS ZW 12.00.00 UA

1.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UA

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 510 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 1.200 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Flügeltür,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 13
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 21
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SS ZW 13.21.00 UA

9.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UA

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 510 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 1.200 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Flügeltür,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 14
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 21
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SS ZW 14.21.00 UA

1.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UA

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 510 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 1.200 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Flügeltür,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 14
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 22
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SS ZW 14.22.00 UA

1.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UA

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 510 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 1.200 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Flügeltür,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 16
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 22
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SS ZW 16.22.00 UA

9.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UA
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 360 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 600 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 14
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 21
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SS6 ZW6 14.21.00 UA6

2.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UA
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 360 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 600 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 16
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 21
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SS6 ZW6 16.21.00 UA6

1.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 9
Typenbezeichnung Unterbau : UA
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 510 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 900 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Flügeltür,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 14
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 21
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SS9 ZW9 14.21.00 UA9

1.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : -/7.5
Typenbezeichnung Unterbau : UA

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 510 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 1.200 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Flügeltür,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 13
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 21
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SS-/7.5 ZW 13.21.00 UA

1.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : 6/7.5
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UA
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 750 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 360 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 600 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 14
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 21
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SS6/7.5 ZW 14.21.00 UA

4.000Stck

Laborspüle mit Doppelbecken, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : SD
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UA

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte, 2 Steinzeug-Einbaubecken je 380 x 380 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 1.200 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Flügeltür,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 15
- 2 Mischbatterien für Betriebswasser kalt und warm
(WNC/WNH), 1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 2 Abwasseranschlüsse für Spülbecken

Elektrobestückung : 21
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SSD ZW 15.21.00 UA

3.000Stck

Laborkopfspüle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : K
Ergänzende Typenbezeichnung : 18/6
Typenbezeichnung Unterbau : UA
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UF
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.800 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 510 x 360 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1. Unterbaulelement
Schrankkorpus 600 (ohne Decke), Sockel, Sockelblende, Frontauszug 600 mm mit Abfallsammler, Beschläge;
2. Unterbaulelement
Schrankkorpus 600 (ohne Decke), Sockel, Sockelblende,
1 Flügeltür, Beschläge;
1 Revisionstür mit Schleppsockel, Breite ca. 600 mm,
für Anordnung zwischen den Unterbauten 600 mm,
Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Armaturen in angrenzenden Normalarbeitsplatz vorhanden

SK18/6 UA6 UF6

4.000Stck

Laborkopfspüle, Doppelbecken

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : KD
Ergänzende Typenbezeichnung : 18/6
Typenbezeichnung Unterbau : UA
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UF
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.800 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
2 Steinzeug-Einbaubecken je 380 x 380 x 250 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1. Unterbaulelement
Schrankkorpus 600 (ohne Decke), Sockel, Sockelblende, Frontauszug 600 mm mit Abfallsammler, Beschläge;
2. Unterbaulelement
Schrankkorpus 600 (ohne Decke), Sockel, Sockelblende,
1 Flügeltür, Beschläge;
1 Revisionstür mit Schleppsockel, Breite ca. 600 mm,
für Anordnung zwischen den Unterbauten 600 mm,
Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Armaturen in angrenzenden Normalarbeitsplatz vorhanden

SKD18/6 UA6 UF6

3.000Stck

Laborkopfspüle, großes Steinzeugbecken

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : KG
Ergänzende Typenbezeichnung : 18/6
Typenbezeichnung Unterbau : UA
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Typenbezeichnung Unterbau : UF
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 1.800 mm
Höhe : 900 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Steinzeug-Tischplatte,
Steinzeug-Einbaubecken 680 x 380 x 250 mm
(außermittig, nach rechts versetzt )

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
1. Unterbaulelement
Schrankkorpus 600 (ohne Decke), Sockel, Sockelblende, Frontauszug 600 mm mit Abfallsammler, Beschläge;
2. Unterbaulelement
Schrankkorpus 600 (ohne Decke), Sockel, Sockelblende,
1 Flügeltür, Beschläge;
1 Revisionstür mit Schleppsockel, Breite ca. 600 mm,
für Anordnung zwischen den Unterbauten 600 mm,
Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Armaturen in angrenzenden Normalarbeitsplatz vorhanden

SKG18/6 UA6 UF6

1.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UA

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Chromnickelstahl-Tischplatte,
Chromnickelstahl-Einschweißbecken 500 x 400 x 300 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 1.200 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Flügeltür,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 14
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 21
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SC ZW 14.21.00 UA

2.000Stck

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle,
großes CNS-Becken

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : CG
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Typenbezeichnung Unterbau : UA

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)

Arbeitstisch:
Chromnickelstahl-Tischplatte,
Chromnickelstahl-Einschweißbecken 800 x 500 x 300 mm

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement
Schrankkorpus 1.200 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, 1 x Flügeltür,
1 x Frontauszug mit Abfallsammler, Beschläge

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 14
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 21
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SCG ZW 14.21.00 UA

2.000StckYes

Laborspüle, wandständig, mit Medienzelle

Typenbezeichnung : S
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Kennzeichnung Medienzelle : ZW
Ergänzende Typenbezeichnung: : *
Typenbezeichnung Unterbau : UAR
Ergänzende Typenbezeichnung: : *

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : 900 mm

Bauelemente:

Alle Bauteile in nicht brennbarer Qualität

Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Halfenschienen
Grundplatte aus beschichteter Spanplatte, Höhe ca.: 400 mm, zur Aufnahme von Zapfenbrett (sep. Position) bzw. Waschgelegenheit (sep. Position)
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Arbeitstisch:
Chromnickelstahl-Tischplatte,
Chromnickelstahl-Einschweißbecken 500 x 400 x 300 mm,
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Unterbau:
als tragendes Unterbauelement, Schrankkorpus 1.200 (ohne Decke, mit Rückwandausschnitt), Sockel, Sockelblende, Beckenblende, Fronttüren mit Schleppsockel,
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Innenraum des Unterschranks geeignet zum Einbau
- eines unter Laborzubehör beschriebenen Durchlauferhitzers
- einer Untertisch Auffang- und Kontrollanlage für radioaktive
Abwässer

Abmessungen Untertisch Auffang- und Kontrollanlage
Länge : ca. 660 mm
Höhe : ca. 570 mm
Tiefe : ca. 450 mm

Kapazität : ca. 60 l

Bauelemente:

Kontrollbehälter
komplett aus Polypropylen (PP), in eckiger, geschlossener Ausführung mit Handlochdeckel, einschl. aller erforderlichen Öffnungen und Stutzen sowie Anbauteile zur Montage der nachfolgend genannten Aggregate und Armaturen.
Abmessungen: LxBxH = ca. 400 x 400 x 400 mm

mit Sicherheitswanne aus PP
zur Aufnahme der gesamten Anlage,
Abmessungen: LxBxH = ca. 700 x 600 x 500
mit Sichtfenster für die Füllstandsanzeige, komplett mit 4 unterseitig montierten Lenkrollen zur einfachen Handhabung der gesamten Anlage

mit Förderpumpe
zum Mischen und Abpumpen des Behälterinhaltes, Ausführung als Tauchkreiselpumpe in Kompaktbauweise mit integriertem Motor, Lager und Dichtungen sind nicht medienberührt, komplett mit Trockenlaufsicherung
Leistung : max ca. 7m3/h
El. Leistung: ca. 0,4 kW
Spannung: 230 V, 50 Hz
Schutzart: IP55
Einbau des Pumpenschalters in der Armaturenblende der Laborspüle

mit Füllstandsanzeige
optische Füllstandsanzeige zum Einbau in den Kontrollbehälter, elektronische Füllstandsanzeige mit optischem- und akustischem Signal bei "voll" zum Einbau in der Armaturenblende der Laborspüle

mit komplettem Armaturensatz
bestehend aus
- 1 Dreiwegeventil aus PP zum Ablassen in das
Laborabwasser,
- 1 Dreiwegeventil aus PP zum Ablassen in separaten
Entsorgungsbehälter,
- 2 Kugelhähne aus PP,
- mit lösbaren Anschlüssen vom Spülbecken an den Behälter
und vom Dreiwegeventil an den Laborabwasseranschluss

mit Probe-Entnahme-Vorrichtung
zur sicheren, einwandfreien Entnahme von repräsentativen Proben aus dem Kontrollbehälter als verschließbarer PP-Rohrstutzen einschließlich aller erforderlichen Klein-, Dichtungs- und Befestigungsmaterialien


Fabrikat/Typ des Bieters:

....................................................


Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 14
- 1 Mischbatterie für Betriebswasser kalt und warm (WNC/WNH),
1/2", Einhebelbetätigung
- 1 Anschluss Trinkwasser kalt (WPC), 3/8" für Augendusche
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss für Spülbecken

Elektrobestückung : 23
- 1 x Aufputzsteckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
1 LS-Schalter, 3-polig
- 2 x Aufputzsteckdose 230 V/16 A, Untertischmontage
2 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

SC* ZW* 14.23.00 UAR*

Geräteschränke

5.000Stck

Geräteschrank mit Flügeltüren und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : F

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.600 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge

GF

2.000Stck

Geräteschrank mit Flügeltüren und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : -/5

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.600 mm
Tiefe : 500 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge

GF-/5

2.000Stck

Geräteschrank mit Flügeltür und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : 6/8

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.600 mm
Tiefe : 800 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 1 Flügeltür und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge

GF6/8

2.000Stck

Geräteschrank mit Flügeltüren und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.600 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge

GF9

1.000Stck

Geräteschrank mit Flügeltüren und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : 9/5

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.600 mm
Tiefe : 500 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge

GF9/5

2.000Stck

Geräteschrank mit Flügeltüren und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : 9/8

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.600 mm
Tiefe : 800 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge

GF9/8

1.000Stck

Geräteschrank mit Flügeltür und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : vp6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.600 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden),
geeignet zum Aufstellen einer Vakuumpumpe, schalldämmend wirksame Innenraumauskleidung, Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 1 Flügeltür und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge

GFvp6

1.000Stck

Geräteschrank als Garderobenschrank
mit Flügeltür und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : G
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : 2.600 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus , Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür,
1 fester Einlegeboden, 1 höhenverstellbare Garderobenstange, Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 1 Flügeltür und ein höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

GG6

1.000Stck

Geräteschrank als Garderobenschrank
mit Flügeltüren und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : G
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : 2.600 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus , Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
1 fester Einlegeboden, 1 höhenverstellbare Garderobenstange, Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und ein höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

GG9

1.000Stck

Geräteschrank als Garderobenschrank
mit Flügeltüren und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : G
Ergänzende Typenbezeichnung : -/4

Abmessungen:
Länge : 1200 mm
Höhe : 2.600 mm
Tiefe : 400 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus , Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren,
1 fester Einlegeboden, 1 höhenverstellbare Garderobenstange, Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und ein höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge

GG-/4

1.000Stck

Geräteschrank mit verglasten Flügeltüren und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : V

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.600 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren aus Glas mit ca. 5 cm umlaufender Holzeinfassung, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden),
Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge

GV

1.000Stck

Geräteschrank mit verglasten Flügeltüren und Aufsatzschrank

Typenbezeichnung : G
Zusätzliche Typenbezeichnung : V
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.600 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren aus Glas mit ca. 5 cm umlaufender Holzeinfassung, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden),
Beschläge, Schließvorrichtung;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge

GV9

Oberbauten

115.000Stck

Reagenzienablage

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : R

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente:
Reagenzienablage (Konsolrahmen), Glasablage, Stativstange mit 2 Stativstangenhaltern

BR

14.000Stck

Reagenzienablage

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : R
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente:
Reagenzienablage (Konsolrahmen), Glasablage, Stativstange mit 2 Stativstangenhaltern

BR6

18.000Stck

Reagenzienablage

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : R
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente:
Reagenzienablage (Konsolrahmen), Glasablage, Stativstange mit 2 Stativstangenhaltern

BR9

16.000Stck

Reagenzienablage

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : R
Ergänzende Typenbezeichnung : 15

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente:
Reagenzienablage (Konsolrahmen), Glasablage, Stativstange mit 2 Stativstangenhaltern

BR15

78.000Stck

Reagenzienablage

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : R
Ergänzende Typenbezeichnung : (2)

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente:
2 übereinander angeordnete Reagenzienablagen (Konsolrahmen), Glasablage, je mit Stativstange und je 2 Stativstangenhaltern

BR(2)

2.000Stck

Reagenzienablage

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : R
Ergänzende Typenbezeichnung : 6(2)

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente:
2 übereinander angeordnete Reagenzienablagen (Konsolrahmen), Glasablage, je mit Stativstange und je 2 Stativstangenhaltern

BR6(2)

18.000Stck

Reagenzienablage

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : R
Ergänzende Typenbezeichnung : 9(2)

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente:
2 übereinander angeordnete Reagenzienablagen (Konsolrahmen), Glasablage, je mit Stativstange und je 2 Stativstangenhaltern

BR9(2)

1.000Stck

Regalboden, Chromnickelstahl

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : (3)

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Tiefe : ca. 300 mm

Bauelemente:
3 Regalböden Chromnickelstahl mit je 2 Regalbodenträgern,
Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

BC(3)

1.000Stck

Regalboden, Chromnickelstahl

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : 6(3)

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Tiefe : ca. 300 mm

Bauelemente:
3 Regalböden Chromnickelstahl mit je 2 Regalbodenträgern,
Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

BC6(3)

1.000Stck

Regalboden, Chromnickelstahl

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : C
Ergänzende Typenbezeichnung : 9(3)

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Tiefe : ca. 300 mm

Bauelemente:
3 Regalböden Chromnickelstahl mit je 2 Regalbodenträgern,
Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

BC9(3)

65.000Stck

Regalboden, Melamin

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : M

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Tiefe : 300 mm

Bauelemente:
Regalboden Melamin, Regalbodenträger, hintere Aufkantung ca. 30 mm
Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

BM

2.000Stck

Regalboden, Melamin

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Tiefe : 300 mm

Bauelemente:
Regalboden Melamin, Regalbodenträger, hintere Aufkantung ca. 30 mm
Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

BM6

19.000Stck

Regalboden, Melamin

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Tiefe : 300 mm

Bauelemente:
Regalboden Melamin, Regalbodenträger, hintere Aufkantung ca. 30 mm
Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

BM9

9.000Stck

Regalboden, Melamin

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : (3)

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Tiefe : 300 mm

Bauelemente:
3 Regalböden Melamin mit je 2 Regalbodenträgern, je hintere Aufkantung ca. 30 mm
Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

BM(3)

1.000Stck

Regalboden, Melamin

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : 9(3)

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Tiefe : 300 mm

Bauelemente:
3 Regalböden Melamin mit je 2 Regalbodenträgern, je hintere Aufkantung ca. 30 mm
Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

BM9(3)

1.000Stck

Regalboden, Melamin

Typenbezeichnung : B
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : 15(3)

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Tiefe : 300 mm

Bauelemente:
3 Regalböden Melamin mit je 2 Regalbodenträgern, je hintere Aufkantung ca. 30 mm
Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

BM15(3)

112.000Stck

Hängeschrank mit Flügeltüren

Typenbezeichnung : H
Zusätzliche Typenbezeichnung : F

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 700 mm
Tiefe : ca. 400 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus mit Mittelwand, 2 Flügeltüren, 2 höhenverstellbare Einlegeböden, Beschläge, Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

HF

14.000Stck

Hängeschrank mit Flügeltür

Typenbezeichnung : H
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 700 mm
Tiefe : ca. 400 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, 1 Flügeltür, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge, Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

HF6

17.000Stck

Hängeschrank mit Flügeltüren

Typenbezeichnung : H
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 700 mm
Tiefe : ca. 400 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge, Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

HF9

16.000Stck

Hängeschrank mit Flügeltüren

Typenbezeichnung : H
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : 15

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 700 mm
Tiefe : ca. 400 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus mit Mittelwand, 3 Flügeltüren, 2 höhenverstellbarer Einlegeböden, Beschläge, Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm

HF15

1.000Stck

Für Raum 0.19/alte Bezeichnung

Beleuchtungseinrichtung als Aufbauleuchte und Abdeckung, unterhalb des Hängeschrankes, mit Leuchtstoffröhre, Ein-/Aus-Schalter, Anschlusskabel

Zulageposition für Hängeschrank, Typ: HF

1.000Stck

Für Raum 0.19/alte Bezeichnung

Beleuchtungseinrichtung als Aufbauleuchte und Abdeckung, unterhalb des Hängeschrankes, mit Leuchtstoffröhre, Ein-/Aus-Schalter, Anschlusskabel

Zulageposition für Hängeschrank, Typ: HF9

1.000Stck

Für Raum 0.19/alte Bezeichnung

Beleuchtungseinrichtung als Aufbauleuchte und Abdeckung, unterhalb des Hängeschrankes, mit Leuchtstoffröhre, Ein-/Aus-Schalter, Anschlusskabel

Zulageposition für Hängeschrank, Typ: HF6

Unterbauten für Normalarbeitsplätze, fahrbar

5.000Stck

Fahrbarer Unterbau mit Flügeltüren und Schubladen
für Normalarbeitsplatz

Typenbezeichnung : U
Zusätzliche Typenbezeichnung : FS
Ergänzende Typenbezeichnung : f

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 820 mm
Tiefe : ca. 540 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren, 2 obenliegende Schubladen je halber Länge, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Rollensatz, Beschläge

UFSf

2.000Stck

Fahrbarer Unterbau mit Flügeltür und Schublade
für Normalarbeitsplatz

Typenbezeichnung : U
Zusätzliche Typenbezeichnung : FS
Ergänzende Typenbezeichnung : f6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 820 mm
Tiefe : ca. 540 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, 1 Flügeltür, 1 obenliegende Schublade,
1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Rollensatz, Beschläge

UFSf6

2.000Stck

Fahrbarer Unterbau mit Flügeltüren und Schubladen
für Normalarbeitsplatz

Typenbezeichnung : U
Zusätzliche Typenbezeichnung : FS
Ergänzende Typenbezeichnung : f9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 820 mm
Tiefe : ca. 540 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren, 2 obenliegende Schubladen je halber Länge, 1 höhenverstellbarer Einlegeboden, Rollensatz, Beschläge

UFSf9

Unterbauten für Messarbeitsplätze, fahrbar

39.000Stck

Fahrbarer Unterbau mit Schubladen
für Messarbeitsplatz

Typenbezeichnung : U
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : m4.5

Abmessungen:
Länge : 450 mm
Höhe : ca. 650 mm
Tiefe : ca. 540 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, 3 Schubladen gleicher Höhe, Rollensatz, Beschläge, Schließvorrichtung

USm4.5

1.000Stck

Fahrbarer Unterbau mit Schubladen
für Messarbeitsplatz

Typenbezeichnung : U
Zusätzliche Typenbezeichnung : S
Ergänzende Typenbezeichnung : m6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 650 mm
Tiefe : ca. 540 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, 3 Schubladen gleicher Höhe, Rollensatz, Beschläge, Schließvorrichtung

USm6

Laborzubehör

46.000Stck

Laborzubehör, Augendusche

Typenbezeichnung : L
Zusätzliche Typenbezeichnung : A

Bauelemente:
Augendusche nach DIN EN 15154, Teil 2:
Einhand-Augendusche mit 2 Duschköpfen 45°, medienführende Teile aus Messing, Handgriff mit integriertem, arretierenden Auslösegriff aus Kunststoff, Ventil nicht selbsttätig schließend, breitstrahlende Duschköpfe mit Kunststoffsprühplatte, Gummischutz und Staubdeckel mit Kette, montiert über U-Verteiler, 45° abgewinkelt, Kugelhahn zur Einstellung der Strahlhöhe, Rückflussverhinderer, Edelstahlschlauch, Wandhalterung mit Positionierung der Dusche, selbstklebenes Hinweisschild, inkl. Bohrung in Tischplatte, Tischplatten- durchführung sowie betriebsfertigem Anschluss an das Wassernetz

LA

33.000StckYes

Laborzubehör für Laborspülen, Zapfenbrett

Typenbezeichnung : L
Zusätzliche Typenbezeichnung : Z
Ergänzende Typenbezeichnung : 4

Bauelemente:

Fabrikat/Typ des Bieters:

....................................................

Zapfenbrett aus Kunststoff, Abmessungen 1.200 x 450 mm

LZ 4

12.000Stck

Laborzubehör für Laborspülen, Zapfenbrett

Typenbezeichnung : L
Zusätzliche Typenbezeichnung : Z
Kennzeichnung Medienzelle : 6
Ergänzende Typenbezeichnung : 4

Bauelemente:
Zapfenbrett aus Kunststoff, Abmessungen 600 x 450 mm

LZ6 4

1.000Stck

Laborzubehör für Laborspülen, Zapfenbrett

Typenbezeichnung : L
Zusätzliche Typenbezeichnung : Z
Kennzeichnung Medienzelle : 9
Ergänzende Typenbezeichnung : 4

Bauelemente:
Zapfenbrett aus Kunststoff, Abmessungen 900 x 450 mm

LZ9 4

46.000Stck

Montage der bauseitig zur Verfügung gestellten Waschgelegenheiten bestehend aus Seifenspender, Desinfektionsmittelspender und Handtuchspender.

Montage Waschgelegenheiten

9.000Stck

Laborabtrennung aus Glas

Typenbezeichnung : L
Zusätzliche Typenbezeichnung : GW
Kennzeichnung Medienzelle : 9

zur Abtrennung von Sitzarbeitsplatzbereichen zu den eigentlichen Laborarbeitsplatzbereichen, Montage der Abtrennungen an den Medienzellenständern der Laboreinrichtung bzw. an den Labortrennwänden

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.600 mm
Tiefe : ca. 50 mm

Bauelemente:

Abtrennung:
Abtrennung bestehende aus:
- 1 Abtrennelement 900 mm breit, 2.600 mm hoch

Element bestehend aus Aluminium-Rahmenprofilen, Bodenschienen, Wandschienen, mit Einfassprofilen für Verglasung aus ESG

LGW9

45.000StckYes

Untertisch-Durchlauferhitzer

Typenbezeichnung : UT

Abmessungen:
Länge : ca. 190 mm
Höhe : ca. 140 mm
Tiefe : ca. 90 mm

Bauelemente:
Hydraulisch gesteuerter Mini-Durchlauferhitzer, geschlossen (druckfest). Für die Versorgung einer Entnahmestelle / zwei Entnahmestellen, zur Untertischmontage geeignet, Blankdraht-Heizsystem für kalkhaltiges Wasser geeignet, für Montage unter Laborspüle im Schrankkorpus vorsehen, Befestigungsmaterial inklusive oder Gerät komplett mit in der Rückwand integrierter Befestigungsmöglichkeit zur Untertischmontage in Sockelunterbau, Metall-Wasseranschlüsse, mit Anschlusskabel. Beim Öffnen der Entnahmearmatur wird die Heizleistung automatisch eingeschaltet und das Wasser wird erwärmt, muss für den Einsatz mit den unter den Punkt Laborspülen ausgeführten Mischbatterien geeignet sein.

Anschlussleistung 6,5 kW, 400 V / 16 A, Anschlussleitung mit CEE-Stecker im Lieferumfang, IP24, Wasseranschluss G 1/2"

Fabrikat des Bieters:

....................................................

UT

Regale

2.000Stck

Regalschrank

Typenbezeichnung : R
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : 10/6

Abmessungen:
Länge : 1.000 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Beschläge

RM10/6

1.000Stck

Regalschrank

Typenbezeichnung : R
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : 9/6

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Beschläge

RM9/6

2.000Stck

Regalschrank

Typenbezeichnung : R
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Ergänzende Typenbezeichnung : -/4

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : 400 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Beschläge

RM-/4

Sicherheitsschränke

1.000Stck

Chemikalien-Sicherheitsschrank für feste Stoffe

Typenbezeichnung : C
Zusätzliche Typenbezeichnung : A
Lüftungsanschlusspunkt : L3

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : ca. 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, je 300 mm Baulänge ein Auszugselement mit Frontblende, Ziehschrankbeschlag, je 5 höhenverstellbare Stahlblechwannen mit Kunststoffschaleneinsatz, Beschläge, Schließvorrichtung, Abluftanschluss.
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und ein höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Gesamthöhe: ca. 2.600 mm

Lüftungsanschlusspunkt: L3

CA L3

1.000Stck

Chemikalien-Sicherheitsschrank für feste Stoffe

Typenbezeichnung : C
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Lüftungsanschlusspunkt : L3

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : ca. 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge, Schließvorrichtung, Abluftanschluss;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge
Gesamthöhe: ca. 2.600 mm

Lüftungsanschlusspunkt: L3

CF L3

1.000Stck

Chemikalien-Sicherheitsschrank für feste Stoffe
mit Giftfach

Typenbezeichnung : C
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : g
Lüftungsanschlusspunkt : L3

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : ca. 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge, Schließvorrichtung, Abluftanschluss,
mit eingebautem Giftfach ganzer Schrankinnenlichte, Giftfach ca. 450 x 450 x 450 mm mit Gefahrstoff-Aufkleber Gefahren- symbol Totenkopf mit gekreuzten Knochen GHS06-Gefahr;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge
Gesamthöhe: ca. 2.600 mm

Lüftungsanschlusspunkt: L3

CFg L3

1.000Stck

Chemikalien-Sicherheitsschrank für feste Stoffe
mit Glastüren

Typenbezeichnung : C
Zusätzliche Typenbezeichnung : F
Ergänzende Typenbezeichnung : V
Lüftungsanschlusspunkt : L3

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca.2.050 mm
Tiefe : ca. 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 2 Flügeltüren, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge, Schließvorrichtung, Abluftanschluss;
Aufsatzschrank, ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und einem höhenverstellbaren Einlegeboden, Beschläge
Gesamthöhe: ca. 2.600 mm

Lüftungsanschlusspunkt: L3

CFV L3

1.000Stck

Chemikalien-Sicherheitsschrank für Giftstoffe

Typenbezeichnung : C
Zusätzliche Typenbezeichnung : G
Ergänzende Typenbezeichnung : 6
Lüftungsanschlusspunkt : L3

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : ca. 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür, 1 fester Mittelboden, 5 höhenverstellbare Einlegeböden, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge und Türbänder müssen durch Epoxid-Kunstharzbeschichtung gegen Korrosion geschützt sein, Schließvorrichtung, Abluftanschluss,
Aufsatzschrank ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 1 Flügeltür und ein höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Gesamthöhe: ca. 2.600 mm

Lüftungsanschlusspunkt: L3

CG6 L3

1.000Stck

Chemikalien-Sicherheitsschrank für Giftstoffe

Typenbezeichnung : C
Zusätzliche Typenbezeichnung : G
Ergänzende Typenbezeichnung : 6(9)
Lüftungsanschlusspunkt : L3

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : ca. 600 mm

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 1 Flügeltür, 1 fester Mittelboden, 9 höhenverstellbare Einlegeböden davon 6 Einlegeböden oberhalb und 3 Einlegeböden unterhalb des Mittelbodens angeordnet, Einlegeböden mit zusätzlichen Versteifungen (hohe Flächenlast auf den Einlegeböden), Beschläge und Türbänder müssen durch Epoxid-Kunstharzbeschichtung gegen Korrosion geschützt sein, Schließvorrichtung, Abluftanschluss,
Aufsatzschrank ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 1 Flügeltür und ein höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Gesamthöhe: ca. 2.600 mm

Lüftungsanschlusspunkt: L3

CG6(9) L3

4.000StckYes

Chemikalien-Sicherheitsschrank für Lösungsmittel

Typenbezeichnung : C
Zusätzliche Typenbezeichnung : L
Lüftungsanschlusspunkt : L2

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : ca. 600 mm

Chemikalien-Sicherheitsschrank für Lösungsmittel
nach EN 14470-1 und TrbF20

Bauelemente:
Schrankgehäuse aus beschichtetem Stahlblech (Farbe RAL 7035) mit Brandschutzisolierung oder nicht brennbare Baustoffplatten, 2 Falttüren, 4 ausziehbare Schubladen aus Stahlblech kunststoffbeschichtet, 4 PP-Auffangwannen und 4 Gummiriefenmatten passend für die Schubladen, Schubladen-Auszugssperre, Abluftanschluss, Schließvorrichtung, Türfeststellanlage, Feuerwiderstandsfähigkeit: 90 Minuten
Aufsatzschrank ca. 550 mm hoch
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und ein höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Gesamthöhe: ca. 2.600 mm

Lüftungsanschlusspunkt: L2

Fabrikat des Bieters:

....................................................

CL L2

3.000Stck

Chemikalien-Sicherheitsschrank für Säuren/Laugen

Typenbezeichnung : C
Zusätzliche Typenbezeichnung : M
Lüftungsanschlusspunkt : L3

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.050 mm
Tiefe : ca. 600 mm

Chemikalien-Sicherheitsschrank für aggressive Medien

Bauelemente:
Schrankkorpus, Sockel, Sockelblende, 4 Flügeltüren, Mittelwand, Mittelboden, 12 herausziehbare Kunststoffwannen mit ca. 20 mm Randhöhe und Laufleisten, Abluftanschluss, Beschläge, Schließvorrichtung;
Türbänder und Schubladenlaufleisten müssen durch Epoxid-Kunstharzbeschichtung gegen Korrosion geschützt sein,
Aufsatzschrank ca. 550 mm hoch.
Schrankkorpus, 2 Flügeltüren und ein höhenverstellbarer Einlegeboden, Beschläge
Gesamthöhe: ca. 2.600 mm

Lüftungsanschlusspunkt: L3

CM L3

Medien-/Energiezellen als Einzelelemente

3.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 00
(keine Elektroeinbauten)

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.00.00

13.000Stck

Elektro-Wandkanal, Untertischmontage

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung,

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 02
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.02.00

12.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.04.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 06
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.06.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 12
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.12.00

9.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.14.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 17
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.17.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 19
- 8 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.19.00

3.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.20.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 31
- 1 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.31.00

13.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 42
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.42.00

2.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 44
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.44.00

2.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 46
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 4 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.46.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 47
- 1 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.47.00

4.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 48
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.48.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 49
- 1 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE 00.49.00

7.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 02
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE6 00.02.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 12
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE6 00.12.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE6 00.20.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 42
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE6 00.42.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 44
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE6 00.44.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE9 00.04.00

4.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 42
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE9 00.42.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 15

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 00
(keine Elektroeinbauten)

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE15 00.00.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 15

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE15 00.14.00

1.000Stck

Elektro-Wandkanal

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : E
Ergänzende Typenbezeichnung : 90

Abmessungen:
Länge : 9.000 mm
Höhe : ca. 150 mm
Tiefe : ca. 80 mm

Bauelemente:
umlaufender Elektrokanal, Wandbefestigung

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 16
- 6 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZE90 00.16.00

2.000Stck

Elektro-Deckenwürfel

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : ED

Abmessungen:
Länge : 200 mm
Höhe : ca. 300 mm
Tiefe : ca. 200 mm

Bauelemente:
Elektro-Deckenwürfel, kunststoffummantelte
Kette, Länge ca. 2 m

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 08
- 8 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZED 00.08.00

1.000Stck

Wandmedienzelle,
als Medienpaneel

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : P

Abmessungen:
Länge : ca. 1.000 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 32
- 3 Geräteanschlüsse für Betriebswasser kalt (WNC)
- 3 Geräteanschlüsse für Druckluft (CA)
- 3 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 3 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Rücklauf (WCR)
- 3 Abwasseranschlüsse für Geräte

Elektrobestückung : 40
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 18 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 6 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x CEE-Steckdose 400 V/20 A, bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 10
- 3 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Kohlendioxid (CO2)

ZP 32.40.10

4.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 00
(keine Elektroeinbauten)

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 00.00.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 00.04.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 00.14.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 00.20.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 48
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 00.48.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 08
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 08.14.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 08
- 1 Entnahmestelle für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Abwasseranschluss mit Trichterbecken

Elektrobestückung : 17
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 08.17.00

2.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 21
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank

Elektrobestückung : 31
- 1 x Steckdose 230 V/16 A, für Sicherheitswerkbank
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 01
- 1 Entnahmestelle für Grobvakuum (V)

ZW 21.31.01

2.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 21
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank

Elektrobestückung : 32
- 1 x Steckdose 230 V/16 A, für Sicherheitswerkbank
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 21.32.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 21
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank

Elektrobestückung : 34
- 1 x Steckdose 230 V/16 A, für Sicherheitswerkbank
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 21.34.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 21
- 1 Allgas-Steckdose für Sicherheitswerkbank

Elektrobestückung : 44
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
- (keine Entnahmestellen)

ZW 21.44.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 22
- 1 Geräteanschluss für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 13
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x CEE-Steckdose 400 V/32 A
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 22.13.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 22
- 1 Geräteanschluss für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 22.20.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 23
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 02
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 23.02.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 24
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Geräteanschluss für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 17
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 24.17.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 24
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Geräteanschluss für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 24.20.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 25
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 2 Geräteanschlüsse für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 25.14.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 25
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 2 Geräteanschlüsse für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 18
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 3 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 3 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 25.18.00

2.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 26
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Rücklauf (WCR)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Entnahmestelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 12
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 26.12.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 27
- 2 Geräteanschlüsse für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 2 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 2 Geräteanschlüsse für Kühlwasser Rücklauf (WCR)
- 2 Geräteanschlüsse für Druckluft (CA)
- 2 Geräteanschlüsse für Abwasser

Elektrobestückung : 17
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 27.17.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 29
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Rücklauf (WCR)

Elektrobestückung : 20
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
- bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 07
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Argon (Ar)

ZW 29.20.07

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 31
- 2 Geräteanschlüsse für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 2 Geräteanschlüsse für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Rücklauf (WCR)
- 1 Geräteanschluss für Druckluft (CA)
- 2 Geräteanschlüsse für Abwasser

Elektrobestückung : 17
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 31.17.00

2.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 33
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 11
- 1 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig, Typ C

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW 33.11.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 00
(keine Elektroeinbauten)

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW6 00.00.00

2.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca.150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 44
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW6 00.44.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca.150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 23
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW6 23.04.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 6

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca.150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 24
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Geräteanschluss für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 12
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW6 24.12.00

2.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 04
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW9 00.04.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca.150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 15
- 8 x Steckdose 230 V/16 A
- 2 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 04
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Kolhendioxid (CO2)
- 1 Reinstgas-Entnahmestelle für Stickstoff (N2)

ZW9 00.15.04

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca.150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 48
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/32 A,
bauseitige Absicherung

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW9 00.48.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 26
- 1 Geräteanschluss für vollentsalztes Wasser kalt (WDC)
- 1 Entnahmstelle für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Vorlauf (WCF)
- 1 Geräteanschluss für Kühlwasser Rücklauf (WCR)
- 1 Entnahmestelle für Druckluft (CA)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser

Elektrobestückung : 14
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW9 26.14.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 9

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 28
- 2 Geräteanschlüsse Untertisch für Betriebswasser kalt (WNC)
- 1 Geräteanschluss Untertisch für vollentsalztes Wasser (WDC)
- 1 Geräteanschluss für Abwasser Spülmaschine

Elektrobestückung : 29
- 4 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 1 x CEE-Steckdose 400 V/16 A, Untertischmontage
- 1 LS-Schalter, 3-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW9 28.29.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 9*

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca.150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende
Ausführung in nicht brennbarer Qualität

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 42
- 2 x Steckdose 230 V/16 A
- 1 LS-Schalter, 1-polig
- 2 x Steckdose 230 V/16 A, Notstromnetz (Farbe rot)
- 1 LS-Schalter, 1-polig

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW9* 00.42.00

1.000Stck

Wandmedienzelle

Typenbezeichnung : Z
Zusätzliche Typenbezeichnung : W
Ergänzende Typenbezeichnung : 15

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Höhe : ca. 2.000 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Bauelemente Medienzelle:
Mehrzweckgestell, Armaturenblende, Armaturenträger, Elektrokanal, Halfenschienen, Installationsplatte aus Kunststoff,
Medienzellenfrontblende

Sanitär-, Elektro- u. Gasinstallation:

Sanitärbestückung : 00
(keine Entnahmestellen)

Elektrobestückung : 00
(keine Elektroeinbauten)

Sondergasbestückung: 00
(keine Entnahmestellen)

ZW15 00.00.00

Anschlusspunkte, Durchlaufende Leitungen

1Ausführungsbeschreibung

Anschlusspunkte:
Zu den Leistungen, je nach Zuleitungsart, gehört:
- das Absetzen der Leitungen
- Einführen der Zuleitungen und Auflegen auf die
Klemmen
- Entfernen der baus. Verschlüsse
- Verbindung der Leitungen aus der Laborinstallation
mit den baus. Leitungen
- bei Elektroanschlusspunkten einschl. Zuleitungs-
kabelkanal von UK Decke bis OK Elektrokanal
- bei Elektroanschlusspunkten in Mitteltischzeilen
einschl. Zuleitungskabelkanal von UK Decke bis
OK Elektrokanal mit Winkelbefestigung
des Zuleitungskabelkanals an der Rohdecke

Durchlaufende Leitungen:
Durchlaufende Leitungen an Medienzellen ohne ent-
sprechende Bestückung sind gem. Vorbemerkungen
2.2.2.6 ff herzustellen.

Das Schließen der Elektrokanäle der Laboreinrichtung in
den Laborzeilen darf erst nach Freigabe der Bauleitung
erfolgen.

Anschlusspunkte, Durchlaufende Leitungen

6.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S1

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S1

1.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S2

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- Trinkwasser kalt (WPC), Cu 18 x 1 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S2

2.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S3

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- Betriebswasser warm (WNH), Cu 18 x 1 mm
- Trinkwasser kalt (WPC), Cu 18 x 1mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S3

15.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S4

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- Betriebswasser warm (WNH), Cu 18 x 1 mm
- Trinkwasser kalt (WPC), Cu 18 x 1mm
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 20 x 1,9 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S4

11.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S5

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- Betriebswasser warm (WNH), Cu 18 x 1 mm
- Trinkwasser kalt (WPC), Cu 18 x 1 mm
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 20 x 1,9 mm
- Druckluft (CA), Cu 18 x 1 mm
(Öl- und Fettfrei)
- Brenngas (G), Cu 15 x 1 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S5

6.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S6

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1mm
- Betriebswasser warm (WNH), Cu 18 x 1 mm
- Trinkwasser kalt (WPC), Cu 18 x 1 mm
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 20 x 1,9 mm
- Druckluft (CA), Cu 18 x 1 mm
(Öl- und Fettfrei)
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S6

15.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S7

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- Druckluft (CA), Cu 18 x 1 mm
(Öl- und Fettfrei)
- Brenngas (G), Cu 15 x 1 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S7

1.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S8

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 20 x 1,9 mm
- Druckluft (CA), Cu 18 x 1 mm
(Öl- und Fettfrei)
- Brenngas (G), Cu 15 x 1 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S8

5.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S9

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- Druckluft (CA), Cu 18 x 1 mm
(Öl- und Fettfrei)
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S9

3.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S10

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 20 x 1,9 mm
- Druckluft (CA), Cu 18 x 1 mm
(Öl- und Fettfrei)
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S10

6.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S12

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- Betriebswasser warm (WNH), Cu 18 x 1 mm
- Trinkwasser kalt (WPC), Cu 18 x 1 mm
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 20 x 1,9 mm
- Brenngas (G), Cu 15 x 1 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S12

5.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S13

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- Brenngas (G), Cu 15 x 1 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S13

2.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S14

Leitungen für
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 20 x 1,9 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S14

4.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S15

Leitungen für
- Brenngas (G), Cu 15 x 1 mm

Sanitäranschlusspunkt S15

1.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S17

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- Betriebswasser warm (WNH), Cu 18 x 1 mm
- Trinkwasser kalt (WPC), Cu 18 x 1 mm
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 20 x 1,9 mm
- Brenngas (G), Cu 15 x 1 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S17

1.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S18

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 18 x 1 mm
- 1 x Druckluft (CA), Cu 28 x 1 mm
(Öl- und Fettfrei)
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S18

2.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S19

Leitungen für
- Trinkwasser kalt (WPC) Cu 15 x 1 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S19

1.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S20

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 22 x 1 mm
- Betriebswasser warm (WNH), Cu 18 x 1 mm
- Trinkwasser kalt (WPC) Cu 18 x 1 mm
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 25 x 2,3 mm
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S20

3.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S21

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 22 x 1 mm
- Betriebswasser warm (WNH), Cu 18 x 1 mm
- Trinkwasser kalt (WPC) Cu 18 x 1 mm
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 25 x 2,3 mm
- Druckluft (CA), Cu 18 x 1 mm
(Öl- und Fettfrei)
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S21

1.000Stck

Sanitäranschlusspunkt S22

Leitungen für
- Betriebswasser kalt (WNC), Cu 22 x 1 mm
- vollents. Wasser kalt (WDC), PP 25 x 2,3 mm
- Druckluft (CA), Cu 18 x 1 mm
(Öl- und Fettfrei)
- Abwasser HDPE DN 50

Sanitäranschlusspunkt S22

32.000Stck

Anschluss von Kondensatleitungen von
bauseitigen Klimatruhen

- Anschlussrohr, Cu 18 x 1 mm vom Syphon
im Unterbau (Höhe ca. 400 mm OKFF) bis
ca. 2.850 mm OKFF mit glattem Rohr,
Befestigung an vorhandener Medienzelle
- Abwasseranschluss an seitlichen Abgang
des vorhandenen Syphons

Kondensatleitungsanschlusspunkt Kupfer

6.000Stck

- 1 Zuleitung für Potentialausgleich 1 x 1,6 mm²
mit Kennzeichnung nach VDE

Elektroanschlusspunkt E1

63.000Stck

- 1 Zuleitung Normalnetz bis 5 x 6 mm²
- Klemmenleiste

Elektroanschlusspunkt E2, E4, E6

39.000Stck

- 2 Zuleitungen Normalnetz bis 5 x 6 mm²
- Klemmenleiste

Elektroanschlusspunkt E8, E11, E21, E27

2.000Stck

- 3 Zuleitungen Normalnetz bis 5 x 6 mm²
- Klemmenleiste

Elektroanschlusspunkt E26

4.000Stck

- 4 Zuleitungen Normalnetz bis 5 x 6 mm²
- Klemmenleiste

Elektroanschlusspunkt E22, E23

2.000Stck

- 5 Zuleitungen Normalnetz bis 5 x 6 mm²
- Klemmenleiste

Elektroanschlusspunkt E25

3.000Stck

- 2 Zuleitungen Normalnetz bis 5 x 6 mm²
- 1 Zuleitung Notstromnetz bis 5 x 6 mm²
- Klemmenleiste

Elektroanschlusspunkt E41

2.000Stck

- 3 Zuleitungen Normalnetz bis 5 x 6 mm²
- 1 Zuleitung Notstromnetz bis 5 x 6 mm²
- Klemmenleiste

Elektroanschlusspunkt E42

15.000Stck

- 1 Zuleitung Normalnetz bis 5 x 6 mm²
- 1 Zuleitung Notstromnetz bis 5 x 6 mm²
- Klemmenleiste

Elektroanschlusspunkt E43, E44

1.000Stck

- 1 Zuleitung Normalnetz bis 5 x 6 mm²
- 3 Zuleitungen Notstromnetz bis 5 x 6 mm²
- Klemmenleiste

Elektroanschlusspunkt E46

1.000Stck

- 2 Zuleitung Normalnetz bis 3 x 2,5 mm²
(ex-geschützt)
- 1 Zuleitung Potentialausgleich
- Klemmenleiste

Elektroanschlusspunkt E51

2.000Stck

- 1 Zuleitungen Normalnetz bis 3 x 1,5 mm²
- Klemmenleiste
- 1 x LS-Automat 10A- 1-polig integriert in Kleinverteiler
- 1 x Beleuchtungsschalter in Elektrokanal integriert,
inkl. verdeckter Kabelführung zu den Beleuchtungs-
einrichtungen

Elektroanschlusspunkte Hängeschrankbeleuchtung

280.000Stck

Kleinverteiler zum Einbau in den Elektrokanal für 12
Plätze, mit Einbaurahmen, Klarsicht-Klappdeckel mit
Dichtung, Befestigungsschiene, Abdeckung für
Leerplätze, Beschriftung

Kleinverteiler

230.000Stck

FI-Schutzschalter

4-polig. Nennstrom 40 A
Nennfehlerstrom 0,03 A

FI-Schutzschalter

240.000Stck

Geräteverbindungsdose DIN VDE 0606-1 und DIN 49073,
aus Kuststoff, Durchmesser 60 mm, Tiefe 60 mm, mit einem seitlichem Klemmraum, mit Schrauben, Schutzart IP 3X
DIN EN 60529, in Hohlwand, für Plattenstärke 7-35 mm;
Elektronik-Dose als Tunnel-Zweikammerdose für Geräteeinsätze und elektronische Komponenten,
luftdichte Ausführung,
eingebaut im Elektrokanal der Laboreinrichtung, zum bauseitigen Einbau der Datendosen als geschirmte RJ45 Doppeldose, Einführen der Zuleitungen durch AN Laboreinrichtung

Leerdosen Daten/Telefon

1.000Stck

Gasanschlusspunkt G1

Leitung für
- Grobvakuum (V), PP 15 x 1 mm

Gasanschlusspunkt G1

11.000Stck

Gasanschlusspunkt G2

Leitung für
- Stickstoff (N2), Cu 10 x 1 mm

Gasanschlusspunkt G2

17.000Stck

Gasanschlusspunkt G3

Leitungen für
- Grobvakuum (V), PP 15 x 1 mm
- Stickstoff (N2), Cu 10 x 1 mm

Gasanschlusspunkt G3

1.000Stck

Gasanschlusspunkt G4

Leitungen für
- Stickstoff (N2), Cu 10 x 1 mm
- Argon (Ar), Cu 10 x 1 mm
- Helium (He), Cu 10 x 1 mm

Gasanschlusspunkt G4

1.000Stck

Gasanschlusspunkt G5

Leitungen für
- Helium (He), Cu 10 x 1 mm
- Sauerstoff (O2), Cu 10 x 1 mm
- Acetylen (C2H2), V2A 10 x 1 mm
- Lachgas (N2O), Cu 10 x 1 mm

Gasanschlusspunkt G5

1.000Stck

Gasanschlusspunkt G7

Leitung für
- Argon (Ar), Cu 10 x 1 mm

Gasanschlusspunkt G7

1.000Stck

Gasanschlusspunkt G8

Leitung für
- Stickstoff (N2), Cu 18 x 1 mm

Gasanschlusspunkt G8

1.000Stck

Gasanschlusspunkt G9

Leitungen für
- Helium (He), Cu 10 x 1 mm
- Sauerstoff (O2), Cu 10 x 1 mm

Gasanschlusspunkt G9

9.000Stck

Leitungen für geschlossenes Kühlwassersystem:
- Kühlwasservorlauf 20°C, Edelstahl (WCF)
- Kühlwasserrücklauf 30°C, Edelstahl (WCR)

Kühlwasseranschlusspunkt K1

75.000m

Durchlaufende Leitung für Betriebsw./Trinkw. kalt

35.000m

Durchlaufende Leitung für vollentsalztes Wasser

22.000m

Durchlaufende Leitung für Kühlwasservor- und -rücklauf

60.000m

Durchlaufende Leitung für Abwasser

50.000m

Durchlaufende Leitung für Druckluft

15.000m

Durchlaufende Leitung für Vakuum

30.000m

Durchlaufende Leitung für Brenngas

25.000m

Durchlaufende Leitung für Reinstgas

Blenden

100.000Stck

Stirnseitenblende

Abmessungen:
Länge : ca. 150 mm
Höhe : 750 - 900 mm

Blende zur seitlichen Abdeckung des
Installationsbereiches von Energiezellen

SBl

4.000Stck

Stirnseitenblende

Abmessungen
Länge : ca. 150 mm
Höhe : 750 - 900 mm

Blende zur seitlichen Abdeckung des
Installationsbereiches von Energiezellen

Ausführung in nicht brennbarer Qualität

SBl*

40.000Stck

Abdeckblende Medienzelle

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Blende zur oberen Abdeckung des Installationsbereiches

ABl

10.000Stck

Abdeckblende Medienzelle

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Blende zur oberen Abdeckung des Installationsbereiches

ABl6

10.000Stck

Abdeckblende Medienzelle

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Blende zur oberen Abdeckung des Installationsbereiches

ABl9

5.000Stck

Abdeckblende Medienzelle

Abmessungen:
Länge : 1.500 mm
Tiefe : ca. 150 mm

Blende zur oberen Abdeckung des Installationsbereiches

ABl15

1.000Stck

Passblende

Abmessungen:
Länge : ca. 1.200 mm
Tiefe : ca. 900 mm

Passblende, Material wie unter Blenden in den Vorbemerkungen beschrieben, zur Verkleidung Frontseite Normalarbeitsplatzt, einschl. Befestigungsprofilen

Aufteilung nach örtlichem Aufmaß

Passblende

5.000m

Einhausung an Laborzeilen, lfdm

Abmessungen:
Länge : Aufteilung nach Maß
Höhe : ca. 2.600 mm

Material wie unter Blenden in den Vorbemerkungen beschrieben, zur Verkleidung zwischen Stirnseite Normalarbeitsplatz oder Abzugsarbeitsplatz und angrenzender Wand, einschl. Abdeckung, so dass eine einfache Reinigung gewährleistet ist, einschl. Befestigungsprofilen

Aufteilung nach örtlichem Aufmaß

Einhausung an Laborzeile

5.000Stck

Höhenausgleichsblende

Abmessungen:
Länge : bis 900 mm
Höhe : ca. 150 mm

Material wie unter Blenden in den Vorbemerkungen beschrieben, zur Verkleidung zwischen Stirnseite Sitztischarbeitsplatz und angrenzenden Stehtischarbeitsplatz einschl. Befestigungsprofilen

Höhenausgleichsblende

Zulagen, Einzelelemente

27.000Stck

Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm, einschl. 2 Halfenschienen zum Befestigen von Zuleitungen aus dem Deckenbereich kommend

Abmessungen:
Länge : 1.200 mm
Höhe : ca. 750 mm

Verlängerung Mehrzweckgestell 1.200 mm

8.000Stck

Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm, einschl. 2 Halfenschienen zum Befestigen von Zuleitungen aus dem Deckenbereich kommend

Abmessungen:
Länge : 600 mm
Höhe : ca. 750 mm

Verlängerung Mehrzweckgestell 600 mm

2.000Stck

Mehrzweckgestellverlängerung auf ca. 2.600 mm, einschl. 2 Halfenschienen zum Befestigen von Zuleitungen aus dem Deckenbereich kommend

Abmessungen:
Länge : 900 mm
Höhe : ca. 750 mm

Verlängerung Mehrzweckgestell 900 mm

2.000Stck

Seitlicher Spritzschutz für Wände an Laborspülen

Länge : 750 mm
Höhe : von OK Tischplatte
bis UK E-Kanal

Spritzschutz aus Vollkernmaterial, mit abgerundeter Ecke, mit Befestigung an der Leichtbau- oder Mauerwerkswand

Spritzschutz an Laborspülen, Länge 750 mm

24.000Stck

Seitlicher Spritzschutz für Wände an Laborspülen

Länge : 900 mm
Höhe : von OK Tischplatte
bis UK E-Kanal

Spritzschutz aus Vollkernmaterial, mit abgerundeter Ecke, mit Befestigung an der Leichtbau- oder Mauerwerkswand

Spritzschutz an Laborspülen, Länge 900 mm

Stundenlohnarbeiten

Die nachfolgend abzugebenden Kosten für von der Bauleitung angeordnete Stundenlohnarbeiten sind als feste Stundenver- rechnungssätze (EURO/Arbeitstunde) gemäß § 15 Ziff. 1 VOB/B anzubieten. In ihnen sind unaufgegliedert die Lohn- und Gehaltskosten und Gemeinkostenanteile einschl. der Sozialkassenbeiträge und vermögenswirksamen Leistungen sowie Lohn- und Gehaltsnebenkosten enthalten.
Zuschläge für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit sind nicht in die Verrechnungssätze einzubeziehen, sondern ggf. gesondert auszuweisen. Wegezeiten werden nicht vergütet.
Sämtliche Stundenlohnarbeiten dürfen nur nach ausdrücklicher Aufforderung der Bauleitung ausgeführt werden. Sie sind auf einem Stundennachweiszettel detailliert mit Namensangabe und Berufsgruppe sowie der im einzelnen verbrauchten Materialien zu erfassen.
Die Stundennachweiszettel sind der Bauleitung täglich, jeweils vom vorhergehenden Tage zur Anerkennung vorzulegen. Der Bieter erklärt durch seine Unterschrift unter das Angebot, dass die Verrechnungssätze unter Beachtung der preisrechtlichen Vorschriften ermittelt wurden und unabhängig von der Anzahl der abzurechnenden Stunden gelten.

Stundenlohnarbeiten

10.000Std

für Arbeiten mit den Tätigkeitsmerkmalen für einen
Haupt-/Obermonteur

Stundenverrechnungssatz

10.000Std

für Arbeiten mit den Tätigkeitsmerkmalen für einen Monteur

Stundenverrechnungssatz

474_2 Medizin- und Labortechnische Geräte_Laborgeräte

Laborspülmaschinen

5.000StckYes

Typenbezeichnung : W
Zusätzliche Typenbezeichnung : L
Ergänzende Typenbezeichnung : (T)

Ausführung als Frontladegerät mit Klapptür,
Standgerät/unterbaufähig

Abmessungen:
Länge : ca. 900 mm
Tiefe : ca. 700 mm
Höhe : ca. 850 (820) mm

Bauelemente:
- 2-Mantel-Konstruktion zur Wärme- und Schallisolierung
- Außenverkleidung in Edelstahl
- Frischwassersystem
- Spülraum in Edelstahl für 2-Etagennutzung
- Spülarm aus Edelstahl
- Ankupplungssystem für Oberkörbe/Injektorwagen
- 4-fach Laugen-Filtersystem
- Umwälzpumpe 400l/min.
- Wasserenthärter für Kalt- und Warmwasser
- Ablaufpumpen
- Beheizungseinrichtung
- elektron. Steuerung mit 10 Programmen und
Programmierfunktionstasten, frei wählbare
Temperaturen, Anzeige für Programmablauf
und Störungen, Anzeige von Temperatur
und Laufzeit
- Dosiereinrichtungen für Pulver (Tür) und flüssige
Medien (Tür) 180 ml, Dosierpumpe für saure Medien
- DOS-Modul für flüssigen Reiniger
Dosiergerät, einstellbar von 3 - 78 ml, mit verstell-
barem Saugrohr für unterschiedliche Behälter,
inkl. Füllstandsanzeige
- Trocknungsaggregat/Radialgebläse
- Dampfkondensator
- Geräteanschlussschläuche für Kaltwasser, Warmwasser,
VE-Wasser
- Ablaufschlauch
- Elektroanschlusskabel mit CEE-Stecker
- Unterbau mit Öffnungsklappe zur Aufnahme der
Reinigungsbehälter
- Zubehör: - Oberkorb/leer, mit eingebautem Spülarm,
zur Aufnahme diverser Einsätze,
hxbxt = 225x531x475 mm,
Bestückungshöhe ca. 170 mm
- Unterkorb/leer, zur Aufnahme
diverser Einsätze,
hxbxt = 93x535x516 mm

Heizleistung: 9 kW

Programme:
A - Vorreinigen, Reinigen 80°C, 3 x Zwischenspülen,
Nachspülen 75°C
B - Vorreinigen 50°C, Reinigen 75°C, 3 x Zwischen-
spülen, Nachspülen 70°C
C - Reinigen 65°C, Reinigen 85°C, 3 x Zwischenspülen,
Nachspülen 80°C
D - Reinigen 75°C, 2 x Zwischenspülen, Nachspülen 75°C
E - Vorreinigen, Reinigen 80°C, 3 x Zwischenspülen,
Nachspülen 75°C
F - Vorreinigen, Reinigen 85°C, 2 x Zwischenspülen,
2 x Nachspülen 80°C
G - Vorreinigen, Reinigen 55°C, 3 x Zwischenspülen,
Nachspülen 55°C
Special - Reinigen 93°C, 2 x Zwischenspülen, Nach-
spülen 75°C
vario TD - Vorreinigen, Reinigen 55°C, 2 x Zwischen-
spülen, Nachspülen 93°C
Abspülen - Abspülen kalt

Fabrikat/Typ der Planung: Miele/G 7883 CD
oder gleichwertiger Art

Fabrikat/Typ des Bieters:....................................................

WL(T)

1.000StckYes

Pipettenspülmaschine

Typenbezeichnung : W
Zusätzliche Typenbezeichnung : P

Abmessungen:
Länge : ca. 350 mm
Tiefe : ca. 600 mm
Höhe : ca. 1.200 mm
(bei geöffnetem Deckel)

Bauelemente
- Pipettenspüler aus Edelstahl
- Beheizungseinrichtung
- Steuerung mit einem festen Reinigungsprogramm
- automatische Dosierung von flüssigem Reinigungsmittel
- Wassersparprogramm
- Wahlmöglichkeit "Trocknen" und "Nicht Trocknen"
- variabel einstellbare Laugentemperatur
- Anschlussschläuche für Warmwasser, VE-Wasser, Abwasser
- Elektroanschlusskabel mit Schuko-Stecker
- Zubehör: - 3 Pipettenköcher aus Edelstahl mit Bügelgriff,
80x80x300 mm
- 3 Pipettenköcher aus Edelstahl mit Bügelgriff,
80x80x415

Fabrikat/Typ der Planung: Hölzel/PSD
oder gleichwertiger Art

Fabrikat/Typ des Bieters:....................................................

WP

Kühl- und Gefriergeräte

4.000StckYes

Kühlschrank

Typenbezeichnung : K
Zusätzliche Typenbezeichnung : S

Abmessungen:
Länge : ca. 600 mm
Höhe : ca. 1.840 mm
Tiefe : ca. 615 mm

Bruttoinhalt: 360 Liter
Nettoinhalt: 344 Liter

Bauelemente:
- Standkühlautomat mit dynamischen Kühlsystem
- Automatische Abtauung
- Gehäuse aus beschichtetem Stahlblech
- Dämmung
- Kälteaggregat
- Energiesparsystem
- 5 höhenverstellbare Roste, kunststoffbeschichtet
- Bedienungsbord mit stufenlosem, elektronischem
Temperaturregler und Digitalanzeige
- Schließvorrichtung
- Aufstellung auf Füßen
- Hinweisschild "In diesem Kühlschrank ist das
Aufbewahren brennbarer Stoffe verboten"

Fabrikat/Typ des Bieters:....................................................

KS

15.000StckYes

Gefrierschrank

Typenbezeichnung : K
Zusätzliche Typenbezeichnung : G

Abmessungen:
Länge : ca. 600 mm
Höhe : ca. 1.840 mm
Tiefe : ca. 615 mm

Bruttoinhalt: 310 Liter
Nettoinhalt: 284 Liter

Bauelemente:
- Standgefrierautomat mit statischem Kühlsystem
- Manuelle Abtauung
- Gehäuse aus beschichtetem Stahlblech
- Dämmung
- Kälteaggregat
- Energiesparsystem
- 8 rundum geschlossene transparente Schubfächer
- Bedienungsbord mit stufenlosem, elektronischem
Temperaturregler und Digitalanzeige
- Schließvorrichtung
- Aufstellung auf Füßen
- Hinweisschild "In diesem Kühlschrank ist das
Aufbewahren brennbarer Stoffe verboten"

Fabrikat/Typ des Bieters:....................................................

KG

16.000StckYes

Kühl-/Gefrierkombination

Typenbezeichnung : K
Zusätzliche Typenbezeichnung : K

Abmessungen:
Länge : ca. 600 mm
Höhe : ca. 1.840 mm
Tiefe : ca. 620 mm

Kühlschrank:
Bruttoinhalt: 141 Liter
Nettoinhalt: 130 Liter

Gefrierschrank:
Bruttoinhalt: 139 Liter
Nettoinhalt: 129 Liter

Bauelemente:
- Standkühlautomat mit dynamischen Kühlsystem
- Automatische Abtauung
- Gehäuse aus beschichtetem Stahlblech
- Dämmung
- Kälteaggregat
- Energiesparsystem
- 3 höhenverstellbare Glasablageböden
- Bedienungsbord mit stufenlosem, elektronischem
Temperaturregler und Digitalanzeige
- Schließvorrichtung
- Aufstellung auf Rollschienen
- Hinweisschild "In diesem Kühlschrank ist das
Aufbewahren brennbarer Stoffe verboten"

Bauelemente:
- Standgefrierautomat mit statischem Kühlsystem
- Manuelle Abtauung
- Gehäuse aus beschichtetem Stahlblech
- Dämmung
- Kälteaggregat
- Energiesparsystem
- 3 rundum geschlossene transparente Schubfächer,
1 offener Drahtkorb
- Bedienungsbord mit stufenlosem, elektronischem
Temperaturregler und Digitalanzeige
- Schließvorrichtung
- Aufstellung auf Rollschienen
- Hinweisschild "In diesem Kühlschrank ist das
Aufbewahren brennbarer Stoffe verboten"

Zubehör:
- Stapel-/Verbindungsrahmen bei Ausführung von
2 Einzelgeräten

Fabrikat/Typ des Bieters:...................................................

KK

25.000StckYes

Untertisch-Kühlschrank

Typenbezeichnung : U
Zusätzliche Typenbezeichnung : K

Abmessungen:
Länge : ca. 600 mm
Höhe : ca. 820 mm
Tiefe : ca. 615 mm

Bruttoinhalt: 141 Liter
Nettoinhalt: 130 Liter

Bauelemente:
Unterbau-Kühlschrank für Normalarbeitsplatz
- Standkühlautomat mit dynamischen Kühlsystem
- Automatische Abtauung
- Gehäuse aus beschichtetem Stahlblech
- Dämmung
- Kälteaggregat
- Energiesparsystem
- 3 höhenverstellbare Glasablageböden
- Bedienungsbord mit stufenlosem, elektronischem
Temperaturregler und Digitalanzeige
- Schließvorrichtung
- Aufstellung auf Rollschienen
- Hinweisschild "In diesem Kühlschrank ist das
Aufbewahren brennbarer Stoffe verboten"

Fabrikat/Typ des Bieters:....................................................

UK

6.000StckYes

Untertisch-Gefrierschrank

Typenbezeichnung : U
Zusätzliche Typenbezeichnung : G

Abmessungen:
Länge : ca. 600 mm
Höhe : ca. 820 mm
Tiefe : ca. 615 mm

Bruttoinhalt: 139 Liter
Nettoinhalt: 129 Liter

Bauelemente:
Unterbau-Gefrierschrank für Normalarbeitsplatz
- Standgefrierautomat mit statischem Kühlsystem
- Manuelle Abtauung
- Gehäuse aus beschichtetem Stahlblech
- Dämmung
- Kälteaggregat
- Energiesparsystem
- 3 rundum geschlossene transparente Schubfächer,
1 offener Drahtkorb
- Bedienungsbord mit stufenlosem, elektronischem
Temperaturregler und Digitalanzeige
- Schließvorrichtung
- Aufstellung auf Rollschienen
- Hinweisschild "In diesem Kühlschrank ist das
Aufbewahren brennbarer Stoffe verboten"

Fabrikat/Typ des Bieters:....................................................

UG

Labordampfsterilisator

5.000StckYes

Labor-Dampf-Sterilisator zur Sterilsation von biologisch kontaminierten Flüssigkeiten, Instrumenten und Verbrauchsmaterialien

Typenbezeichnung : V
Zusätzliche Typenbezeichnung : D
Ergänzende Typenbezeichnung : (150)

Außenabmessungen:
Länge : ca. 650 mm
Tiefe : ca. 900 mm
Höhe : ca. 1.110 mm

Nutzraumabmessungen:
Durchmesser: 500 mm
Tiefe : 750 mm

Technische Daten:
Innenraumvolumen: 150 Liter
Nennspannung: 400 V
Leistungsaufnahme: 9,0 kW
Zul. Betriebstemperatur: 140 °C

Bauelemente
komplett aus Edelstahl mit
- Außenverkleidung
- Deckel und Verschlusssystem als Sicherheits-Ring-
Verschlusssystem mit Lippendichtung
- Thermosperre, druck- und medientemperaturgesteuerte
temperaturabhängige Türverriegelung nach DIN und TRB
- integrierter separater Dampfgenerator (keine Heizelemente
in der Sterilisierkammer)
- elektrische Beheizungseinrichtung
- Mikroprozessorsteuerung mit Digitalanzeige für Soll-
Temperatur, Kammer-Temperatur, Start- und Sterilisierzeit;
12 Programme
- Spezialprogramm für Vernichtungssterilisation mit
pulsierender Aufheizphase
- flexibler PT-100 Temperaturfühler
- Elektronischer Druckaufnehmer für Druck- und Temperatur-
regelung
- Schnellrückkühlung durch wassergekühlte Rohrwendel mit
Stützdruck und Sterilluftfilter sowie Radialventilator
- Sammelanschluss für Kondensatleitungen mit Rückschlag-
ventil
- Abdampfkondensator, wassergekühlt
- Geräteanschlussschläuche für Druckluft, Kaltwasser,
VE-Wasser, Kühlwasservor- und -rücklauf
- Ablaufschlauch
- aktive Rückkühlung durch geschlossenen
Kühlwasserkreislauf, Kühlmedium nimmt über
Wärmetauscher die Wärme auf, Kühlmedium wird nicht
verfremdet
- Wassermangelsicherung
- Übertemperaturschutz
- Elektroanschlusskabel mit CEE-Stecker
- RS-232-Schnittstelle zur Übertragung der Sterilisierdaten auf
eigenen PC
PC-Software zur Chargendokumentation der Dampf-
sterilisatoren einschl. Installation auf nutzereigenem PC
- Zubehör:
2 Stück Körbe aus Edelstahl-Drahtmaschengitter, 485x365
mm
2 Stück Eimer aus Edelstahl mit Drehdeckel, 480x340 m
- Zubehör lässt sich im Gerät stapeln

Fabrikat/Typ der Planung: Systec/VX-150
oder gleichwertiger Art

Fabrikat/Typ des Bieters:....................................................

VD (150)

5.000Stck

Hebevorrichtung zum Be- und Entladen von schwerem Beschickungsgut, maximale Anhängelast 35 kg.

Bauelemente
- Hebevorrichtung mit Schwenkarm mit Einhängebügel für Körbe
- angebaut an den Labor-Dampf-Sterilisator (ohne Wand- und
Bodenbefestigung)
- Hubbewegung über elektromotorisch verfahrbare Hebesäule
- flexible Handbedienung mti Spiralkabel

Hebevorrichtung für VD (150)

Kontaminationsgeräte

2.000StckYes


Hand-Fuss-Kleider-Kontaminationsmonitor

Typenbezeichnung : HFK

zur Personenkontaminationskontrolle nach § 44 StrlSchV


Abmessungen:
Breite : ca. 830 mm
Tiefe : ca. 700 mm


Bauelemente:
- Ausführung mit gasfreien Plastikszintillationsdetektoren
- zur Messung von alpha- und beta/gamma-Kontaminationen
- mit 2 Handdetektoren und 2 Fussdetektoren
- Hände beidseitig messbar durch Umdrehen der Handflächen (in
Software parametrierbar)
- PC-gestütze Messelektronik mit FARB-LC-Display zur
Messerwertdarstellung
- bedienerfreundliche Benutzeroberfläche
- Menüebene zur Einstellung der Systemparameter und
Grenzwerte, Passwort geschützt
- Messwertanzeige in cps oder nuklidbezogen in Bq bzw. Bq/cm²
- integrierte Nukliddatei
- nuklidabhängig einstellbare Grenz-/Alarmwerete und
Messzeiten
- Nulleffektmessung und -subtraktion
- Tendenzanzeige (verschiedenfarbige-Balken) während der
Messphase
- integrierte Routine für Qualitätskontrolle und Autokalibrierung
- personebezogene Messungen müssen möglich sein
- Drucker und Netzwerkanschluss
- USB-Schnittstelle
- robustes, ergonomisch gerformtes Gehäuse, leicht
dekontaminierbar
- Spannungsversorgung 230 V, 50 Hz


Fabrikat des Bieters:

....................................................

Hand/Fuß/Kleider Kontaminationsmonitor