Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Wärmedämmung in der Region Amberg, Neumarkt in der Oberpfalz, Weiden in der Oberpfalz, Schwandorf

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Für die Einsicht der GAEB-Dateien benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie hier eine kostenlose Demo-Version herunterladen und damit GAEB-Dateien öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "92331 Parsberg Dämmung Umfang: Dämmung von Wasserleitungen ca. 840 Dämmung von Heizungsleitungen ca. 320 Dämmung von Lüftungsleitungen ".

die Positionen als PDF speichern >>>
Dämmung
EZVB, ATV, ZTV, Kalkulationshinweis, Baubeschreibung
WEITERE BESONDERE VERTRAGSBEDINGUNGEN (22/01/2020/DL)
1 Titel Dämmung Abwasser
Mit Elastomer zu dämmen sind die letzten 2,5 Meter der Rohrleitung im obersten Geschoss
1. 1 Elastomer Dämmung von Abwasserleitungen DN 50 3,000 m
1. 2 Elastomer Dämmung von Abwasserleitungen DN 70, wie vor 21,000 m
1. 3 Elastomer Dämmung von Abwasserleitung DN 100, wie vor. 48,000 m
1. 4 Elastomer Dämmung von Abwasserleitung DN 125, wie vor. 1,000 m
2 Titel Dämmung Wasserleitungen
(k+w, Steinwolle Schmelzpunkt > 1000°C, mit Aluminiumfolie) Wärmedämmung nach DIN 4140 an Rohrleitungen Kalt-, Warmwasser und Zirkulation. Einschließlich Bögen, Abzweigen, Verbindungsstellen, Rohrschellen. Überwiegend in Gebäuden, in Mauerschlitzen, Wand- und Deckendurchbrüchen, Zwischendecken, offenen Kanälen, und Installationsschächten. In Bereichen mit Behinderung durch technische Einrichtungen, Rohrbefestigungen und nicht Einhaltung der Mindestabstände. Baustoffklasse: nichtbrennbar nach DIN 4102 Teil 1, Klasse A Schmelzpunkt: > 1000 °C nach DIN 4102 Teil 17 Wärmeleitfähigkeit: 0,035 W/(mK) nach HeizAnlV Rohdichte: > 90 kg/m3 AS-Qualität: nach AGI Q 135 Außenseite der Dämmung mit Aluminiumfolie kaschiert. Verarbeiten nach Angaben des Herstellers. Ausführung mit vollständiger Dampfsperre. Dämmung mit verzinktem Bindedraht, mit 6 Wickelungen pro laufenden Meter befestigen. Mit Dämmung der Formteile wie Bögen, Krümmer, Abzweige, Endstellen ... , diese sind durch Zuschneiden von entsprechenden Segmenten und Paßstücken zu dämmen und speziell zu befestigen. Formstücke werden nicht gesondert vergütet. Längs- und Rundnähte mit selbstklebendem Aluband sauber abkleben, Stirnflächen der Wärmedämmung mit überlappender Alufolie 2-fach abkleben; Komplett liefern, anbringen und vorreinigen der Rohre. Montagehöhe über Gelände/Fußboden bis 3,5 m. Vom Bieter einzutragen Hersteller/Typ: ....................................Prüfzeichen: ....................................
2. 1 Dämmung für Rohr DN 12 (15 mm) Dämmdicke 20 mm, wie vor. 288,000 m
2. 2 Dämmung für Rohr DN 15 (18 mm) Dämmdicke 20 mm, wie vor. 186,000 m
2. 3 Dämmung für Rohr DN 20 (22 mm) Dämmdicke 20 mm, wie vor. 66,000 m
2. 4 Dämmung für Rohr DN 25 (28 mm) Dämmdicke 30 mm, wie vor. 71,000 m
2. 5 Dämmung für Rohr DN 32 (35 mm) Dämmdicke 30 mm, wie vor. 66,000 m
2. 6 Dämmung für Rohr DN 40 (42 mm) Dämmdicke 40 mm, wie vor. 22,000 m
2. 7 Zuschlag für Formstück DN 13 727,000 St
2. 8 Zuschlag für Formstück DN 15 276,000 St
2. 9 Zuschlag für Formstück DN 20 152,000 St
2.10 Zuschlag für Formstück DN 25 81,000 St
2.11 Zuschlag für Formstück DN 32 71,000 St
2.12 Zuschlag für Formstück DN 40 35,000 St
(k+w, Steinwolle Schmelzpunkt > 1000°C, mit Aluminiumfolie und PVC-Mantel) Wärmedämmung nach DIN 4140 an Rohrleitungen Kalt-, Warmwasser und Zirkulation. Einschließlich Bögen, Abzweigen, Verbindungsstellen, Rohrschellen. Überwiegend in Gebäuden, in Mauerschlitzen, Wand- und Deckendurchbrüchen, Zwischendecken, offenen Kanälen, und Installationsschächten. In Bereichen mit Behinderung durch technische Einrichtungen, Rohrbefestigungen und nicht Einhaltung der Mindestabstände. Baustoffklasse: nichtbrennbar nach DIN 4102 Teil 1, Klasse A Schmelzpunkt: > 1000 °C nach DIN 4102 Teil 17 Wärmeleitfähigkeit: 0,035 W/(mK) nach HeizAnlV Rohdichte: > 90 kg/m3 AS-Qualität: nach AGI Q 135 Außenseite der Dämmung mit Aluminiumfolie kaschiert. Verarbeiten nach Angaben des Herstellers. Ausführung mit vollständiger Dampfsperre. Dämmung mit verzinktem Bindedraht, mit 6 Wickelungen pro laufenden Meter befestigen. Mit Dämmung der Formteile wie Bögen, Krümmer, Abzweige, Endstellen ... , diese sind durch Zuschneiden von entsprechenden Segmenten und Paßstücken zu dämmen und speziell zu befestigen. Längs- und Rundnähte mit selbstklebendem Aluband sauber abkleben, Stirnflächen der Wärmedämmung mit überlappender Alufolie 2-fach abkleben. Mantel aus Kunststofffolie, weiß, schwer entflammbar nach DIN 4102 Teil 1 Baustoffklasse B1. Komplett liefern, anbringen und vorreinigen der Rohre. Montagehöhe über Gelände/Fußboden bis 3,5 m. Vom Bieter einzutragen Hersteller/Typ: ....................................Prüfzeichen: ....................................
2.13 Dämmung für Rohr DN 12 (15 mm) Dämmdicke 20 mm, wie vor. 12,000 m
2.14 Dämmung für Rohr DN 15 (18 mm) Dämmdicke 20 mm, wie vor. 14,000 m
2.15 Dämmung für Rohr DN 20 (22 mm) Dämmdicke 20 mm, wie vor. 11,000 m
2.16 Dämmung für Rohr DN 25 (28 mm) Dämmdicke 25 mm, wie vor. 60,000 m
2.17 Dämmung für Rohr DN 32 (35 mm) Dämmdicke 30 mm, wie vor. 24,000 m
2.18 Dämmung für Rohr DN 40 (42 mm) Dämmdicke 40 mm, wie vor. 18,000 m
2.19 Zuschlag für Formstück DN 13, mit PVC-Mantel 30,000 St
2.20 Zuschlag für Formstück DN 15, mit PVC-Mantel 21,000 St
2.21 Zuschlag für Formstück DN 20, mit PVC-Mantel 25,000 St
2.22 Zuschlag für Formstück DN 25, mit PVC-Mantel 68,000 St
2.23 Zuschlag für Formstück DN 32, mit PVC-Mantel 26,000 St
2.24 Zuschlag für Formstück DN 40, mit PVC-Mantel 28,000 St
(Auto) Schwitzwasser und Körperschalldämmu...
2.25 Dämmung für Rohr DN 40 (42 mm) Dämmdicke 19 mm, wie vor. 4,000 m
2.26 Dämmung für Formstücke aller Art, der Nennweite DN 40, aus Segmenten paßgenau gefertigt, Dämmdicke 19 mm, wie vor. 5,000 St
2.27 Dämmung für Wasserzähler mit Gewindeanschluss, der Nennweite DN 40, 1,000 St
2.28 Dämmung für Druckminderer mit Gewindeanschluss, der Nennweite DN 40, 1,000 St
2.29 Dämmung für Wasserflter mit Gewindeanschluss, der Nennweite DN 40, 1,000 St
Regiearbeiten
2.30 A - Fachisolierer/Feinblechnierstunden einschl. aller Zuschläge 2,000 h
3 Titel Dämmung Heizung
3. 1 ES-BOX für Kugelhahn, DN 20 1,000 St
3. 2 ES-BOX für Kugelhahn, DN 25 1,000 St
3. 3 ES-BOX für Kugelhahn, DN 32 2,000 St
3. 4 ES-BOX für Kugelhahn, DN 40 2,000 St
3. 5 ES-BOX für Kugelhahn, DN 50 10,000 St
(Heizungsrohr, Steinwolle Schmelzpunkt > 1000°C, mit Aluminiumfolie) Wärmedämmung nach DIN 4140 an Heizungsrohrleitungen. Einschließlich Bögen, Abzweigen, Verbindungsstellen, Rohrschellen. Überwiegend in Gebäuden, in Mauerschlitzen, Wand- und Deckendurchbrüchen, Zwischendecken, offenen Kanälen, und Installationsschächten. In Bereichen mit Behinderung durch technische Einrichtungen, Rohrbefestigungen und nicht Einhaltung der Mindestabstände. Baustoffklasse: nichtbrennbar nach DIN 4102 Teil 1, Klasse A Schmelzpunkt: > 1000 °C nach DIN 4102 Teil 17 Wärmeleitfähigkeit: 0,035 W/(mK) nach HeizAnlV Rohdichte: > 90 kg/m3 AS-Qualität: nach AGI Q 135 Außenseite der Dämmung mit Aluminiumfolie kaschiert. Verarbeiten nach Angaben des Herstellers. Ausführung mit vollständiger Dampfsperre. Dämmung mit verzinktem Bindedraht, mit 6 Wickelungen pro laufenden Meter befestigen. Mit Dämmung der Formteile wie Bögen, Krümmer, Abzweige, Endstellen ... , diese sind durch Zuschneiden von entsprechenden Segmenten und Passstücken zu dämmen und speziell zu befestigen. Längs- und Rundnähte mit selbstklebendem Aluband sauber abkleben, Stirnflächen der Wärmedämmung mit überlappender Alufolie 2-fach abkleben. Komplett liefern, anbringen und vorreinigen der Rohre. Montagehöhe über Gelände/Fußboden bis 3,5 m. Vom Bieter einzutragen Hersteller/Typ: ....................................Prüfzeichen: ....................................
3. 6 Dämmung, für Rohr DN 15, 18 mm bzw. 1/2", wie vor. 11,000 m
3. 7 Dämmung, für Rohr DN 20, 22 mm bzw. 3/4", wie vor. 48,000 m
3. 8 Dämmung, für Rohr DN 25, 28 mm bzw. 1", wie vor. 31,000 m
3. 9 Dämmung, für Rohr DN 32, 35 mm bzw. 11/4", wie vor. 19,000 m
3.10 Dämmung, für Rohr DN 40, 42 mm bzw. 11/2", wie vor. 28,000 m
3.11 Dämmung, für Rohr DN 50, 54 mm bzw. 59 mm, wie vor. 50,000 m
3.12 Zuschlag für Formstück 15 - 18 24,000 St
3.13 Zuschlag für Formstück DN 20 80,000 St
3.14 Zuschlag für Formstück DN 25 63,000 St
3.15 Zuschlag für Formstück DN 32 44,000 St
3.16 Zuschlag für Formstück DN 40 50,000 St
3.17 Zuschlag für Formstück DN 50 62,000 St
(Heizungsrohr, Steinwolle Schmelzpunkt > 1000°C, mit Aluminiumfolie und PVC-Mantel) Wärmedämmung nach DIN 4140 an Heizungsrohrleitungen. Einschließlich Bögen, Abzweigen, Verbindungsstellen, Rohrschellen. Überwiegend in Gebäuden, in Mauerschlitzen, Wand- und Deckendurchbrüchen, Zwischendecken, offenen Kanälen, und Installationsschächten. In Bereichen mit Behinderung durch technische Einrichtungen, Rohrbefestigungen und nicht Einhaltung der Mindestabstände. Baustoffklasse: nichtbrennbar nach DIN 4102 Teil 1, Klasse A Schmelzpunkt: > 1000 °C nach DIN 4102 Teil 17 Wärmeleitfähigkeit: 0,035 W/(mK) nach HeizAnlV Rohdichte: > 90 kg/m3 AS-Qualität: nach AGI Q 135 Außenseite der Dämmung mit Aluminiumfolie kaschiert. Verarbeiten nach Angaben des Herstellers. Ausführung mit vollständiger Dampfsperre. Dämmung mit verzinktem Bindedraht, mit 6 Wickelungen pro laufenden Meter befestigen. Mit Dämmung der Formteile wie Bögen, Krümmer, Abzweige, Endstellen ... , diese sind durch Zuschneiden von entsprechenden Segmenten und Passstücken zu dämmen und speziell zu befestigen. Längs- und Rundnähte mit selbstklebendem Aluband sauber abkleben, Stirnflächen der Wärmedämmung mit überlappender Alufolie 2-fach abkleben. Mantel aus Kunststofffolie, weiß, schwer entflammbar nach DIN 4102 Teil 1 Baustoffklasse B1. Komplett liefern, anbringen und vorreinigen der Rohre. Montagehöhe über Gelände/Fußboden bis 3,5 m. Vom Bieter einzutragen Hersteller/Typ: ....................................Prüfzeichen: ....................................
3.18 Dämmung, für Rohr DN 15, 18 mm bzw. 1/2", wie vor. 58,000 m
3.19 Dämmung, für Rohr DN 20, 22 mm bzw. 3/4", wie vor. 20,000 m
3.20 Dämmung, für Rohr DN 25, 28 mm bzw. 1", wie vor. 21,000 m
3.21 Dämmung, für Rohr DN 32, 35 mm bzw. 11/4", wie vor. 4,000 m
3.22 Dämmung, für Rohr DN 40, 42 mm bzw. 11/2", wie vor. 2,000 m
3.23 Dämmung für Siederohr DN 50, ä.D. 60,3 mm, Dämmdicke 50 mm, wie vor 28,000 m
3.24 Zuschlag für Formstück 15 und 18 mm 110,000 St
3.25 Zuschlag für Formstück DN 20 38,000 St
3.26 Zuschlag für Formstück DN 25 40,000 St
3.27 Zuschlag für Formstück DN 32 7,000 St
3.28 Zuschlag für Formstück DN 40 3,000 St
3.29 Zuschlag für Formstück DN 50 54,000 St
Regiearbeiten
3.30 A - Fachisolierer/Feinblechnierstunden einschl. aller Zuschläge 2,000 h
4 Titel Dämmung Lüftung
Dämmung für Rohre, Armaturen, Kanäle, z.B: Missel/Misselon-Robust / VPR
Die Dämmung robust ist nur vorgesehen, wenn Elastomer 19 mm nicht möglich.
4. 1 Dämmung robust, reißfest, wie vor, für Rohre DN 100 1,000 m
4. 2 Dämmung robust, reißfest, wie vor, für Rohre DN 125 1,000 m
4. 3 Dämmung robust, reißfest, wie vor, für Rohre DN 140 1,000 m
4. 4 Dämmung robust, reißfest, wie vor, für Rohre DN 160 1,000 m
4. 5 Dämmung robust, reißfest, wie vor, für Formstücke DN 100 1,000 St
4. 6 Dämmung robust, reißfest, wie vor, für Formstücke DN 125 1,000 St
4. 7 Dämmung robust, reißfest, wie vor, für Formstücke DN 140 1,000 St
4. 8 Dämmung robust, reißfest, wie vor, für Formstücke DN 160 1,000 St
4. 9 Dämmung robust, reißfest, wie vor, von Schalldämpfer DN 125 mm, rund 1,000 St
4.10 Dämmung robust, reißfest, wie vor, von Schalldämpfer DN 160 mm, rund 1,000 St
4.11 Dämmung robust, reißfest, wie vor, von Schalldämpfer rechteckig 281/197 mm 1,000 St
4.12 Elastomerdämmung von runden Lüftungsrohren, DN 100 1,000 m
4.13 Dämmung von runden Lüftungsrohren, DN 125, wie vor, bis 3.5 m 80,000 m
4.14 Dämmung von runden Lüftungsrohren, DN 140, wie vor, bis 3.5 m 1,000 m
4.15 Dämmung von runden Lüftungsrohren, DN 160, wie vor. 47,000 m
4.16 Zuschlag für Dämmung von Formstücken, DN 100, wie vor 1,000 St
4.17 Zuschlag für Dämmung von Formstücken, DN 125, wie vor, 34,000 St
4.18 Zuschlag für Dämmung von Formstücken, DN 140, wie vor, 1,000 St
4.19 Zuschlag für Dämmung von Formstücken, DN 160, wie vor, 20,000 St
4.20 Elastomerdämmung Schalldämpfer-Zuschlag für SD DN 125 8,000 St
4.21 Elastomerdämmung Schalldämpfer-Zuschlag für SD DN 160 4,000 St
4.22 Zuschlag für Elastomerdämmung von Schalldämpfer rechteckig 281/197 mm 18,000 St
Wärmedämmung runde Rohrleitungen Alukaschiert
4.23 Dämmung für Rohr DN 100, Dämmdicke 20 mm, wie vor. 1,000 m
4.24 Dämmung für Rohr DN 125, Dämmdicke 20 mm, wie vor. 1,000 m
4.25 Dämmung für Rohr DN 160, Dämmdicke 20 mm, wie vor. 4,000 m
Dämmung für Formstücke aller Art der Lüftungs-Rohrleitungen
4.26 Dämmung für Formstücke aller Art, DN 100, wie vor. 1,000 St
4.27 Dämmung für Formstücke aller Art, DN 125, wie vor. 2,000 St
4.28 Dämmung für Formstücke aller Art, DN 160, wie vor. 2,000 St
Regiearbeiten
4.29 A - Fachisolierer/Feinblechnierstunden einschl. aller Zuschläge 2,000 h

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen