Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Rohbau in der Region Osnabrück, Melle, Ibbenbüren, Lingen(Ems)

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "49074 Osnabrück Rohbauarbeiten".

die Positionen als PDF speichern >>>
Erweiterte Rohbauarbeiten
1 Baustelleneinrichtung

1. . 10 Bauschild 2 Stck
1. . 20 Bauzaun aufbauen und nach Vorhaltung wieder abbauen 260 m
1. . 30 Tor, verschließbar, 2-flügelig, passend 1 Stck
1. . 40 Tür, verschließbar, passend zum Bauzaun 1 Stck
1. . 50 Sichschutz als Zulage 260 m
1. . 60 Bauzaun vorhalten und unterhalten 3.640 Mo
1. . 70 Bauzaun umsetzen 70 m
1. . 80 Sanitärcontainer liefern, aufbauen, vor- und 1 Stck
1. . 90 Sanitärcontainer, einmaliges Umsetzen 3 Stck
1. . 100 Mehrkosten Sanitärcontainer Vorhaltezeit 5 StMt
1. . 110 Mobile Toilettenhäuschen liefern 2 Stck
1. . 120 Mobile Toilettenhäuschen vorhalten 120 StWo
1. . 130 Besprechungs / Bürocontainer Bauleitung AG 1 Stck
1. . 140 Besprechnungscontainer AG, Unterhalt 1 Stck
1. . 150 Besprechungsconainer, einmaliges Umsetzen 2 Stck
1. . 160 Längere Vorhaltezeit Besprechungscontainer Bauleitung AG, 3 StMt
1. . 170 Beantragung der Baustromversorgung bei dem Versorgungsnetzbetreiber 1 psch
1. . 180 Baustromversorgung 1 psch
1. . 190 Stahblech-Baustromverteiler als Endverteilerschrank 21 Stck
1. . 200 Baustellenwasserversorgung 1 psch
1. . 210 Baustellenwasseranschlüsse 3 Stck
1. . 220 Beleuchtung Zuwege und Gebäude 1 psch
1. . 230 Vorhaltezeit Zuwegebeleuchtung 50 Wo
1. . 240 Allgemeinbeleuchtung im Freien 1 psch
1. . 250 Feuerlöscher für Baustellenzeit 14 Stck
1. . 260 Meterrisse in den Etagen 12 Stck
1. . 270 Brüstungsgeländer, Treppenhaus 65 m
1. . 280 Brüstungsgeländer, Fenster bis 1,5m 125 m
1. . 290 Brüstungsgeländer, Fenster ab 1,5m 58 m
1. . 300 Brüstungsgeländer, Attika + Laubengang 262 m
1. . 310 Fassadenflächen schließen 100 m²
1. . 320 Zulage für Bautür 3 Stck
1. . 330 Bautür, provisorisch 3 Stck
1. . 340 Reinigung und Beseitigung von Bauschutt 16.260,880 m²
1. . 350 Behelfsmäßige Schutzvorrichtung herstellen, vorhalten und beseitigen 200 m²
1. . 360 Behelfsüberfahrt für Schwerlastverkehr über den Bürgersteig 1 psch
1. . 370 Baustraßen 350 m²
1. . 380 Demontage Baustraße 350 m²
1. . 390 Anmietung öffentlicher Flächen 1 psch
2 Erdarbeiten
2. . 10 Oberboden DIN 18 300 abtragen 2.750 m²
2. . 20 Entsorgen von Oberboden 825 m³
2. . 30 Zulage Entsorgung Oberboden Z1.2 250 m³
2. . 40 Trägerbohlwand herstellen 265 m²
2. . 50 Aushub für Gründungsarbeiten Bodenklasse 3 - 5 5.150 m³
2. . 60 Aushub für GründungsarbeitenTorf und Mudde 1.500 m³
2. . 70 Zulage für Entsorgung belasteter Aushub LAGA Z1.1 150 m³
2. . 80 Zulage für Entsorgung belasteter Aushub LAGA Z1.2 4.500 m³
2. . 90 Zulage für Entsorgung belasteter Aushub LAGA Z2 500 m³
2. . 100 Nachweiserstellung Entsorgung NGS 1 psch
2. . 110 Begleitscheine 5 Stck
2. . 120 Bodenaushub seitlich lagern 5.150 m³
2. . 130 Hindernisse im Boden bis 0,3 m³ 50 Stck
2. . 140 Hindernisse im Boden bis 0,5 m³ 30 Stck
2. . 150 Hindernisse im Boden bis 0,7 m³ 5 Stck
2. . 160 Aushub für Aufzugsunterfahrt 22 m³
2. . 170 Handschachtung auf besondere Anordnung des AG. 50 m³
2. . 180 Böschungsschutz durch Folienabdeckung 500 m²
2. . 190 Erdaushub für Kabelgräben Tiefe 80 cm 225 m³
2. . 200 Leitungsgraben Klassen 3 bis 5 Aushubtiefe 0,8-1,25 m Rohr-DN 100 - 200 350 m³
2. . 210 Leitungsgraben Klassen 3 bis 5 Tiefe 1,25-1,75 m Rohr-DN 100 - 200 250 m³
2. . 220 Leitungsgraben Klassen 3 bis 5 Tiefe 1,75-2,50 m Rohr-DN 100 - 200 240 m³
2. . 230 Rohrbettung aus Mineralgemisch 0/45 mm 140 m³
2. . 240 Wiederverfüllen von Arbeitsräumen innenliegend 15 m³
2. . 250 Wiederverfüllen von Arbeitsräumen mit Füllboden Kl. 3 - 5 1.400 m³
2. . 260 GEOTEX- Gewebe liefern und einbauen 270 m²
2. . 270 Kiessand 0 / 32 mm liefern, einbauen und verdichten 1.330 m³
2. . 280 Kiessand 0 / 32 mm liefern, einbauen und verdichten mit einer Neigung von 15 % 30 m³
2. . 290 Kiessand 0 / 32 mm liefern, einbauen und verdichten mit einer Neigung von 7,5 % 7 m³
2. . 300 Baugrubenplanum erstellen 1.290 m²
2. . 310 Zulage Versprung im Planum 20 m²
2. . 320 Geneigtes Baugrubenplanum für Tiefgarageneinfahrt herstellen (Neigung 15 %) 24 m²
2. . 330 Geneigtes Baugrubenplanum für Tiefgarageneinfahrt herstellen (Neigung 7,5 %) 29 m²
2. . 340 Baugrubenplanum der integrierten Einzel- und Streifenfundamente erstellen 575 m²
2. . 350 Pumpensumpf im Böschungsbereich 2 Stck
2. . 360 Lastplattendruckversuche 4 Stck

2. . 370 Stundensatz für Meister 10 h
2. . 380 Stundensatz Facharbeiter / Geselle 25 h
2. . 390 Stundensatz für Helfer 20 h
3 Wasserhaltung
3. . 10 Erarbeitung wasserrechlicher Antrag 1 psch
3. . 20 An-/Abtransport der Errichtungsgegenstände 1 psch
3. . 30 Setzen von Spülfiltern 1 psch
3. . 40 Zulage zur v.g. Position für Hindernisbeseitigung beim 10 m³
3. . 50 Auf-/Abbau der Vakuumpumpe, Stromanschluss zum 1 psch
3. . 60 Vorhaltung und Betrieb 120 Tage

3. . 70 Stundensatz für Meister 10 h
3. . 80 Stundensatz Facharbeiter / Geselle 25 h
3. . 90 Stundensatz für Helfer 20 h
4 SW- Grundleitungen einschl. Zubehör
4. 1 SW- Grundleitungen einschl. Zubehör

4. 1. 10 Rohrgraben, in Formation wie Sand, 70 lfdm
4. 1. 20 Rohrgraben wie vor, jedoch Handschachtung 10 lfdm
4. 1. 30 Verfüllen Rohrgräben 80 lfdm
4. 1. 40 Trassenband 80 lfdm
4. 1. 50 Pflaster aufnehmen, seitlich lagern, wieder verlegen 10 m²

4. 1. 60 Kanalrohr aus PVC-Hart, KG-Rohr, DN 100 5 lfdm
4. 1. 70 Kanalrohr wie vor, jedoch DN 125 5 lfdm
4. 1. 80 Kanalrohr wie vor, jedoch DN 150 75 lfdm
4. 1. 90 Kanalrohr wie vor, jedoch DN 200 5 lfdm
4. 1. 100 Bogen als Zulage, aus Werkstoff, wie vor, DN 100 5 Stck
4. 1. 110 Bogen wie vor, jedoch DN 125 5 Stck
4. 1. 120 Bogen wie vor, jedoch DN 150 20 Stck
4. 1. 130 Bogen wie vor, jedoch DN 200 1 Stck
4. 1. 140 Abzweige als Zulage, aus Rohrwerkstoff, DN 100 1 Stck
4. 1. 150 Abzweige wie vor, jedoch DN 125 1 Stck
4. 1. 160 Abzweige wie vor, jedoch DN 150 6 Stck
4. 1. 170 Doppelabzweige als Zulage, sonst wie vor, DN 150 1 Stck
4. 1. 180 Reinigungsstück als Zulage, DN 100 1 Stck
4. 1. 190 Reinigungsstück wie vor, jedoch DN 125 1 Stck
4. 1. 200 Reinigungsstück wie vor, jedoch DN 150 4 Stck
4. 1. 210 Kontrollschacht aus Betonfertigteilen 4 Stck
4. 1. 220 Grube, passend zur vorst. Position 4 Stck
4. 1. 230 Druckprobe nach DIN 1986 1 psch
4. 1. 240 Anschlüsse an die vorh. SW- Grundleitungen DN 100 2 Stck
4. 1. 250 Anschlüsse wie vor, jedoch DN 125 2 Stck
4. 1. 260 Anschlüsse wie vor, jedoch DN 150 3 Stck
4. 1. 270 SW- Anschluss DN 150 2 Stck
4. 2 RW- Grundleitungen einschl. Zubehör

4. 2. 10 Rohrgraben, in Formation wie Sand, 605 lfdm
4. 2. 20 Rohrgraben wie vor, jedoch Handschachtung 52 lfdm
4. 2. 30 Verfüllen Rohrgräben 657 lfdm
4. 2. 40 Trassenband 657 lfdm
4. 2. 50 Pflaster aufnehmen, seitlich lagern, wieder verlegen 20 m²

4. 2. 60 Kanalrohr aus PVC-Hart, KG-Rohr, DN 100 10 lfdm
4. 2. 70 Kanalrohr wie vor, jedoch DN 125 10 lfdm
4. 2. 80 Kanalrohr wie vor, jedoch DN 150 105 lfdm
4. 2. 90 Kanalrohr wie vor, jedoch DN 200 40 lfdm
4. 2. 100 Kanalrohr wie vor, jedoch DN 250 35 lfdm
4. 2. 110 Bogen als Zulage, aus Werkstoff, wie vor, DN 100 15 Stck
4. 2. 120 Bogen wie vor, jedoch DN 125 5 Stck
4. 2. 130 Bogen wie vor, jedoch DN 150 45 Stck
4. 2. 140 Bogen wie vor, jedoch DN 200 25 Stck
4. 2. 150 Bogen wie vor, jedoch DN 250 10 Stck
4. 2. 160 Abzweige als Zulage, aus Rohrwerkstoff DN 100 2 Stck
4. 2. 170 Abzweige wie vor, jedoch DN 125 2 Stck
4. 2. 180 Abzweige wie vor, jedoch DN 150 15 Stck
4. 2. 190 Abzweige wie vor, jedoch DN 200 2 Stck
4. 2. 200 Abzweige wie vor, jedoch DN 250 2 Stck
4. 2. 210 Kontrollschacht aus Betonfertigteilen DN 150 3 Stck
4. 2. 220 Kontrollschacht wie vor, jedoch DN 200 3 Stck
4. 2. 230 Kontrollschacht wie vor, jedoch DN 250 1 Stck
4. 2. 240 Grube, passend zur vorst. Position 7 Stck
4. 2. 250 Druckprobe nach DIN 1986 1 psch
4. 2. 260 Anschlüsse an die vorh. RW- Grundleitungen DN 100 4 Stck
4. 2. 270 Anschlüsse wie vor, jedoch DN 125 1 Stck
4. 2. 280 Anschlüsse wie vor, jedoch DN 150 5 Stck
4. 2. 290 RW- Anschluss DN 250 1 Stck
4. 2. 300 RW- Anschluss wie vor, jedoch DN 200 1 Stck
4. 2. 310 RW- Anschluss wie vor, jedoch DN 150 1 Stck
4. 2. 320 Kontrollschacht DN 1000, Tiefe 1,80 - 2,00m 12 Stck
4. 2. 330 Kontrollschacht wie vor, jedoch Tiefe über 2,00 - 3,00m 2 Stck
4. 2. 340 Kontrollschacht wie vor, jedoch DN 500 und Einbautiefe 1,80 - 2,00m 1 Stck
4. 2. 350 Anschluss bis zur Grundstücksgrenze 2 Stck
4. 3 Rinnen, Bodenabläufe etc.

4. 3. 10 Hofablauf mit Pointlock aus Polymerbeton, 5 Stck
4. 3. 20 vorgenannten Hofablauf aufnehmen 5 Stck
4. 3. 30 bauseits gelieferten Hofablauf aufnehmen 5 Stck
4. 3. 40 Rosthaken 1 Stck
4. 3. 50 Entwässerungsrinne 30 Stck
4. 3. 60 Entwässerungsrinne wie vor, jedoch Längsprofilrost 30 Stck
4. 3. 70 Entwässerungsrinne 9 Stck
4. 3. 80 Entwässerungsrinne wie vor, jedoch Längsprofilrost 9 Stck
4. 3. 90 Kombistirnwand für Rinnenanfang und -ende, 18 Stck
4. 3. 100 Rosthaken klein, Stahl schwarz lackiert, 1 Stck
4. 3. 110 Längenzuschnitt der vorgenannten Rinne inklusive 9 Stck
4. 3. 120 Gleitmittel 5 Stck

4. 3. 130 Straßenablaufkörper 300x500 Kurzform 2 Stck
4. 3. 140 Aufsatz 300x500 Pultform 2 Stck
4. 3. 150 Schlammeimer Stahl verzinkt 2 Stck
4. 3. 160 Aushebe- und Bedienschlüssel für Abdeckroste, 1 Stck
4. 3. 170 Entwässerungsrinne 22 Stck
4. 3. 180 Entwässerungsrinne wie vor, jedoch 4 Stck
4. 3. 190 Einlaufkasten 4 Stck
4. 3. 200 Kombistirnwand für Rinnenanfang und -ende, 8 Stck
4. 3. 210 Rosthaken 1 Stck
4. 3. 220 Längenzuschnitt der vorgenannten Rinne inklusive 4 Stck
4. 3. 230 Gleitmittel 2 Stck
4. 4 SW- Grundleitungen unterhalb Gebäude

4. 4. 10 Kanalrohr aus PVC-Hart, KG-Rohr, DN 100 115 lfdm
4. 4. 20 Bogen als Zulage, aus Werkstoff, wie vor, DN 100 82 Stck
4. 4. 30 Abzweige als Zulage, aus Rohrwerkstoff, DN 100 15 Stck
4. 4. 40 Doppelabzweige als Zulage, sonst wie vor, DN 100 1 Stck
4. 4. 50 Reinigungsstück als Zulage, DN 100 2 Stck
4. 4. 60 Bodendurchführung mit druckwasserdichter, DN 100 15 Stck
4. 4. 70 Wanddurchführung zur dauerhaften, DN 100 2 Stck
4. 4. 80 Druckprobe nach DIN 1986 1 Stck
4. 4. 90 Zuschlag für Verschließen 1 psch
4. 5 Sonstige Arbeiten

4. 5. 10 Stunden eines Monteurs 10 h
4. 5. 20 Stunden eines Helfers 10 h
4. 5. 30 Stunden eines Lehrlings im 10 h
4. 5. 40 Revisionsplan Entwässerungsleitungen im Außenbereich 1 psch

4. 5. 50 Gestellung eines Hochdruckspülfahrzeuges 1 psch
4. 5. 60 Gestellung eines TV-Fahrzeuges 1 psch
5 Dämmung/Abdichtung
5. . 10 Dämmung WLG 035, Druckfestigkeit 500 KN/m² XPS, d = 180 mm 300 m²
5. . 20 Dämmung WLG 035, Druckfestigkeit 300 KN/m² XPS, d = 180 mm 150 m²
5. . 30 Dämmung WLG 035, Druckfestigkeit 300 KN/m² XPS, d = 180 mm 80 m²
5. . 40 Dämmung WLG 035, Druckfestigkeit 150 KN/m² XPS, d = 180 mm 80 m²
5. . 50 Noppenbahn 270 m²
5. . 60 Aussenwanddämmung unter Eingängen , XPS, 10 mm 60 m²
5. . 70 Hohlkehle mit Dichtungsmörtel 60 m
5. . 80 Abdichtung von Aussenwänden 110 m²
5. . 90 Fusspunktabdichtung von WU Stahlbetonwänden gem. DIN 18195 / 4 60 m

5. . 100 Stundensatz für Meister 5 h
5. . 110 Stundensatz Facharbeiter / Geselle 10 h
5. . 120 Stundensatz für Helfer 10 h
6 Stahlbetonarbeiten
6. . 10 Betonüberwachung UK2 1 psch
6. . 20 Sauberkeitsschicht unter Bodenplatte, C15/20, 5cm 1.320 m²
6. . 30 Zulage Versprung in Sauberkeitsschicht 20 m²
6. . 40 Sauberkeitsschicht unter integrierten Fundamenten für Außenwände C15/20, 6 cm D 1-6 290 m²
6. . 50 Sauberkeitsschicht unter integrierten Fundamenten für Innenwände C15/20, 6 cm 130 m²
6. . 60 Sauberkeitsschicht unter integrierten Fundamenten für Innenwände C15/20, 6 cm D 7 1,560 m²
6. . 70 Sauberkeitsschicht unter integrierten Fundamenten für Innenwände C15/20, 6 cm D 8 80 m²
6. . 80 Trennlage, PE-Folie 0,5 mm, 2-lagig unter Streifen- und Einzelfundamenten 50 m²
6. . 90 Trennlage, PE-Folie 0,5 mm, 2-lagig unter Bodenplatte 50 m²
6. . 100 Noppenbahn aus Spezial-PE hoher Dichte 400 m²
6. . 110 Trennfugenplatte Perimeterdämmung d=80 mm 24 m²
6. . 120 Randschalung Bodenplatte Außenwände 60 cm 12 m²
6. . 130 Randschalung Bodenplatte Tiefgarage zum gedämmten Bereich 8 m²
6. . 140 Randschalung Bodenplatte Zufahrt Tiefgarage waagerecht 8 m²
6. . 150 Randschalung Bodenplatte Zufahrt Tiefgarage geneigt 8,200 m²
6. . 160 Schalung Unterfahrt Aufzug Außenwände, Höhe bis 1,20 m 20 m²
6. . 170 Schalung Sohlplattenversprung Traforaum 12 m²
6. . 180 Ortbeton Bodenplatte C 35 / 45 WU Beton in Tiefgarage 210 m³
6. . 190 Ortbeton Bodenplatte C 35 / 45 WU Beton in Tiefgarageneinfahrt incl. der erforderlichen Einbauteile 15 m³
6. . 200 Ortbeton Bodenplatte C 35 / 45 WU Beton in Keller 180 m³
6. . 210 WU- Beton für die in Bodenplatte integrierten Fundamente der Aussenwände entsprechend Detail D 1-6 C 35 / 45 WU Beton 220 m³
6. . 220 WU- Beton für die in Bodenplatte integrierten Fundamente Fundamente der Aussenwände entsprechend Detail D 7 C 35 / 45 WU Beton 7,250 m³
6. . 230 WU- Beton für die in Bodenplatte integrierten Einzelfundamente, C35/45 7 m³
6. . 240 WU- Beton für die in Bodenplatte integrierten Einzelfundamente, C35/45 19,500 m³
6. . 250 WU- Beton für die in Bodenplatte integrierten Einzelfundamente, C35/45 38 m³
6. . 260 WU- Beton für die in Bodenplatte integrierten Einzelfundamente, C35/45 65 m³
6. . 270 WU- Beton für die in Bodenplatte integrierten Einzelfundamente, C35/45 12,500 m³
6. . 280 Zulage: Oberfläche der vorgenannten Sohlplatte mit dem entsprechenden Gefälle von 2 % herstellen 780 m²
6. . 290 Zulage: Flügelflätten u. Korodureinstreuung d = 10 mm 1.400 m²
6. . 300 Anlegen und Verfüllen von Sollrissfugen 50 m
6. . 310 Anlegen und Verfüllen von Schwindplomben 50 m
6. . 320 Fugenbleche in Stahlbetonplatte zu aufgehenden Aussenwänden 210 m
6. . 330 Offene Entwässerungsrinnen in Tiefgarage 100 m
6. . 340 Entwässerungsrinne U 180 mit Mittelsteg in Tiefgaragenzufahrt 6 m
6. . 350 Entwässerungsrinne U 180 mit Mittelsteg vor Tiefgaragentor 7,500 m
6. . 360 Entwässerungsschächte für vorgenannte Rinnen 6 Stck
6. . 370 Pumpensumpf 1,2m x 1,2m x 1,0 1 Stck
6. . 380 Anschluß der Bodenplatte Zufahrt Tiefgarage an die Aussenwand Tiefgarage 23 m
6. . 390 Gerades Schrammbord in Tiefgaragenzufahrt 13 m
6. . 400 Gerades Schrammbord in Tiefgaragenzufahrt 19 m
6. . 410 Rundes Schrammbord in Tiefgaragenzufahrt 9 m
6. . 420 Aufbeton in Tiefgarageneinfahrt 2,500 m³
6. . 430 Ortbeton der Wände Aufzugsunterfahrt (WU) 4,400 m³
6. . 440 Schalung Deckenplatte KG 1.300 m²
6. . 450 Zulage Schrägen Deckenplatte 120 m
6. . 460 Schalung Fensterstürze KG 3 Stck
6. . 470 Schalung Decke Tiefgarageneinfahrt 60 m²
6. . 480 Geneigete Schalung DeckeTiefgarageneinfahrt 50 m²
6. . 490 Deckenschalung als Kragplatte über KG b = 0,35 m 25 m²
6. . 500 Deckenschalung als Kragarm über KG b = 1,30 m 15,500 m²
6. . 510 Deckenschalung als Kragarm über KG b = 1,75 m 14,500 m²
6. . 520 Randschalung Deckenplatten KG h = 30 cm 22,500 m²
6. . 530 Randschalung Deckenplatten h = 45 cm 22,500 m²
6. . 540 Randschalung Deckenöffnungen h = 35 cm 22,500 m²
6. . 550 Randschalung Deckenplatten an Kragarm 25 m²
6. . 560 Randschalung Deckenplatten EG bis 3. OG 155 m²
6. . 570 Aufkantung (Randschalung Oberkante Betondecke 2 m²
6. . 580 Aufkantung (Randschalung) in Deckenschalung über KG Aussenwändenh = 10 cm 12,500 m²
6. . 590 Ortbeton Deckenplatte KG C 40 / 50 550 m³
6. . 600 Ortbeton Deckenplatte KG C 40 / 50 22,500 m³
6. . 610 Ortbeton Deckenplatte KG C 50/60 als Zulagezur Vorposition 35 m³
6. . 620 Anlegen und Verfüllen von Schwindplomben KG Decke Höhe 35 cm 12 m
6. . 630 Anlegen und Verfüllen von Schwindplomben KG Decke Höhe 45 cm 35 m
6. . 640 Anlegen und Verfüllen von Schwindplomben EG - 2. OG Decke Höhe 24 cm 120 m
6. . 650 Anlegen und Verfüllen von Schwindplomben3.OG Decke Höhe 22 cm 120 m
6. . 660 Filigrandecke 6 cm über EG - 3. OG 4.200 m²
6. . 670 Aufbeton Deckenplatten EG - 3.OG C 25/30 d=18 cm 840 m³
6. . 680 Schalung Außenwände KG 1.100 m²
6. . 690 Zulage: Schalung der Aussenwände Innenseite in SB 2 600 m²
6. . 700 Zulage: Schalung der Aussenwände Innenseite in SB 3 100 m²
6. . 710 Schalung Aussenwände Tiefgarageneinfahrt 130 m²
6. . 720 Schalung Aussenwände Tiefgarageneinfahrt 35 m²
6. . 730 Zulage für Stumpf und Spitzwinkelige Wandecken KG 30 m
6. . 740 Schalung Außenwände EG h = 2,785 800 m²
6. . 750 Schalung Aussenwände 1. OG 700 m²
6. . 760 Schalung Aussenwände 2. OG 700 m²
6. . 770 Schalung Aussenwände 3. OG 700 m²
6. . 780 Schalung Attikaaufkantung über Tiefgarage 35 m²
6. . 790 Schalung Attikaaufkantung über Tiefgarageneinfahrt 8 m²
6. . 800 Ortbeton Außenwände KG C 30/37 WU, d bis 25 cm, Höhe bis 2,35m 160 m³
6. . 810 Zulage zur Vorposition: Oberfläche in SB 2 600 m²
6. . 820 Zulage zur Vorposition: Oberfläche in SB 3 100 m²
6. . 830 Ortbeton Außenwände EG 25/30, d bis 20 cm, Höhe bis 2, 785m 80 m³
6. . 840 Ortbeton Außenwände 1. OG C 25/30, d bis 20cm, Höhe bis 2,665m 75 m³
6. . 850 Ortbeton Außenwände 2. OG C 25/30, d bis 20cm, Höhe bis 2,665 m 75 m³
6. . 860 Ortbeton Außenwände 3. OG C 25/30, d bis 20 cm, Höhe bis 2,665 m 106 m³
6. . 870 Ortbeton Attika über TG C 25/30 5 m³
6. . 880 Ortbeton Attika über Tiefgarageneinfahrt C 25/30 1,500 m³
6. . 890 Anlegen und Verfüllen von Sollrissfugen in Aussen- und Rampenwänden KG 42 m
6. . 900 Schalung Innenwände KG 135 m²
6. . 910 Zulage für Stumpf und Spitzwinkelige Wandecken KG 10 m²
6. . 920 Schalung Innenwände Aufzug KG d = 20 cm 36 m²
6. . 930 Schalung Innenwände Aufzug EG bis 3. OG 150 m²
6. . 940 Aussparrungen für Schalttableau Aufzug 12/20/25 cm 5 St
6. . 950 Ortbeton Innenwände KG, C 25/30, b= 20 - 25 cm Höhebis 2,6 m 10 m³
6. . 960 Ortbeton Stb.-Wand Aufzugsschacht KG C25/30, XC1 3,500 m³
6. . 970 Ortbeton Stb.-Wand Aufzugsschacht C25/30, XC1 11 m³
6. . 980 Ortbeton Aufzugsunterfahrt C25/30 9,500 m³
6. . 990 Dämmung als Trennlage zwischen Stb. - Aufzugswand und Mauerwerkswand (Wohnungstrennwand) 45 m²
6. .1000 Anlegen und Verfüllen von Sollrissfugen in Innenwänden KG 10 m
6. .1010 Randschalung Deckenplatte über Aufzugsschacht 7,200 m²
6. .1020 Schalung Deckenplatte über Aufzugsschacht 5 m²
6. .1030 Ortbeton Decke über Aufzugsschacht C25/30 h=20cm 1,400 m³
6. .1040 Schalung Stützen KG 115 m²
6. .1050 Schalung Stützen EG 6,500 m²
6. .1060 Schalung Stützen 1. OG - 3. OG 20 m²
6. .1070 Ortbeton Stütze Stahlbeton C 40/50 KG 10 m³
6. .1080 Ortbeton Stütze Stahlbeton C 25/30 Auswahlkörnung EG 0,500 m³
6. .1090 Ortbeton Stütze Stahlbeton C 25/35 Auswahlkörnung 1. OG - 3. OG 1,250 m³
6. .1100 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, KG 6 m²
6. .1110 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen KG/ EG 6 m²
6. .1120 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, EG 6 m²
6. .1130 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, EG / OG 6 m²
6. .1140 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, 1. OG 6 m²
6. .1150 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, 1. OG / 2. OG 6 m²
6. .1160 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, 2. OG 6 m²
6. .1170 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, 2 OG/ 3.OG 6 m²
6. .1180 Schalung Treppenzwischenpodest - EG-3.OG 26 m²
6. .1190 Schalung Treppenhauptpodest - EG-3.OG 60 m²
6. .1200 Seitenschalung alle Treppenwangen 8 m²
6. .1210 Ortbeton Treppenlaufplatten incl. Stufen , h=18-20cm, C25/30 11 m³
6. .1220 Ortbeton Treppenzwischen und Hauptpodeste C25/30 16 m³
6. .1230 Schalung Treppenlaufplatte KG/ EG Fluchtwegtreppe 4,700 m²
6. .1240 Schalung Treppenzwischenpodest - Fluchttreppe 26 m²
6. .1250 Ortbeton Fluchttreppe, h=18 - 20cm, C25/30 mit Podesten 1,300 m³
6. .1260 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen Fluchttreppe KG/ EG 4 m²
6. .1270 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, Fluchttreppe EG 4,250 m²
6. .1280 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, Fluchttreppe EG / 1 OG 4,750 m²
6. .1290 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, Fluchttreppe 1. OG 4,250 m²
6. .1300 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, Fluchttreppe1. OG / 2. OG 4,750 m²
6. .1310 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, Fluchttreppe 2. OG 4,250 m²
6. .1320 Schalung Treppenlaufplatte, einschl. Stufen, Fluchttreppe 2. OG / 3. OG 4,750 m²
6. .1330 Schalung Treppenzwischenpodest Fluchttreppe - EG-3.OG 12,500 m²
6. .1340 Schalung Treppenhauptpodest Fluchtreppe - EG-3.OG 19 m²
6. .1350 Seitenschalung alle Treppenwangen im Fluchttreppenhaus 5 m²
6. .1360 Ortbeton Treppenlaufplatten incl. Stufen Fluchttreppenhaus , h=18cm, C25/30 5 m²
6. .1370 Ortbeton Treppenzwischen und Hauptpodeste Fuchttreppenhaus C25/30 7 m³
6. .1380 Dämmung als Trennlage zwischen Treppenlauf und Mauerwerkswand (Wohnungstrennwand) 15 m²
6. .1390 Ortbeton in Kleinmengen 20 m³
6. .1400 Schalung Kleinflächen bis 1,0 m² 100 m²
6. .1410 Schalung Kleinflächen > 1,0 m² 100 m²
6. .1420 Deckendurchbrüche Bäder 90 x 25 cm 8 Stck
6. .1430 Deckendurchbrüche Bäder 82,5 x 30 cm 32 Stck
6. .1440 Deckendurchbrüche Bäder 90 x 30 cm 20 Stck
6. .1450 Deckendurchbrüche Bäder 1,03 x 25 cm 40 Stck
6. .1460 Deckendurchbrüche Bäder 1,24 x 25 cm 8 Stck
6. .1470 Anlegen von Deckendurchbrüchen bis 500 cm², Tiefe bis 35 cm 30 Stck
6. .1480 Anlegen von Deckendurchbrüchen 500 bis 1000 cm² Tiefe bis 35 cm 25 Stck
6. .1490 Anlegen von Deckendurchbrüchen über 1000 bis 2000 cm², Tiefe bis 35 cm 10 Stck
6. .1500 Anlegen von Deckendurchbrüchen bis 500 cm2, Tiefe bis 45 cm 12 Stck
6. .1510 Anlegen von Dekcendurchbrüchen über 500 bis 2000 cm², Tiefe bis 45 cm 12 Stck
6. .1520 Anlegen von Deckendurchbrüchen in Filigrandecken mit Aufbeton bis 500 cm², Tiefe bis 25 cm 30 Stck
6. .1530 Anlegen von Deckendurchbrüchen in Filigrandecken mit Aufbeton von 500 bis 1000 cm², Tiefe bis 25 cm 25 Stck
6. .1540 Anlegen von Deckendurchbrüchen in Filigrandecken mit Aufbeton bis 1000 bis 2000 cm², Tiefe bis 25 cm 10 Stck
6. .1550 Schließen der Deckenaussparungen/Löcher bis 500 cm² Tiefe bis 35 cm 30 Stck
6. .1560 Schließen der Deckenaussparungen/Löcher 500 bis 1000 cm², bis Tiefe 35 cm 25 Stck
6. .1570 Schließen der Deckenaussparungen/Löcher 1000 bis 2000 cm², Tiefe 35 cm 10 Stck
6. .1580 Schließen der Deckenaussparungen/Löcher bis 500 cm² Tiefe bis 45 cm 12 Stck
6. .1590 Schließen der Deckenaussparungen/Löcher 500 bis 2000 cm², Tiefe bis 45cm 12 Stck
6. .1600 Schließen der Deckenaussparungen/Löcher bis 500 cm², Tiele bis 25 cm 30 Stck
6. .1610 Schließen der Deckenaussparungen/Löcher 500 bis 1000 cm², Tiefe 25 cm 25 Stck
6. .1620 Schließen der Deckenaussparungen/Löcher 1000 bis 2000 cm², Tiefe 25 cm 25 Stck
6. .1630 Anlegen von Wanddurchbrüchen bis 500 cm², Tiefe bis 25 cm 30 Stck
6. .1640 Anlegen von Wanddurchbrüchen bis 500 bis 1000 cm², Tiefe bis 25 cm 25 Stck
6. .1650 Anlegen von Wanddurchbrüchen bis 1000 bis 2000 cm², Tiefe bis 25 cm 25 Stck
6. .1660 Anlegen von Wanddurchbrüchen bis 2000 - 5000 cm², Tiefe bis 25 cm 30 Stck
6. .1670 Anlegen von Wanddurchbrüchen bis 5000 - 8000 cm², Tiefe bis 25 cm 15 Stck
6. .1680 Schließen der Wandaussparungen/Löcher bis 500 cm², Tiele bis 25 cm 30 Stck
6. .1690 Schließen der Wandaussparungen/Löcher 500 bis 1000 cm², Tiele bis 25 cm 30 Stck
6. .1700 Schließen der Wandaussparungen/Löcher 1000 bis 2000 cm², Tiele bis 25 cm 25 Stck
6. .1710 Schließen der Wandaussparungen/Löcher 2000 bis 5000 cm², Tiele bis 25 cm 25 Stck
6. .1720 Schließen der Wandaussparungen/Löcher 5000 bis 8000 cm², Tiele bis 25 cm 25 Stck
6. .1730 Anlegen von Fenster- und Türöffnungen, über 3,4 m² bis 5,0m², Wanddicke 20 cm 132 Stck
6. .1740 Anlegen von Fenster- und Türöffnungen, über 5,0m² bis 10,0m², Wanddicke 20 cm 4 Stck
6. .1750 Anlegen von Fenster- und Türöffnungen, bis 3,5m², Wanddicke 25cm 1 Stck
6. .1760 Anlegen von Fenster- und Türöffnungen, bis 3,5m², Wanddicke 20 cm 4 Stck
6. .1770 Anlegen von Fenster- und Türöffnungen, bis 3,5m², Wanddicke 20 cm 5 Stck
6. .1780 Anlegen von Aussparrungen über den Fenstern b=175 cm 88 Stck
6. .1790 Anlegen von Aussparrungen über den Fenstern b=145 cm 36 Stck
6. .1800 Anlegen von Aussparrungen über den Fenstern b=100 cm 12 Stck
6. .1810 Abdecken von Durchbrüchen bis 0,25 m² 120 Stck
6. .1820 Abdecken von Durchbrüchen bis 1 m² 40 Stck
6. .1830 Abdecken von Durchbrüchen bis 2 m² 10 Stck

6. .1840 Stundensatz für Meister 20 h
6. .1850 Stundensatz Facharbeiter / Geselle 100 h
6. .1860 Stundensatz für Helfer 100 h
7 Betonstahl/Einbauteile

7. . 10 Betonstahl IV S (500/550) 285,500 t
7. . 20 Betonstahlmatten IV M (500/550) 95 t
7. . 30 Stahl für Elementdecken 105,500 t
7. . 40 Betonstahl für Abstandhalter und Unterstützngen 3 t
7. . 50 Betonstahl als Rückbiegebewehrung 2.500 KG
7. . 60 Tronsole Typ ZV-T liefern und einbauen 4 Stck
7. . 70 Tronsole Typ ZV-T liefern und einbauen 12 Stck
7. . 80 Tronsole Typ - T6 liefern und einbauen 2 m
7. . 90 TronsoleTyp - T 7 liefern und einbauen 2 m
7. . 100 Querkraftkonsolen der Keller- und Garagendecke 30 m
7. . 110 Ausbildung Deckenfuge 40 m
7. . 120 Dämmelement und Lagerstreifen im Bereich der Aufstandsfugen 175 m
7. . 130 Ankerdollen Durchmesser 20mm, lg= ca. 550 mm mit 175 Stck
7. . 140 Dübelleisten HDB 25/395-2/600 284 Stck
7. . 150 Dübelleisten HDB 20/395 - 3/900 80 Stck
7. . 160 Dübelleisten HDB 20/295 - 2/440 70 Stck
7. . 170 Dübelleisten HDB 20/295 - 3/660 70 Stck
7. . 180 Dübelleisten HDB 10/195 - 2/280 45 Stck
7. . 190 Dübelleisten HDB-12/195 - 3/420 54 Stck
7. . 200 Dübelleisten HDB 10/175 - 3/360 37 Stck
7. . 210 Dübelleisten HDB 10/175 - 2/240 38 Stck
7. . 220 Rüstplattformen im Aufzugschacht 5 Stck
7. . 230 Maueranschlußschienen HMS 25/15 D 130 m
7. . 240 Bauseitige Halfenschienen 30 m
7. . 250 Bauseitige Halfenschienen 20 m
7. . 260 Bauseitige Halfenschienen 40 Stck
7. . 270 Bauseitig gelieferte Dachentwässerungs-Einläufe 40 Stck
7. . 280 Bauseitig gelieferte Lasthaken 1 Stck
7. . 290 Rüstplattformen im Aufzugschacht 4 Stck
7. . 300 Trittschalldämmelement Treppenpodest-Hauswand 30dB F90 62 Stck
7. . 310 Beschichtete Fugenbleche in Stahlbetonplatte zu aufgehenden Aussenwänden 210 m
7. . 320 Verpressschlauch liefern und montieren 50 m
7. . 330 Polyserolplatten d=10 mm 50 m²
7. . 340 Polyserolplatten d=20 mm 35 m²
7. . 350 KG Leerohr DN 150 mit Zugdraht in Stahlbeton einlegen 80 m
8 Mauerwerk
8. . 10 Waagerechte Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit, 36,5cm 41 m
8. . 20 Waagerechte Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit, 24 cm, KG 80 m
8. . 30 Waagerechte Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit, 24 cm, EG 225 m
8. . 40 Waagerechte Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit, 24 cm, 1. OG 225 m
8. . 50 Waagerechte Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit, 24 cm, 2.OG 225 m
8. . 60 Waagerechte Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit, 24 cm, 3. OG 225 m
8. . 70 Waagerechte Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit, 17,5 cm, KG 50 m
8. . 80 Waagerechte Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit, 11,5 cm, KG 6,500 m
8. . 90 Schubweiches Elastomer Decken-Streifenlager t=1,5mm 10 m
8. . 100 Schubweiches Elastomer Decken-Streifenlager t=1,5mm 10 m
8. . 110 Mauerwerk Innenwand D 36,5 cm Poroton S9-P/MW II im KG 35 m³
8. . 120 Mauerwerk Innenwand D 24 cm KS 20-2,0-MG III im KG 180 m²
8. . 130 Mauerwerk Innenwand D 17,5cm KS 20-2,0-MG III im KG 110 m²
8. . 140 Mauerwerk Innenwand D 11,5 cm KS 20-2,0-MG III im KG 11 m²
8. . 150 Kernbohrung Ø 150mm, Beton 100 cm
8. . 160 Mauerwerk Innenwand D 24 cm KS 20-2,0-MG III im EG 600 m²
8. . 170 Mauerwerk Innenwand D 11,5 cm KS 20-2,0-MG III im EG 7 m²
8. . 180 Mauerwerk Innenwand D 24 cm KS 20-2,0-MG III im 1.OG 585 m²
8. . 190 Mauerwerk Innenwand D 11,5 cm KS 20-2,0-MG III im 1. OG 6,250 m²
8. . 200 Mauerwerk Innenwand D 24 cm KS 20-2,0-MG III im 2. OG 585 m²
8. . 210 Mauerwerk Innenwand D 11,5 cm KS 20-2,0-MG III im 2. OG 6,250 m²
8. . 220 Mauerwerk Innenwand D 24 cm KS 20-2,0-MG III im 3. OG 580 m²
8. . 230 Mauerwerk Innenwand D 11,5 cm KS 20-2,0-MG III im 2. OG 6,250 m²
8. . 240 U-Schale einschl. Beton C25/30 24 cm im 3. OG 225 m
8. . 250 ISO-Kimmstein 24er MW 225 m
8. . 260 ISO-Kimmstein 17,5er MW 50 m
8. . 270 ISO-Kimmstein 11,5er MW 6,500 m
8. . 280 Mauerfußdämmung, 24cm 225 m
8. . 290 Mauerfußdämmung, 17,5cm 50 m
8. . 300 Mauerfußdämmung, 11,5cm 6,500 m
8. . 310 Fensteröffnungen im KG - Mauerwerk herstellen 3 Stck
8. . 320 Öffnung beim Aufmauern herst. A bis 2,5 m² . Wanddicke d = 24 cm Innenwand KG 3 Stck
8. . 330 Öffnung beim Aufmauern herst. A über 2,5 m² . Wanddicke d = 24 cm Innenwand KG 1 Stck
8. . 340 Öffnung beim Aufmauern herst. A über 2,5 m² . Wanddicke d = 17,5 cm Innenwand KG 7 Stck
8. . 350 Öffnung beim Aufmauern herst. A bis 2,5 m² . Wanddicke d = 11,5 cm Innenwand KG 2 Stck
8. . 360 Öffnung beim Aufmauern herst. A bis 2,5 m² . Wanddicke d = 24 cm Innenwand EG bis 3. OG 124 Stck
8. . 370 Öffnung beim Aufmauern herst. A über 2,5 m² . Wanddicke d = 24 cm Innenwand EG bis 3. OG 2 Stck
8. . 380 Überdecken der Öffnungen in Mauerwerk mit einem Betonsturz l=76cm, d = 11,5 cm 1 Stck
8. . 390 Überdecken der Öffnungen in Mauerwerk mit einem Betonsturz l = 101 cm, d = 11,5 cm 1 Stck
8. . 400 Überdecken der Öffnuingen in Mauerwerk mit einem Betonsturz l = 101 cm, d = 17,5 cm 7 Stck
8. . 410 Überdecken der Öffnuingen in Mauerwerk mit einem Betonsturz l = 126 cm, d = 17,5 cm 1 Stck
8. . 420 Überdecken der Öffnuingen in Mauerwerk mit einem Betonsturz l = 101 cm, d = 24 cm 131 Stck
8. . 430 Überdecken der Öffnuingen in Mauerwerk mit einem Betonsturz l = 113,5 cm, d = 24 cm 4 Stck
8. . 440 Überdecken der Öffnuingen in Mauerwerk mit einem Betonsturz l = 215 cm, d = 24 cm 4 Stck
8. . 450 Dämmelement und Lagerstreifen im Bereich der Aufstandsfugen im Mauerwerk 215 m
8. . 460 Maueranschlußschienen HTA 28/15 370 m
8. . 470 Anker Anschluss Mauerwerk einführen 1.200 Stck
8. . 480 Herstellen von Schlitzen beim Aufmauern b = 10-15cm T 5-10cm 50 m
8. . 490 Herstellen von Schlitzen beim Aufmauern B 15-20cm T 10-15cm 30 m
8. . 500 Herstellen von Schlitzen beim Aufmauern B 20-30cm T 10-15cm 45 m
8. . 510 Herstellen von Schlitzen beim Aufmauern B 40-50cm T 10-15cm 50 m
8. . 520 Fuge gegen Decke ohne Anforderung 1.000 m
8. . 530 Fuge gegen Wand ohne Anforderung 300 m
8. . 540 Zulage für die dauerelastische Verfugung Wand / Betondecke 1.000 m
8. . 550 Zulage für die dauerelastische Verfugung MW Wand / Betonwand 120 m
8. . 560 Lüfterrohr einmauern 100 Stck
8. . 570 Wanddurchbrüchen MW 11,5-17,5cm, bis 0,025 m2 5 Stck
8. . 580 Wanddurchbruch MW 11,5-17,5cm, >0,1 bis 0,5 m2 2 Stck
8. . 590 Wanddurchbrüchen MW ü. 17,5-24cm, bis 0,025 m2 120 Stck
8. . 600 Wanddurchbruch MW ü. 17,5-24cm, >0,025 bis 0,1 m2 60 Stck
8. . 610 Wanddurchbruch MW ü. 17,5-24cm, >0,1 bis 0,5 m2 60 Stck
8. . 620 Nachträgl. Herstellen von Wanddurchbrüchen MW 11,5-24 cm, bis 0,025 m2 20 Stck
8. . 630 Nachträgliches Herstellen von Wanddurchbrüchen 20 Stck
8. . 640 Schlitze in KSV-Mauerwerk, b=10 cm herstellen+schließen 120 m
8. . 650 Schornstein gemauert 25 m
8. . 660 Schließen von Wanddurchbrüchen <0,25 m³ 125 Stck
8. . 670 Schließen von Wanddurchbrüchen 0,25 -0,5 m³ 140 Stck

8. . 680 Stundensatz für Meister 50 h
8. . 690 Stundensatz Facharbeiter / Geselle 60 h
8. . 700 Stundensatz für Helfer 60 h
8. . 710 Kernbohrung Ø 200mm, Beton 100 cm
8. . 720 Kernbohrung Ø 150mm, MW 100 cm
8. . 730 Kernbohrung Ø 200mm, MW 100 cm

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen