Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Flachdachabdichtung in der Region Münchener Umland(Süd, West), Fürstenfeldbruck, Starnberg, Garmisch-Partenkirchen

potentielle Bieter für


kontaktieren
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "82178 Puchheim Spenglerarbeiten und Abdichtungsarbeiten".

die Positionen als PDF speichern >>>
Klempner- Abdichter_PL
ZTV - Baustelleneinrichtung, Vorbemerkungen
1 Dachabdichter / Klempner Kinderhaus WOPARO Puchheim
ZTV - Baustelleneinrichtung, Vorbemerkungen
1.1 Technische Bearbeitung
1.1.1 Baufristen- und Ablaufplan
1.1.1. 1 Baufristen- und Ablaufplan 1,000 psch
1.1.2 Statik, Ausführungsplanung sowie Werk -und Montageplanung
1.1.2. 1 Statische Berechnung (AN) 1,000 psch
1.1.2. 2 Ausführungsplanung Gartenhaus, Erker und Freiformfläche 1,000 psch
1.1.2. 3 Werk -und Montageplanung inkl. baupyhsikalische Nachweise 1,000 psch
1.2 Baustelleneinrichtung
1.2.1 Baustelleneinrichtung
1.2.1. 1 Einrichten der Baustelle 1,000 psch
1.2.1. 2 Vorhalten 6,000 Wo
1.2.1. 3 Räumen der Baustelleneinrichtung nach Beendigung der Leistungen AN 1,000 psch
1.3 Klempnerarbeiten
1.3.1 Metalldach auf Holzkonstruktion
Konstruktionsmerkmale
1.3.1. 1 Verlegepläne für die Bedachung und Detailpläne 1,000 psch
1.3.1. 2 Statische Berechnung des Bedachungssystems 1,000 psch
1.3.1. 3 strukturierte Trennlage 315,000 m2
1.3.1. 4 Blechabdeckung ü. 2.OG (Doppelstehfalzsystem) Titanzinkblech 75,000 m2
1.3.1. 5 Blechabdeckung Hauptdach (Doppelstehfalzsystem) Titanzinkblech 240,000 m2
1.3.1. 6 Insektenschutzgitter, gelocht 108,000 m
1.3.1. 7 Traufenabschluss Hauptdach ü. DG 33,000 m
1.3.1. 8 Traufenabschluss Dach über 2.OG 24,000 m
1.3.1. 9 Pultdachfirst Hauptdach über DG 29,000 m
1.3.1.10 Kehle Hauptdach über DG 4,000 m
1.3.1.11 Wandeinfassung (Wandanschlussblech) aus Titanzinkblech ü. 2. OG 16,000 m
1.3.1.12 Wandeinfassung (Wandanschlussblech) aus Titanzinkblech im Bereich des Fensters 7,000 m
1.3.1.13 Attikaeinfassung (Anschlussblech) aus Titanzink im Bereich Balkon 115,000 m
1.3.1.14 Ortgang Dach über 2.OG 6,000 m
1.3.1.15 Kehle Dach über 2.OG 4,000 m
1.3.1.16 Ortgang Hauptdach über DG 25,000 m
1.3.1.17 Lüfterstutzen DN80 4,000 St
1.3.1.18 Schmutzwasserentlüfterstutzen DN100 7,000 St
1.3.1.19 Schmutzwasserentlüfterstutzen DN150 1,000 St
1.3.1.20 Rauchabzugsöffnung inkl. Wetterschutzhaube, Stahlblech verzinkt 1,000 St
1.3.1.21 Steigtritte 40x25cm 12,000 St
1.3.1.22 Steigtritt 200x25cm 1,000 St
1.3.1.23 Einhängvorrichtung inkl. Dachsteigleiter 1,000 St
1.3.1.24 Schneefangsystem als Schienensystem 34,000 m
1.3.2 Dachentwässerung
1.3.2. 1 Hängerinne, rund, Titanzinkblech, Z333 34,000 m
1.3.2. 2 Hängerinne, rund, Titanzinkblche, Z250 Angaben 105,000 m
1.3.2. 3 Rinneneinlaufblech, Titan-Zinkblech 34,000 m
1.3.2. 4 Einlaufblech 105,000 m
1.3.2. 5 Rinnenendstück, Titan-Zinkblech 330 6,000 St
1.3.2. 6 Rinnenendstück, Titan-Zinkblech 250 13,000 St
1.3.2. 7 Rinnen -Eckstück, 90Grad, 250 4,000 St
1.3.2. 8 Zulage Hängerinne, rund Titanzinblech,Z250 runde Ausführung 9,000 m
1.3.2. 9 Fallrohr, rund, Titan-Zinkblech, DN 70 169,000 m
1.3.2.10 Fallrohr - Befestigung am Stahlrahmen mit Flachstahl 40x100 1,000 St
1.3.2.11 Fallrohr, rund, Titan-Zinkblech, DN 70, geneigt am Stahlrahmen befestigt. 7,000 m
1.3.2.12 Ablauf Dach, spenglermäßig 9,000 St
1.3.2.13 Attikaentwässerung DN70 10,000 St
1.3.2.14 Ablauf Regenrinne, spenglermäßig 4,000 St
1.3.2.15 Wasserfangkasten ca. 220x220x470 DN100 bis DN70 10,000 St
1.3.2.16 Balkonablauf 4,000 St
1.3.2.17 Speier als Notüberlauf Balkon DN50 2,000 St
1.3.2.18 Speier als Notüberlauf im Bereich der Dachterrasse 100mm 3,000 St
1.3.3 Flachdach
1.3.3. 1 Ecke industriell vorgefertigt Titanzink Attikaabdeck 5,000 St
1.3.3. 2 Attikaabdeckung mind. D2mm Zuschnitt-B 760mm 4x gekantet Laubengang 48,000 m
1.3.3. 3 Zulage Attikaabdeckung für den Anschluss an Treppenhaus mit Stahltrapezprofilen belegter Wand 2,000 m
1.3.3. 4 Attikaabdeck. Zinkblech mind. D 2mm Zuschnitt-B 770mm 4xgekantet Flachdach 66,000 m
1.3.3. 5 Zulage für Attikaabdeckung mit runder Ausführung 13,000 m
1.3.3. 6 Anschluss der Attikaabdeckung 6,000 m
1.3.3. 7 Sockelblech inkl. Putzleiste 133,000 m
1.3.3. 8 Zulage Sockelblech inkl. Putzleiste runde Ausführung lt. 2.OG 6,000 m
1.3.3. 9 2- teiliges, Sockelblech inkl. UK Z-Profil sowie Putzleiste 65,000 m
1.3.3.10 Zulage 2-teiliges, Sockeblech inkl. Putzleiste runde Ausführung lt. 2.OG 5,000 m
1.4 Abdichtungsarbeiten
Gleichwertigkeit: Sofern in den Vorbemerkungen oder Positionen nichts anderes festgelegt ist, gelten als Kriterien der Gleichwertigkeit von beispielhaft angefü
1.4.1 Flachdach
Allgemeine Hinweise
1.4.1. 1 Untergrund reinigen Beton 537,000 m2
1.4.1. 2 Untergrund trocknen Beton 537,000 m2
1.4.1. 3 Voranstrich Flachdach Bitumenlösung 537,000 m2
1.4.1. 4 Dampfsperre als Ausgleichs- und diffusionsdichte Schicht 507,000 m2
1.4.1. 5 Hochzug und Attika Dampfsperre 125,000 m2
1.4.1. 6 Zulage Wärmedämmschicht Fenstertürbereich 38,000 m
1.4.1. 7 Zulage Wärmedämmschicht Sockelbereich 106,000 m
1.4.1. 8 Zulage Dämmkeil bei Attika 65,000 m
1.4.1. 9 Gefälledämmschicht Laubengang Neigung 2-2,5% PU-Hartschaum PU DAA dh max. 0,027W/(mK) D min 50mm, D max 109,000 m2
1.4.1.10 PU-Hartschaumplatten DAA-dh, WLG 027 Lauben bzw. Flachdachdämmung 383,000 m2
1.4.1.11 Gefälledämmschicht Flachdach Neigung 2-2,5% PU-Hartschaum PU DAA dh max. 0,027W/(mK) D min 50mm, D max 274,000 m2
1.4.1.12 Schaumglas ca. 150mm 22,000 St
1.4.1.13 Wärmedämmschicht Attika Innenseite, etc., PS- Hartschaum EPS DAA dh 0,027W/(mK) D 120mm 45,000 m2
1.4.1.14 Wärmedämmkeil, PS-Hartschaum EPS DAA dh 0,027W/(mK) B/H 80/80mm 113,000 m
1.4.1.15 Wärmedämmschicht Attika Innen -und Oberseite, Mineralwolle 0,035W/mK D100mm 71,000 m2
1.4.1.16 Dachabdichtung 2-lagig polymeren Elastomerbitumen- Dichtungsbahnen 274,000 m2
1.4.1.17 Dachabdichtung 2-lagig polymeren Elastomerbitumen -Dichtungsbahnen auf Stahlbetonplatte 263,000 m2
1.4.1.18 Zulage Eckausbildung 3-lagige Abdichtungsbahnen 19,000 St
1.4.1.19 Dachabdichtung Hochzug zweilagig, Übergang Flachdach / Attika 65,000 m
1.4.1.20 Dachabdichtung Hochzug zweilagig, Übergang Laubengang / Attika 49,000 m
1.4.1.21 Dichtungsbeilage für Dachdurchführung DN 80 4,000 St
1.4.1.22 Dichtungsbeilage für Dachdurchführung DN 100 7,000 St
1.4.1.23 Dichtungsbeilage für Dachdurchführung DN 150 1,000 St
1.4.1.24 Durchdringung von Blitzschutz ca. 8mm, 10,000 St
1.4.1.25 Fachgerechtes eindichten 2 teiliger Dachabläufe 3,000 St
1.4.1.26 Attikaentwässerung DN 100 Notüberläufe 3,000 St
1.4.1.27 Attikaentwässerung DN 70 10,000 St
1.4.1.28 Temporäre Notabdichtung Bitumenbahn G200S4 537,000 m2
1.4.1.29 Herstellen und eindichten von temporärer Notentwässerung durch Attika in die Notabdichtung; 10,000 St
1.4.2 Flüssigdichtstoff
Hinweis zur Abdichtung mit Flüssigkunststoff:
1.4.2. 1 Anschluss an Fenster- und Haustüren 38,000 m
1.4.2. 2 Anschluss an Fenster- und Haustüren seitlich 32,000 St
1.4.2. 3 Eck- und Endausbildung der Abdichtung 10,000 St
1.4.2. 4 Abkleben von Fassadenbauteilen 38,000 m
1.4.3 Dachkontrolle
1.4.3. 1 Prüfung Windsogsicherheit 1,000 psch
1.4.3. 2 Dichtigkeitsprüfung Dachabdichtung Augenscheinprüfung 1,000 psch
1.4.3. 3 Dichtigkeitsprüfung Dachabdichtung Rauchgasverfahren 1,000 psch
1.4.3. 4 Dichtigkeitsprüfung Dachabdichtung durch Wasserprobe 1,000 psch
1.4.4 Dachbegrünung Extensivsubstrat als Vegetationstragschicht für Extensivbegrünungen, auf Dachflächen strukturstabilisiert für breites Pflanzenspektrum geeignet. Der materialbezogene Auflockerungsfaktor durch Verdichtung und Fördermethode ist bei losem Einbau einzukalkulieren. Sonstige Kenndaten haben den Anforderungen der ÖNORM L 1131 zu entsprechen.
Dachbegrünung
1.4.4. 1 Extensivsubstrat 6,5cm 16,000 m3
1.4.4. 2 Mähen Dachbegrünung 191,000 m2
1.4.4. 3 Rollkies-Traufstreifen Flachdach 4,000 m3
1.4.4. 4 Kiesrandleiste 120x120mm 82,000 m
1.4.4. 5 Zulage 90° bzw. 270° Innenecken bzw. Aussenecken 14,000 St
1.4.4. 6 Zulage für runde Ausführung der Kiesfangleisten 4,000 St
1.4.4. 7 Drän- und Wasserspeicherelement liefern und einbauen 20 mm 274,000 m2
1.4.4. 8 Faserschutzmatte liefern und einbauen 274,000 m2
1.4.4. 9 Trennfolie 274,000 m2
1.4.4.10 Samenmischung Ansaatverfahren liefern und einbauen 191,000 m2
1.4.4.11 Kiesflächen und Betonplatten freihalten 122,000 m2
1.4.4.12 Wässern Dachbegrünung 191,000 m2
1.4.4.13 Düngen Dachbegrünung mit NPK-Dünger 191,000 m2
1.4.4.14 Unkraut und Wildwuchs entfernen, 4 Arbeitsgänge pro Jahr 1,000 psch
1.4.4.15 Fertigstellungspflege der extensiven Dachbegrünung, 3 AG 191,000 m2
1.4.4.16 Reinigung von Abläufen, 1 AG 10,000 St
1.5 Gartenhaus
1.5.1 Klempner Gartenhaus
1.5.1. 1 strukturierte Trennlage 20,000 m2
1.5.1. 2 Blechabdeckung Gartenhaus (Doppelstehfalzsystem) Titanzinkblech 20,000 m2
1.5.1. 3 Insektenschutzgitter, gelocht Gartenhaus 9,000 m
1.5.1. 4 Traufenabschluss Gartenhaus 9,000 m
1.5.1. 5 Fallrohr, rund, Titan-Zinkblech, DN 70 Gartenhaus 5,000 m
1.5.1. 6 Rinnenendstück, Titan-Zinkblech 250 Gartenhaus 2,000 St
1.5.1. 7 Hängerinne, rund, Titanzinkbleche, Z250 Angaben, Gartenhaus 5,000 m
1.5.1. 8 Ablauf Dach, spenglermäßig Gartenhaus 2,000 St
1.6 Freiformfläche
1.6.1 Klempner Freiformfläche
Konstruktionsmerkmale
1.6.1. 1 Blechabdeckung Freidach (Doppelstehfalzsystem) Titanzinkblech 69,000 m2
1.6.1. 2 Dachrandabschluss Freidach 33,000 m
1.6.1. 3 strukturierte Trennlage 69,000 m2
1.6.1. 4 Hängerinne, rund, Titanzinkblche, Z250 Angaben 14,000 m
1.6.1. 5 Rinneneinlaufblech, Titan-Zinkblech 33,000 m
1.6.1. 6 Rinnenendstück, Titan-Zinkblech 250 2,000 St
1.6.1. 7 Rinnen -Eckstück, ca. 120 Grad, für halbrunde Hängerinnen, 1,000 St
1.6.1. 8 Fallrohr, rund, Titan-Zinkblech, DN 70 6,000 m
1.6.1. 9 Fensterbank aus ALU Blech, ca. 540,5/22 cm 2,000 St
1.6.1.10 LM-Gleitabschlüsse, 220-270, Fensterbank 4,000 St
1.6.1.11 Fensterbankhalter 20,000 St
1.7 Erker
1.7.1 Klempner Erker
Konstruktionsmerkmale
1.7.1. 1 strukturierte Trennlage 3,000 m2
1.7.1. 2 Blechabdeckung ü. Erker (Doppelstehfalzsystem) Titanzinkblech 3,000 m2
1.7.1. 3 Wandeinfassung (Wandanschlussblech) aus Titanzinkblech ü. Erkerdach 4,000 m
1.7.1. 4 Wandeinfassung (Wandanschlussblech) aus Titanzinkblech Erkerwand 5,000 m
1.7.1. 5 Fenstersturzverblechung mit Abtropfblech 3,000 m
1.7.1. 6 Wandbekleidung Erker 34,000 m
1.7.1. 7 Zulage Wandbekleidung für die Ausbildung vom Abtropfblech 6,000 m
1.7.1. 8 Zulage Wandbekleidung für die Ausbildung von Laibungsverkleidungen in Titanzinkblech 3,000 m
1.7.1. 9 Fensterbank aus ALU Blech, ca. 267/28 cm 1,000 St
1.7.1.10 LM-Gleitabschlüsse, 260-310, Fensterbank 2,000 St
1.7.1.11 Fensterbankhalter 5,000 St
1.8 Sonstige Dachdecker/ Klempner
1.8.1 Wartungsvertäge
1.8.1. 1 Wartung Dachdecker/Flachdach 1,000 psch
1.8.1. 2 Dachdecker 1,000 psch
1.8.1. 3 Flachdach 1,000 psch
1.8.2 Bestandsdokumentation
1.8.2. 1 Baubestandsdokumentation 1,000 psch
1.8.3 Stundenlohnarbeit Personal Dachdecker /Klempner
Stundenlohnarbeiten sind nach DIN 1961§15/3 (VOB TeilB)
Die Verrechnungssätze für die nachstehenden Lohn- und
1.8.3. 1 Lohngruppe 4 33,000 h
1.8.3. 2 Lohngruppe 2 40,000 h
1.8.3. 3 Lohngruppe 1c 66,000 h

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen