Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Oberbodenarbeiten in der Region Kaiserslautern, Ludwigshafen, Worms, Speyer

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Für die Einsicht der GAEB-Dateien benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie hier eine kostenlose Demo-Version herunterladen und damit GAEB-Dateien öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "67059 Ludwigshafen Wasserbauarbeiten".

die Positionen als PDF speichern >>>
Wasserbauarbeiten
1 Baustelleneinrichtung
1. 1 Einrichten und Räumen der Baustelle 1,000 Psch
1. 2 Beweissicherung 1,000 Psch
1. 3 Einmessung Gewässerachse 1,000 Psch
1. 4 Schautafel herstellen 1,000 Stk
1. 5 Verkehrsfläche kehren, Ortsstraßen 20,000 Stk
Baustraße
Baustraße
1. 6 Geotextil liefern und verlegen 1.500,000 m²
1. 7 Baustraße mit Steinbruchabraum/Vorsiebmaterial (0/120) herstellen 1.250,000 m²
1. 8 Baustraße rückbauen 1.250,000 m²
2 Gewässerüberfahrt
Gewässerüberfahrt
2. 1 Pauschale für Umsetzen der Geräte 1,000 Psch
2. 2 Durchlass Wellstahl Maulprofil 1,000 Stk
2. 3 Kiessand 0/45 Rohrbettung Durchlässe 600,000 t
2. 4 Schotter 0/45 75,000 t
2. 5 Wasserbausteine LMB 5/40 40,000 t
2. 6 Wasserbausteine LMB 40/200 5,000 t
2. 7 Bruchsteine 40,000 t
2. 8 Pflasterkranz LMB 5/40 herstellen 8,000 m²
2. 9 Geländer einbauen 1,30m Quad.-/Recht.Rohr Stahl feuerverz. 25,000 m
2. 10 Pfostenfundamente 12,000 Stk
3 Baufeld freimachen
3. 1 Leitung DN 200 ausbauen, weiterverwenden 1,000 Psch
3. 2 Leitung DN 200 ausbauen, ersetzen 1,000 Psch
3. 3 Baugelände räumen 4,000 t
3. 4 Mauer abbrechen 0,500 m³
3. 5 Auslassbauwerk einschl. Geländer rückbauen 8,000 m³
Schieber
Schieber
3. 6 Schieber rückbauen und an anderer Stelle wiedereinbauen 1,000 Psch
3. 7 Schieber rückbauen und ersetzen 1,000 Psch
3. 8 Leitung DN 500 GG freilegen 200,000 m³
3. 9 Wurzelstöcke roden DU 0,1 - 0,3 m 36,000 St
3. 10 Wurzelstöcke roden DU 0,3 - 0,6 m 12,000 St
3. 11 Wurzelstöcke roden DU 0,6 - 1,0 m 3,000 St
3. 12 Wurzelstöcke roden DU 1,0 - 1,5 m 1,000 St
4 Kampfmittelerkundung
Kampfmittelerkundung- und räumung
Kampfmittelerkundung- und räumung
4. 1 Erkundung, Landdetektion 40.000,000 m²
4. 2 Zulage Kampfmittelsondierung 15-45° 3.000,000 m²
4. 3 Bedarfsposition: Baustelleneinrichtung, Freilegung und ggf. Beseitigung von Störkörpern 1,000 Psch
4. 4 Bedarfsposition: Freilegung und ggf. Beseitigung bis 0,4m Tiefe 20,000 Stk
4. 5 Bedarfsposition: Freilegung und ggf. Beseitigung 0,4-0,8m Tiefe 10,000 Stk
4. 6 Bedarfsposition: Freilegung und ggf. Beseitigung 0,8-1,5m Tiefe 5,000 Stk
4. 7 Bedarfsposition: Freilegung und ggf. Beseitigung 1,5-3,0m Tiefe 1,000 Stk
5 Erdarbeiten
Erdarbeiten
5. 1 Suchschlitze Leitungsortung 10,000 m³
5. 2 Oberboden abtragen 14.500,000 m³
5. 3 Boden lösen und abfahren auf Einbauort des AG 2.000,000 m³
5. 4 Boden lösen, fördern und zwischenlagern 20.000,000 m³
5. 5 Boden zwischengelagert abfahren zu Einbauort des AG 8.000,000 m³
5. 6 Boden mit Beimengungen < 10 % bis Z 1.2 VwV 500,000 m³
5. 7 Boden mit Beimengungen < 10 % bis Z 2 VwV 1.000,000 m³
5. 8 Boden mit Beimengungen < 10 % bis DK I DepV 500,000 m³
5. 9 Boden zwischengelagert einbauen 10.500,000 m³
5. 10 Zulage für Einbau als Damm 3.000,000 m³
5. 11 Feinprofilierung der Böschungen 500,000 m²
5. 12 Oberboden andecken 4.000,000 m³
5. 13 Oberboden liefern und andecken 100,000 m³
5. 14 Flächen lockern und eggen 3.000,000 m²
5. 15 Schotterrasen herstellen 0/45 mm Innerh.Baust.aufn Anschl. bünd. Dicke 10 cm Menge 10g/m2 Weg 100-500 m 50,000 m2
Mulde auffüllen
5. 16 Oberboden zwischengelagert, laden, fördern, einbauen 10.000,000 m³
Grabenquerung
5. 17 Schotter 0/45 30,000 t
5. 18 Wasserbausteine LMB 5/40 15,000 t
6 Auffüllungsfläche nördlich des Landeshafen Nord
6. 1 Oberboden abtragen 2.400,000 m³
6. 2 Planum Auffüllungsfläche 6.700,000 m²
6. 3 Qualifizierte Bodenverbesserung durchführen 6.700,000 m²
6. 4 Boden abkippen, einbauen und verdichten 10.000,000 m³
6. 5 Bodenverbesserung des angelieferten Aushubmaterials 1.000,000 m³
7 Abdichtung
Abdichtung
7. 1 Auflagerfl. f. GTD-Bahn herst. Aufl.n.Unterl.AG Mat. lösen 9.000,000 m2
7. 2 GTD-Bahn verlegen NA-Bentonit Deckkl. GRK 3 Trägerl.GRK 3 Aufl.n.Unterl.AG Scherf. 30 Grad Abr.Unterl. AG 9.000,000 m2
7. 3 GTD-Bahn abdecken Gemischtkörnig Boden laden Aufl.n.Unterl.AG 4.500,000 m3
8 Durchlässe
Gewässerdurchlässe
8. 1 Durchlass Wellstahl Maulprofil 2,000 Stk
8. 2 Kiessand 0/45 Rohrbettung Durchlässe 1.200,000 t
8. 3 Zulage für Erschwernis bei Einbindung der TWL-Leitung 1,000 Psch
8. 4 Schotter 0/45 150,000 t
8. 5 Wasserbausteine LMB 5/40 80,000 t
8. 6 Wasserbausteine LMB 40/200 10,000 t
8. 7 Bruchsteine 75,000 t
8. 8 Pflasterkranz LMB 5/40 herstellen 16,000 m²
8. 9 Geländer einbauen 1,30m Quad.-/Recht.Rohr Stahl feuerverz. 50,000 m
8. 10 Pfostenfundamente 24,000 Stk
Durchlässe Sammelgraben
8. 11 Stb Rohr DN 700 70,000 m
8. 12 Drosselleitung PVC DN 200 1,000 Psch
9 Wasserhaltung
Wasserhaltung
9. 1 Horizontaldränage einbauen, einschl. Kiesfilter 700,000 m
9. 2 Vakuumanlage 14,000 Stk
9. 3 Betrieb der Wasserhaltung 3.000,000 Sth
9. 4 Rohrleitung, oberirdisch, DN 100-300 200,000 m
9. 5 Absetzbecken, Auf/Abbau, Durchfluss 30-50 l/s 2,000 Stk
Offene Wasserhaltung / Restwasserhaltung für Oberflächenwasser
9. 6 Pumpensumpf in vorhandener Baugrube herstellen und 10,000 Stk
9. 7 Tauchpumpe für die offene Wasserhaltung 2,000 Stk
9. 8 Pumpenstunden, 10 bis 30 m³/h 500,000 h
10 Straßen, Wege, Plätze
Rad- und Fußweg
10. 1 Planum herstellen 1.900,000 m²
10. 2 Tragschicht 0/45 1.800,000 m²
10. 3 Ausgleichsschicht 0/16 1.600,000 m²
10. 4 Deckschicht 0/3 1.500,000 m²
Instandsetzung Straße
10. 5 Fahrbahndecke schneiden 10,000 m
10. 6 Bitumenbelag fräsen, 5-15cm 100,000 m²
10. 7 Bit. Tragschicht liefern und einbauen Instandsetzung von Ortstraßen 100,000 m²
10. 8 Bitumenemulsion aufsprühen, auf vorhandene zum Teil mit Asphalttragschicht ausgebesserte Betonunterlage aufbringen. 100,000 m²
10. 9 Asphaltdeckschicht AC 8 DN liefern und einbauen Instandsetzung von Ortstraßen 100,000 m²
10. 10 Fugenausbildung 10,000 m
Instandsetzung Wirtschaftsweg
10. 11 Schlaglöcher auffüllen mit Schotter 0/45 160,000 t
10. 12 Ertüchtigung Wirtschaftswege 400,000 t
11 Sonstiges
Auffüllung Spundwand/Mauer
11. 1 Zwischenraum Freischneiden 100,000 m²
11. 2 Boden zwischengelagert laden, fördern, einbauen 40,000 m³
11. 3 Wurzelschutzfolie 150,000 m²
11. 4 Grobkies 52,000 t

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen