Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Gründung, Verbau, Baugrund in der Region Villingen-Schwenningen, Konstanz, Tuttlingen, Rottweil

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "78554 Aldingen Neubau Rathaus, Rohbau-, Beton-, Erd- und Entwässerungskanalarbeiten".

die Positionen als PDF speichern >>>
Rohbau-, Beton-, Erd- und Entwässerungskanalarbeiten
1 Baustelleneinrichtung
Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen
1. 1 Baustelle einrichten, räumen
Zeitregelung Bauarbeiten
1. 1. 1 Baustelle einrichten, räumen 1,000 Psch
1. 1. 2 Bürocontainer aufstellen räumen 22,5-30m2 Standplatz herrichten räumen 1,000 St
1. 1. 3 Bürocontainer umsetzen 22,5-30m2 Standplatz herrichten räumen 1,000 St
1. 1. 4 Sanitärcontainer aufstellen räumen 15-22,5m2 Standplatz aufstellen räumen 1,000 St
1. 1. 5 Sanitärcontainer umsetzen 15-22,5m2 Standplatz herrichten räumen 1,000 St
1. 1. 6 Baustromversorgung und Baubeleuchtung herstellen, räumen 1,000 Psch
1. 1. 7 Bauwasseranschluss herstellen räumen 1,000 Psch
1. 1. 8 Wasseranschluss DN50 herstellen räumen 1,000 St
1. 1. 9 Abwasseranschluss DN200 herstellen räumen 1,000 St
1. 1. 10 Anschluss Telekommunikation herstellen räumen 1,000 St
1. 1. 11 Schnurgerüst aufbauen räumen 1,000 Psch
1. 1. 12 Anschlagtafel SiGeKo 1,000 psch
1. 1. 13 Verkehrszeichen aufstellen räumen 10,000 St
1. 2 Baustelleneinrichtung vorhalten, instandhalten
1. 2. 1 Baustelleneinr. vorhalten 1,000 psch
1. 2. 2 Container Büro reinigen 3x wöchentlich 18,000 Mt
1. 2. 3 Bürocontainer betreiben werktäglich (Mo-Sa) 18,000 Mt
1. 2. 4 Container Wasch- Toilettenraum reinigen werktäglich (Mo-Sa) 18,000 Mt
1. 2. 5 Container für Wasch-, Toilettenraum, betreiben 18,000 Mt
1. 2. 6 Bauwasseranschluss vorhalten 18,000 Mt
1. 2. 7 Wasseranschluss DN50 vorhalten 18,000 StMt
1. 2. 8 Abwasseranschluss DN200 vorhalten 18,000 StMt
1. 2. 9 Anschluss Telekommunikation vorhalten 18,000 StMt
1. 2. 10 Bauzaun H 2m instandhalten 4.640,000 mMt
1. 2. 11 Tor abschließbar Metallgitter B 4m H 2m instandhalten 48,000 StMt
1. 2. 12 Seitenschutz Geländer Zwischenholm Holz vorhalten Treppenlauf -podest 560,000 mMt
1. 2. 13 Verkehrszeichen vorhalten 22Mt 10,000 St
2 Erdarbeiten
Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen
2. 1 Räumen Baustelle
2. 1. 1 Wurzelstock roden Durchm. 10-30cm 6,000 St
2. 1. 2 Wurzelstock roden Durchm. 30-50cm 4,000 St
2. 1. 3 Wurzelstock roden Durchm. 50-75cm 1,000 St
2. 1. 4 Aststümpfe/Wurzelwerk Strauch roden 7,000 St
2. 1. 5 Aststümpfe/Wurzelwerk Strauch roden 5,000 St
2. 1. 6 Aststümpfe/Wurzelwerk bodendeckende Stäucher roden 20,000 m2
2. 1. 7 Pflasterbelag Betonpflaster D 10cm einschl Unterbau abbrechen 200,000 m2
2. 1. 8 Pflasterbelag Natursteinpflaster D 10cm einschl Unterbau abbrechen 600,000 m2
2. 1. 9 Baumrondel Naturstein D 5 m einschl Unterbau abbrechen 2,000 St
2. 1. 10 Bordstein Beton abbrechen EF6/30 15,000 m
2. 1. 11 Stahlbeton abbrechen 5,000 m3
2. 1. 12 Rückbau Birco-Rinnen im Aussenbereich 10,000 m
2. 1. 13 Rückbau Hoftopf 5,000 St
2. 1. 14 Strassenablauf ausbauen und entsorgen 4,000 St
2. 1. 15 Schieberkappen ausbauen 2,000 St
2. 1. 16 Entwässerungskanäle abbrechen 30,000 m
2. 1. 17 Elektroleitungen abbrechen 90,000 m
2. 1. 18 Demontage und Entsorgung Bestandsschacht in Aussenanlagen 5,000 St
2. 1. 19 Hackschnitzel im Bereich von Spielgeräten 15,000 m3
2. 1. 20 Mastleuchtenfundament abbrechen 2,000 St
2. 1. 21 Bestehn. Sitzanlage abbauen; Material entsorgen 10,000 m
2. 1. 22 Bestehn. Einfriedung abbauen; Material entsorgen 16,000 m
2. 2 Erdarbeiten
2. 2. 1 Herstellen von Baggerschürfen 3,000 St
2. 2. 2 Masch. Aushub B-Kl. 3-5, lösen, laden 2.200,000 m3
2. 2. 3 Zulage Bodenklasse 7 aus L-graben ausheben 350,000 m3
2. 2. 4 Masch. Aushub B-Kl. 3-5, lösen,laden, lokale Tiefpunkte 40,000 m3
2. 2. 5 Masch. Aushub B-Kl. 3-5, lösen,laden,Streifenfundamente 110,000 m3
2. 2. 6 Zulage für das Zwischenlagern von Aushubmaterial 2.350,000 m3
2. 2. 7 Aushubmaterial laden, abfahren. 2.350,000 m3
2. 2. 8 Planum Abweichung +/-2cm 600,000 m2
2. 2. 9 Oberboden abtragen, laden, abfahren, entsorgen 45,000 m3
2. 2. 10 Saparierung Fremdmaterial 15,000 t
2. 2. 11 Entsorgung Fremdmaterial 15,000 t
2. 2. 12 Abdecken Baugrubenböschung incl. Ausbau und Entsorgung 550,000 m2
2. 2. 13 Arbeitsraum verfüllen verdichten Einbau-H 5,5m Mineralgemisch liefern 2/45 400,000 m3
2. 2. 14 Arbeitsraum verfüllen verdichten Einbau-H 5,5m bauseits gelagert 0/45 1.150,000 m3
2. 2. 15 Zulage Transportweg. 1.150,000 m3
2. 2. 16 Bestimmen der Proctordichte nach DIN 18127 3,000 St
2. 2. 17 Statische Plattendruckversuch nach DIN 18134 5,000 St
2. 2. 18 Dynamische Plattendruck mit Fallgewicht 10 kg 3,000 St
2. 2. 19 Entnahme Stechzylinderprobe 3,000 St
3 Wasserhaltungsarbeiten
3. 1 Wasserhaltungsarbeiten
Wasserhaltung
3. 1. 1 Baustelleneinrichtung 1,000 psch
3. 1. 2 Vorhalten der Baustelleneinrichtung. 15,000 Wo
3. 1. 3 Ableitung des Grund- und Niederschlagswassers 1,000 psch
3. 1. 4 Pumpensümpfe herstellen 2,000 St
3. 1. 5 Pumpensümpfe erhöhen 5,000 m
3. 1. 6 Pumpbetrieb in den Schächten 1,000 psch
3. 1. 7 Notstromaggregat 1,000 psch
3. 1. 8 Betriebsbereites Vorhalten und Wartung des Notstromaggregates 15,000 Wo
3. 1. 9 Betrieb des Notstromerzeugers 24,000 h
3. 1. 10 Liefern und Aufstellen eines Absetzbeckens, Volumen 1,000 psch
3. 1. 11 Vorhalten, Betrieb und Wartung des Absetzbeckens 15,000 Wo
3. 1. 12 Rückbau und Verfüllen von Drainageleitungen, - gräben 1,000 psch
4 Kanalverlegung
4. 1 Strassenbauarbeiten
Ausführungsbeschreibung:
4. 1. 1 Erdplanum herstellen 140,000 m2
4. 1. 2 Leitungsgr. herst. 15,000 m
4. 1. 3 Kunststoffrohre. herstellen Rohr- DA 160 15,000 m
4. 1. 4 Formstück einbauen (Zul) Bogen DA 160 5,000 St
4. 1. 5 Anschluss an Hauptleitung, Anschluss bohren 3,000 St
4. 1. 6 Straßenablauf einbauen niedere Form 50x50 cm 3,000 St
4. 1. 7 Aufsatz f. 500x500,D, niedere Form, Pultform 3,000 St
4. 1. 8 Frostschutzschicht 0/45 herstellen 70,000 m3
4. 1. 9 FSS-Planum Bestand wieder herstellen 110,000 m2
4. 1. 10 Asphalttragdeckschicht AC 16 TD , 8cm 250,000 m2
4. 2 Kanalbauarbeiten
Ausführungsbeschreibung:
4. 2. 1 Rohrleitung ausbauen von DN 250 bis Rohr-DN 600 (Zulage zum Grabenaushub) 40,000 m
4. 2. 2 Wasserhaltung 1,000 psch
4. 2. 3 Leitungsgraben herstellen T bis 3,0 m 370,000 m3
4. 2. 4 Zulage Bodenklasse 7 aus L-graben ausheben 130,000 m3
4. 2. 5 Boden liefern,in Leitungsgraben einbauen 100,000 m3
4. 2. 6 Boden d. AG in Leitungsgraben einbauen 100,000 m3
Passstücke für Rohre sämtlicher Durchmesser werden
4. 2. 7 Stahlbetonrohrleitung herstellen Rohr-DN 400 26,000 m
4. 2. 8 Kunststoffrohrleitung herstellen HPP-DN/OD 400 1,000 m
4. 2. 9 Zulage Rohrbogen DN/OD 400 2,000 St
4. 2. 10 Gelenkstück Rohr-DN 400 (Zulage) an Bestand 2,000 St
4. 2. 11 Leitungszone verfuellen (lfm) Rohr DN 400 Boden liefern 26,000 lfm
4. 2. 12 Schachtanschluss herstellen (Zul): DN 400 1,000 St
4. 2. 13 Rohr bzw. Schacht vorbereiten, DN 400 2,000 St
4. 2. 14 Provisorischer Rohranschluss herstellen 1,000 St
4. 2. 15 Hausanschlußerdarbeiten für DN/OD 160 bis 200, T 2,00 - 4,00 m 10,000 m
4. 2. 16 Kunststoffrohrleitung herstellen HPP-DN/OD 160 10,000 m
4. 2. 17 Formstück einbauen (Zul) Bogen DN 150 5,000 St
4. 2. 18 Rohranschluss herstellen Anschluss DN 150 1,000 St
4. 2. 19 Rohr vorbereiten, DN 100 bis einschl DN 200 1,000 St
4. 2. 20 Rohrkupplung DN 160 1,000 St
4. 3 Gasleitung / Fernwärme
Ausführungshinweis:
4. 3. 1 Leitungsgraben herstellen, bis 1,60 m 70,000 m3
4. 3. 2 Zulage Bodenklasse 7 aus L-graben ausheben 10,000 m3
4. 3. 3 Boden d. AG in Leitungsgraben einbauen 20,000 m3
4. 3. 4 Boden liefern,in Leitungsgraben einbauen 20,000 m3
4. 3. 5 Sandummantelung fuer Rohr-DA200 20,000 m
4. 3. 6 Schieberkappen, Hauptleitung des AG einbauen 2,000 St
4. 3. 7 Trassenwarnband des AG verlegen 20,000 m
4. 4 Verschiedene Arbeiten
4. 4. 1 Suchgraben herstellen Tiefe bis 3,0 m 25,000 m3
4. 4. 2 Freilegen von Leitungen (Zulage) längs/quer Einzelkabel-Leit. 6,000 m
4. 4. 3 Handaushub n.Angabe Bauleit. (Zulage) 5,000 m3
5 Entwässerungskanalarbeiten
Entwässerungskanalarbeiten (ZTV)
5. 1 Allgemeine Leistungen
5. 1. 1 Schrankenzaun versetzbar Einzelelemente Kunststoff H=1,1 m aufstellen räumen 25,000 m
5. 1. 2 Absteckung und Bauvermessung Kanal und Drainage 1,000 psch
5. 1. 3 Abdeckung der Baugrube, b=3,0 m 15,000 m2
5. 2 Erdarbeiten
Kalkulationshinweis Erdaushub
Erdaushub für Rohrgräben
5. 2. 1 Aushubtiefe 0 - 0,50 m 30,000 m3
5. 2. 2 Aushubtiefe 0 - 0,80 m 35,000 m3
5. 2. 3 Aushubtiefe 0 - 1,25 m 35,000 m3
5. 2. 4 Aushubtiefe 0 - 1,75 m 25,000 m3
5. 2. 5 Aushubtiefe 0 - 2,50 m 10,000 m3
5. 2. 6 Handschachtung ohne Maschinenunterstützung 3,000 m3
5. 2. 7 Handschachtung mit Maschinenunterstützung 3,000 m3
Grabensicherung
5. 2. 8 Grabensicherung bis zu einer Grabentiefe von 1,50 m 15,000 m
5. 2. 9 Grabensicherung bis zu einer Grabentiefe von 2,50 m 20,000 m
5. 2. 10 Grabensicherung von Kanalschächten bis Grabentiefe von 1,25 m 1,000 St
5. 2. 11 Grabensicherung von Kanalschächten bis Grabentiefe von 1,50 m 1,000 St
5. 2. 12 Grabensicherung von Kanalschächten bis Grabentiefe von 2,50 m 1,000 St
5. 2. 13 Erschwerniszuschläge für Erstellung von Kreuzungen 3,000 St
5. 2. 14 Splittbett für Leitungszone liefern und einbauen 30,000 m3
5. 2. 15 Auffüllung von Rohr- oder Schachtgräben mit Schotter 60,000 m3
5. 2. 16 Auffüllung von Rohr- oder Schachtgräben mit seitlich gelagertem Material 45,000 m3
5. 2. 17 Fachgerechte Entsorgung von zwischengelagertem Kanalaushub 60,000 m3
5. 3 Schmutz- und Regenwasser
Die beschriebenen Rohrmassen
Leitfabrikat
5. 3. 1 Kanalrohr aus PP DN 100 einschl.Dichtring 250,000 m
5. 3. 2 wie vor, jedoch DN 125 70,000 m
5. 3. 3 wie vor, jedoch DN 150 60,000 m
5. 3. 4 wie vor, jedoch DN 200 50,000 m
5. 3. 5 Doppelmuffe aus PP DN 100 einschl.Dichtringe 30,000 St
5. 3. 6 Bogen 45° aus PP DN 100 einschl.Dichtring 130,000 St
5. 3. 7 wie vor, jedoch DN 125 20,000 St
5. 3. 8 wie vor, jedoch DN 150 10,000 St
5. 3. 9 Einfachabzweig 45' aus PP DN 100/100 einschl.Dichtringe 20,000 St
5. 3. 10 wie vor, jedoch DN 125/100 20,000 St
5. 3. 11 wie vor, jedoch DN 125/125 10,000 St
5. 3. 12 wie vor, jedoch DN 150/100 10,000 St
5. 3. 13 wie vor, jedoch DN 150/150 10,000 St
5. 3. 14 wie vor, jedoch DN 200/150 10,000 St
5. 3. 15 Reduzierung aus PP DN 125/100 einschl.Dichtringe 20,000 St
5. 3. 16 wie vor, jedoch DN 150/125 10,000 St
5. 3. 17 wie vor, jedoch DN 200/150 10,000 St
5. 3. 18 Enddeckel aus PP DN 100 einschl.Dichtringe 30,000 St
5. 3. 19 wie vor, jedoch DN 125 30,000 St
5. 3. 20 wie vor, jedoch DN 150 10,000 St
5. 3. 21 wie vor, jedoch DN 200 10,000 St
5. 3. 22 Bodendurchführungen dicht 30,000 St
5. 3. 23 druckwasserdichter Bodenablauf Typ BA DN 100 4,000 St
5. 3. 24 Kabelschutzrohr DN 110 20,000 m
5. 3. 25 Wasserdichte Mauerdurchführung DN 110 1,000 St
5. 4 Schächte und Zubehör
RW- oder SW-Schacht herstellen
5. 4. 1 Schachtunterteil rund LW 1,0 m 100-100 2,000 St
5. 4. 2 Schachtunterteil rund LW 1,0 m 150-150 1,000 St
5. 4. 3 Schachtunterteil rund LW 1,0 m 200-200 1,000 St
5. 4. 4 Schachtunterteil rund LW 1,0 m 100-150-150 1,000 St
5. 4. 5 Schachtunterteil rund LW 1,2 m 125-150-200-250 1,000 St
5. 4. 6 Schachtring 1,0 m, h = 0,50 m 10,000 St
5. 4. 7 Schachtring 1,0 m, h = 0,25 m 3,000 St
5. 4. 8 Schachthals, konisch 6,000 St
5. 4. 9 Schachtabdeckung 6,000 St
5. 4. 10 Steigeisen 40,000 St
5. 4. 11 Ausgleichsringe 12,000 St
5. 5 Besondere Leistungen
5. 5. 1 Revisionspläne auf Datenträger 1,000 psch
5. 5. 2 Bestandszeichnungen 1,000 psch
5. 5. 3 Kamerabefahrung 1,000 psch
5. 5. 4 Reinigen/Spülen der SW-Anlage 1,000 psch
5. 5. 5 Druckprüfung 1,000 psch
6 Beton- und Stahlbetonarbeiten
Zusätzlich Technische Vertragsbedingungen
Zusätzliche Vorschriften Weisse Wanne
6. 1 Gründung
Gründung
6. 1. 1 Einbau einer Lage Trennvlies, GRK 5 550,000 m2
6. 1. 2 Dränschicht Material 2/45 D 20cm als Arbeitsplanum 190,000 m3
6. 1. 3 Dränschicht Material 2/45 D 10cm 95,000 m3
6. 1. 4 Trennlage aus PE Folie, mind. 0,2 mm, 545,000 m2
6. 1. 5 Ortbeton Sauberkeitsschicht unbewehrt C12/15 D 5 bis 10cm 28,000 m3
6. 1. 6 Ortbeton Auffüllung unbewehrt C16/20 22,000 m3
6. 1. 7 Ortbeton Auffüllung unbewehrt C16/20 Magerbetonplomben 36,000 m3
6. 1. 8 Kontrollierte Auffüllung als Bodenverbesserung 0,000 m3
6. 1. 9 Schalung für Magerbeton 40,000 m2
6. 1. 10 Schachtringe ausbetoniert C25/30 4,000 St
6. 1. 11 Ortbeton Fundamentpl. Stahlbeton C25/30 XF1 XC3 WU D 25cm UG 405,000 m2
6. 1. 12 Ortbeton Fundamentpl. Stahlbeton C25/30 XF1 XC3 WU D 30cm UG 72,000 m2
6. 1. 13 Ortbeton Fundamentpl. Stahlbeton C25/30 XF1 XC3 WU D 25cm EG 380,000 m2
6. 1. 14 Schalung Bodenpl. einhäuptig 80,000 m2
6. 1. 15 Glätten Frischbetonoberfläche von Bodenplatten Oberfläche 405,000 m2
6. 1. 16 Schalung Aussparung T 20-30cm 50000-75000cm2 rechteckig Bodenpl. 1,000 St
6. 1. 17 Ortbeton Streifenfund./Frostschürze Stahlbeton C25/30 XF1 XC3 WF WU 31,000 m3
6. 1. 18 Schalung Streifenfund./Frostschürze H 0,3-0,6m 155,000 m2
6. 1. 19 Aufzugsunterfahrt UG Aufzug 1,000 St
6. 1. 20 Schacht Hebeanlage UG 1,000 St
6. 1. 21 Ortbeton Anlagenfundamente Stahlbeton C25/30 1,500 m3
6. 1. 22 Schalung Anlagenfundamente 4,500 m2
6. 2 Stahlbetonwände/-brüstungen
Außenwände und Innenwände
6. 2. 1 Ortbeton Wand Erprobungsfläche C25/30 SB3 D 20cm 2. Schalhaut 15,000 m2
6. 2. 2 Stahlbetonaußen- und Innenwände C25/30 XF1 XC3 SB1 D 25cm WU 310,000 m2
6. 2. 3 Zulage Größtkorn Betonzuschlag 30,000 m³
6. 2. 4 Stahlbetonaußen- und Innenwände C25/30 XC1 WO SB1 D 25cm 43,000 m2
6. 2. 5 Stahlbetonaußen- und Innenwände C25/30 XC3 WF SB3 D 25cm 685,000 m2
6. 2. 6 Stahlbetonaußen- und Innenwände C25/30 XC1 WO SB1 D 20cm 250,000 m2
6. 2. 7 Stahlbetonaußen- und Innenwände C25/30 XC1 WO SB1 D 20cm 110,000 m2
6. 2. 8 Zulage Verschluss der Ankerstellen 685,000 m2
6. 2. 9 Querschnittsabdichtung unter STB Wänden 58,000 m2
6. 2. 10 Schalung Innenwand SB3 H 2-3m, 2. Schalhaut 180,000 m2
6. 2. 11 Schalung Innenwand SB1 H 2-3m 905,000 m2
6. 2. 12 Schalung Innenwand SB1 H 3-4m 65,000 m2
6. 2. 13 Schalung Außenwand SB1 H 2-3m 615,000 m2
6. 2. 14 Schalung Treppenhauswand SB3 H 3-4m Innen 2.Schalhaut 685,000 m2
6. 2. 15 Schalung Treppenhauswand SB1 H 3-4m Aussen 685,000 m2
6. 2. 16 Zulage Arbeitsfugen Treppenhauswände 225,000 m
6. 2. 17 Zulage Treppenhauswände freistehend TRH1 1,000 St
6. 2. 18 Zulage Treppenhauswände freistehend TRH2 1,000 St
6. 2. 19 Zulage Treppenhauswände freistehend TRH3 1,000 St
6. 2. 20 Schalung Schachtwand SB1 H 3-4m 135,000 m2
6. 2. 21 Zulage Schachtwände freistehend Aufzug 1,000 St
6. 2. 22 Zulage Verschluss der Ankerstellen durch Verspachtelung 120,000 m2
6. 2. 23 Zulage für das Abziegen der Oberseite im Gefälle 25,000 m
6. 2. 24 Schalung freie Wandenden SB 1 20,000 m
6. 2. 25 Zulage für das Auffüttern der unteren Schalung 20,000 m
6. 2. 26 Ortbeton Aufkantung Stahlbeton C25/30 WF XC3 SB1 D 17cm 20,000 m2
6. 2. 27 Schalung Aufkantung SB1 H 0,3m 40,000 m2
6. 2. 28 Toleranzen bei Wänden 1,000 Psch
6. 2. 29 Schutzmaßnahmen Bewehrung 225,000 m
6. 3 Decken
Decken
6. 3. 1 Ortbeton Deckenpl. Stahlbeton C30/37 XC1 Decken-D 20cm 410,000 m2
6. 3. 2 Ortbeton Deckenpl. Stahlbeton C30/37 XC1 Decken-D 15cm 25,000 m2
6. 3. 3 Ortbeton unbewehrt C16/20 15,000 m3
6. 3. 4 Schalung Deckenpl. SB1 H 0 m bis 4,5 m 350,000 m2
6. 3. 5 Schalung Deckenpl. SB3 H 0 m bis 4,5 m 65,000 m2
6. 3. 6 Schalung Deckenpl. Randschalung H 20-25cm 35,000 m2
6. 3. 7 Zulage Randschalung Deckenplatte SB 3 2,000 m2
6. 3. 8 Traggerüst Bemessungskl.B1 415,000 m2
6. 3. 9 Zulage Absprießen ab Treppe 20,000 m2
6. 3. 10 Abschrägen der Deckenaussenkante im Übergang Decke-Wand, abgesenkte Decken 2,550 m
6. 3. 11 Toleranzen bei Deckenkanten und Deckenunterseiten 1,000 Psch
6. 4 Durchbrüche/Aussparungen
Schließen der Durchbrüche nach Abschluss der Installationen
6. 4. 1 Öffnungen Querschnitt über 1,5 bis 2,5 m2 dreiseitig geschalt 15,000 St
6. 4. 2 Öffnungen Querschnitt über 2,5 bis 4,0 m2 dreiseitig geschalt 18,000 St
6. 4. 3 Öffnungen Querschnitt über 4,0 bis 7,0 m2 dreiseitig geschalt 2,000 St
6. 4. 4 Öffnungen Querschnitt über 7,0 bis 10,0 m2 dreiseitig geschalt 0,000 St
6. 4. 5 Öffnungen Querschnitt über 1,0 bis 2,0 m2 vierseitig geschalt 1,000 St
6. 4. 6 Öffnungen Querschnitt über 3,0 bis 4,0 m2 vierseitig geschalt 2,000 St
6. 4. 7 Öffnungen Querschnitt über 4,0 bis 5,0 m2 vierseitig geschalt 2,000 St
6. 4. 8 Zulage für die Schalung von Leibungen SB 3 anstelle SB 1 250,000 m2
6. 4. 9 Schalung Nische SB3 T bis 10cm 500-2500cm2 rechteckig Innenwand 2,000 St
6. 4. 10 Schalung Nische SB3 T 10-20cm 5000-10000cm2 rechteckig 1,000 St
6. 4. 11 Schalung Aussparung T 20-35cm bis 500cm2 rechteckig 46,000 St
6. 4. 12 Schalung Aussparung T 20-35cm 500-2500cm2 rechteckig 60,000 St
6. 4. 13 Schalung Aussparung T 20-35cm 2500-5000cm2 rechteckig 3,000 St
6. 4. 14 Schalung Aussparung T 20-35cm 5000-10000cm2 rechteckig 1,000 St
6. 4. 15 Schalung Aussparung T 20-30cm bis 500cm2 rund 10,000 St
6. 4. 16 Schalung Aussparung T 20-30cm 500-2500cm2 rund 12,000 St
6. 4. 17 Schalung Aussparung T 50-75cm 500-2500cm2 rund 1,000 St
6. 4. 18 Durchbruch schließen Beton C25/30 bis 500cm2 T 24-35cm 24,000 St
6. 4. 19 Durchbruch schließen Beton C25/30 500-2500cm2 T 24-35cm 37,000 St
6. 4. 20 Durchbruch schließen Beton C25/30 2500-5000cm2 T 24-35cm 2,000 St
6. 4. 21 Durchbruch schließen Querschnitt bis 500 cm2 20,000 St
6. 4. 22 Durchbruch schließen Querschnitt über 500 bis 2500 cm2 20,000 St
6. 4. 23 Durchbruch schließen Querschnitt über 2500 bis 5000 cm2 1,000 St
6. 4. 24 Durchbruch schließen Querschnitt über 5000 bis 10000 cm2 1,000 St
6. 4. 25 Schalung Schlitz Wand / Decke T5cm B100cm 5,000 m
6. 4. 26 Schalung Schlitz Wand / Decke T4cm B120cm 5,000 m
6. 4. 27 Kernbohrung Durchm. 50-100mm T 25-30cm 2,000 St
6. 4. 28 Kernbohrung Durchm. 100-150mm T 25-30cm 2,000 St
6. 4. 29 Kernbohrung Durchm. 150-200mm T 25-30cm 2,000 St
6. 5 Stahlbetonfertigteile
Zusätzliche Technische Vorschriften:
6. 5. 1 Fertigteil Treppe 10 Steigungen 10 Auftritte, TRH 01 und 02, 17,1/29,0 2,000 St
6. 5. 2 Fertigteil Treppe 7 Steigungen 8 Auftritte, TRH 01 und 02, 17,1/29,0 2,000 St
6. 5. 3 Fertigteil Treppe 11 Steigungen 12 Auftritte, TRH 01 und 02, 16,8/29,0 4,000 St
6. 5. 4 Fertigteil Treppe 11 Steigungen 12 Auftritte, TRH 01 und 02, 16,9/29,0 4,000 St
6. 5. 5 Fertigteil Treppe 7 Steigungen 8 Auftritte, TRH 01und 02, 16,9/29,0 3,000 St
6. 5. 6 Zulage Rutschhemmung TRH 01 und 02 132,000 St
6. 5. 7 Fertigteil Treppe 6 Steigungen 6 Auftritte, TRH 03, 16,8/29,0 1,000 St
6. 5. 8 Fertigteil Treppe 8 Steigungen 9 Auftritte, TRH 03, 16,8/29,0 1,000 St
6. 5. 9 Fertigteil Treppe 14 Steigungen 15 Auftritte, TRH 03, 16,8/29,0 1,000 St
6. 5. 10 Fertigteil Treppe 18 Steigungen 19 Auftritte, TRH 03, 16,9/29,0 1,000 St
6. 5. 11 Zulage Rutschhemmung TRH 03 46,000 St
6. 5. 12 Fertigteil Treppenpodest als Zwischenpodest TRH 01 und 02, 7,000 St
6. 5. 13 Fertigteil Treppenpodest als Hauptpodest TRH 01 und 02, 5,000 St
6. 5. 14 Fertigteil Treppenpodest als Hauptpodest TRH 01 und 02, 2,000 St
6. 5. 15 Fertigteil Treppenpodest als Zwischenpodest TRH 03, 1,000 St
6. 5. 16 Fertigteil Treppenpodest als Hauptpodest TRH 03, 1,000 St
6. 5. 17 Fertigteil Podesplatte auf Hauptpodest TRH 03, 1,000 St
6. 5. 18 Fertigteil Fensterleibung auf Hauptpodest TRH 01 und 02, 5,000 St
6. 5. 19 Fertigteil Treppe 3 Steigungen 3 Auftritte, Haupttreppe, 16,8/29,0 1,000 St
6. 5. 20 Fertigteil Treppenpodest Haupttreppe, 1,000 St
6. 5. 21 Fertigteil Treppenantritt Haupttreppe, 1,000 St
6. 5. 22 Stahlbetonfertigteile Sockel 1,525 m x 0,51 m 1,000 St
6. 5. 23 Stahlbetonfertigteile Sockel 2,29 m x 0,65 m 2,000 St
6. 5. 24 Stahlbetonfertigteile Sockel 2,29 m x 0,75 m 1,000 St
6. 5. 25 Stahlbetonfertigteile Sockel 2,29 m x 0,80 m 1,000 St
6. 5. 26 Stahlbetonfertigteile Sockel 2,29 m x 0,95 m 1,000 St
6. 5. 27 Stahlbetonfertigteile Sockel 2,29 m x 1,05 m 2,000 St
6. 5. 28 Stahlbetonfertigteile Sockel 2,29 m x 1,10 m 1,000 St
6. 5. 29 Stahlbetonfertigteile Sockel 2,29 m x 1,20 m 1,000 St
6. 5. 30 Stahlbetonfertigteile Sockel 2,29 m x 1,35 m 1,000 St
6. 5. 31 Stahlbetonfertigteile Sockel 1,14 m x 1,45 m 1,000 St
6. 5. 32 Stahlbetonfertigteile Sockel 1,545 m x 1,45 m 1,000 St
6. 5. 33 Stahlbetonfertigteile Sockel 2,29 m x 1,45 m 3,000 St
6. 5. 34 Stahlbetonfertigteile Sockel 0,935 m x 0,51 m 1,000 St
6. 5. 35 Stahlbetonfertigteile Sockel winkelförmig LxHxT 124 cm x 1,45 cm x 49,5 cm x 12cm 1,000 St
6. 5. 36 Stahlbetonfertigteile Sockel winkelförmig LxHxT 124 cm x 1,45 cm x 111cm x 12cm 1,000 St
6. 5. 37 Zulage für Oberflächenbearbeitung Sandstrahlung 1,000 psch
6. 5. 38 Kerndämmung PS-Hartschaum einlagig 0,035W/mK D 80mm WZ 65,000 m2
6. 5. 39 Schutzmaßnahme Sichtbetontreppenläufe 17,000 St
6. 5. 40 Schutzmaßnahme Sichtbetonpodeste 17,000 St
6. 5. 41 Betonstabstahl Fertigteile 7,000 t
6. 5. 42 Werkstattzeichnungen und Bewehrungspläne für Fertigteile 1,000 Psch
6. 5. 43 Toleranzen bei Fertigteilen. 1,000 Psch
6. 6 Stahl und Einbauteile
Vorbemerkungen
6. 6. 1 Dübelleisten Ø10 25,000 St
6. 6. 2 Dübelleisten Ø14 25,000 St
6. 6. 3 Betonstabstahl B500B 39,000 t
6. 6. 4 Betonstahlmatten R, Q, B500A 31,000 t
6. 6. 5 Distanzbewehrung APSTA, SBA, SB oder glw. 1,000 t
Hinweis Rückbiegeanschlüsse
6. 6. 6 Bewehrungs-Rückbiegeanschlüsse Ø8-15 150,000 St
6. 6. 7 Schweißgrund für Anschüsse Treppenraum 1.320,000 kg
6. 6. 8 Schweißgrund für Anschüsse Holzbau 555,000 kg
6. 6. 9 Anschlusswinkel als Auflager für Fertigteile Treppenraum 990,000 kg
6. 6. 10 Nachträglicher Bewehrungsanschluss 14mm - RE-500/V3 10,000 St
6. 6. 11 Nachträglicher Bewehrungsanschluss 16mm - RE-500/V3 20,000 St
6. 6. 12 Arbeitsfuge Bodenplatte h=25cm 20,000 m
6. 6. 13 Fugenblech 200,000 m
6. 7 Vorleistungen Aufzugsmontage
6. 7. 1 Ankerschienen beigestellt 72,000 m
6. 7. 2 Lastöse beigestellt 40kN 1,000 St
6. 7. 3 Lastöse beigestellt 20kN 2,000 St
6. 7. 4 Gerüsthülsen 50x50x100 mm, 36,000 St
6. 7. 5 Schachtabsicherung gem. den Vorschriften 6,000 St
6. 7. 6 Staubbindenden Bodenanstrich und Wandanstrich 1,000 St
6. 7. 7 Montagegerüst 4,000 St
6. 8 Hauseinführung / Durchführungen
Hinweis
6. 8. 1 Durchführungssystem D150mm, 20-25cm 8,000 St
6. 8. 2 Durchführungssystem D90mm, 20-25cm 14,000 St
6. 8. 3 Rohranschluss AD168mm für Durchführungssystem 1,000 St
6. 8. 4 Rohranschluss AD102mm für Durchführungssystem 2,000 St
6. 8. 5 Kabelschutzrohr, flexibel, AD 168mm 50,000 m
6. 8. 6 Kabelschutzrohr, flexibel, AD 102mm 100,000 m
6. 8. 7 Verbindungsmuffe AD168mm 2,000 St
6. 8. 8 Verbindungsmuffe AD102mm 2,000 St
6. 9 Systemlichtschächte
6. 9. 1 Vollgedämmte Wechselzarge 100cm x 80cm, für Wandstärke 25cm 4,000 St
6. 9. 2 Fenstereinsatz Komfort, Dreh- Kipp, Ug 1,1 W/m²K, 100cm x 80cm, DIN R 4,000 St
6. 9. 3 Montagedämmplatte 10cm für Beton-Lichtschacht mit Boden 125cm x 150cm, Fenster 100cm x 80cm 4,000 St
6. 9. 4 Wasserdichter Beton-Lichtschacht, 125cm x 80cm, Höhe 150cm, Abstandshalter 16cm 4,000 St
6. 9. 5 Befestigungsset für Beton-Lichtschächte , Dämmstärke 16cm 4,000 St
6. 9. 6 Montageset 14cm und 16cm 4,000 St
6.10 Schutzmaßnahmen/Sonstiges
6.10. 1 Sichtbetonkanten schützen 40,000 m
6.10. 2 Sichtbetonkanteschutz 40,000 m
7 Mauerwerk
7. 1 Mauerwerk Kalksandstein
7. 1. 1 Mauerwerk Innenwand 2-seitig Sicht-MW D 11,5cm KS SFK20 RDK1,8 MGIIa 41,000 m2
7. 1. 2 Öffnung b. Aufmauern herst. B 1135 mm H 2130 mm D 11,5cm 1,000 St
7. 1. 3 Herstellen von Wanddurchbrüchen bis 500 cm2 4,000 St
7. 1. 4 Herstellen von Wanddurchbrüchen über 500 bis 1000 cm2 3,000 St
7. 1. 5 Schließen von WD bis 500 cm2 4,000 St
7. 1. 6 Schließen von WD über 500 bis 1000 cm2 3,000 St
7. 1. 7 Verankern von Mauerwerk Wände 20,000 m
7. 1. 8 Verankern von Mauerwerk Decke 18,000 m
7. 1. 9 Beweglicher Anschluss Decke 18,000 m
7. 1. 10 Bitumenpappe 18,000 m
8 Abdichtungen und Dämmungen
8. 1 Abdichtung gegen aufstauendes Sickerwasser
8. 1. 1 Hohlkehle 130,000 m
8. 1. 2 Untergrund reinigen Beton 190,000 m2
8. 1. 3 Voranstrich Bitumenemulsion Wand 190,000 m2
8. 1. 4 Abdichtung Wände W1.2-E PMBC D 3mm 2-schichtig 190,000 m2
8. 1. 5 Abdichtung Außenwand mit Frischbetonverbundfolie 40,000 m2
8. 1. 6 Abdichtung Bodenplatte mit Frischbetonverbundfolie 50,000 m2
8. 2 Wärmedämmungen
8. 2. 1 Perimeterdämmung PS-Hartschaum XPS 0,040W/(mK) D 100mm PB dh 405,000 m2
8. 2. 2 Perimeterdämmung PS-Hartschaum XPS 0,040W/(mK) D 160mm PB dh 420,000 m2
8. 2. 3 Perimeterdämmung PS-Hartschaum XPS 0,040W/(mK) D 160mm PW 305,000 m2
8. 2. 4 Perimeterdämmung PS-Hartschaum XPS 0,040W/(mK) D 100mm PW 75,000 m2
8. 2. 5 Perimeterdämmung PS-Hartschaum XPS 0,040W/(mK) D 100mm PW 30,000 m2
8. 2. 6 Perimeterdämmung PS-Hartschaum XPS 0,040W/(mK) D 100mm 40,000 m2
8. 2. 7 Vert.Schutzschicht Noppenbahn 460,000 m2
9 Einlegearbeiten Elektro
9. 1 Einlegearbeiten Elektro
Ausführung der Leerohreinlegearbeiten
9. 1. 1 Leerrohreinlegearbeiten 1,000 Psch
10 Erdungsanlage
10. 1 Blitzschutz- und Erdungsanlage
Ausführung der Erdungsanlage
10. 1. 1 Koordinierung der Einlegearbeiten für die Erdungsanlage 1,000 Psch
11 Stundenlohnarbeiten
11. 1 Stundenlohnarbeiten
Stundenlohnarbeiten
11. 1. 1 Arbeitskräfte 80,000 h
11. 2 Verrechnungssatz für Baugerät
Verrechnungssatz für Baugerät
11. 2. 1 Hydraulikbagger einsetzen Fahrer 25-30t 5,000 h
11. 2. 2 Elektrohammer einsetzen Bedienungspersonal 10,000 h
11. 2. 3 Laderaupe einsetzen Fahrer 55-88kW 5,000 h
11. 2. 4 Minibagger einsetzen Fahrer 5,000 h
11. 2. 5 Planierraupe einsetzen Fahrer 55-88kW 5,000 h
11. 2. 6 Radlader einsetzen Fahrer 55-88kW 10,000 h
11. 2. 7 Rüttelpl. einsetzen Bedienungspersonal 10-12kN 5,000 h
11. 2. 8 Einachsfräse einsetzen Bedienungspersonal 5,000 h
11. 2. 9 LKW einsetzen Fahrer 30-40t 5,000 h
11. 2. 10 Hydraulikbagger einsetzen Fahrer 5-10t 5,000 h
11. 2. 11 LKW einsetzen Fahrer 5-8t 5,000 h
11. 2. 12 Trennschleifer Trennscheiben einsetzen Bedienungspersonal Stein 10,000 h
11. 2. 13 Vibrationsstampfer einsetzen Bedienungspersonal 5,000 h

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen