Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Innentüren in der Region Hannover, Garbsen, Langenhagen, Laatzen

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "30559 Hannover VKH-1915-002/09/22 Trockenbauarbeiten und Innentüren".

die Positionen als PDF speichern >>>
Trockenbauarbeiten u. Innentür
1 Baustelleneinrichtung
1.1 Baustelleneinrichtung
1.1.1 Baustelleneinrichtung
1.1.1. 1 Baustelleneinrichtung Einrichten, Räumen, Vorhalten 1,000 psch
1.1.1. 2 Mannschaftscontainer 1,000 St
1.1.1. 3 Materialcontainer 1,000 St
1.1.1. 4 Staubwände 125,000 m2
1.1.1. 5 Türen in Staubwänden 3,000 St
1.1.1. 6 Türen umsetzen 4,000 St
2 Trockenbauarbeiten
2.1 Wände
2.1.1 Einfachständerwände
TB 2.1.1. 1 Metall-Einfachständerwände 2-lagig beplankt d=150mm 165,000 m2
TB 2.1.1. 2 Metall-Einfachständerwände 2-lagig beplankt d=125mm 25,000 m2
2.1.1. 3 Zulage GKBI-Platten 170,000 m2
2.1.1. 4 Zulage für F30-Gipskarton-Montagewand 5,000 m2
2.1.1. 5 Zulage für F90-Gipskarton-Montagewand 65,000 m2
2.1.1. 6 Zulage für die Ausführung als Kleinfläche < 5 m² 10,000 m2
2.1.1. 7 Anschluss an Massivboden mit Estrich 52,000 m
2.1.1. 8 Anschluss an Massivdecke 52,000 m
2.1.1. 9 Anschluss an Massivwand 70,000 m
2.1.1.10 Anschluss an Trennwand mit ausgesparter Beplankung 12,000 m
2.1.1.11 Freistehendes Wandende 4,000 m
2.1.1.12 Ausbildung einer Bewegungsfuge 10,000 m
2.1.2 Vorsatzschalen und Schachtwände
2.1.2. 1 Wandbekleidung - Trockenputz mit Bauplatten 10,000 m2
2.1.2. 2 Zulage für die Ausführung als Kleinfläche < 5 m² 10,000 m2
TB 2.1.2. 3 Freistehende Vorsatzschale 2-lagig beplankt d=95,0mm, 175,000 m2
2.1.2. 4 Zulage GKBI-Platten 160,000 m2
2.1.2. 5 Zulage F30 20,000 m2
2.1.2. 6 Zulage für die Ausführung als Kleinfläche < 5 m² 43,000 m2
2.1.2. 7 Bodenanschluss an Massivboden 50,000 m
2.1.2. 8 Deckenanschluss an Massivdecke 50,000 m
2.1.2. 9 Wandanschluss an Trenn- oder Massivwandwand 105,000 m
2.1.2.10 Ausbildung einer Außenecke 32,000 m
2.1.2.11 Rohrverkleidung zweiseitig 20,000 m
2.1.2.12 Rohrverkleidung dreiseitig 25,000 m
2.1.2.13 F30 Rohrverkleidung dreiseitig 15,000 m
2.1.3 Wandöffnungen, Aussparungen, Einbauten, Sonstiges
2.1.3. 1 Türöffnung 1,01 x 2,135 m, Maulweite 125 mm 1,000 St
2.1.3. 2 wie vor jedoch Maulweite 150 mm 3,000 St
2.1.3. 3 wie vor jedoch Türöffnung 0,885 x 2,135, MW 150 mm 2,000 St
2.1.3. 4 Ausbildung der Unterkonstruktion für Revisionsklappe 40x040 cm 6,000 St
2.1.3. 5 Wie vor jedoch Unterkonstruktion 20x20 cm 3,000 St
2.1.3. 6 Wie vor jedoch Unterkonstruktion 30x 30 cm 3,000 St
2.1.3. 7 Wie vor jedoch Unterkonstruktion 50x50 cm 1,000 St
2.1.3. 8 Wie vor jedoch Unterkonstruktion 60x60 cm 1,000 St
TB 2.1.3. 9 Einbau einer Metall-Revisionsklappe weiß 1,000 St
2.1.3.10 wie vor jedoch in 500 x 500 mm 1,000 St
2.1.3.11 wie vor jedoch in 600 x 600 mm 1,000 St
TB 2.1.3.12 Einbau einer Revisionsklappe mit GK-Einlage 1,000 St
2.1.3.13 wie vor jedoch in 500 x 500 mm 1,000 St
2.1.3.14 wie vor jedoch in 600 x 600 mm 1,000 St
TB 2.1.3.15 Einbau einer Revisionsklappe F30/EI30 mit GKF-Einlage 1,000 St
2.1.3.16 wie vor jedoch in 200 x 200 mm 3,000 St
2.1.3.17 wie vor jedoch in 300 x 300 mm 2,000 St
2.1.3.18 wie vor jedoch in 500 x 500 mm 1,000 St
2.1.3.19 wie vor jedoch in 600 x 600 mm 1,000 St
2.1.3.20 Zulage zusätzliche Aussteifungsprofile (UA50-Profile) 10,000 m
2.1.3.21 Zulage zusätzliche Aussteifungsprofile (UA75-Profile) 10,000 m
2.1.3.22 Eckschutzschienen 10,000 m
2.1.3.23 Wanddurchlässe für Rohrleitungen bis 30 mm 75,000 St
2.1.3.24 Wanddurchlässe 31 - 100 mm 120,000 St
2.1.3.25 Wanddurchlässe 101-200mm 25,000 St
2.1.3.26 Aussparung ca. 20/40 cm 10,000 St
2.1.3.27 Wanddurchbrüche bis 400 cm² herstellen 5,000 St
2.1.3.28 Wanddurchbrüche 401 bis 1600 cm² herstellen 15,000 St
2.1.3.29 Wanddurchbrüche bis 400 cm² herstellen in F30 Wänden 10,000 St
2.1.3.30 Wanddurchbrüche 401 bis 1600 cm² herstellen in F30 Wänden 10,000 St
2.1.3.31 Schließen von Wanddurchführungen bis 400 cm² 50,000 St
2.1.3.32 Schließen von Wanddurchführungen 401 bis 1600 cm² 10,000 St
2.1.3.33 Montageplatten aus Sperrholz 300/40 mm, 20,000 m
2.1.3.34 Montageplatten für Wände mit Brandschutzklassifikation 10,000 m
2.2 Decken
2.2.1 Rasterdecken
TB 2.2.1. 1 Raster-Platten-Decke , 62,5 x 62,5 cm 480,000 m2
2.2.1. 2 Zulage für die Ausführung als Kleinfläche < 5 m² 5,000 m2
2.2.1. 3 Zulage Anschnittplatten 430,000 m
TB 2.2.1. 4 Wandanschlüsse an Wände 385,000 m
2.2.1. 5 Zulage für Eckwinkel zu vorher genannten Raster-Platten-Decken 125,000 St
TB 2.2.1. 6 Gesonderte Aufhängungen für quadratische Einbau-Deckenleuchten 91,000 St
2.2.1. 7 Aussparungen für runde Einbau-Strahler, bis 30cm 35,000 St
2.2.1. 8 Zulage zusätzliche GK-Platte zur Lastaufnahme 25,000 St
2.2.1. 9 Zulage für zusätzlichen Montagerahmen 35,000 St 2.2.1. 7
2.2.1.10 Zulage Anarbeiten an Rohrverkleidungen und Vorsatzschalen 10,000 St
2.2.1.11 Zulage Anarbeiten an runde Stahlbetonstütze 4,000 St
2.2.1.12 Bauseitige Raster-Platten , 62,5 x 62,5 cm demontieren 100,000 m2
TB 2.2.1.13 Raster-Platten, 62,5 x 62,5 cm liefern und montieren 85,000 m2
2.2.1.14 Bauseitige Rasterdecken-UK an neue Wand anarbeiten 13,000 m
2.2.1.15 Gipskarton-Randfries 35,000 m
2.2.2 GK-Decken
TB 2.2.2. 1 Selbständige F30-Decke mit Brandlast von oben und unten, F 10,000 m2
2.2.2. 2 Zulage für die Ausführung als Kleinfläche < 5 m² 8,000 m2
2.2.2. 3 Ausschnitt rund für Leuchten in GK-Decken 2,000 St
2.2.2. 4 Ausschnitt quadratisch in GK-Decken 1,000 St
2.2.2. 5 Zulage Anarbeiten an Rohrverkleidungen und Vorsatzschalen 2,000 St
2.2.2. 6 Zulage Anarbeiten an runde Stahlbetonstütze 2,000 St
2.2.2. 7 Einbau eines Leuchtenkastens in F30-Decke 2,000 St
2.2.2. 8 Einbau einer Revisionsklappe F30 Abmessung 400 x 400 mm 1,000 St
2.2.2. 9 wie vor jedoch in 600 x 600 mm 1,000 St
2.2.3 Unterzüge
2.2.3. 1 F90- GK Unterzüge in den Fluren ca. 2,76 m , h= ca. 130 cm 22,280 m
2.2.3. 2 Ausstopfen Deckenhohlraum mit 1000 Grad Wolle 2,000 m2
2.2.3. 3 GK-Verkofferungen, L-förmig 10,000 m
2.2.3. 4 GK-Verkofferungen, U-förmig 15,000 m
2.2.4 Metall-Brandschutzdecke F30 abklappbar und verschiebbar
TB 2.2.4. 1 Metallbrandschutzdecke 340,000 m2
2.2.4. 2 Längenänderung 6,000 St
2.2.4. 3 Wandanschluss Fuge 10 - 20 mm niedrige Aufbauhöhe 260,000 m
2.2.4. 4 Zulage für Wandanschluss erweiterter Verstellbereich 5,000 m
2.2.4. 5 Wandanschluss stirnseitig 50,000 m
2.2.4. 6 Zulage Eckausbildung Wandanschluss 40,000 St
2.2.4. 7 Abschlussfries an Flurenden 40,000 m
2.2.4. 8 Ausklinken von Stützen in GK-Friesen 15,000 St
2.2.4. 9 Friesausbildung bis 500 mm 65,000 m
2.2.4.10 Überbrückungsträger einseitig abgehängt 6,000 St
2.2.4.11 Überbrückungsträger freigespannt 2,000 St
TB 2.2.4.12 Integrierte Langfeld-Einbauleuchte 42,000 St
2.2.4.13 Mittenabhängung bei Flurerweiterung 4,000 m
2.2.4.14 Flurkreuzung 3,000 m
2.2.4.15 Deckenversprung Metallkassettendecke 3,000 m
2.2.4.16 Zulage Anarbeiten an Rohrverkleidungen und Vorsatzschalen 10,000 St
2.2.4.17 Einbau einer Revisionsklappe F30 Abmessung 400 x 400 mm 1,000 St
2.2.4.18 wie vor jedoch in 300 x 300 mm 1,000 St
2.2.4.19 wie vor jedoch in 600 x 600 mm 1,000 St
2.3 Boden
2.3.1 Trockenestrich
2.3.1. 1 Trockenunterboden als schwimmender Estrich 60,000 m2
2.3.1. 2 Ausgleichsschüttung für Trockenestrich 7,000 m3
3 Innentüren
3.1 Türen u. Zargen
3.1.1 St-Umfassungszargen
TB 3.1.1. 1 Sonderstahlumfassungszarge (GK) RRM B/H : 1,01 x 2,135 m - Maulweite ca. 150 mm 3,000 St
3.1.1. 2 wie vor jedoch MW 125 mm 1,000 St
3.1.1. 3 wie vor jedoch Abmessung 0,885 x 2,135 m und MW 150 mm 2,000 St
TB 3.1.1. 4 Sonderstahlumfassungszarge (MW) RRM B/H : 1,01 x 2,10 m - Maulweite ca. 270 mm 3,000 St
3.1.1. 5 wie vor jedoch 1,26 x 2,110 m MW 270 mm 1,000 St
3.1.1. 6 wie vor jedoch 0,76 x 2,110 m MW 270 mm 1,000 St
3.1.1. 7 wie vor jedoch 1,01 x 2,135 m MW 270 mm 2,000 St
3.1.1. 8 wie vor jedoch 0,885 x 2,135 m MW 270 mm 3,000 St
3.1.1. 9 wie vor jedoch 1,26 x 2,135 m MW 270 mm 1,000 St
3.1.2 Türblätter
TB 3.1.2. 1 Vollspan- Türblatt RRM B/H : 1,01 x 2,135 m 6,000 St
3.1.2. 2 wie vor jedoch Rohbaurichtmaß 0,885 x 2,135 5,000 St
3.1.2. 3 wie vor jedoch Rohbaurichtmaß 1,26 x 2,135 1,000 St
3.1.2. 4 wie vor jedoch Rohbaurichtmaß 1,01 x 2,10 3,000 St
3.1.2. 5 wie vor jedoch Rohbaurichtmaß 1,26 x 2,10 1,000 St
3.1.2. 6 wie vor jedoch Rohbaurichtmaß 0,76 x 2,10 1,000 St
3.1.2. 7 Zulage PU-Kante, Standardfarbton 10,000 St
3.1.2. 8 Zulage Unterschnitt 3,000 St
3.1.2. 9 Zulage für Ausführung als Nassraumelement 1,000 St
3.1.2.10 Zulage E-Öffner 7,000 St
3.1.2.11 Zulage Panikschloss 7,000 St
TB 3.1.2.12 Obentürschließer 7,000 St
TB 3.1.2.13 wie vor jedoch Obentürschließer nachrüsten an Bestandstür 1,000 St
3.1.3 Brandschutztüren
TB 3.1.3. 1 Brandschutztür T30 / RS (MW) - B/H : 0,885 x 2,10 m - Maulweite ca. 270 mm 1,000 St
3.1.3. 2 wie vor jedoch 1,01 x 2,10 m MW 270 mm 6,000 St
3.1.3. 3 wie vor jedoch 1,26 x 2,10 m MW 270 mm 3,000 St
3.1.3. 4 wie vor jedoch 1,26 x 2,135 m MW 270 mm 1,000 St
3.1.3. 5 wie vor jedoch 1,01 x 2,135 m MW 270 mm 1,000 St
3.1.3. 6 wie vor jedoch T90 RS, 1,01 x 2,135 m MW 395 mm 1,000 St
3.1.3. 7 wie vor jedoch T30 RS für Trockenbauwand 0,885 x 2,01 m MW 150 mm 1,000 St
3.1.3. 8 Zulage Panikschloss 17,000 St
3.1.4 Türen Sonstiges
TB 3.1.4. 1 Drückergarnituren Häfele PDH5102-Serie 5 ,Edelstahl 31,000 St
3.1.4. 2 Zulage Wechselgarnitur 6,000 St
3.1.4. 3 Zulage WC Garnitur 1,000 St
3.1.4. 4 Zulage für Brandschutzgarnitur 14,000 St
3.1.4. 5 Zulage Wechselgarnitur 10,000 St
TB 3.1.4. 6 Austausch Drückergarnituren an bauseitigen Türen 7,000 St
3.1.4. 7 Zulage WC Garnitur 1,000 St
3.1.4. 8 Zulage Wechselgarnitur 4,000 St
3.1.4. 9 Zulage für Brandschutzgarnitur 1,000 St
3.1.4.10 Zulage Brandschutzgarnitur als Wechselgarnitur 4,000 St
TB 3.1.4.11 Öffnungsbegrenzer 1,000 St
3.1.4.12 Wandtürpuffer Bumms 11,000 St
3.1.4.13 Wandtürpuffer Bummsinchen 5,000 St
3.2 Sonstiges
3.2.1 Stundenlohnarbeiten
(Auto) Allgemeine Vorbemerkungen Stundenlo...
(Auto) Die Stundenverrechnungssätze enthal...
3.2.1. 1 Bauvorarbeiter II 10,000 h
3.2.1. 2 Spezialbaufacharbeiter III2 10,000 h
3.2.1. 3 Baufachwerker VI 5,000 h
3.2.1. 4 Material zu Stundennachweisen 100,000 St

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen