Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Massive Kostensteigerung für das Vergabemanagement für "Berlin TXL – The Urban Tech Republic"

Eine massive Überschreitung der Kostenschätzung von 768 000.00 EUR ergab die Ausschreibung für die Suche nach einem Dienstleister der das Vergabemanagement für die Entwicklung und Begleitung der Projekte zur Nachnutzung des Flughafens Tegel, insbesondere des Forschungs- und Industrieparks „Berlin TXL – The Urban Tech Republic“ sowie des Wohnstandortes „Berlin TXL – Schumacher Quartier“    übernimmt, denn es wurden 4 Angebote eingereicht, doch den Zuschlag erhielt am 23.8.2017 die Rechtsanwaltskanzlei GRÜNHAGEN in 10117 Berlin für     1 108 000.00 EUR und damit 44,3 % höher.

1.11.2017





Zur Ausschreibung: 10707 Berlin Berlin TXL, Vergabemanagement



Weitere Informationen zu oben genannten Unternehmen:
Rechtsanwaltskanzlei GRÜNHAGEN



Leipzig 01.11.2017
Bauportal, Bauplanung, Sachverständiger, Gutachter, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung im Bauwesen

 

Photo Ulrich Knöll
Pressekontakt:
verantwortlicher Redakteur gemäß §55(2) RStV
Dipl.Volkswirt Ulrich Knöll
Erich Zeigner Allee 36
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 2534791-11

Gutachten Universität Leipzig [PDF]

Beschluss VG Dresden vom 7.1.2015 5 L 1329/14 [PDF]

Urteil Verwaltungsgericht Schwerin [PDF]