Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Kegel   Projekt: Lieferung einer Einebenen-Röntgenanlage für Herz-Katheter-Messplatz in Göttingen

Röntgengeräte, MRT in Region Göttingen, Höxter, Eschwege, Osterode am Harz

Details zum Projekt Lieferung einer Einebenen-Röntgenanlage für Herz-Katheter-Messplatz in 37075 Göttingen

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt andere Ausschreibungen
dieses Auftraggebers sehen

Achtung Baustelle

Lieferung einer Einebenen-Röntgenanlage für Herz-Katheter-Messplatz

37075 Göttingen


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Lieferung einer Einebenen-Röntgenanlage inklusive eines dreidimensionales elektroanatomisches Mapping-, Navigations- und Ablationssystems unter anderem für den Einsatz in der klinischen Elektrophysiologie mit essentiellen Zubehör.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 1 326 600.00 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

50421200

33124200

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE91C

Hauptort der Ausführung:

Göttingen

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Als Ersatz für den elektrophysiologischen Herzkatheter-Messplatz der Klinik für Kardiologie und Pneumologie der Universitätsmedizin Göttingen, Schwerpunkt Klinische Elektrophysiologie soll eine Einebenen-Röntgenanlage inklusive eines dreidimensionales elektroanatomisches Mapping-, Navigations- und Ablationssystems unter anderem für den Einsatz in der klinischen Elektrophysiologie mit essentiellen Zubehör angeschafft werden.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 02/08/2020

Ende: 30/09/2020

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Mindestzahl: 3

Höchstzahl: 6

Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Es entscheiden die Angaben zu den vom Bewerber genannten Referenzen. Es werden folgende Kriterien bei der Auswahl zu Grunde gelegt:

a) Anzahl der ein gereichten Referenzen die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

zukünftige Auftraggeber finden für

 

Bauportal, VOL Lieferleistungen, Medizintechnische Lieferungen, Röntgengeräte, MRT