Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Kegel   Projekt: Erschliessung Gewerbegebiet Himmelreich Kanalisation BA Objekt- und Tragwerksplanung sowie Fachplanung Technische Ausrüstung in Ulm

Gebäudeplanung und Raumbildender Ausbau in Region Ulm, Neu-Ulm, Heidenheim an der Brenz, Ehingen(Donau)

Auftragnehmer / Auftragsvergabe

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

387 569.65 EUR
Auftragswert ohne MwSt

Details zum Projekt Erschliessung Gewerbegebiet Himmelreich Kanalisation BA Objekt- und Tragwerksplanung sowie Fachplanung Technische Ausrüstung in 89073 Ulm

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt andere Ausschreibungen
dieses Auftraggebers sehen

Achtung Baustelle

Erschliessung Gewerbegebiet Himmelreich Kanalisation BA Objekt- und Tragwerksplanung sowie Fachplanung Technische Ausrüstung

89073 Ulm

2020-060


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Die Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU) beabsichtigen die Erschließung des Gewerbegebiets Himmelreich.

Es handelt sich bei der Maßnahme um die Herstellung der Abwasserkanalisation/-bauwerke für den Bauabschnitt BA 1. Die Herstellung der Kanalisation erfolgt hier im geschlossenen Rohrvortrieb. Die Maßnahme muss bis Februar 2022 abgeschlossen sein.

Die geschätzten Baukosten belaufen sich hier auf ca. 5,7 Mio. EUR netto. Die HOAI-Leistungsphasen 1, 2 und Teile der Leistungsphase 3 wurden größtenteils durch die EBU erbracht. Das zu beauftragende Büro soll im Auftragsfall die weiteren für den Abschluss der LPH 3 erforderliche Planungen ergänzend bearbeiten.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

70112000

71311300

71322000

71322200

71327000

71521000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE144

Hauptort der Ausführung:

Ulm

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Der Auftrag enthält die nachfolgenden Leistungen:

1) Leistungsbild Objektplanung Ingenieurbauwerke für Abwasserkanalisation: Grundleistungen LPH 3 und 5 - 9 einschließlich nachf. Besondere Leistungen:

— Mitwirken bei der Beschaffung der Zustimmung von Betroffenen;

— Koordination des Gesamtprojekts, insbesondere der Leistungen weiterer durch den AG beauftragter Fachplaner und Gutachter sowie betroffener Leitungsträger (Telekommunikationsunternehmen, Stadtwerke, etc.);

— Prüfen und Werten von Nebenangeboten;

— Kostenkontrolle;

— Prüfen von Nachträgen;

— Erstellen eines Bauwerksbuchs;

— Erstellen von Bestandsplänen;

— örtliche Bauüberwachung;

— überwachen der Mängelbeseitigung innerhalb der Verjährungsfrist.

2) Leistungsbild Fachplanung Tragwerksplanung für Abwasserkanalisation: Grundleistungen LPH 1 - 6 einschließlich nachf. Besondere Leistungen:

— Mitwirken bei der Prüfung und Wertung der Angebote Leistungsbeschreibung mit Leistungsprogramm des Objektplaners;

— Mitwirken bei der Prüfung und Wertung von Nebenangeboten;

— Ingenieurtechnische Kontrolle der Ausführung des Tragwerks auf übereinstimmung mit den geprüften statischen Unterlagen;

— Ingenieurtechnische Kontrolle der Baubehelfe, zum Beispiel Arbeits- und Lehrgerüste, Kranbahnen, Baugrubensicherungen;

— Kontrolle der Betonherstellung und -verarbeitung auf der Baustelle in besonderen Fällen sowie Auswertung der Güteprüfungen;

— Betontechnologische Beratung;

— Baubegehung zur Feststellung und überwachung von der Standsicherheit betreffenden Einflüssen.

3) Leistungsbild Fachplanung Technische Ausrüstung für Abwasserkanalisation: Grundleistungen in den LPH 3 und 5 - 9 einschließlich nachf. Besondere Leistungen:

— Prüfen und Anerkennen von Schalplänen des Tragwerksplaners auf übereinstimmung mit der Schlitz- und Durchbruchsplanung;

— Prüfen und Werten von Nebenangeboten;

— Fortschreiben der Ausführungspläne (zum Beispiel Grundrisse, Schnitte, Ansichten) bis zum Bestand;

— Erstellen fachübergreifender Betriebsanleitungen (zum Beispiel Betriebshandbuch, Reparaturhandbuch) oder computer-aided Facility Management-Konzepte

— Planung der Hilfsmittel für Reparaturzwecke;

— überwachen der Mängelbeseitigung innerhalb der Verjährungsfrist. Es ist eine stufenweise Beauftragung vorgesehen:

—— Stufe 1: Objektplanung Ingenieurbauwerke LPH 3 und 5, Tragwerksplanung LPH 1 - 5 und Technische Ausrüstung LPH 3 und 5;

—— Stufe 2: Voraussichtlich LPH 6-8 für alle Leistungsbilder einschl. örtliche Bauüberwachung;

—— Stufe 3: Voraussichtlich LPH 9 für alle Leistungsbilder.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Organisation des Projektteams / Gewichtung: 25

Qualitätskriterium - Name: Berufliche Qualifikation des Projektteams / Gewichtung: 15

Qualitätskriterium - Name: Erfahrung des Projektteams / Gewichtung: 30

Preis - Gewichtung: 30

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 02/08/2020

Ende: 31/01/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Die zu erbringende Leistungen sollen nach aktuellem Stand stufenweise beauftragt werden (siehe II.2.4): Nur die Leistungen der Stufe 1 werden mit Vertragsunterzeichnung beauftragt.

Die Aufteilung der Stufen 2 und 3 kann sich gegebenenfalls noch ändern.

Es wird darauf hingewiesen, dass kein Anspruch auf Realisierung/Projektumsetzung besteht.

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Mindestzahl: 3

Höchstzahl: 5

Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Siehe III.1.1) der Bekanntmachung.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

zukünftige Auftraggeber finden für

 

Bauportal, Bauplanung, Architekten, Fachingenieur, Gebäudeplanung und Raumbildender Ausbau, Tragwerksplanung, Baustatik