Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region München für Bodenbelagsarbeiten

Ausschreibung Los-ID 1656848

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
1. + 2. + 3. BA — Ludlstraße, Natursteinarbeiten
1. + 2. + 3. BA — Ludlstraße, Natursteinarbeiten
II.1.4)Kurze Beschreibung:
Neubau einer Wohnanlage in 3 Bauabschnitten.


II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE212
Hauptort der Ausführung:
1. + 2. + 3. BA — Ludlstraße München
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:
Baufeld Nor BA 2:
— ca. 600 m2 Bodenbelag,
— ca. 110 m2 Wandbelag,
— ca. 700 m Trittstufen,
— ca. 650 m Setzstufen,
— ca. 265 m Sockelleisten.
Baufeld Süd BA 1:
— ca. 920 m2 Bodenbelag,
— ca. 200 m2 Wandbelag,
— ca. 645 m Trittstufen,
— ca. 630 m Setzstufen,
— ca. 365 m Sockelleisten.
Baufeld Süd BA 3:
— ca. 1 040 m2 Bodenbelag,
— ca. 190 m2 Wandbelag,
— ca. 685 m Trittstufen,
— ca. 635 m Setzstufen,
— ca. 355 m Sockelleisten.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 1
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
2. BA
Der Abruf der Leistung erfolgt 12 Werktage vor dem Ausführungsbeginn, der zwischen dem 6.9.2019 und dem 3.10.2019 ist.
1. BA
Der Abruf der Leistung erfolgt 12 Werktage vor dem Ausführungsbeginn, der zwischen dem 9.10.2019 und dem 13.11.2019 ist.
3. BA
Der Abruf der Leistung erfolgt 12 Werktage vor dem Ausführungsbeginn, der zwischen dem 4.3.2020 und dem 15.4.2020 ist
- Mehrfamilienhäuser - Mietwohnungen
80-81 - München
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

NATURSTEINARBEITEN
1 Baufeld Nord- BA2
1. 1 KGR 352 (SAP 10) Natursteinarbeiten
1. 1. 1 Boden- und Wandbeläge
1. 1. 1. 1 Wandbelag, Juramarmor d = ca. 10 mm, poliert, geklebt im Buttering-Floating-Verfahren 110,000 m2
1. 1. 1. 2 Untergrund: Gipskartonwand 4,000 m2
1. 1. 1. 3 Bodenbelag, Juramarmor d = ca. 15 mm, geschliffen R10, 580,000 m2
1. 1. 1. 4 Bodenbelag, Juramarmor, Aufzugskabine ca. 140 x 110 cm 4,000 St
1. 1. 1. 5 Aufzugskabine ca. 210 x 110 cm 4,000 St
1. 1. 1. 6 Sockelleiste, Juramarmor d = ca. 10 mm, geschliffen, geklebt auf Putz, auf Treppenpodesten 265,000 m
1. 1. 2 KGR 352-2 (SAP 10) Treppenbeläge
1. 1. 2. 1 Bodenbelag, Juramarmor d = ca. 15 mm, geschliffen R10, Dickbettmörtel 10 mm, auf Treppenpodesten 85,000 m2
1. 1. 2. 2 Sockelleiste, Juramarmor d = ca. 10 mm, geschlieffen, geklebt auf Putz, auf Treppenpodesten 160,000 m
1. 1. 2. 3 Trittstufen, Juramarmor d = 20 mm, b x t = ca. 1,26 x 0,27 m, geschliffen R10 578,000 St
1. 1. 2. 4 b x t = ca. 1,26 x 0,39 m 58,000 St
1. 1. 2. 5 b x t = ca. 1,26 x 0,46 m 10,000 St
1. 1. 2. 6 b x t = ca. 1,26 x 0,55 m 9,000 St
1. 1. 2. 7 b x t = ca. 1,26 x 0,66 m 50,000 St
1. 1. 2. 8 Setzstufen, Juramarmor d = ca. 15 mm, b x t = ca. 1,26 x 0,15 m, geschlieffen 6,000 St
1. 1. 2. 9 b x t = ca. 1,26 x 0,18 m 638,000 St
1. 1. 2. 10 Stufensockel, Juramarmor d = ca. 10 mm, l = ca. 0,18 m, geschliffen, geklebt auf Putz, auf Treppenläufe 644,000 St
1. 1. 2. 11 l = ca. 0,27 m 557,000 St
1. 1. 2. 12 l = ca. 0,31 m 2,000 St
1. 1. 2. 13 l = ca. 0,47 m 67,000 St
1. 1. 2. 14 l = ca. 0,54 m 9,000 St
1. 1. 2. 15 l = ca. 0,58 m 50,000 St
1. 1. 2. 16 l = ca. 1,20 m 2,000 St
1. 1. 3 Sauberlaufmatten
1. 1. 3. 1 Sauberlaufmatte in Punkthäusern, aufrollbar, ungleichförmig 17,250 m2
1. 1. 3. 2 Sauberlaufmatte in Häusern, aufrollbar, trapezförmig 12,750 m2
1. 1. 4 Besondere Leistungen
1. 1. 4. 1 Beseitigen von Verschmutzungen / Verunreinigungen 665,000 m2
1. 1. 4. 2 Ausführung auf Treppenstufen 662,000 St
1. 1. 4. 3 Schwindrisse im Estrich schließen 50,000 m
1. 1. 4. 4 Abschneiden des Überstandes von Randdämmstreifen 1.065,000 m
1. 1. 4. 5 Erfüllen erhöhter Anforderungen an die Ebenheit 665,000 m2
1. 1. 4. 6 Vorbehandeln des Untergrundes des Bodens zur Erzielung eines guten Haftgrundes 665,000 m2
1. 1. 4. 7 Vorbehandeln des Untergrundes der Treppenstufen zur Erzielung eines guten Haftgrundes 662,000 St
1. 1. 4. 8 Vorbehandeln des Untergrundes der Wände zur Erzielung eines guten Haftgrundes, Stahlbeton 110,000 m2
1. 1. 4. 9 Untergrund: Gipskartonwand 4,000 m2
1. 1. 4. 10 Randfugen mit dauerelastischer Versiegelung schließen 860,000 m
1. 1. 4. 11 in Wandecken 58,000 m
1. 1. 4. 12 Rand- bzw. Bewegungsfugen mit Hinterfüllschnur und dauerelastischer Versiegelung schließen 292,000 m
1. 1. 4. 13 Bodenwinkel, Edelstahl, 25x25x3, bei Belagswechseln u. ä. 113,000 m
1. 1. 4. 14 Herstellen von Aussparungen, Durchmesser bis ca. 75 mm 50,000 St
1. 1. 4. 15 Herstellen von Aussparungen für die Briefkastenanlagen (Anordnung in 2 Reihen) 4,000 St
1. 1. 4. 16 Anordnung in 3 Reihen 4,000 St
1. 1. 4. 17 Fugenverfüllung Estrich-Dehnfugen 85,000 m
1. 1. 4. 18 Markierung Stufenvorderkante 150,000 m
1. 1. 4. 19 Musterfläche mit Naturwerksteinplatten, einschl. Sockelleiste 10,000 m2
1. 1. 4. 20 Musterfläche mit Naturwerksteinfliesen 10,000 m2
1. 1. 4. 21 Schutz der Bodenbeläge mit Malervlies + Platten 665,000 m2
1. 1. 4. 22 Schutz der Stufenbeläge mit Malervlies + Platten 662,000 St
1. 1. 4. 23 Feinreinigung 1,000 psch
1. 1. 4. 24 Ersteinpflege der Natursteinoberflächen 1,000 psch
1. 1. 4. 25 Verlegepläne 1,000 psch
1. 1. 4. 26 Liefern Ersatzfliesen, Bodenbelag 1,000 m2
1. 1. 4. 27 Liefern Ersatzfliesen, Trittstufen 10,000 St
1. 1. 4. 28 Liefern Ersatzfliesen, Sockelfliesen 10,000 m
1. 1. 5 Stundenlohnarbeiten
Bemerkungen
1. 1. 5. 1 Meister 8,000 h
1. 1. 5. 2 Vorarbeiter 16,000 h
1. 1. 5. 3 Facharbeiter 16,000 h
2 Baufeld Süd- BA1
2. 1 KGR 352 (SAP 10) Natursteinarbeiten
2. 1. 1 Boden- und Wandbeläge
2. 1. 1. 1 Wandbelag, Juramarmor d = ca. 10 mm, poliert, geklebt im Buttering-Floating-Verfahren 192,000 m2
2. 1. 1. 2 Untergrund: Gipskartonwand 16,000 m2
2. 1. 1. 3 Bodenbelag, Juramarmor d = ca. 15 mm, geschliffen R10, Dickbettmörtel 30 mm 910,000 m2
2. 1. 1. 4 Bodenbelag, Juramarmor, Aufzugskabine ca. 140 x 110 cm 6,000 St
2. 1. 1. 5 Aufzugskabine ca. 210 x 110 cm 3,000 St
2. 1. 1. 6 Bodenbelag Streifen, Juramarmor d = ca. 15 mm, geschlieffen R9, Dünnbettmörtel 5 mm 13,500 m
2. 1. 1. 7 Sockelleiste, Juramarmor d = ca. 10 mm, geschlieffen, geklebt auf Putz, auf Treppenpodesten 363,000 m
2. 1. 2 Treppenbeläge
2. 1. 2. 1 Bodenbelag, Juramarmor d = ca. 15 mm, geschliffen R10, Dickbettmörtel 30 mm, auf Treppenpodesten 60,000 m2
2. 1. 2. 2 Sockelleiste, Juramarmor d = ca. 10 mm, geschlieffen, geklebt auf Putz, auf Treppenpodesten 62,000 m
2. 1. 2. 3 Trittstufen, Juramarmor d = 20 mm, b x t = ca. 1,26 x 0,11 m, geschlieffen R10 2,000 St
2. 1. 2. 4 b x t = ca. 1,26 x 0,27 m 645,000 St
2. 1. 2. 5 b x t = ca. 1,26 x 0,33 m 1,000 St
2. 1. 2. 6 b x t = ca. 1,26 x 0,38 m 1,000 St
2. 1. 2. 7 b x t = ca. 1,26 x 0,39 m 30,000 St
2. 1. 2. 8 b x t = ca. 1,26 x 0,44 m 1,000 St
2. 1. 2. 9 b x t = ca. 1,26 x 0,46 m 22,000 St
2. 1. 2. 10 b x t = ca. 1,26 x 0,55 m 20,000 St
2. 1. 2. 11 b x t = ca. 1,26 x 0,66 m 28,000 St
2. 1. 2. 12 b x t = ca. 1,34 x 0,27 m 2,000 St
2. 1. 2. 13 b x t = ca. 1,34 x 0,46 m 1,000 St
2. 1. 2. 14 b x t = ca. 1,35 x 0,27 m 2,000 St
2. 1. 2. 15 b x t = ca. 1,35 x 0,46 m 1,000 St
2. 1. 2. 16 b x t = ca. 1,47 x 0,27 m 10,000 St
2. 1. 2. 17 b x t = ca. 1,56 x 0,27 m 10,000 St
2. 1. 2. 18 b x t = ca. 1,56 x 0,37 m 1,000 St
2. 1. 2. 19 Setzstufen, Juramarmor d = ca. 15 mm, b x t = ca. 1,26 x 0,15 m, geschlieffen 10,000 St
2. 1. 2. 20 b x t = ca. 1,26 x 0,178 m 85,000 St
2. 1. 2. 21 b x t = ca. 1,26 x 0,18 m 575,000 St
2. 1. 2. 22 b x t = ca. 1,34 x 0,178 m 2,000 St
2. 1. 2. 23 b x t = ca. 1,35 x 0,18 m 2,000 St
2. 1. 2. 24 b x t = ca. 1,40 x 0,15 m 1,000 St
2. 1. 2. 25 b x t = ca. 1,40 x 0,176 m 10,000 St
2. 1. 2. 26 b x t = ca. 1,56 x 0,176 m 11,000 St
2. 1. 2. 27 Stufensockel, Juramarmor d = ca. 10 mm, l = ca. 0,178 m, geschliffen, geklebt auf Putz, auf Treppenläufer 87,000 St
2. 1. 2. 28 l = ca. 0,08 m 1,000 St
2. 1. 2. 29 l = ca. 0,18 m 611,000 St
2. 1. 2. 30 l = ca. 0,27 m 636,000 St
2. 1. 2. 31 l = ca. 0,36 m 1,000 St
2. 1. 2. 32 l = ca. 0,47 m 47,000 St
2. 1. 2. 33 l = ca. 0,54 m 24,000 St
2. 1. 2. 34 l = ca. 0,58 m 29,000 St
2. 1. 2. 35 l = ca. 1,20 m 3,000 St
2. 1. 3 Sauberlaufmatten
2. 1. 3. 1 Sauberlaufmatte in Punkthäusern, aufrollbar, ungleichförmig 8,000 m2
2. 1. 3. 2 Sauberlaufmatte im Haus A1, aufrollbar, ungleichförmig 4,800 m2
2. 1. 3. 3 Sauberlaufmatte in Häusern, aufrollbar, trapezförmig 20,850 m2
2. 1. 4 Besondere Leistungen
2. 1. 4. 1 Beseitigen von Verschmutzungen / Verunreinigungen 970,000 m2
2. 1. 4. 2 Ausführung auf Treppenstufen 725,000 St
2. 1. 4. 3 Schwindrisse im Estrich schließen 50,000 m
2. 1. 4. 4 Abschneiden des Überstandes von Randdämmstreifen 1.390,000 m
2. 1. 4. 5 Erfüllen erhöhter Anforderungen an die Ebenheit 970,000 m2
2. 1. 4. 6 Vorbehandeln des Untergrundes des Bodens zur Erzielung eines guten Haftgrundes 970,000 m2
2. 1. 4. 7 Vorbehandeln des Untergrundes der Treppenstufen zur Erzielung eines guten Haftgrundes 725,000 St
2. 1. 4. 8 Vorbehandeln des Untergrundes der Wände zur Erzielung eines guten Haftgrundes, Stahlbeton 192,000 m2
2. 1. 4. 9 Untergrund: Gipskartonwand 16,000 m2
2. 1. 4. 10 Randfugen mit dauerelastischer Versiegelung schließen 945,000 m
2. 1. 4. 11 in Wandecken 75,000 m
2. 1. 4. 12 Rand- bzw. Bewegungsfugen mit Hinterfüllschnur und dauerelastischer Versiegelung schließen 336,000 m
2. 1. 4. 13 Bodenwinkel, Edelstahl, 25x25x3, bei Belagswechseln u. ä. 152,500 m
2. 1. 4. 14 Herstellen von Aussparungen, Durchmesser bis ca. 75 mm 57,000 St
2. 1. 4. 15 Herstellen von Aussparungen für die Briefkastenanlagen (Anordnung in 2 Reihen) 3,000 St
2. 1. 4. 16 Anordnung in 3 Reihen 5,000 St
2. 1. 4. 17 Fugenverfüllung Estrich-Dehnfugen 120,000 m
2. 1. 4. 18 Bewegungs-Fugenprofil an Gebäudetrennfuge 18,000 m
2. 1. 4. 19 Hohlraum zwischen Treppe und Wand mit Mörtel Auffüllen 3,000 St
2. 1. 4. 20 Markierung Stufenvorderkante 132,500 m
2. 1. 4. 21 Musterfläche mit Naturwerksteinplatten, einschl. Sockelleiste 10,000 m2
2. 1. 4. 22 Musterfläche mit Naturwerksteinfliesen 10,000 m2
2. 1. 4. 23 Schutz der Bodenbeläge mit Malervlies + Platten 970,000 m2
2. 1. 4. 24 Schutz der Stufenbeläge mit Malervlies + Platten 725,000 St
2. 1. 4. 25 Feinreinigung 1,000 psch
2. 1. 4. 26 Ersteinpflege der Natursteinoberflächen 1,000 psch
2. 1. 4. 27 Verlegepläne 1,000 psch
2. 1. 4. 28 Liefern Ersatzfliesen, Bodenbelag 1,000 m2
2. 1. 4. 29 Liefern Ersatzfliesen, Trittstufen 10,000 St
2. 1. 4. 30 Liefern Ersatzfliesen, Sockelfliesen 10,000 m
2. 1. 5 Stundenlohnarbeiten
Bemerkungen
2. 1. 5. 1 Meister 8,000 h
2. 1. 5. 2 Vorarbeiter 16,000 h
2. 1. 5. 3 Facharbeiter 16,000 h
3 Baufeld Süd- BA3
3. 1 KGR 352 (SAP 10) Natursteinarbeiten
3. 1. 1 Boden- und Wandbeläge
3. 1. 1. 1 Wandbelag, Juramarmor d = ca. 10 mm, poliert, geklebt im Buttering-Floating-Verfahren 190,000 m2
3. 1. 1. 2 Untergrund: Gipskartonwand 16,000 m2
3. 1. 1. 3 Bodenbelag, Juramarmor d = ca. 15 mm, geschliffen R10, Dickbettmörtel 30 mm 1.040,000 m2
3. 1. 1. 4 Bodenbelag, Juramarmor, Aufzugskabine ca. 140 x 110 cm 6,000 St
3. 1. 1. 5 Aufzugskabine ca. 210 x 110 cm 3,000 St
3. 1. 1. 6 Bodenbelag Streifen, Juramarmor d = ca. 15 mm, geschlieffen R9, Dünnbettmörtel 5 mm 13,500 m
3. 1. 1. 7 Sockelleiste, Juramarmor d = ca. 10 mm, geschliffen, geklebt auf Putz, auf Treppenpodesten 354,000 m
3. 1. 2 Treppenbeläge
3. 1. 2. 1 Bodenbelag, Juramarmor d = ca. 15 mm, geschlieffen R10, Dickbettmörtel 30 mm, auf Treppenpodesten 85,000 m2
3. 1. 2. 2 Sockelleiste, Juramarmor d = ca. 10 mm, geschlieffen, geklebt auf Putz, auf Treppenpodesten 131,000 m
3. 1. 2. 3 Trittstufen, Juramarmor d = 20 mm, b x t = ca. 1,26 x 0,11 m, geschlieffen R10 3,000 St
3. 1. 2. 4 b x t = ca. 1,26 x 0,27 m 681,000 St
3. 1. 2. 5 b x t = ca. 1,26 x 0,33 m 1,000 St
3. 1. 2. 6 b x t = ca. 1,26 x 0,38 m 1,000 St
3. 1. 2. 7 b x t = ca. 1,26 x 0,39 m 78,000 St
3. 1. 2. 8 b x t = ca. 1,26 x 0,44 m 1,000 St
3. 1. 2. 9 b x t = ca. 1,26 x 0,46 m 3,000 St
3. 1. 2. 10 b x t = ca. 1,26 x 0,55 m 1,000 St
3. 1. 2. 11 b x t = ca. 1,26 x 0,66 m 74,000 St
3. 1. 2. 12 b x t = ca. 1,34 x 0,27 m 4,000 St
3. 1. 2. 13 b x t = ca. 1,34 x 0,46 m 2,000 St
3. 1. 2. 14 Setzstufen, Juramarmor d = ca. 15 mm, b x t = ca. 1,26 x 0,15 m, geschlieffen 11,000 St
3. 1. 2. 15 b x t = ca. 1,26 x 0,178 m 88,000 St
3. 1. 2. 16 b x t = ca. 1,26 x 0,18 m 633,000 St
3. 1. 2. 17 b x t = ca. 1,26 x 0,185 m 38,000 St
3. 1. 2. 18 b x t = ca. 1,34 x 0,185 m 4,000 St
3. 1. 2. 19 Stufensockel, Juramarmor d = ca. 10 mm, l = ca. 0,15 m, geschlieffen, geklebt auf Putz, auf Treppenläufer 1,000 St
3. 1. 2. 20 l = ca. 0,08 m 1,000 St
3. 1. 2. 21 l = ca. 0,178 m 95,000 St
3. 1. 2. 22 l = ca. 0,18 m 612,000 St
3. 1. 2. 23 l = ca. 0,185 m 60,000 St
3. 1. 2. 24 l = ca. 0,19 m 3,000 St
3. 1. 2. 25 l = ca. 0,27 m 680,000 St
3. 1. 2. 26 l = ca. 0,36 m 1,000 St
3. 1. 2. 27 l = ca. 0,47 m 78,000 St
3. 1. 2. 28 l = ca. 0,54 m 5,000 St
3. 1. 2. 29 l = ca. 0,58 m 75,000 St
3. 1. 2. 30 l = ca. 1,20 m 2,000 St
3. 1. 3 Sauberlaufmatten
3. 1. 3. 1 Sauberlaufmatte in Punkthäusern, aufrollbar, ungleichförmig 16,000 m2
3. 1. 3. 2 Sauberlaufmatte im Punkthaus F, Rollstuhlgerecht, aufrollbar, ungleichförmig 4,800 m2
3. 1. 3. 3 Sauberlaufmatte in Häusern, aufrollbar, trapezförmig 17,150 m2
3. 1. 4 Besondere Leistungen
3. 1. 4. 1 Beseitigen von Verschmutzungen / Verunreinigungen 1.125,000 m2
3. 1. 4. 2 Ausführung auf Treppenstufen 774,000 St
3. 1. 4. 3 Schwindrisse im Estrich schließen 50,000 m
3. 1. 4. 4 Abschneiden des Überstandes von Randdämmstreifen 1.420,000 m
3. 1. 4. 5 Erfüllen erhöhter Anforderungen an die Ebenheit 1.125,000 m2
3. 1. 4. 6 Vorbehandeln des Untergrundes des Bodens zur Erzielung eines guten Haftgrundes 1.125,000 m2
3. 1. 4. 7 Vorbehandeln des Untergrundes der Treppenstufen zur Erzielung eines guten Haftgrundes 774,000 St
3. 1. 4. 8 Vorbehandeln des Untergrundes der Wände zur Erzielung eines guten Haftgrundes, Stahlbeton 190,000 m2
3. 1. 4. 9 Untergrund: Gipskartonwand 16,000 m2
3. 1. 4. 10 Randfugen mit dauerelastischer Versiegelung schließen 1.070,000 m
3. 1. 4. 11 in Wandecken 84,000 m
3. 1. 4. 12 Rand- bzw. Bewegungsfugen mit Hinterfüllschnur und dauerelastischer Versiegelung schließen 360,000 m
3. 1. 4. 13 Bodenwinkel, Edelstahl, 25x25x3, bei Belagswechseln u. ä. 154,500 m
3. 1. 4. 14 Herstellen von Aussparungen, Durchmesser bis ca. 75 mm 87,000 St
3. 1. 4. 15 Herstellen von Aussparungen für die Briefkastenanlagen (Anordnung in 2 Reihen) 2,000 St
3. 1. 4. 16 Anordnung in 3 Reihen 7,000 St
3. 1. 4. 17 Fugenverfüllung Estrich-Dehnfugen 140,000 m
3. 1. 4. 18 Bewegungs-Fugenprofil an Gebäudetrennfuge 18,000 m
3. 1. 4. 19 Hohlraum zwischen Treppe und Wand mit Mörtel Auffüllen 3,000 St
3. 1. 4. 20 Markierung Stufenvorderkante 164,000 m
3. 1. 4. 21 Musterfläche mit Naturwerksteinplatten, einschl. Sockelleiste 10,000 m2
3. 1. 4. 22 Musterfläche mit Naturwerksteinfliesen 10,000 m2
3. 1. 4. 23 Schutz der Bodenbeläge mit Malervlies + Platten 1.125,000 m2
3. 1. 4. 24 Schutz der Stufenbeläge mit Malervlies + Platten 774,000 St
3. 1. 4. 25 Feinreinigung 1,000 psch
3. 1. 4. 26 Ersteinpflege der Natursteinoberflächen 1,000 psch
3. 1. 4. 27 Verlegepläne 1,000 psch
3. 1. 4. 28 Liefern Ersatzfliesen, Bodenbelag 1,000 m2
3. 1. 4. 29 Liefern Ersatzfliesen, Trittstufen 10,000 St
3. 1. 4. 30 Liefern Ersatzfliesen, Sockelfliesen 10,000 m
3. 1. 5 Stundenlohnarbeiten
Bemerkungen
3. 1. 5. 1 Meister 8,000 h
3. 1. 5. 2 Vorarbeiter 16,000 h
3. 1. 5. 3 Facharbeiter 16,000 h
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, Bauausführung, Ausbau, Bodenbelagsarbeiten, Natursteinarbeiten und Betonwerksteinarbeiten