Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Halle(Saale), Dessau-Roßlau, Quedlinburg, Zeitz für Oberbodenarbeiten

Ausschreibung Los-ID 1833445

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Baufeldfreimachung — Ersatzneubau FÖS LB Gräfenhainichen
Baufeldfreimachung — Ersatzneubau FÖS LB Gräfenhainichen

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Los 02 — Baufeldfreimachung.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

45112723

77211300

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEE0E

Hauptort der Ausführung:

Förderschule (LB) An der Lindenallee

Lindenallee 1

06773 Gräfenhainichen

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Der Landkreis Wittenberg schreibt im Zuge des Ersatzneubaus der Förderschule für Lernbehinderte in Gräfenhainichen folgende Leistung aus:

Baufeldfreimachung für einen Neubau:

u. a. Aufnahme der bewachsenen Bodenschicht ca. 2 350 m2,

Ca. 60 Baumstumpen roden 0,1-0,6 m,

1 x Abfräsen (Fällung bereits bauseits erfolgt) und Abtragung einer Erdaufschüttung (100 m3).

Partielles Umsetzens einer Fahrradständerüberdachung (auf dem Schulgelände) sowie Demontage, Lagerung und Montage eines Holzpavillons und zweier Holzspielgeräte (in Jessen);

Demontage und Entsorgung u. a. eines Holzgeräteschuppens (ca. 2,5 m x 2,2 m) und eines Holz-Gartenhauses (ca. 4,7 m x 4 m),

Einer Zaunanlage mit Betonpfeilern (ca.43 m) inkl. Toranlage,

Trinkwasserleitungen Stahl (ca. 20 m),

Einzelfundamente, Borde, Pflasterflächen (ca. 545 m2).

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 27/07/2020

Ende: 21/08/2020

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Zu Pkt. II.2.7) — weitere Fristen: 31.10.2020 (Jessen) Aufbau der Spielgeräte/Pavillon im September/Oktober 2020 nach Absprache mit der Bauleitung vor Ort

Die Vergabeunterlagen können unentgeltlich, uneingeschränkt, vollständig und direkt unter

www.evergabe.de/unterlagen

abgerufen werden. Es besteht keine Pflicht zur Registrierung auf der Vergabeplattform. über Änderungen der Vergabeunterlagen, Nachsendungen, Bieterfragen, Antwortschreiben u. ä. werden Sie jedoch nur bei vorheriger Registrierung automatisch unterrichtet.
- Schulen und Kindergärten
- Schulen( Grundschulen, Gymnasien)
06 - Halle(Saale), Dessau-Roßlau, Quedlinburg, Zeitz
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

LOS 02 - Baufeldfreimachung II
1 Baustelleneinrichtung
1. 10 Baustelle einrichten, vorhalten und sichern 1,000 Psch
1. 20 Mobile Toilette innerhalb der Bauzeit stellen 1,000 Psch
1. 30 Baustelle räumen 1,000 Psch
1. 40 Behelfsmäßige Fußgängerüberwege über Rohrgräben / Kabelgräben 2,000 St
1. 50 Provisorische Gehwege im Baustellenbereich - mineralische Bauweise 20,000 m2
1. 60 Provisorische Überfahrten mit Stahlplatten für Belastungen bis SLW 30 1,000 St
1. 70 Vlieslage zum Schutz des vorh. Betonsteinpflaster Schulhof verlegen 47,500 m2
1. 80 Säuberung öffentl. Straßenbereich ( verschmutzte Fläche bis 100 m² ) 1,000 St
1. 90 Kanthölzer für Sicherung Belagsanschlüsse Bestand nach Los 002 15,000 m
2 Oberflächenbeläge / Oberbodenarbeiten / Herrichten Geländeoberfläche
2. 10 Rückbau Erdhügel / Erdaufschüttung und Abtransport + Entsorgung 50,000 m3
2. 20 Rückbau Erdhügel / Erdaufschüttung und auf Zwischenlager transportiere 50,000 m3
2. 30 Befestigte Fläche aus Betonsteinpflaster RP aufnehmen und entsorgen 125,000 m2
2. 40 Befestigte Fläche aus Betonsteinpflaster VP aufnehmen und entsorgen 420,000 m2
2. 50 Rasengitterplatten aus Beton aufnehmen und entsorgen 2,000 m2
2. 60 Gehwegplatten aus Beton unterhalb der Geräteschuppen abbrechen 20,000 m2
2. 70 Zulage zu Gehwegplattenaufnahme: Mörtelbett aufnehmen 20,000 m2
2. 80 Entwässerungsgosse 3-zeilig Rechteckstein 20x10cm mit Rundbordanschluß 22,000 m
2. 90 Bewachsene Bodenschicht / Grasnarbe / Oberboden - Abtragsdicke 30 cm 1.525,000 m2
2. 100 Bewachsene Bodenschicht / Grasnarbe / Oberboden mit Wurzelwerk 30 cm 821,000 m2
2. 110 Mutterbodenschicht ohne Grasnarbe lösen, fördern, entsorgen - 25 cm 50,000 m2
2. 120 Baumstuppen mit Wurzelwerk roden - Kleinbäume StDM ca. 0,10 - 0,25 m 25,000 St
2. 130 Baumstuppen mit Wurzelwerk roden - Mittelbäume StDM ca. 0,25 - 0,40 m 20,000 St
2. 140 Baumstuppen mit Wurzelwerk roden - Großbäume StDM ca. 0,40 - 0,60 m 15,000 St
2. 150 Abfräsen / Entfernen der Baumstümpfe Ø bis 90 cm 1,000 St
2. 160 Einzelstrauch roden - Höhe 2 m / Breite 1 m 10,000 St
2. 170 Einzelstrauch roden - Höhe 1 m / Breite 0,50 m 10,000 St
3 Einbauelemente - Demontage / Einlagerung / Umsetzung
Es wird empfohlen, dass sich der Bieter vor
3. 10 Fahrradüberdachung zur Hälfte komplett umsetzen und wieder aufbauen 1,000 St
3. 20 Fahrradüberdachung zur Hälfte komplett abbauen und entsorgen 1,000 St
3. 30 Fundamentherstellung für neuen Standort Fahrradüberdachung 6,000 St
3. 40 mineral. Aufstellfläche unterhalb der Fahrradüberdachung herstellen 35,000 m2
3. 50 Fahrradständer umsetzen für neuen Standort Fahrradüberdachung 6,000 St
3. 60 Einhausung für separate Standfläche Lehrerfahrräder umsetzen 1,000 St
3. 70 Solaranlage einschließlich Elektroteile komplett abbauen und übergeben 1,000 St
3. 80 Beleuchtungsanlage der Fahrradüberdachung abbauen und übergeben 1,000 St
3. 90 Spielgerät Rutsche abbauen und vor Ort lagern + Aufbau in Jessen 1,000 St
3. 100 Überdachung Unterricht im Freien abbauen und vor Ort lagern + Aufbau 1,000 St
3. 110 Sitzbänke mit Lehne sicher vor Ort lagern + Transport nach Jessen 6,000 St
3. 120 Sitzbänke ohne Lehne entsorgen 4,000 St
3. 130 Spielgerät Rundholz Robinie/ Hartholzelemente - Schutzdach Jugendtreff 1,000 St
3. 140 Spielgerät Rundholz Robinie / Hartholzelemente - Spatzennest 1,000 St
3. 150 separate Einhausung Zwischenlagerelemente aus Bauzaunfelder (7x10,5m) 1,000 St
3. 160 Vlieslage zum Schutz für Fläche Zwischenlager herstellen/verlegen 73,500 m2
3. 170 Feldsteine / kleine Findlinge aufnehmen und vor Ort zwischenlagern 100,000 St
3. 180 Sandkastenfüllung aufnehmen und im Schulgelände lagern 50,000 m3
3. 190 Wäschepfeiler umsetzen ( Aus- und Wiedereinbau ) 2,000 St
3. 200 Betonabbruch bis D=20 cm und Entsorgung - Bereich Wäschepfeiler GWG 10,000 m2
4 Einbauelemente Demontage und Entsorgung
4. 10 Einzelfundamente abbrechen und beseitigen (Altbestand Fahrradüberdach) 10,000 St
4. 20 Erdanker / Fundamente für H-Anker (ehem. Pfostenstandorte Überdachung) 12,000 St
4. 30 Holz-Geräteschuppen ca. 2,50 x 2,20 m DF für Schulgarten/Spielbereich 2,000 St
4. 40 Holz-Gartenhaus ca. 4,70 x 4,00 m mit Terrasse abbrechen und entsorgen 1,000 St
4. 50 Müllplatzeinhausung - Holzsichtschutzelemente abbauen, aufnehmen und e 13,000 m2
4. 60 Außentreppenanlage mit Geländer am Erdhügel / Erdaufschüttung abbreche 2,000 St
4. 70 Hochbordanlagen Sandkasten einschl. Betonauflager abbrechen 70,000 m
4. 80 Betonhochborde / Betonrundborde einschl. Betonauflager abbrechen 60,000 m
4. 90 Betontiefborde der Pflasterflächen einschl. Betonauflager abbrechen 100,000 m
4. 100 Betonrasenkanten der Pflasterflächen einschl. Betonauflager abbrechen 100,000 m
4. 110 Einzelpflastersteine als Beeteinfassungen Schulgarten aufnehmen 125,000 St
4. 120 Rasenkante als Trennung Schulgartenbereich zur Rasenfläche abbrechen 10,000 m
4. 130 Wasserbehälter Kunststoff blau und Abdeckung für Brunnenanlage 1,000 St
4. 140 Auflager / Unterbau oberirdisch für Wasserbehälter Kunststoff 1,000 St
4. 150 Wasserbehälter Metall und Außenwaschbecken Metall 1,000 St
4. 160 Auflager / Unterbau oberirdisch für Wasserbehälter Metall 1,000 St
4. 170 Einlagerungsbauwerk mit Türzugang und Dach mit Efeubewuchs 1,000 St
4. 180 Komposter / Kompostieranlage aufnehmen und entsorgen 4,000 St
4. 190 Schachtring in Mischbauweise ( MW ) aufnehmen und entsorgen 1,000 St
4. 200 LKW-Reifen ( Pflanzring befüllt ) aufnehmen und entsorgen 1,000 St
4. 210 Sitzbalken mit 2 Tragelemente (Pfosten mit Fundament) komplett abbrech 1,000 St
4. 220 Blumenkübel aus Beton 0,80 x 0,80 x 0,35 m mit Inhalt entsorgen 2,000 St
4. 230 Metallregale unterschiedlicher Abmessungen entsorgen 4,000 St
4. 240 Holzlager / Bienenhotel aufnehmen und entsorgen 1,000 St
4. 250 Rückbau alter Straßenablauf einschl. Rohrleitungsanschlüsse DN 150 1,000 St
4. 260 Pflanzsteine aus Beton als Hangbefestigung entsorgen, gefüllt mit Erde 50,000 St
4. 270 Tischtennisplatte abbrechen und entsorgen 1,000 St
4. 280 Abfallbehälter / Mülleimer aus Beton entsorgen 1,000 St
4. 290 Rohrgraben für Rückbau TW-Leitung bis DA 32 mm Stahl / GG 20,000 m
4. 300 Ausserbetriebnahme vorh. TW-Leitg. bis DA 32 Stahl / GG 1,000 psch
4. 310 Rohrschnitte herstellen, bis DA 32 Stahl / GG 2,000 St
4. 320 Rückbau Trinkwasserleitung bis DA 32 Stahl / GG 20,000 m
4. 330 Wasserentnahmestelle ca. 1 m üOKG neu herstellen + senkrechteZuleitung 1,000 St
5 Zaunanlagen - Demontage und Entsorgung
5. 10 Demontage + Entsorgung vorhandener Maschendrahtzaun mit Betonpfeiler 43,000 m
5. 20 Demontage + Entsorgung vorhandener Maschendrahtzaun mit Metallpfosten 8,000 m
5. 30 Demontage Betoneinzelpfosten mit Wasserhahn / Wasseranschluss 1,000 St
5. 40 Toranlage innerhalb der Zauntrasse, B = 3,5 m ausbauen und entsorgen 1,000 St
5. 50 Abbruch / Demontage und Entsorgung Zaunsockel Beton 20 x 50 cm 21,000 m
5. 60 Abbruch / Demontage und Entsorgung Zaunsockel Beton 30 x 30 cm 8,000 m
6 temp. Sicherung Baufeld mit Bauzaun H = 2 m bis Herstellung BE Neubau
6. 10 mobiler Bauzaun aufstellen 28,000 m
6. 20 mobiler Bauzaun vorhalten 168,000 mMt
6. 30 mobiler Bauzaun umsetzen 28,000 m
6. 40 mobiler Bauzaun räumen 28,000 m
6. 50 Bauzaun-Tor, B=4,00 m liefern, aufbauen 1,000 St
6. 60 Vorhaltung Bauzaun-Tor 6,000 StMt
6. 70 Bauzaun-Tor umsetzen 1,000 St
6. 80 Bauzauntor räumen 1,000 St
7 Erdarbeiten für Umverlegung HA Strom für Bestandsschule
Die Leistungen Abbrucharbeiten Oberflächen sowie
7. 10 Ausheben des Kabelgrabens bei Bodenklasse 3-5 45,000 m
7. 20 Leerrohr DN 100 liefern und fachgerecht einbringen 25,000 m
7. 30 Markierung Trasse mit Kabelwarnband 45,000 m
7. 40 Schutzrohrenden vorgenannter Leerrohre schließen 2,000 St
7. 50 Absperrung einzelner Aufbruchpunkte 2,000 St
7. 60 Kopflöcher schachten für Schaffung Baufreiheit Umbindearbeiten Elt. 2,000 St
7. 70 Kabelgraben für Rückbau eines Altkabels (außer Betrieb) 45,000 m
8 Sonstige Bedarfsleistungen
8. 10 Hindernisse im Boden Fundamente, Mauerwerk abbrechen 5,000 m3
8. 20 Hindernisse im Boden Abbruch Stahlbeton 3,000 m3
8. 30 Bauschutt beräumen 3,000 m3
8. 40 Restmüll beräumen 3,000 m3
8. 50 Pflanzabfälle ( org. Humusmaterial ) innerhalb des Baufeldes aufnehmen 5,000 m3
8. 60 Bauholz innerhalb des Baufeldes aufnehmen und entsorgen 1,000 m3
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, Bauausführung, Tiefbau, Erdarbeiten, Oberbodenarbeiten, Offener Abtrag, Erdbewegung, Rodungsarbeiten