Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Karlsruhe, Baden-Baden, Landau in der Pfalz, Bruchsal für Lizenzen / Subscriptions

Ausschreibung Los-ID 1978668

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Bereitstellung, Adaption und Integration eines Softwaretools zur Themen- und Ereignisplanung (THEO) von multimedialen Inhalten für den Südwestrundfunk
Bereitstellung, Adaption und Integration eines Softwaretools zur Themen- und Ereignisplanung (THEO) von multimedialen Inhalten für den Südwestrundfunk

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Der SWR plant die Bereitstellung, Adaption und Integration eines Softwaretools zur Themen- und Ereignisplanung gegen monatliches Entgelt in der Cloud als Software as a Service (SaaS). Ziel ist es eine standortübergreifende, transparente und ereigniszentrierte Themen- und Ereignisplanung zu ermöglichen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der multimedialen Themenfindung und gleichzeitiger Information über die Umsetzung in den verschiedenen Ausspielwegen. Es wird so an einer Stelle nachvollziehbar, welche Produkte zu einem Thema oder Ereignis im SWR geplant und publiziert werden. Die zukünftigen Workflows sollen dabei inhouse und extern nutzbar sein, sowie Schnittstellen zu vorhandenen Fachsystemen (DigAS, Sophora, OpenMedia, VPMS,…) produktiv nutzen können.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 1 700 000.00 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE1 Baden-Württemberg

NUTS-Code:

DEB Rheinland-Pfalz

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Der SWR plant die Bereitstellung, Adaption und Integration eines Softwaretools zur Themen- und Ereignisplanung gegen monatliches Entgelt in der Cloud als Software as a Service (SaaS). Ziel ist es eine standortübergreifende, transparente und ereigniszentrierte Themen- und Ereignisplanung zu ermöglichen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der multimedialen Themenfindung und gleichzeitiger Information über die Umsetzung in den verschiedenen Ausspielwegen. Es wird so an einer Stelle nachvollziehbar, welche Produkte zu einem Thema oder Ereignis im SWR geplant und publiziert werden. Die zukünftigen Workflows sollen dabei inhouse und extern nutzbar sein, sowie Schnittstellen zu vorhandenen Fachsystemen (DigAS, Sophora, OpenMedia, VPMS,…) produktiv nutzen können.

Der SWR beabsichtigt für die Softwareüberlassung und Pflege, für die Einrichtung des Neusystems THEO, die Installation sowie für notwendige Projektunterstützung wie Planung und Feinspezifikation, Konfiguration, Integration und Inbetriebnahme, Schulung und Betrieb der Software einen EVB-IT Systemvertrag zu schließen.

Für die Konfiguration und Integration (Projektphase) des Neusystems THEO geht der SWR von einer Projektdauer von ca. 13 Monaten aus, die anschließende Mindestlaufzeit im Produktivbetrieb (Produktivphase) soll 24 Monate betragen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 1 700 000.00 EUR

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 24

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Zweimalige Verlängerung der Bereitstellungsdauer für die Software um jeweils 12 Monate bis zu einer Gesamtdauer von 48 Monaten.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

— Zweimalige Verlängerung der Bereitstellungsdauer für die Software um jeweils 12 Monate bis zu einer Gesamtdauer von 48 Monaten,

— zusätzliche Kontingente an Personentagen der beschriebenen Personalkategorien,

— Erbringung von Entwicklungs- und Softwarepflegeleistungen, Service und Support für den Zeitraum der optionalen Verlängerung der Bereitstellungsdauer.

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
76 - Karlsruhe, Baden-Baden, Landau in der Pfalz, Bruchsal
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Bauportal, VOL Lieferleistungen, EDV-Software, Lizenzen / Subscriptions