Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 06.04.2020 81677 München Neubau einer 3-fach Sporthalle mit Parkdeck und Leichtathletikanlage: Stahlbauarbeiten

AV-ID 182037

Ausführungsort: 81677 München

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

514 319.00 EUR
15

 

Privater Auftraggeber

81677 München


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Turnerschaft Jahn München v. 1887 e. V./Rohbauarbeiten.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

45212000

45210000

45212220

45200000

45220000

45223000

45223100

45262670

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE212

Hauptort der Ausführung:

In den Vergabeunterlagen aufgeführt

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand des Beschriebs sind die Stahlbauarbeiten für den Neubau Dreifachsporthalle im Anschluss an das Bestandsgebäude TS-Jahn. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um die Träger der Dreifach-Sporthalle und des Foyerbereichs einschließlich der Unterkonstruktionen und der Blechdeckung.

1) Situation Baustelle Das Grundstück liegt an der Weltenburgerstr. 53, in München Bogenhausen, es kann direkt von der Weltenburgerstraße angefahren werden. Die Stahlbauarbeiten beginnen bereits während der Rohbauarbeiten. Da Die Hauptträger der Dreifachsporthalle nach Montage noch einzubetonieren sind.

1.1) Baukenndaten: Geschosse: UG, EG + 2 OGs Bruttorauminhalt: ca. 40 200 m³ Bruttogeschossfläche ca. 7 800 m2 Länge/Breite Gebäude: ca. 65/57 m Traufhöhe: ca. 13,50 m Verbauter Stahl: 250 t;

1.2) Konstruktion Das Gebäude wird in Stahlbetonbauweise errichtet. Alle Wände und Decken sind Stahlbeton. Die Dreifachsporthalle wird auf Betonstützen über dem Parkdeck aufgeständert. Die Dachkonstruktion besteht aus Stahlträgern mit Stahlunterkonstruktion und einem flach geneigten Trapezblechdach. Die Eingangshalle hat einen Luftraum über 2 Geschosse. Ein Teilbereich des Daches wird als Stahlkonstruktion mit Trapezblech ausgeführt. Die Dächer sind Flachdächer, bzw. flach geneigte Dächer mit Attikaausbildung.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Tagen: 80

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Bieterfragen sind bis spätestens 6 Tage vor Ablauf der Angebotsfrist zu stellen. Später gestellte Bieterfragen werden nicht mehr berücksichtigt.

17.03.2020 um: 09:15   eTV  
Diesen Termin versenden

17 Stahlbauarbeiten

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Tagen: 80 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOB/A)

Ausführung von Bauleistungen

- Sporthallen

 

Bauportal, Bauausführung, Gebäudeanbieter, Rohbau, Fertigbauanbieter, Stahlbauarbeiten, Systemgebäude Stahl, Holz, Beton, Stahlhallen, Systemgebäude -STAHL