Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 02.07.2021 10557 Berlin Mietung Arbeits-/Hebebühnen

AV-ID 232062

Ausführungsort: 10557 Berlin

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

0

0

0

0

 

10557 Berlin


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Rahmenvertrag zur Anmietung von Arbeits- und Hebebühnen zur Bereitstellung in der Regelzone der 50 Hertz Transmission GmbH.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für alle Lose

Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 4

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Los 1: regionales Los — Nord

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60100000 Straßentransport/-beförderung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE Deutschland

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Bereitstellung von Mieteinheiten bis 32 m Arbeitshöhe in der definierten Region Nord des Auftraggebers.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/12/2021

Ende: 30/11/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Einseitiges Optionsrecht des Auftraggebers zur dreimaligen Verlängerung des Rahmenvertrages um jeweils 1 Jahr.

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Höchstzahl: 5

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Los 2: regionales Los — Mitte

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60100000 Straßentransport/-beförderung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE Deutschland

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Bereitstellung von Mieteinheiten bis 32 m Arbeitshöhe in der definierten Region Mitte des Auftraggebers

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/12/2021

Ende: 30/11/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Einseitiges Optionsrecht des Auftraggebers zur dreimaligen Verlängerung des Rahmenvertrages um jeweils 1 Jahr.

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Höchstzahl: 5

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Los 3: regionales Los - Süd

Los-Nr.: 3

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60100000 Straßentransport/-beförderung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE Deutschland

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Bereitstellung von Mieteinheiten bis 32 m Arbeitshöhe in der definierten Region Süd des Auftraggebers.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/12/2021

Ende: 30/11/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Einseitiges Optionsrecht des Auftraggebers zur dreimaligen Verlängerung des Rahmenvertrages um jeweils 1 Jahr.

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Höchstzahl: 5

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Los 4: überregionales Los - alle Höhenklassen für das gesamte Netzgebiet des Auftraggebers

Los-Nr.: 4

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60100000 Straßentransport/-beförderung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE Deutschland

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Bereitstellung von Mieteinheiten bis zu Arbeitshöhen von mind. 80 m Arbeitshöhe in der gesamten Regelzone des Auftraggebers

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/12/2021

Ende: 30/11/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Einseitiges Optionsrecht des Auftraggebers zur dreimaligen Verlängerung des Rahmenvertrages um jeweils 1 Jahr.

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Höchstzahl: 5

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

T14-2021-0002

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/12/2021 Ende: 30/11/2026 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Einseitiges Optionsrecht des Auftraggebers zur dreimaligen Verlängerung des Rahmenvertrages um jeweils 1 Jahr.



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Verhandlungsverfahren

Dienstleistung

 

Bauportal, Baumaschinen, Baugeräte, Hebezeuge, Arbeitsbühnen