Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 06.07.2021 04129 Leipzig Herstellung und Lieferung von Rohrmaterial DN 400 für Ferngasleitungen (Gashochdruckleitungen)

AV-ID 232193

Ausführungsort: 04129 Leipzig

Ergebnisse

0

0

 

Privater Auftraggeber

04129 Leipzig


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Herstellung und Lieferung von Rohrleitungsmaterial DN 400 DP 84 und DP 25 (technische Spezifikationen - siehe Leistungsbeschreibung - Anlage A1 zu den Angebotsbedingungen) für 2 Bauprojekte im Erdgastransportnetz der ONTRAS in 2 Losen an die in den Vergabeunterlagen benannten Lieferorte mit folgenden Bedingungen:

DDP gemäß Incoterms 2010, Be- und Entladung und ONTRAS-konforme Lagerung der Stahlrohre (gemäß GL 216-501) an den vorgegebenen Lagerplätzen als Materialbeistellung für die Bauvorhaben:

— Los 1: FGL 211.10.01 - NAL Marzahn, Neubau der Ferngasleitung FGL 211.10.01 - Netzanschluss GuD Berlin-Marzahn,

— Los 2: FGL 12, Neuverlegung der Ferngasleitung FGL 12 von Lauchhammer nach Strehla einschließlich Nebenanlagen.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für alle Lose

Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:

Die Vergabe erfolgt nach den bekanntgemachten Zuschlagskriterien je Los (siehe Anlage A3 zu den Angebotsbedingungen). Es gibt keine Losgruppen, die zwingend zusammen vergeben werden müssen.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

FGL 211.10.01 - NAL Marzahn

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

44160000 Rohrleitungen, Rohrleitungssysteme, Leitungen, Ummantelungen, Verrohrungen und zugehörige Artikel

44161000 Pipelines

44161100 Gasleitungen

44161500 Hochdruckrohrleitungen

44164300 Rohrmaterial

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE405 Barnim

Hauptort der Ausführung:

Preisstellung DDP gemäß INCOTERMS 2010:

Los 1: Lagerplatz Ahrensfelde bzw. im Umkreis von 50 km

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Die Rohrpositionen je Los sowie die Definierung der technischen Spezifikationen je Rohrposition finden sich in Anlage A1 zu den Angebotsbedingungen - Leistungsbeschreibung:

Los 1) FGL 211.10.01 (NAL Marzahn) - JS 2022

Bestückung Lagerplatz Ahrensfelde

— 5 580 m - Rohr 406,4 X 12,5 L360NE OB/NPE DP 84 (Rohrlänge 12 m),

— 2 502 m - Rohr 406,4 X 12,5 L360NE OB/NPE DP 84,

— 456 m - Rohr 406,4 X 12,5 L360NE OB/VPE-GfK DP 84 (Rohrlänge 12 m),

— 1 530 m - Rohr 406,4 X 12,5 L360NE OB/VPE-GfK DP 84.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/02/2022

Ende: 31/03/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Mindestzahl: 1

Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Der Auftraggeber wird die fristgerecht eingegangenen Teilnahmeanträge anhand der in der vorliegenden Bekanntmachung benannten Nachweise und Erklärungen formal und inhaltlich prüfen und bewerten.

Formale Prüfung der Teilnahmeanträge: Teilnahmeanträge, die die Teilnahmebedingungen (formale Ausschlusskriterien/Mindestanforderungen siehe Anlage 1 zum Bewerbungsbogen) nicht erfüllen, werden formal ausgeschlossen.

Zur Angebotsabgabe werden alle Bewerber aufgefordert, die die Mindestanforderungen an die Teilnahme am weiteren Verfahren gemäß Anlage 1 zum Bewerbungsbogen (Ausschlusskriterien) erfüllen.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Vergabeunterlagen stehen unter dem Link gem. I.3.) zur Verfügung:

1. Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsbogen, Ausschlusskriterien, Info zum Datenschutz, Formblätter),

2. Unterlagen für Angebotsphase nur zur Info (im Bewerbungsverfahren - Teilnahmewettbewerb - nicht auszufüllen!): Angebotsbedingungen einschl. Anlagen - Leistungsbeschreibungen u. Zuschlagskriterien.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

FGL 12

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

44160000 Rohrleitungen, Rohrleitungssysteme, Leitungen, Ummantelungen, Verrohrungen und zugehörige Artikel

44161000 Pipelines

44161100 Gasleitungen

44161500 Hochdruckrohrleitungen

44164300 Rohrmaterial

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE407 Elbe-Elster

Hauptort der Ausführung:

Preisstellung DDP gemäß INCOTERMS 2010:

Los 2: Lagerplatz 04928 Plessa bzw. im Umkreis von 50 km

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Die Rohrpositionen je Los sowie die Definierung der technischen Spezifikationen je Rohrposition finden sich in Anlage A1 zu den Angebotsbedingungen - Leistungsbeschreibung:

Los 2) FGL 12 - JS 2022

Lagerplatz Plessa

— 850 m - Rohr 406,4 X 6,3 L245NE OB/NPE DP 25,

— 210 m - Rohr 406,4 X 6,3 L360NE OB/VPE-GfK DP 25.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/02/2022

Ende: 31/03/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Mindestzahl: 1

Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Der Auftraggeber wird die fristgerecht eingegangenen Teilnahmeanträge anhand der in der vorliegenden Bekanntmachung benannten Nachweise und Erklärungen formal und inhaltlich prüfen und bewerten.

Formale Prüfung der Teilnahmeanträge: Teilnahmeanträge, die die Teilnahmebedingungen (formale Ausschlusskriterien/Mindestanforderungen siehe Anlage 1 zum Bewerbungsbogen) nicht erfüllen, werden formal ausgeschlossen.

Zur Angebotsabgabe werden alle Bewerber aufgefordert, die die Mindestanforderungen an die Teilnahme am weiteren Verfahren gemäß Anlage 1 zum Bewerbungsbogen (Ausschlusskriterien) erfüllen.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Vergabeunterlagen stehen unter dem Link gem. I.3.) zur Verfügung:

1. Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsbogen, Ausschlusskriterien, Info zum Datenschutz, Formblätter),

2. Unterlagen für Angebotsphase NUR zur Info (im Bewerbungsverfahren - Teilnahmewettbewerb - nicht auszufüllen!): Angebotsbedingungen einschl. Anlagen - Leistungsbeschreibungen u. Zuschlagskriterien

ONTRAS-2020-0004

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/02/2022 Ende: 31/03/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Verhandlungsverfahren

Kauf

 

Bauportal, Großhandel mit Baustoffen aller Art, Rohrleitungen Großhandel