Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 10.06.2021 04860 Torgau Junge Gärten Torgau TB Eichwiese, Los 11 Arche — Haus für Tiere

AV-ID 234786

Ausführungsort: 04860 Torgau

Ergebnisse

204 061.57 EUR
1

 

Öffentlicher Auftraggeber

04860 Torgau


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Am östlichen Ende der Eichwiese soll ein Streichelzoo mit heimischen Tierrassen - die Torgauer Arche - errichtet werden.

Ein zentrales Stallgebäude beinhaltet Schutzunterstände fu?r Tiere (Esel, Wollschweine, Schafe, Kaninchen, Schwalben) mit Zugang zu anschließenden Freigehegen sowie Räume zu derer Bewirtschaftung (Tierpfleger), ein weiterer etwas abgelegener Unterstand (Alpakas) dient gleichzeitig als Insektenhaus und wird z. T. von Schulklassen bestückt und gepflegt.

Auf Beton-Streifenfundamenten und einem Beton-Spritzschutzsockel wird eine klassische Holzrahmenbauweise (Kiefer) aufgesetzt, welche mit OSB-Platten und einer Holzverschalung (Douglasie) 1-seitig verkleidet wird. Die Gebäudedächer bestehend aus Brettschichtholz-Balken, OSB-Platten und einer Blechverkleidung neigen sich außen nach oben und besitzen einen weiten Dachüberstand um Einflug- und Nistmöglichkeiten für Schwalben zu schaffen. Der Wirtschaftsweg und Besucherdurchgang wird durch eine Pergola mit aufgelegten Polycarbonatplatten überdacht.

Das Alpaka / Insektenhaus wird mit einem extensiven Gründach ausgestattet.

Die Gesamtgrundfläche der beiden Konstruktionen beträgt 260 qm, die maximale Höhe 4,00 m.

Insgesamt befinden sich 10 Holztüren, 1 2-flügliges Holztor und ein Schiebetor in den Bauwerken. Beide Bauten sind ungedämmte Kalträume und 1-geschossig; sie sind mit Strom- und Wasseranschlüssen versehen. Die Entwässerung der Dachteile im zentralen Hauptgebäude erfolgt nach innen.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DED53 Nordsachsen

Hauptort der Ausführung:

Torgau

DEUTSCHLAND

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Am östlichen Ende der Eichwiese soll ein Streichelzoo mit heimischen Tierrassen - die Torgauer Arche - errichtet werden.

Ein zentrales Stallgebäude beinhaltet Schutzunterstände fu?r Tiere (Esel, Wollschweine, Schafe, Kaninchen, Schwalben) mit Zugang zu anschließenden Freigehegen sowie Räume zu derer Bewirtschaftung (Tierpfleger), ein weiterer etwas abgelegener Unterstand (Alpakas) dient gleichzeitig als Insektenhaus und wird z. T. von Schulklassen bestückt und gepflegt.

Auf Beton-Streifenfundamenten und einem Beton-Spritzschutzsockel wird eine klassische Holzrahmenbauweise (Kiefer) aufgesetzt, welche mit OSB-Platten und einer Holzverschalung (Douglasie) einseitig verkleidet wird. Die Gebäudedächer bestehend aus Brettschichtholz-Balken, OSB-Platten und einer Blechverkleidung neigen sich außen nach oben und besitzen einen weiten Dachüberstand um Einflug- und Nistmöglichkeiten für Schwalben zu schaffen. Der Wirtschaftsweg und Besucherdurchgang wird durch eine Pergola mit aufgelegten Polycarbonatplatten überdacht.

Das Alpaka / Insektenhaus wird mit einem extensiven Gründach ausgestattet.

Die Gesamtgrundfläche der beiden Konstruktionen beträgt 260 qm, die maximale Höhe 4,00 m.

Insgesamt befinden sich 10 Holztüren, 1 2-flügliges Holztor und ein Schiebetor in den Bauwerken. Beide Bauten sind ungedämmte Kalträume und 1-geschossig; sie sind mit Strom- und Wasseranschlüssen versehen. Die Entwässerung der Dachteile im zentralen Hauptgebäude erfolgt nach innen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 26/07/2021

Ende: 20/08/2021

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

21.05.2021 um: 10:00   eTV  
Diesen Termin versenden

11/05/06/2019

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 26/07/2021 Ende: 20/08/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOB/A)

Ausführung von Bauleistungen

- Landwirtschaftliche Gebäude

 

Bauportal, Bauausführung, Gebäudeanbieter, Rohbau, Fertigbauanbieter, Zimmerer- und Holzbauarbeiten, Systemgebäude Stahl, Holz, Beton, Holzbaukonstruktionen, Systembauweise-HOLZ