Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 30.08.2021 06667 Weißenfels Neubau der Straße Am Löbicken Anger Generalplanungsleistungen

AV-ID 240517

Ausführungsort: 06667 Weißenfels

Ergebnisse

220 176.26 EUR
6
Ursprünglich veranschlagter Auftragswert: 298 076.09 EUR

 

Achtung Baustelle

Öffentlicher Auftraggeber

06667 Weißenfels


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Gegenstand der Ausschreibung sind die Generalplanungsleistungen für den Neubau der Straße Am Löbicken Anger in der Stadt Weißenfels.

Mit dem Neubau der Straße Am Löbicken Anger (Baulänge 1,161 km) soll eine nördliche Verkehrsanbindung für den Straßenverkehr der Stadt Weißenfels für den Stadtteil Neustadt (östlicher Bereich) und den Ortsteil Burgwerben geschaffen werden. Der Neubau liegt an der Berührungslinie beider Gebiete und erbringt daher für beide eine Verbesserung der Anbindung an die Bundesstraße 91 (B 91) aus und in Fahrtrichtung Norden sowie das weitere überörtliche Fernstraßennetz. In übereinstimmung mit der Landesplanung soll für die Beibehaltung bzw. Steigerung der Attraktivität dieses Gebietes eine Verbesserung der Einbindung in das überregionale Straßennetz und gleichzeitig eine Verkehrsentlastung in diesem Gebiet angestrebt werden.

Die Gesamtbaukosten betragen ca. 2 270 000 EUR netto.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 298 076.09 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEE08

Hauptort der Ausführung:

Weißenfels

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Die Generalplanungsleistungen für die Planung des Neubaus umfassen die folgenden Leistungen (siehe Aufgabenstellung):

— Objektplanung Ingenieurbauwerke gem. HOAI 2013 § 43 ff. i. V. m. Anlage 12, LPH 5-9;

— Objektplanung Verkehrsanlagen gem. HOAI 2013 § 47 ff. i. V. m. Anlage 13, LPH 5-9;

— Fachplanung Tragwerksplanung gem. HOAI 2013 § 51 ff. i. V. m. Anlage 14, LPH 3-6.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 298 076.09 EUR

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 15/09/2020

Ende: 31/12/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

22.06.2020 um: 12:00   eTV  
Diesen Termin versenden

60.30/072/20

15.09.2020 - 31.12.2022

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 15/09/2020 Ende: 31/12/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Dienstleistung

- Ortsstrassen, Privatstrassen

 

Bauportal, Bauplanung, Generalplaner