Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 06.09.2021 81739 München Elektroplanung — Poing Am Bergfeld WA 1.1, WA 1.2 und WA 6.2

AV-ID 241105

Ausführungsort: 81739 München

Ergebnisse

0

 

Achtung Baustelle

Öffentlicher Auftraggeber

81739 München


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Fachplanung der Technischen Ausrüstung für die Anlagengruppen 4 und 5 gem. § 55 HOAI für das Bauvorhaben Poing Am Bergfeld, WA 1.1, WA 1.2 und WA 6.2.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE218 Ebersberg

Hauptort der Ausführung:

Poing Am Bergfeld Poing

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Die GEWOFAG Wohnen GmbH sieht im südlichen Teil des Bebauungsplans mit integrierter Grünordnung Nr. 62, Poing Am Bergfeld den Neubau einer Wohnbebauung mit insgesamt ca. 151 Wohneinheiten und 2 Tiefgaragen auf insgesamt 3 Baufeldern (WA 1.1, WA 1.2 und WA 6.2) vor.

Das Baufeld WA 1.1 hat eine Größe von ca. 5 800 m2, ist mit einer maximalen GF von 6 750 m2 und ca. 70 Wohneinheiten im Fördermodell EOF zu bebauuen. Das (Grundstück ist mit einer Verpflichtung zur Baufertigstellung im Jahr 2024 belegt.).

Das Baufeld WA 1.2 hat eine Größe von 5 810 m2 und ist mit einer maximalen GF von 6.650 m2 und ca. 73 Wohneinheiten zu bebauuen. Die Wohneinheiten sind sowohl als preisgedämpfte wie auch freifinanzierte Wohnungen vorgesehen.

Das Baufeld WA 6.2 hat eine Größe von ca. 1 135 m2 und ist mit einer maximalen GF von 700 m2 und ca. 8 freifinanzierte Wohneinheiten zu bebauuen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Projektbearbeitung/Methodik / Gewichtung: 20

Qualitätskriterium - Name: Organisationskonzept / Gewichtung: 20

Preis - Gewichtung: 60

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/03/2021

Ende: 31/12/2024

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Mindestzahl: 3

Höchstzahl: 5

Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Leistungsfähigkeit und Fachkunde auf der Grundlage der eingereichten Unterlagen und ihrer Plausibilität.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Die Beauftragung der ausgeschriebenen Planungsleistung erfolgt stufenweise.

Mindestens vergeben werden die Planungsleistungen für die Anlagengruppen 4 und 5 gem. § 55 HOAI (Leistungsbild Technische Ausrüstung), Leistungsphasen 2, 3 und 5.

Die Beauftragung weiterer Leistungsphasen erfolgt im Falle ihrer Beauftragung ganz oder teilweise nach folgenden Stufen:

— Stufe II: Leistungsphase 6 und 7 (ganz oder teilweise),

— Stufe III: Leistungsphase 8.

Darüber hinaus behält sich der Auftraggeber vor, soweit notwendig, Besondere Leistungen zu beauftragen. Ein Anspruch des Auftragnehmers auf die Beauftragung weiterer Leistungen und der Optionen/Stufen (ganz oder teilweise) besteht nicht.

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

826/2020

01.03.2021 - 31.12.2024

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/03/2021 Ende: 31/12/2024 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Verhandlungsverfahren

Dienstleistung

- Mehrfamilienhäuser - Mietwohnungen
- Mehrfamilienhäuser - Eigentumswohnungen

 

Bauportal, Bauplanung, Fachingenieur, Elektrotechnik