Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 30.06.2022 93055 Regensburg Tragwerksplanung

AV-ID 279347

Ausführungsort: 93055 Regensburg

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

120 386.00 EUR
6
Ursprünglich veranschlagter Auftragswert: 150 000.00 EUR

 

Achtung Baustelle

Öffentlicher Auftraggeber

93055 Regensburg

Kurze Beschreibung: Gegenstand des Auftrages sind Planungsleistungen der Leistungsphasen 1-6 Tragwerksplanungen nach §51 HOAI 2021 zum Vorhaben Neubau eines Zuberhauses in 93053 Regensburg, Markomannenstraße 1.
Die Details entnehmen Sie bitte den Ausschreibungsunterlagen
Beschreibung der Beschaffung: Gegenstand des Auftrages sind Planungsleistungen der Leistungsphasen 1-6 Tragwerksplanungen nach §51 HOAI 2021 zum Vorhaben Neubau eines Zuberhauses in 93053 Regensburg, Markomannenstraße 1. Die das Stadtwerk Regensburg.Mobilität GmbH beabsichtigt, auf dem Betriebsgelände der Markomannenstraße einen Neubau für ein sogenanntes Zuberhaus mit Umkleideräumen und Duschen in schwarz-weiß-Trennung, Cafeteria, Besprechungs- und Schulungsräumen und einem Foyerbereich zu errichten. Auf dem Betriebsgelände Markomannenstraße befinden sich neben den Einrichtungen der das Stadtwerk Regensburg.Mobilität GmbH auch die zentralen Betriebsstätten des Amtes für Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Fuhrpark (Amt 70) der Stadt Regensburg. Das Zuberhaus soll an der Schnittstelle der Betriebsgeländeteile zentrale Funktionen für beide Einrichtungen bereithalten.
Das Zuberhaus stellt mit seinen Funktionen eine zentrale Einrichtung sowohl für das Amt 70 wie auch das Stadtwerk.Mobilität dar. Die im Gebäude einzurichtenden Umkleideräumen und Duschen in schwarz-weiß-Trennung sollen nach Einrichtungen getrennt hergestellt werden. Die weiteren im Neubau vorzusehenden Funktionen Cafeteria, Schulungs- und Besprechungsräume wie auch Foyer sind hingegen von allen Einrichtungen gemeinsam zu nutzende Funktionen. Das Amt 70 strebt unter anderem mit der im Herbst 2021 ins Leben gerufenen Zero-Waste-Strategie eine Transformation der Abfallentsorgung in eine breit angelegte, alle Lebensbereiche der Stadtgesellschaft in Regensburg umfassende Kreislaufwirtschaft an. Auch das Stadtwerk Regensburg GmbH verfolgt durch einen 2021 gefassten Stadtratsbeschluss das Ziel bis 2035 klimaneutral zu sein. Neben der Reduzierung von Emissionen soll auch der Energieverbrauch und die Emissionen in den eigenen Betriebsstätten gesenkt werden. Die dann noch benötigte Energie soll aus regenerativen Energien bezogen werden. Es ist eine stufenweise Beauftragung vorgesehen
Details entnehmen Sie bitte den Ausschreibungsunterlagen

01.07.2022 - 30.06.2024

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/07/2022 Ende: 30/06/2024 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Verhandlungsverfahren

Dienstleistung

 

Bauportal, Bauplanung, Fachingenieur, Tragwerksplanung, Baustatik