Mikogo Feeds abonnieren XING-Kontakt

Vergabe   Auftragsvergabe vom 09.09.2022 28359 Bremen Batteriespeichersystem inkl. Transformatoren und Schaltanlagen zur Mittelspannungsanbindung als Containerlösung, Versuch

AV-ID 296699

Ausführungsort: 28359 Bremen

Ergebnisse

0.01 EUR
1
Ursprünglich veranschlagter Auftragswert: 1 088 850.00 EUR

 

Jetzt Leistungsbeschreibung einsehen >>

Öffentlicher Auftraggeber

28359 Bremen

II.1.4) Kurze Beschreibung: Lieferung eines Batteriespeichersystem inkl. Transformatoren und Schaltanlagen zur Mittelspannungsanbindung als Containerlösung



II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2) Beschreibung
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 38500000 Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen
31162000 Teile von Transformatoren, Induktionsspulen und Stromrichtern
31434000 Lithiumakkumulatoren
31214000 Schaltanlagen
31170000 Transformatoren
44211100 Mobile, modulare Containergebäude

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE502 Bremerhaven, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
Bremerhaven



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die zu liefernde Leistung umfasst die Auslegung, Fertigung, Lieferung, Aufstellung und Inbetriebnahme eines Versuchsstandes im Rahmen des Hydrogen Lab am Standort in Bremerhaven. Der Versuchsstand umfasst eine Batteriespeicheranlage mit zwei Wechselrichtern und einer Leistung von jeweils mindestens 345 kVA als Containerlösung, einen Trafocontainer mit zwei Transformatoren und integrierter Niederspannungsschaltanlage, Mittelspannungsschaltanlagen, die Verlegung von Mittel- und Niederspannungskabeln sowie von Daten und Steuerleitungen zur Einbindung des Versuchsstandes in die örtliche Struktur.
An den zu liefernden Trafocontainer bzw. die Schaltanlage wird zukünftig zusätzlich zum Batteriespeicher ein Blockheizkraftwerk angeschlossen umso zusammen mit dem zu liefernden Versuchsstand zur Wasserstoffrückverstromung und Energiespeicherung sollen sowohl die Schwarzstart-, als auch die Primärregelfähigkeit eines Wasserstoffblockheizkraftwerks (H2-BHKW) in Kombination mit einem Batteriespeicher getestet und optimiert werden können. Das Blockheizkraftwerk ist nicht Bestandteil dieser Ausschreibung.
Die Regelung und die Kommunikation der Steuerungen muss den genauen Anforderungen aus der Leistungsbeschreibung entsprechen. Die Regelung auf der Steuerung der Wechselrichter muss beispielsweise synchronisiert mit der Pulsmuster Erzeugung erfolgen. Die Regelung muss dabei einen Reglertakt von mindestens 12 kHz aufweisen.
Die Programmierung des herstellerseitigen Systems muss dem Auftraggeber in Schulungen vermittelt werden.
Das Batteriespeichersystem und der Trafo Container müssen auf einer asphaltierten Fläche am Standort in 27572 Bremerhaven aufgestellt werden. Die Leitungen zum Trafo Container müssen auf bereitgestellten Kabeltrassen verlegt werden. Die Mittelspannungsschaltanlage erweitert eine bestehende Schaltanlage. Sämtliche Maßnahmen zur Anlieferung und Aufstellung der Container auf den zur Verfügung gestellten Flächen muss durch den Auftragnehmer erfolgen (Stellung erforderliche Kräne etc.).
Die zu erfüllenden Anforderungen sind in der Leistungsbeschreibung aufgeführt.
Für die Beschaffung des Batteriespeichersystems stehen maximal 924.000,00¤ (netto, ohne USt.) zur Verfügung. Angebote die über dieser Preisobergrenze liegen können nicht berücksichtigt werden.



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2023
Ende: 30/09/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben 1. Rügen sind ausschließlich an den unter I.1) genannten Auftraggeber zu senden.
2. Werden im Vergabeverfahren Bescheinigungen von Auftraggebern oder amtlichen Stellen gefordert, sind sie - soweit sie nicht in Deutsch verfasst wurden - inklusive einer beglaubigten deutschsprachigen Übersetzung einzureichen.



26.08.2022 um: 10:00   eTV  
Diesen Termin versenden

V0440/2022

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2023 Ende: 30/09/2023 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Kauf

- Hochschulbau

 

Bauportal, Portal Erneuerbare Energien, Container-Modulbau, Bauausführung, Energiespeichersysteme, Container, Raumeinheiten, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Batteriesysteme, Wasserstofftechnologie, Technikcontainer, Elektrotechnik, Starkstrom-, Schwachstromtechnik, Technik-Spezial-Containerausführungen, Trafocontainer, Mittelspannungsanlagen, MS-Schaltanlagen , luftisoliert, MS-Transformatoren