Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

BMG LABTECH GmbH in Ortenberg

Hersteller für Microplate Reader aus BW - Baden-Württemberg

BMG LABTECH GmbH
Allmendgrün 8
77799 Ortenberg

BW - Baden-Württemberg

DE: Deutschland

https://www.bmglabtech.com

GmbH - Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Was ist ein Microplate Reader?

Ein Microplate Reader ist ein Laborgerät, das chemische, biologische oder physikalische Reaktionen durch die Messung des dabei emittierten Lichts erfasst. Wissenschaftler aus dem Life-Science-Bereich und der Pharmaindustrie sind bestrebt regelmäßige Abläufe und die Effektivität in ihrem Labor zu verbessern. Der Einsatz von Laborgeräten, die eine Vielzahl von Proben in nur wenigen Minuten oder Sekunden verarbeiten, ist dabei unverzichtbar. Durch die Minimierung von Zeit und Kosten, schafft der Microplate Reader Freiräume, in denen sich Wissenschaftler auf die Datenanalyse und Forschung konzentrieren können.

 

 

Microplate Reader Funktionsweise / Wie funktioniert ein Microplate Reader?

Ein Microplate Reader erkennt Licht, das von Proben emittiert wurde, die in eine Mikroplatte pipettiert wurden. Die Emission von Licht in diesen Proben ist das Ergebnis einer biologischen, chemischen, biochemischen oder physikalischen Reaktion. Abhängig davon werden unterschiedliche Erfassungsmodi definiert. Absorption, Fluoreszenz-Intensität und Lumineszenz sind die weltweit am häufigsten verwendeten Detektionsmethoden. Darüber hinaus sind erweiterte Modi wie Fluoreszenz Polarisation, zeitaufgelöste Fluoreszenz und AlphaScreen® verfügbar.


In einem Microplate Reader wird das Lichtsignal von einem Detektor gemessen, üblicherweise einer Photomultiplier-Röhre (PMT). PMTs wandeln Photonen in Elektrizität um, die dann vom Mikroplattenleser quantifiziert werden. Die Ausgabe dieses Prozesses sind Zahlen, mit denen die Intensität des von einer Probe emittierten Lichts quantifiziert wird.


Abhängig von der Art der Lichterzeugungsreaktion und folglich von der Detektionsmethode müssen Proben möglicherweise mit Licht bei bestimmten Wellenlängen angeregt werden. Dieses Licht wird normalerweise von einer Breitband-Xenon-Blitzlampe bereitgestellt. Um eine Anregung der Probe nur durch bestimmte Wellenlängen zu ermöglichen, wird das von der Lampe erzeugte Licht durch einen bestimmten Anregungsfilter ausgewählt. Zur Erhöhung der Empfindlichkeit und Spezifität werden auf der Emissions- / Detektionsseite gleichermaßen Filter eingesetzt. Diese befinden sich normalerweise zwischen der Probe und dem Detektor.


Bei der Lumineszenzdetektion wird Licht durch biochemische Reaktionen erzeugt; ein Anregungslicht ist nicht erforderlich.

Jetzt Mitarbeiter direkt kontaktieren >>>
Ansprechpartner im Unternehmen finden
Premium-Kontakt-Funktion

Premiumbereich - Informationen und Funktionen exklusiv für Premium-Kunden

Diese Firma ist an folgendem
Geplanten Projekt interessiert.
Premium-Insider-Funktion
Diese Firma ist an folgenden
64 Projekten interessiert.
Premium-Insider-Funktion
Diese Firma ist an folgenden
7 Auftragsvergaben interessiert.
Premium-Insider-Funktion
Diese Firma hat folgende
4 Aufträge erhalten.
Premium-Insider-Funktion
Pfeil  Premium  Pfeil

 

Referenz-Projekte der Firma

BMG LABTECH GmbH

Produkte/Leistungen der Firma

BMG LABTECH GmbH

Weitere Anbieter für:

 

VOL Lieferleistungen, Laborgeräte, Analysegeräte, Microplate Reader

 

Klicken Sie auf Ihre Branche!