Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Aachen, Eschweiler, Düren, Heinsberg für Aluminium-Türen

Ausschreibung Los-ID 277010

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Stolberg Hbf, 2. Bauabschnitt
Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Stolberg Hbf, 2. Bauabschnitt (Lose 8 - 22 in fortlaufender Nummerierung). Aufteilung in Lose Ja sollten die Angebote wie folgt eingereicht werden für ein oder mehrere Lose Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Stolberg Hbf, 2. Bauabschnitt: Einbau Doppelboden, Innenputzarbeiten, Trockenbauarbeiten, Estricharbeiten, Fliesen und Naturstein, Innentüren sowie Zargen und Brandschutzelemente, Schlosserarbeiten, Holzfensteranlagen, Wintergartenanlage, Metallbauarbeiten, Innendämmung, Elektroarbeiten, Sanitärtechnik, Heizung sowie Kühlung, Raumlufttechnik.
LOS-Nr.: 1 BEZEICHNUNG: Einbau Doppelboden
1)KURZE BESCHREIBUNG
Einbau eines Doppelbodens zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg. Es sind Doppelböden zu errichten in den zukünftigen Schalträumen sowie in der zukünftigen Betriebszentrale des neuen elektronischen Stellwerkes.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Die Doppelböden sollen auf einer Fläche von insgesamt ca. 185 m², verteilt auf mehrere Räume, errichtet werden.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 23.5.2011. Ende: 7.6.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 2 BEZEICHNUNG: Innenputzarbeiten
1)KURZE BESCHREIBUNG
Innenputzarbeiten zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Das Gebäude ist ein mehrgeschossiger, teilweise gestufter Mauerwerksbau in Hufeisenform. Im Bereich der Umbaumaßnahme sind in allen Geschossen vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss Beiputzarbeiten im grossen Umfang durchzuführen. Das Erdgeschoss hat eine lichte Höhe von ca. 4,90 m und das Obergeschoss hat eine lichte Höhe von ca. 3,60 m.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 9.5.2011. Ende: 14.10.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 3 BEZEICHNUNG: Trockenbauarbeiten
1)KURZE BESCHREIBUNG
Trockenbauarbeiten zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Das Gebäude ist ein mehrgeschossiger, teilweise gestufter Mauerwerksbau in Hufeisenform. Im Bereich der Umbaumaßnahme sind in allen Geschossen vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss Trockenbauarbeiten an Wänden und Zargen sowie Deckenverkleidungen, Dachverkleidungen und Brandschutzverkeidungen durchzuführen. Das Erdgeschoss hat eine lichte Höhe von ca. 4,90 m und das Obergeschoss hat eine lichte Höhe von ca. 3,60 m.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 18.4.2011. Ende: 11.11.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 4 BEZEICHNUNG: Estricharbeiten
1)KURZE BESCHREIBUNG
Estrichbauarbeiten zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Das Gebäude ist ein mehrgeschossiger, teilweise gestufter Mauerwerksbau in Hufeisenform. Im Bereich der Umbaumaßnahme sind in allen Geschossen vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss Estricharbeiten durchzuführen. Die Summe aller für eine Estrichauflage vorgesehenen Bodenflächen beträgt ca. 1.500 m².
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 16.5.2011. Ende: 18.7.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 5 BEZEICHNUNG: Fliesen- und Natursteinarbeiten
1)KURZE BESCHREIBUNG
Fliesen- und Natursteinarbeiten zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Das Gebäude ist ein mehrgeschossiger, teilweise gestufter Mauerwerksbau in Hufeisenform. Im Bereich der Umbaumaßnahme sind in allen Geschossen vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss Wand- und Bodenfliesen- sowie Natursteinarbeiten durchzuführen.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 8.6.2011. Ende: 7.10.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 6 BEZEICHNUNG: Innentüren, Zargen und Brandschutzelemente
1)KURZE BESCHREIBUNG
Einbau von Innentüren, Zargen und Brandschutzelementen zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Das Gebäude ist ein mehrgeschossiger, teilweise gestufter Mauerwerksbau in Hufeisenform. Im Bereich der Umbaumaßnahme sind in allen Geschossen vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss Innentüren, Zargen und Brandschutzelemente einzubauen. Das Erdgeschoss hat eine lichte Höhe von ca. 4,90 m und das Obergeschoss hat eine lichte Höhe von ca. 3,60 m.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 26.4.2011. Ende: 15.12.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 7 BEZEICHNUNG: Schlosserarbeiten
1)KURZE BESCHREIBUNG
Schlosserarbeiten zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Das Gebäude ist ein mehrgeschossiger, teilweise gestufter Mauerwerksbau in Hufeisenform. Im Bereich der Umbaumaßnahme sind in allen Geschossen vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss Schlosserarbeiten durchzuführen. Das Erdgeschoss hat eine lichte Höhe von ca. 4,90 m und das Obergeschoss hat eine lichte Höhe von ca. 3,60 m. Die Schlosserarbeiten umfassen u. a. die Errichtung einer Fluchttreppenanlage, Geländeranfertigung Treppenhaus sowie Aussengeländer.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 4.7.2011. Ende: 4.11.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 8 BEZEICHNUNG: Holzfensteranlagen
1)KURZE BESCHREIBUNG
Es ist die Errichtung von Holzfensteranlagen beim Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg vorgesehen.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Das Gebäude ist ein mehrgeschossiger, teilweise gestufter Mauerwerksbau in Hufeisenform. Die Fassade ist denkmalgeschützt. Im Bereich der Umbaumaßnahme sind in allen Geschossen vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss neue Holzfensteranlagen einzubauen.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 24.1.2011. Ende: 26.4.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 9 BEZEICHNUNG: Wintergartenanlage
1)KURZE BESCHREIBUNG
Es ist die Errichtung einer Wintergartenanlage beim Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg vorgesehen.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Das Gebäude ist ein mehrgeschossiger, teilweise gestufter Mauerwerksbau in Hufeisenform. Die Fassade ist denkmalgeschützt. Im Obergeschos ist zwischen drei vorhandenen Aussenwandflächen eine Wintergartenanlage bestehend aus einer verglasten Fassadenfront und einer leicht geneigten geschlossenen Flachdachfläche mit Lichtband zu errichten. Es ist eine Holz-Aluminium-Pfosten-Riegel-Konstruktion vorgesehen.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 2.5.2011. Ende: 27.5.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 10 BEZEICHNUNG: Metallbauarbeiten
1)KURZE BESCHREIBUNG
Metallbauarbeiten sowie Alu-Brandschutz und Eingangstüralnagen zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Abbrucharbeiten, Errichtung von Aluminium-Eingangstüranlagen, Errichtung von Aluminium-Brandschutzelementen, Errichtung einer Briefkastenanlage.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 6.6.2011. Ende: 17.6.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 11 BEZEICHNUNG: Innendämmarbeiten
1)KURZE BESCHREIBUNG
Innendämmarbeiten zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Das Gebäude ist ein mehrgeschossiger, teilweise gestufter Mauerwerksbau in Hufeisenform. Die Fassade ist denkmalgeschützt. Im Bereich der Umbaumaßnahme werden die vorhandenen Aussenwände aus verputztem Ziegelsteinmauerwerk innenseitig mit einer Innendämmung aus 50 mm starken Calzium-Silikat- Platten verkleidet. Für die Ausführung der Innendämmung ist es unerlässlich, den vorhandenen Gipsputz vollständig zu entfernen. In einem zweiten Arbeitsschritt müssen die Ziegelsteinaussenwände mit einem Kalkputz als Untergrund für die vollflächige Verklebung der Calzium- Silikat- Platten vorab wieder glatt verputzt werden. Das Erdgeschoss hat eine lichte Höhe von ca 4,90 m, das Obergeschoss eine lichte Höhe von ca 3,60 m.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 4.4.2011. Ende: 20.5.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 12 BEZEICHNUNG: Elektroinstallationen
1)KURZE BESCHREIBUNG
Elektroinstallationen zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Das Gebäude ist ein mehrgeschossiger, teilweise gestufter Mauerwerksbau in Hufeisenform. Im Bereich der Umbaumaßnahme sind in allen Geschossen vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss Elektroinstallationen durchzuführen.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 11.4.2011. Ende: 2.12.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 13 BEZEICHNUNG: Sanitäranlagen
1)KURZE BESCHREIBUNG
Sanitäranlagen zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Die Sanitäranlagen umfassen Schmutzwasserpumpen und eine Hebeanlage zur Entwässerung des Kellergeschosses, Entwässerungsleitungen, Trinkwasserleitungen, Rohrdämmungen, Armaturen sowie öffentliche und Mitarbeiter-WC-Bereiche.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 4.4.2011. Ende: 2.12.2012
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 14 BEZEICHNUNG: Heizung-Kühlung
1)KURZE BESCHREIBUNG
Errichtung einer Heiz-/Kühlanlage zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Im Bereich der Umbaumaßnahme ist zur Heizung und Kühlung ein Wärmepumpensystem vorgesehen. Die Außeneinheiten werden an zentraler Stelle ebenerdig montiert. Zur Reduzierung von Betriebskosten und Lärm der Bahntrasse.
Erhalten die Räume überwiegend eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit einem Wärme- und Kälterückgewinnungsgrad von > 90 %.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 4.4.2011. Ende: 2.12.2011
5)WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN
LOS-Nr.: 15 BEZEICHNUNG: Raumlufttechnik
1)KURZE BESCHREIBUNG
Errichtung einer Lüftungsanlage zum Aus- und Umbau des Empfangsgebäudes Hauptbahnhof Stolberg.
2)GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)

45213300
3)MENGE ODER UMFANG
Im Bereich der Umbaumaßnahme ist ein dezentrales Lüftungssystem zur Be- und Entlüftung vorgesehen.
4)ABWEICHUNG VON DER VERTRAGSLAUFZEIT ODER DEM BEGINN BZW. ENDE DES AUFTRAGS
Beginn: 4.4.2011. Ende: 2.12.2011
52 - Aachen, Eschweiler, Düren, Heinsberg
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, Bauausführung, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Ausbau, GU Generalunternehmerleistungen, Komplettleistungen - Bauvorhaben Hochbau, Sanitäranlagen, RLT Raumlufttechnische Anlagen, Kälteanlagen, Heizanlagen, Elektrotechnik, Starkstrom-, Schwachstromtechnik, Wärmedämm-Verbundsysteme WDVS, Trockenbauarbeiten, Putz- und Stuckarbeiten, Natursteinarbeiten und Betonwerksteinarbeiten, Metallbauarbeiten, Schlosserarbeiten, Fliesen- und Plattenarbeiten, Fenster, Türen, Tore, Zargen, Wintergärten, Estricharbeiten, Doppelbodenarbeiten, umfassende Bauleistung: Bauen im Bestand, Niederspannungsverteilersysteme, Einbaugeräte, Kabel und Leitungen, Installationsgeräte, Beleuchtungsinstallation, Putzarbeiten - innen, Natursteinbeläge, Holz-Fenster, -Türen, -Zargen, Fensterbänke, Aluminium-Fenster, -Türen, -Fensterbänke, Hohlraumboden, Aluminium-Türen, Holz-Fenster, Innentüren, Wintergärten -Holz