Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen
Zu allen neuen Ausschreibungen Ihrer Branche gelangen Sie hier. (Klick) >>

 

Ausschreibung   Ausschreibung: A0001/11 - Neubau Schwimmhalle Dresden Bühlau

Jetzt andere Ausschreibungen
dieses Auftraggebers sehen
06.05.2011 um: 16:00   eTV  
Schlusstermin Eingang Teilnahmeanträge in Outlook speichern
A0001/11 - Neubau Schwimmhalle Dresden Bühlau
01000 Dresden
Die Landeshauptstadt Dresden beabsichtigt, das derzeit ungenutzte Betriebsgelände des ehemaligen Straßenbahnhofs Bühlau als einen kombinierten Standort für den Gemeinbedarf zukunftsorientiert und nachhaltig zu entwickeln und mit einer Schwimmhalle neu zu bebauen. Anlass und Zielsetzung sind zum einen die effektive Versorgung der Bevölkerung mit den entsprechenden Einrichtungen des Gemeinbedarfs des Eingemeindungsgebietes Schönfeld-Weißig sowie im Bereich des östlichen Stadtgebietes von Dresden. Zum anderen dient das Projekt der geordneten städtebaulichen Weiterentwicklung einer inneren Stadt- und Quartiersstruktur in Dresden-Bühlau mit überwiegender Wohnbebauung sowie der Wiedernutzbarmachung einer brachliegenden Verkehrsfläche (Betriebshof der Dresdner Verkehrsbetriebe AG). Das Schwimmhallenprojekt basiert auf der Beschlussempfehlung des Ortschaftsrates Schönfeld-Weißig vom 9.8.2010 und dem Stadtratsbeschluss V0671/10 (SR/019/2010) vom 30.9.2010 zum Bebauungsplan Nr. 322, Dresden-Bühlau Nr. 7, Schwimmhalle Bühlau mit Abwägungsbeschluss, Satzungsbeschluss und Billigung der Begründung. Die vorbenannte Beschlussfassung entspricht den Vereinbarungen aus dem Eingemeindungsvertrag mit Schönfeld-Weißig vom 2.9./4.9.1998. Entsprechend der projektpolitischen Zielsetzung und der im Zusammenhang mit der Bedarfsermittlung durchgeführten Kostenrahmenermittlung wird für Planung und Bau der Schwimmhalle Bühlau ein Bruttokostenrahmen von 6 085 000 EUR für die Kostengruppen 300, 400 und 600 gemäß DIN 276-1 (Kostenstand 2010) als zwingend einzuhaltende Kostenvorgabe festgelegt. II.1.6)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 71000000, 71221000, 71321000, 71327000, 71314310 II.1.7)Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): Ja II.1.8)Aufteilung in Lose Nein II.1.9)Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein II.2)MENGE ODER UMFANG DES AUFTRAGS II.2.1)Gesamtmenge bzw. -umfang Beauftragung von Planungsleistungen für den Neubau der Schwimmhalle Bühlau: Leistungen der Objektplanung gemäß HOAI Teil 3 § 33 Leistungsphase 2-8; Leistungen der Tragwerksplanung gemäß HOAI Teil 4 § 49 Leistungsphasen 2-6; Leistungen der Technischen Gebäudeausrüstung Bereich HLS und Gebäudeautomation gemäß HOAI Teil 4 § 53 Leistungsphasen 2-8; Leistungen der techn. Gebäudeausrüstung, Bereich ELT, gemäß HOAI Teil 4 § 53 Leistungsphasen 2-8; Leistungen der techn. Gebäudeausrüstung, Bereich Badwassertechnik, gemäß HOAI Teil 4 § 53 Leistungsphasen 2-8; Leistungen für Thermische Bauphysik. II.2.2)Optionen Ja Beschreibung der Optionen: Stufenweise Beauftragung.
20110422-10-6355
zukünftige Auftraggeber finden für

 

Bauportal, Bauplanung, Architekten, Fachingenieur, Generalplaner, Bauphysik, Elektrotechnik, Gebäudetechnik, Tragwerksplanung, Baustatik, Gebäudeplanung und Raumbildender Ausbau