Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Dresden, Riesa, Meißen, Bischofswerda für Handfeuerlöschgeräte

Ausschreibung Los-ID 1913791

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Rahmenvertrag zur Lieferung von Schaumlöschern sowie Ersatz- und Zubehörteile des Herstellers Minimax (Los 1) und Pulver- und
Das HZDR beabsichtigt die Neuvergabe je eines Rahmenvertrages zur Lieferung von Schaumlöschern sowie Ersatz- und Zubehörteile des Herstellers Minimax (Los 1) und Pulver- und

5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:

Art der Leistung: Das HZDR beabsichtigt die Neuvergabe je eines Rahmenvertrages zur Lieferung von Schaumlöschern sowie Ersatz- und Zubehörteile des Herstellers Minimax (Los 1) und Pulver- und CO2-Löscher sowie Ersatz- und Zubehörteile des Herstellers FLN-Neuruppin (Los 2). Auf dem Forschungsstandort in Dresden-Rossendorf ist auch der landesfinanzierte Verein VKTA - Strahlenschutz, Analytik & Entsorgung Rossendorf e. V. (VKTA) angesiedelt. Der VKTA schließt sich dem Vergabeverfahren für Feuerlöscher (Los 1 und Los 2) an und ist abrufberechtigt.

Menge und Umfang: Los 1:

Das HZDR verpflichtet sich im Rahmen des Liefervertrages zur festen Abnahme der angegebenen Mindestabnahmemengen an Feuerlöschern des Typs WS 6 nM green des Herstellers Minimax während der Vertragslaufzeit, welche am 31.12.2022 endet. über die angegebenen Mengen hinaus besteht ggf. weiterer Bedarf an Feuerlöschern des Typs WS 6 nM green des Herstellers Minimax, der seitens des Auftragnehmers nach entsprechender Beauftragung durch den Auftraggeber zu decken ist. Neben dem Bedarf an Feuerlöscher besteht ein weiterer Bedarf an Zubehör- und/oder Ersatzteilen des Herstellers Minimax, welcher über den Rahmenvertrag gedeckt werden soll. Bei den hier angegebenen Mengen handelt es sich um geschätzte Werte, welche aufgrund der beschafften Mengen der zurückliegenden Jahre ermittelt wurden und voraussichtlich auch in den kommenden Jahren in ähnlicher Größenordnung benötigt werden. Eine Abnahmeverpflichtung für den Auftraggeber besteht nicht. Die Angaben dienen lediglich als Richtwert. Darüber hinaus besteht u.U. ein weiterer Bedarf an Zubehör- und Ersatzteilen des Herstellers Minimax, der jedoch zum jetzigen Zeitpunkt nicht qualifiziert und quantifiziert werden kann. Der Auftraggeber wird bei einem entsprechenden Bedarf vor einer Bestellung ein Angebot über die zusätzlichen / alternativen Artikel beim Rahmenvertragspartner einholen. Diese Artikel werden zu den Ausschreibungskonditionen angeboten.

Los 2:

Das HZDR verpflichtet sich im Rahmen des Liefervertrages zur festen Abnahme der angegebenen Mindestabnahmemengen an Pulverfeuerlöschern des Typs PG6AS DE sowie CO2-Löschern des Typs KS5BG des Herstellers FLN-Neuruppin während der Vertragslaufzeit, welche am 31.12.2022 endet. über die angegebenen Mengen hinaus besteht ggf. weiterer Bedarf, der seitens des Auftragnehmers nach entsprechender Beauftragung durch den Auftraggeber zu decken ist. Neben dem Bedarf an Feuerlöscher besteht ein weiterer Bedarf an Zubehör- und/oder Ersatzteilen des Herstellers FLN-Neuruppin, welcher über den Rahmenvertrag gedeckt werden soll. Bei den hier angegebenen Mengen handelt es sich um geschätzte Werte, welche aufgrund der beschafften Mengen der zurückliegenden Jahre ermittelt wurden und voraussichtlich auch in den kommenden Jahren in ähnlicher Größenordnung benötigt werden. Eine Abnahmeverpflichtung für den Auftraggeber besteht nicht. Die Angaben dienen lediglich als Richtwert. Darüber hinaus besteht u.U. ein weiterer Bedarf an Zubehör- und Ersatzteilen des Herstellers FL-Neuruppin, der jedoch zum jetzigen Zeitpunkt nicht qualifiziert und quantifiziert werden kann. Der Auftraggeber wird bei einem entsprechenden Bedarf vor einer Bestellung ein Angebot über die zusätzlichen / alternativen Artikel beim Rahmenvertragspartner einholen. Diese Artikel werden zu den Ausschreibungskonditionen angeboten.

Ort der Leistung: Helmholtz-Zentrum Dresden - Rossendorf e.V.

Bautzner Landstraße 400

01328 Dresden

Deutschland

6. Losaufteilung:

Losweise Vergabe: Ja

Angebote sind möglich für: alle Lose

Beschreibung der Losaufteilung: Es erfolgt eine losweise Vergabe entsprechend der vorgenommenen Loseinteilung:

Los 1: Schaumlöscher sowie Ersat- und Zubehörteile Hersteller Minimax

Los 2: Pulver- und CO2-Löscher sowie Ersatz- und Zubehörteile Hersteller FLN-Neuruppin

7. Nebenangebote sind

nicht zugelassen
01 - Dresden, Riesa, Meißen, Bischofswerda
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Kauf
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, VOL Lieferleistungen, Feuerwehrtechnik Rettungswesen, Handfeuerlöschgeräte