Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Berlin Innenstadt,Südliches und südöstliches Berlin, Nördliches Berlin für Consulting in medizinischen Angelegenheiten

Ausschreibung Los-ID 1924924

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Evaluation der Einbindung der Pflegeeinrichtungen in die Telematikinfrastruktur
Evaluation der Einbindung der Pflegeeinrichtungen in die Telematikinfrastruktur

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Mit der Einbindung der Pflegeeinrichtungen in die Telematikinfrastruktur (TI) und der Implementierung der oben genannten Anwendungen sollen die sektorenübergreifende Kommunikation und damit der Austausch von Informationen, die für die Versorgung pflegebedürftiger Menschen relevant sind, verbessert werden. Ziel des Modellprogramms nach § 125 SGB XI ist es, den digitalen sektorenübergreifenden Informationsaustausch im Rahmen der TI im Kontext ambulanter wie stationärer Versorgung pflegebedürftiger Menschen zu erproben und vorhandene Standards des digitalen Informationsaustauschs für einen bundesweiten Rollout zu überprüfen und ggf. weiterzuentwickeln. Aufgabe der wissenschaftlichen Begleitung ist es, die Umsetzung dieser neuen Form des sektorenübergreifenden Informationsaustauschs fachlich zu begleiten, zu analysieren und zu bewerten. Im Zentrum steht die Untersuchung der Praktikabilität.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE300 Berlin

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Zur Bearbeitung der unterschiedlichen Fragestellungen im Rahmen des Modellprogramms muss ein adäquates, den Anforderungen entsprechendes Methodenset zum Einsatz gebracht werden, das sowohl qualitative als auch quantitative Verfahren enthält. In diesem Zusammenhang sind auch Befragungen der oben genannten Beteiligten in das Evaluationsverfahren zu integrieren. Für die Durchführung der wissenschaftlichen Evaluation sind mehrere Untersuchungszeitpunkte einzuplanen, um der Prozesshaftigkeit der Integration der Pflegeeinrichtungen in die TI und des übergangs zum digitalen Informationsaustausch gerecht zu werden.

Die zu bearbeitenden Fragenkomplexe, die die ausgeschriebene wissenschaftliche Analyse und die Evaluation der Einbindung der Pflegeeinrichtungen in die TI konkretisieren, sind in der Anlage Fragenkomplexe detailliert aufgeführt. Sie behandeln die Komplexe I. Strukturinformationen der teilnehmenden Pflegeeinrichtungen II. Praktikabilität III. Interoperabilität und übertragbarkeit IV. Bewertung des Informationsaustauschs in der TI und des Installations- und Implementierungsprozesses

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Evaluationskonzept / Gewichtung: 50

Qualitätskriterium - Name: Qualifikation der Mitarbeitenden / Gewichtung: 20

Preis - Gewichtung: 30

II.2.6)

Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 35

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Anzahl der Bewerber: 3

Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Referenzen und Qualität Kurzkonzept

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
10-13 - Berlin Innenstadt,Südliches und südöstliches Berlin, Nördliches Berlin
Öffentlicher Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, VOL Lieferleistungen, CONSULTING DIENSTLEISTUNGEN, Consulting in medizinischen Angelegenheiten