Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Rostock, Stralsund, Güstrow, Bergen auf Rügen für Glasfaser

Ausschreibung Los-ID 1356341

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Bau eines passiven Breitbandnetzes in Teilen der Gemeinden Lietzow, Poseritz, Buschvitz und der Städte Bergen auf Rügen, Putbus und Garz.
Bau eines passiven Breitbandnetzes in Teilen der Gemeinden Lietzow, Poseritz, Buschvitz und der Städte Bergen auf Rügen, Putbus und Garz.
Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rügen (ZWAR) beabsichtigt, in Teilen der Gemeinden Lietzow, Poseritz, Buschvitz und der Städte Bergen auf Rügen, Putbus und Garz flächendeckend hochleistungsfähige Breitbandanschlüsse mit Netzen der nächsten Generation (NGA-Netze auf Basis von FTTB/H) zu realisieren. Die Ausführungs- und Genehmigungsplanung werden derzeit durch ein vom ZWAR beauftragtes Planungsbüro erarbeitet. Gegenstand der Beschaffung ist der Bau (Erdarbeiten, Lieferung und Herstellung) dieses passiven Breitbandnetzes auf Grundlage der Planungen des ZWAR.
Der ZWAR hat einen vorläufigen Förderbescheid auf Grundlage der Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ vom 22.10.2015 erhalten. Vom Auftragnehmer wird daher eine Fertigstellung des passiven Netzes bis spätestens 30.9.2019 erwartet.
Das Netz wird in folgenden Gemeindeteilen errichtet:
— Stadt Bergen auf Rügen (OT Neklade, Siggermow, Silvitz, Kaiseritz, Kluptow und Stadthof)
— Stadt Putbus (OT Altkamp, Alt Güstelitz, Alt Lanschvitz, Alt Pastitz, Dolgemost, Dumgenevitz, Güstelitz,Kasnevitz, Ketelshagen, Krakvitz, Kransevitz, Neukamp, Neu Lanschvitz, Pastitz, Strachtitz, Wreechen)
— Stadt Garz (OT Koldevitz, Karnitz, Kowall, Wendorf, Silmenitz, Groß Schoritz, Maltzien, Losentitz, Poppelvitz, Zicker)
— Gemeinden
— Poseritz (OT Renz, Puddemin)
— Lietzow und deren Ortsteile
— Buschvitz (OT Strüßendorf)
Für den Bau des passiven Breitbandnetzes (ca. 1 140 Hausanschlüsse) werden ca. 160 km Erdarbeiten (versiegelt/unversiegelt) erforderlich sein. Dabei sind ca. 240 km Schutzrohre sowie ca. 755 km Glasfaserkabel zu verlegen, außerdem sind ca. 95 Kabelverzweiger-Schränke und Schächte zu errichten.
18 - Rostock, Stralsund, Güstrow, Bergen auf Rügen
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, Bauausführung, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Elektrotechnik, Starkstrom-, Schwachstromtechnik, Breitbandnetze-Internet, Glasfaser