Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Bielefeld, Paderborn, Bad Driburg, Gütersloh für Wasser Wasser-Wärmepumpen

Ausschreibung Los-ID 1905562

Submission in : 17 Tagen 12 Stunden 31 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Erneuerung Energiezentrale Verwaltung am Abdinghof; Heizungsanlage
Erneuerung Energiezentrale Verwaltung am Abdinghof; Heizungsanlage

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Die Heiz- und Energiezentrale der Liegenschaft Stadtverwaltung am Abdinghof wird vollständig erneuert und entsprechend den Klimaschutzzielen der Stadt Paderborn auf überwiegend erneuerbare Energien umgestellt. Es wird eine Wasser/Wasser-Wärmepumpeanlage mit 300 KW, ein BHKW mit 20 kW elektrisch und Erdgas-Spitzenlastkessel installiert.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

45331100 Installation von Zentralheizungen

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA47 Paderborn

Hauptort der Ausführung:

In den Vergabeunterlagen aufgeführt.

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Die Heiz- und Energiezentrale der Liegenschaft Stadtverwaltung am Abdinghof wird vollständig erneuert und entsprechend den Klimaschutzzielen der Stadt Paderborn auf überwiegend erneuerbare Energien umgestellt. Es wird eine Wasser/Wasser-Wärmepumpeanlage mit 300 KW, ein BHKW mit 20 kW elektrisch und Erdgas-Spitzenlastkessel installiert.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 25/01/2021

Ende: 28/05/2021

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
- Verwaltungsgebäude
33 - Bielefeld, Paderborn, Bad Driburg, Gütersloh
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Heizungsanlage Heizungsanlage
Allgemeine Projektbeschreibung
Besondere Vertragsbedingungen / Vorbemerkungen
1 Heizung und Zubehör
1. 1 BHKW und Zubehör
1. 1. 1 Blockheizkraftwerk20 kW el 1,000 Stck
1. 1. 2 Vorgenanntes BHKW in das Gebäude einbringen 1,000 Stck
1. 1. 3 BAC-Net oder Mod-Bus Schnittstelle zur Aufschaltung aller Datenpunkte auf eine bauseitige 1,000 Stck
1. 1. 4 flex. Panzerschlauch f. Heizung Klima, Trinkwasser 1 1/4" IG x 1 1/4" AG, 1000mm 2,000 Stck
1. 2 Gasbrennwertkessel und Zubehör
Gasbrennwertkessel und Zubehör
1. 2. 1 Gasbrennwertkessel 4,000 St
1. 2. 2 BAC-Net oder Mod-Bus Schnittstelle zur Aufschaltung aller Datenpunkte auf eine bauseitige 1,000 St
1. 2. 3 Kesselanschlussset inkl. Pumpe für vorgenannten Kessel VL, RL und Gasanschluss 4,000 St
1. 2. 4 Hydraulische Weiche für vorgenanntes Kaskadensystem 1,000 St
1. 2. 5 Vorgefertigte Sammelleitung DN 100 für jeden Kessel 4,000 St
1. 2. 6 Vorgenannten Kessel ins Gebäude einbringen 4,000 St
1. 2. 7 Neutralisationseinrichtung für vorgenante Kesselanlage 1,000 St
1. 2. 8 Sicherheitskomponenten-Set zu Abblaseleitung 4,000 St
1. 2. 9 Neutralisationsanlage 1,000 St
1. 2.10 Betriebsprobe 1,000 St
1. 2.11 Inbetriebnahme und Einregulierung 4,000 St
1. 2.12 Beschilderung Heizzentrale 1,000 St
1. 2.13 Hinweisschild "Notschalter-Feuerung" 1,000 St
1. 3 Abgasanlage und Zubehör
Abgasanlage BHKW
1. 3. 1 Abstimmung Bezirksschornsteinfeger 1,000 St
CE-zertifiziertes, einwandiges, überdruckdichtes
1. 3. 2 Längenelement 1000 mm 2,000 St
1. 3. 3 Winkel 87° mit Stützfuß 1,000 St
1. 3. 4 Reinigungselement rund (bis 120°C/P1) 2,000 St
1. 3. 5 Edelstahlkamintüre 300 x 200 mm mit Schiebe- stutzen 60 mm inkl. Kam 2,000 St
1. 3. 6 Längenelement 1000 mm 15,000 St
1. 3. 7 Längenelement 500 mm 2,000 St
1. 3. 8 Längenelement 250 mm 1,000 St
1. 3. 9 Montageschelle 5,000 St
1. 3.10 Blitzschutzklemme 1,000 St
1. 3.11 Kopfabdeckung mit Wetterschutzkragen und Montageplatte 500 x 500 x 1,5 1,000 St
1. 3.12 Gleitmittel 75 ml, "chloridfrei" 1,000 St
Einwandige Anbindung
1. 3.13 Übergangsstück einsteckend 1,000 St
1. 3.14 Reinigungswinkel 87° mit Revisionsdichtung 1,000 St
1. 3.15 Reinigungswinkel starr 45° 1,000 St
1. 3.16 Längenelement 1000 mm 2,000 St
1. 3.17 Längenelement 500 mm 2,000 St
1. 3.18 Längenelement 250 mm 2,000 St
1. 3.19 Deckenabhängung mit Schallentkopplung für Gewindestange M8 mit Schal 2,000 St
1. 3.20 Gewindestange Edelstahl 1000 mm M8 2,000 St
1. 3.21 Klemmband 8,000 St
1. 3.22 Abdeckblende für Hinterlüftung RAL 9016 1,000 St
1. 3.23 Gleitmittel 75 ml, "chloridfrei" 1,000 St
Die nachfolgenden Positionen sind alternativ anzubieten.
1. 3.24 Putz- und Maurerarbeiten 1,000 psch
Abgasanlage Kessel
1. 3.25 Abstimmung Bezirksschornsteinfeger 1,000 St
Schacht
1. 3.26 Längenelement 1000 mm 2,000 St
1. 3.27 Winkel 87° mit Stützfuß 1,000 St
1. 3.28 Reinigungselement rund (bis 120°C/P1) 2,000 St
1. 3.29 Edelstahlkamintüre 300 x 200 mm mit Schiebe- stutzen 60 mm inkl. Kam 2,000 St
1. 3.30 Längenelement 1000 mm 15,000 St
1. 3.31 Längenelement 500 mm 2,000 St
1. 3.32 Längenelement 250 mm 1,000 St
1. 3.33 Montageschelle 5,000 St
1. 3.34 Blitzschutzklemme 1,000 St
1. 3.35 Kopfabdeckung mit Wetterschutzkragen und Montageplatte 500 x 500 x 1,5 1,000 St
Abgassammler
1. 3.36 T-Anschluß 45° 350mm 4,000 St
1. 3.37 Klemmband außenliegend 1,000 St
1. 3.38 Universalanschluß einsteckend 4,000 St
1. 3.39 Messelement 200 mm 1,000 St
1. 3.40 Längenelement 500 mm 2,000 St
1. 3.41 Längenelement 1000 mm 5,000 St
1. 3.42 Revisionselement mit Revisionsdichtung 1,000 St
Geräteanbindung
1. 3.43 Übergangsstück einsteckend pps Ø 80 mm auf Ø 200 mm Muffe 4,000 St
1. 3.44 Universaldichtsatz für Kesselanschluß 4,000 St
1. 3.45 Reinigungswinkel 87° mit Revisionsdichtung 4,000 St
1. 3.46 Längenelement 500 mm 2,000 St
1. 3.47 Deckenabhängung 2,000 St
1. 3.48 Gewindestage Edelstahl 1000 mm M8 2,000 St
1. 3.49 Längenelement 1000 mm 5,000 St
1. 3.50 Längenelement 500 mm 2,000 St
1. 3.51 Deckenabhängung 1,000 St
1. 3.52 Gewindestange Edelstahl 1,000 St
1. 3.53 Klemmband 10,000 St
1. 3.54 Gleitmittel 75 ml, "chloridfrei" 2,000 St
1. 3.55 Rohr-Erweiterung exzentrisch Ø 450 mm - Ø 550 mm 1,000 St
1. 3.56 Klemmband 1,000 St
1. 4 Gasleitung und Zubehör
Technischen Anschlussbedingungen
Gasleitung aus Stahlrohr
1. 4. 1 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 125 10,000 m
1. 4. 2 wie vor beschrieben, jedoch Gewinderohr DN 40 12,000 m
1. 4. 3 wie vor beschrieben, jedoch Gewinderohr DN 15 5,000 m
Stahlrohrbogen 15 - 90 Grad
1. 4. 4 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 125 3,000 St
1. 4. 5 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 40 5,000 St
1. 4. 6 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 15 5,000 St
Stahlrohrabzweig
1. 4. 7 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 125 5,000 St
Stahlrohrreduzierung
1. 4. 8 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 125 5,000 St
1. 4. 9 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 40 5,000 St
Vorschweißflansch PN 16
1. 4.10 wie vor beschrieben, jedoch Vorschweißflansch DN 125 2,000 St
Rohrbefestigung
1. 4.11 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 200 10,000 St
1. 4.12 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 125 10,000 St
1. 4.13 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 40 5,000 St
Zwischenflansch mit Verbindungsteile für Gaszähler
1. 4.14 wie vor beschrieben, jedoch Zwischenflansch DN 100 1,000 St
1. 4.15 wie vor beschrieben, jedoch Zwischenflansch DN 40 1,000 St
Lieferung und Einbau Gaszähler mit Ferngeber NF,HF, mit
1. 4.16 wie vor beschrieben, jedoch Gaszähler G6 1,000 St
Gaskugelhahn Messing - gebeizt -
1. 4.17 wie vor beschrieben, jedoch Gaskugelhahn DN 125 1,000 St
1. 4.18 wie vor beschrieben, jedoch Gaskugelhahn DN 40 5,000 St
thermische Absperrvorrichtung
1. 4.19 wie vor beschrieben, jedoch Absperrvorrichtung DN 40 5,000 St
Gas-Strömungswächter,
1. 4.20 wie vor beschrieben, jedoch Gas-Strömungswächter DN 40 4,000 St
Anschluss an die Gasregelstrecken Brenner / BHKW
1. 4.21 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss Kessel / BHKW DN 40 5,000 St
Gas Flex Schlauch DVGW
1. 4.22 wie vor beschrieben, jedoch DN 40 1,000 St
1. 4.23 Gasströmungswächter „GS“ "Typ K universal", AG/IG, 1 1/2", GS 16 1,000 St
1. 4.24 Manometer 0-1 bar 1,000 St
1. 4.25 Manometer 0-160 mbar 4,000 St
1. 4.26 Gasfilter Dungs 1,000 St
1. 4.27 Druckprobe der Gasleitung mit Protokoll nach TRGI zur Vorbereitung der 1,000 psch
1. 4.28 Abnahme 1,000 St
1. 5 Wärmepumpen und Zubehör
1. 5. 1 Wärmepumpe 180 kW als vollständige, betriebsfertige Einheit für die 2,000 St
1. 5. 2 Vorgenannte Wärmepumpe ins Gebäude, Einbringung über Schacht (Höhe ca. 6 mtr) 2,000 St
1. 5. 3 Inbetriebnahme und Einregulierung 2,000 St
1. 5. 4 BAC-Net oder Mod-Bus Schnittstelle zur Aufschaltung aller Datenpunkte auf eine bauseitige 1,000 St
1. 6 Pufferspeicher und Zubehör
1. 6. 1 Stehender Pufferspeicher aus St 37-2, außen rostschutzgrundiert, 10.000 ltr 1,000 Stck
1. 6. 2 Vorgenannter Pufferspeicher in Einzelteilen ins Gebäude einbringen, 1,000 St
1. 6. 3 Vakuumbrecher Anfahrentlüfter/Belüfter mit Ansaugleitung 1,000 St
1. 6. 4 Stehender Pufferspeicher aus St 37-2, außen rostschutzgrundiert, 2.000 ltr 1,000 psch
1. 6. 5 Vorgenannter Pufferspeicher in Einzelteilen ins Gebäude einbringen, 1,000 St
1. 7 Wärmetauscher und Zubehör
1. 7. 1 Kupfergelöteter Wärmeübertrager bestehnd aus: 2,000 St
1. 7. 2 Vorgenannter Plattenwärmetauscher einbringen 2,000 St
1. 7. 3 Vorgenannter Plattenwärmetauscher dämmen 2,000 St
1. 8 Rohrleitungen und Zubehör
Heizungs- und Kühlwasserrohrleitungen aus Stahlrohr
1. 8. 1 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 150 80,000 m
1. 8. 2 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 125 50,000 m
1. 8. 3 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 100 80,000 m
1. 8. 4 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 80 80,000 m
1. 8. 5 wie vor beschrieben, jedoch Gewinderohr DN 50 75,000 m
1. 8. 6 wie vor beschrieben, jedoch Gewinderohr DN 40 40,000 m
1. 8. 7 wie vor beschrieben, jedoch Gewinderohr DN 32 75,000 m
1. 8. 8 wie vor beschrieben, jedoch Gewinderohr DN 25 80,000 m
1. 8. 9 wie vor beschrieben, jedoch Gewinderohr DN 20 60,000 m
1. 8.10 wie vor beschrieben, jedoch Gewinderohr DN 15 150,000 m
Stahlrohrbogen 15 - 90 Grad
1. 8.11 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 150 60,000 St
1. 8.12 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 125 20,000 St
1. 8.13 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 100 20,000 St
1. 8.14 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 80 40,000 St
1. 8.15 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 50 20,000 St
1. 8.16 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 40 30,000 St
1. 8.17 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 32 40,000 St
1. 8.18 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 25 40,000 St
1. 8.19 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 20 20,000 St
1. 8.20 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 15 60,000 St
Stahlrohrabzweig
1. 8.21 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 150 4,000 St
1. 8.22 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 125 4,000 St
1. 8.23 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 100 4,000 St
1. 8.24 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 80 6,000 St
1. 8.25 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 50 6,000 St
1. 8.26 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 40 2,000 St
1. 8.27 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 32 8,000 St
1. 8.28 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 25 6,000 St
1. 8.29 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 20 10,000 St
1. 8.30 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 15 20,000 St
Stahlrohrreduzierung
1. 8.31 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 150 4,000 St
1. 8.32 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 125 8,000 St
1. 8.33 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 100 6,000 St
1. 8.34 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 80 20,000 St
1. 8.35 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 50 40,000 St
1. 8.36 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 40 20,000 St
1. 8.37 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 32 20,000 St
1. 8.38 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 25 30,000 St
Flanschverbindung PN 16
1. 8.39 wie vor beschrieben, jedoch Flanschverbindung DN 150 6,000 St
1. 8.40 wie vor beschrieben, jedoch Flanschverbindung DN 125 6,000 St
1. 8.41 wie vor beschrieben, jedoch Flanschverbindung DN 100 6,000 St
1. 8.42 wie vor beschrieben, jedoch Flanschverbindung DN 80 8,000 St
1. 8.43 wie vor beschrieben, jedoch Flanschverbindung DN 50 6,000 St
1. 8.44 wie vor beschrieben, jedoch Flanschverbindung DN 32 8,000 St
1. 8.45 wie vor beschrieben, jedoch Flanschverbindung DN 25 8,000 St
Blindflansch PN 16
1. 8.46 wie vor beschrieben, jedoch Blindflansch DN 150 4,000 St
1. 8.47 wie vor beschrieben, jedoch Blindflansch DN 100 2,000 St
Übergangsverschraubung
1. 8.48 wie vor beschrieben, jedoch Übergangsverschraubung DN 50 6,000 St
1. 8.49 wie vor beschrieben, jedoch Übergangsverschraubung DN 40 6,000 St
1. 8.50 wie vor beschrieben, jedoch Übergangsverschraubung DN 32 6,000 St
1. 8.51 wie vor beschrieben, jedoch Übergangsverschraubung DN 25 4,000 St
1. 8.52 wie vor beschrieben, jedoch Übergangsverschraubung DN 20 4,000 St
1. 8.53 wie vor beschrieben, jedoch Übergangsverschraubung DN 15 10,000 St
Anschluß an vorh. Leitung
1. 8.54 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss an DN 125 2,000 St
1. 8.55 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss an DN 100 2,000 St
1. 8.56 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss an DN 80 4,000 St
1. 8.57 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss an DN 65 12,000 St
1. 8.58 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss an DN 50 2,000 St
1. 8.59 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss an DN 40 4,000 St
1. 8.60 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss an DN 32 6,000 St
Rohrbefestigung
1. 8.61 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 150 40,000 St
1. 8.62 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 125 25,000 St
1. 8.63 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 100 100,000 St
1. 8.64 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 80 40,000 St
1. 8.65 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 65 40,000 St
1. 8.66 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 50 40,000 St
1. 8.67 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 40 40,000 St
1. 8.68 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 32 75,000 St
1. 8.69 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 25 20,000 St
1. 8.70 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 20 20,000 St
1. 8.71 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 15 100,000 St
1. 9 Wärmedämmung und Zubehör (Blechmantel)
Dämmung an Heizungsleitungen 100 %
Dämmung an Rohrleitung mit Aluminiummantelung min 0,6 mm
1. 9. 1 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 150 30,000 m
1. 9. 2 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 125 20,000 m
1. 9. 3 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 100 40,000 m
1. 9. 4 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 80 40,000 m
1. 9. 5 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 50 50,000 m
1. 9. 6 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 40 20,000 m
1. 9. 7 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 32 40,000 m
1. 9. 8 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 25 40,000 m
1. 9. 9 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 20 30,000 m
1. 9.10 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 15 150,000 m
Dämmung an Bogen mit Aluminiummantelung min 0,6 mm
1. 9.11 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 150 40,000 St
1. 9.12 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 125 10,000 St
1. 9.13 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 100 10,000 St
1. 9.14 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 80 20,000 St
1. 9.15 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 50 20,000 St
1. 9.16 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 40 30,000 St
1. 9.17 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 32 20,000 St
1. 9.18 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 25 20,000 St
1. 9.19 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 20 10,000 St
1. 9.20 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 15 30,000 St
Dämmung an T-Stück mit Pmit Aluminiummantelung min 0,6 mm
1. 9.21 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 50 6,000 St
1. 9.22 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 40 2,000 St
1. 9.23 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 32 8,000 St
1. 9.24 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 25 6,000 St
1. 9.25 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 20 10,000 St
1. 9.26 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 15 20,000 St
Dämmung an Reduzierung mit mit Aluminiummantelung min 0,6 mm
1. 9.27 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 80 10,000 St
1. 9.28 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 50 20,000 St
1. 9.29 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 40 10,000 St
1. 9.30 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 32 10,000 St
1. 9.31 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 25 20,000 St
Dämmung Enddeckel mit Aluminiummantelung min 0,6 mm
1. 9.32 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 150 4,000 St
1. 9.33 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 125 4,000 St
1. 9.34 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 100 1,000 St
1. 9.35 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 80 1,000 St
1. 9.36 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 50 1,000 St
1. 9.37 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 32 1,000 St
1. 9.38 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 25 10,000 St
1. 9.39 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 20 10,000 St
1. 9.40 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 15 30,000 St
Wärmedämmung an Armatur etc. mit Blechummantelung
1. 9.41 wie vor beschrieben, jedoch an Armatur etc. DN 150 34,000 St
1. 9.42 wie vor beschrieben, jedoch an Armatur etc. DN 125 2,000 St
1. 9.43 wie vor beschrieben, jedoch an Armatur etc. DN 100 11,000 St
1. 9.44 wie vor beschrieben, jedoch an Armatur etc. DN 80 18,000 St
1. 9.45 wie vor beschrieben, jedoch an Armatur etc. DN 50 20,000 St
1. 9.46 wie vor beschrieben, jedoch an Armatur etc. DN 40, Dämmschichtdicke: 30mm. 7,000 St
1. 9.47 wie vor beschrieben, jedoch an Armatur etc. DN 32 17,000 St
1. 9.48 wie vor beschrieben, jedoch an Armatur etc. DN 25 2,000 St
1. 9.49 wie vor beschrieben, jedoch an Armatur etc. DN 20 2,000 St
1. 9.50 wie vor beschrieben, jedoch an Armatur etc. DN 15 2,000 St
1. 9.51 Zulage für Ausschnitt 60,000 St
1.10 Wärmedämmung und Zubehör (Isogenopack)
Dämmung an Heizungsleitungen 100 %
Dämmung an Rohrleitung mit Isogenopackfolie
1.10. 1 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 150 50,000 m
1.10. 2 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 125 30,000 m
1.10. 3 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 100 40,000 m
1.10. 4 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 80 40,000 m
1.10. 5 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 50 25,000 m
1.10. 6 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 40 20,000 m
1.10. 7 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 32 35,000 m
1.10. 8 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 25 40,000 m
1.10. 9 wie vor beschrieben, jedoch Rohrleitungsdämmung DN 20 30,000 m
Dämmung an Bogen mit Aluminiummantelung min 0,6 mm
1.10.10 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 150 20,000 St
1.10.11 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 125 10,000 St
1.10.12 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 100 10,000 St
1.10.13 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 80 20,000 St
1.10.14 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 50 2,000 St
1.10.15 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 40 2,000 St
1.10.16 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 32 20,000 St
1.10.17 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 25 20,000 St
1.10.18 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 20 20,000 St
1.10.19 wie vor beschrieben, jedoch an Bogen DN 15 30,000 St
Dämmung an T-Stück mit Pmit Aluminiummantelung min 0,6 mm
1.10.20 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 150 4,000 St
1.10.21 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 125 4,000 St
1.10.22 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 100 4,000 St
1.10.23 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 80 6,000 St
1.10.24 wie vor beschrieben, jedoch an T-Stück DN 50 6,000 St
Dämmung an Reduzierung mit mit Aluminiummantelung min 0,6 mm
1.10.25 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 150 4,000 St
1.10.26 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 125 8,000 St
1.10.27 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 100 6,000 St
1.10.28 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 80 10,000 St
1.10.29 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 50 20,000 St
1.10.30 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 40 10,000 St
1.10.31 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 32 10,000 St
1.10.32 wie vor beschrieben, jedoch an Reduzierung DN 25 10,000 St
Dämmung Enddeckel mit Aluminiummantelung min 0,6 mm
1.10.33 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 150 4,000 St
1.10.34 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 125 4,000 St
1.10.35 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 100 1,000 St
1.10.36 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 80 1,000 St
1.10.37 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 50 1,000 St
1.10.38 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 32 1,000 St
1.10.39 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 25 10,000 St
1.10.40 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 20 10,000 St
1.10.41 wie vor beschrieben, jedoch an Enddeckel DN 15 30,000 St
Wärmedämmung an Lufttopf
1.10.42 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 150 12,000 St
1.10.43 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 125 4,000 St
1.10.44 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 100 4,000 St
1.10.45 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 80 6,000 St
1.10.46 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 65 12,000 St
1.10.47 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 32 10,000 St
1.10.48 Zulage für Ausschnitt 60,000 St
1.11 Pumpen und Zubehör
Heizungsumwälzpumpen
1.11. 1 Hocheffizienzpumpe wie vor, jedoch 25-80 1,000 St
1.11. 2 Hocheffizienzpumpe wie vor, jedoch 32-60 1,000 St
1.11. 3 Hocheffizienzpumpe wie vor, jedoch 32-100 1,000 St
1.11. 4 Hocheffizienzpumpe wie vor, jedoch 50-60 2,000 St
1.11. 5 Hocheffizienzpumpe wie vor, jedoch 40-120 2,000 St
1.11. 6 Hocheffizienzpumpe wie vor, jedoch 40-120 1,000 St
1.11. 7 Hocheffizienzpumpe wie vor, jedoch 80-120 1,000 St
1.11. 8 Hocheffizienzpumpe wie vor, jedoch 50-100 1,000 St
1.11. 9 Hocheffizienzpumpe wie vor, jedoch 80-100 3,000 St
1.11.10 Heizkreispumpe aus dem Bestand 1,000 Stck
1.11.11 Heizkreispumpe aus dem Bestand 1,000 Stck
1.11.12 Heizkreispumpe aus dem Bestand 1,000 Stck
1.11.13 Heizkreispumpe aus dem Bestand 1,000 Stck
1.12 Armaturen und Zubehör
Absperrklappe
1.12. 1 wie vor beschrieben, jedoch Absperrklappe DN 150 27,000 St
1.12. 2 wie vor beschrieben, jedoch Absperrklappe DN 125 5,000 St
1.12. 3 wie vor beschrieben, jedoch Absperrklappe DN 100 6,000 St
1.12. 4 wie vor beschrieben, jedoch Absperrklappe DN 80 10,000 St
1.12. 5 wie vor beschrieben, jedoch Absperrklappe DN 65 12,000 St
1.12. 6 wie vor beschrieben, jedoch Absperrklappe DN 50 4,000 St
1.12. 7 wie vor beschrieben, jedoch Absperrklappe DN 32 7,000 St
Kugelhahn
1.12. 8 wie vor beschrieben, jedoch Kugelhahn DN 25 4,000 St
Kombiniertes Regel- und Regulierventil
1.12. 9 wie vor beschrieben, jedoch Regel- und Regulierventil DN 150 1,000 St
1.12.10 wie vor beschrieben, jedoch Regel- und Regulierventil DN 100 1,000 St
1.12.11 wie vor beschrieben, jedoch Regel- und Regulierventil DN 80 1,000 St
1.12.12 wie vor beschrieben, jedoch Regel- und Regulierventil DN 65 7,000 St
1.12.13 wie vor beschrieben, jedoch Regel- und Regulierventil DN 50 4,000 St
1.12.14 wie vor beschrieben, jedoch Regel- und Regulierventil DN 32 4,000 St
1.12.15 Einstellung des Durchflusses 18,000 St
Einbau Dreiwegeventil
1.12.16 wie vor beschrieben, jedoch Dreiwegeventil DN 25 6,000 St
1.12.17 wie vor beschrieben, jedoch Dreiwegeventil DN 40 7,000 St
1.12.18 wie vor beschrieben, jedoch Dreiwegeventil DN 150 3,000 St
Einbau Tauchhülsen
1.12.19 wie vor beschrieben, jedoch Tauchhülsen 150-450 mm 60,000 St
Einbau Messumformer
1.12.20 wie vor beschrieben, jedoch Druckmessumformer 3,000 St
1.12.21 wie vor beschrieben, jedoch Differenzdruckmessumformer 1,000 St
Rückschlagklappe Flanschausführung
1.12.22 wie vor beschrieben, jedoch Rückschlagklappe DN 150 1,000 St
1.12.23 wie vor beschrieben, jedoch Rückschlagklappe DN 100 2,000 St
1.12.24 wie vor beschrieben, jedoch Rückschlagklappe DN 80 3,000 St
1.12.25 wie vor beschrieben, jedoch Rückschlagklappe DN 65. 7,000 St
1.12.26 wie vor beschrieben, jedoch Rückschlagklappe DN 32. 4,000 St
Schlammabscheider Flansch, mit Magnetitabscheider, Stahl
1.12.27 wie vor beschrieben, jedoch Schalmmabscheider DN 150 2,000 St
Schmutzfänger mit Flanschanschluss in Schrägsitzausführung
1.12.28 wie vor beschrieben, jedoch Schmutzfänger DN 150. 2,000 St
1.12.29 wie vor beschrieben, jedoch Schmutzfänger DN 125. 1,000 St
1.12.30 wie vor beschrieben, jedoch Schmutzfänger DN 100. 2,000 St
1.12.31 wie vor beschrieben, jedoch Schmutzfänger DN 80. 4,000 St
1.12.32 wie vor beschrieben, jedoch Schmutzfänger DN 65. 6,000 St
1.12.33 wie vor beschrieben, jedoch Schmutzfänger DN 32 3,000 St
Schmutzfänger mit Muffenanschluss in Schrägsitzausführung
1.12.34 wie vor beschrieben, jedoch Schmutzfänger DN 25. 1,000 St
Stehender Lufttopf aus Stahlrohr
1.12.35 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 150 12,000 St
1.12.36 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 125 4,000 St
1.12.37 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 100 4,000 St
1.12.38 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 80 6,000 St
1.12.39 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 65 12,000 St
1.12.40 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 32 10,000 St
Entleerungskugelhahn
1.12.41 wie vor beschrieben, jedoch Entleerungskugelhahn DN 32 2,000 St
1.12.42 wie vor beschrieben, jedoch Entleerungskugelhahn DN 25 1,000 St
1.12.43 wie vor beschrieben, jedoch Entleerungskugelhahn DN 20 1,000 St
1.12.44 wie vor beschrieben, jedoch Entleerungskugelhahn DN 15 50,000 St
Axial-Stahlkompensator
1.12.45 wie vor beschrieben, jedoch Axial-Stahlkompensator DN 80 6,000 St
Anschluss an vorh. Leitung herstellen
1.12.46 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss an vorh. Ltg DN 100. 6,000 St
1.12.47 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss an vorh. Ltg DN 65. 12,000 St
1.12.48 wie vor beschrieben, jedoch Anschluss an vorh. Ltg DN 32. 8,000 St
Geräteanschluss PN 16
1.12.49 wie vor beschrieben, jedoch Geräteanschluss DN 150 8,000 St
1.12.50 wie vor beschrieben, jedoch Geräteanschluss DN 100 4,000 St
1.12.51 wie vor beschrieben, jedoch Geräteanschluss DN 80 6,000 St
1.12.52 wie vor beschrieben, jedoch Geräteanschluss DN 50 4,000 St
1.12.53 wie vor beschrieben, jedoch Geräteanschluss DN 20. 10,000 St
Stopfen DIN EN 10241
1.12.54 wie vor beschrieben, jedoch Stopfen AD 35 mm 2,000 St
1.12.55 wie vor beschrieben, jedoch Stopfen AD 28 mm 2,000 St
1.12.56 wie vor beschrieben, jedoch Stopfen AD 22 mm 2,000 St
1.12.57 wie vor beschrieben, jedoch Stopfen AD 18 mm 2,000 St
1.12.58 wie vor beschrieben, jedoch Stopfen AD 15 mm 2,000 St
1.12.59 Federmanometer 8,000 St
Maschinenthermometer Tauchhülse aus Messing,
1.12.60 wie vor beschrieben, jedoch Bi-Metall-Zeigerthermometer 50,000 St
1.12.61 verlängerter Anschweißmuffe 60,000 St
Schnellentlüfter
1.12.62 wie vor beschrieben, jedoch Schnellentlüfter DN 15 40,000 St
1.12.63 Wiederaufbereitung des vorhandenen Heizungswassers der Heizungsanlage 1,000 psch
1.13 WMZ und Zubehör
Energiemengenzähler
1.13. 1 Kombinierter (Split) QP 60 3,000 St.
1.13. 2 WMZ wie vor, jedoch qp 40, DN 80 1,000 St.
1.13. 3 WMZ wie vor, jedoch qp 15 DN50 2,000 St.
1.13. 4 WMZ wie vor, jedoch qp 6 DN 32 2,000 Stck
1.13. 5 WMZ wie vor, jedoch qp 4 DN 25 2,000 Stck
1.14 Verteiler und Zubehör
1.14. 1 Kombinierter Vor- und Rücklaufverteiler, bestehend aus Vierkantrohr 1,000 St
1.14. 2 Kombinierter Vor- und Rücklaufverteiler, wie vor, jedoch: 1,000 St
1.14. 3 Einkammer-Heizungs-/Kühlwasser-Verteiler 280/180 Rechteck-Einkammer-Verteiler aus 2,000 St
1.15 Druckhaltung und Zubehör
1.15. 1 Reflex Variomat Steuereinheit VS 1 1,000 St
1.15. 2 Inbetriebnahme 3,000 St
1.15. 3 Grundgefäß VG Membran-Ausdehnungsgefäß für Reflex 1,000 St
1.15. 4 Vorgenanntes Grundgefäß ins Gebäude einbringen 1,000 St
1.15. 5 Reflex Variomat Anschlussset für Zweipumpenanlagen 1,000 St
1.15. 7 automatischer Großentlüfter 1,000 St
1.15. 8 Bus Modul 1,000 St
1.15. 9 Membrandruckausdehnungsgefäß N 35 stehend 2,000 St
1.15.10 Membrandruckausdehnungsgefäß N 50 stehend. nach DIN EN 13831. Zulassung gemäß Richtlinie 2,000 St
1.15.11 Einstellung des Vordruckes an den vorgenannten Membranausdehnungsgefäßen 4,000 St
Flex Schlauch
1.15.12 wie vor beschrieben, jedoch DN 32 1,000 St
1.15.13 wie vor beschrieben, jedoch DN 25 4,000 St
Kappenventil
1.15.14 wie vor beschrieben, jedoch Kappenventil DN 25 3,000 St
1.15.15 wie vor beschrieben, jedoch Kappenventil DN 20 1,000 St
Schnellkupplung
1.15.16 wie vor beschrieben, jedoch 3/4" x 3/4" 3,000 St
1.15.17 wie vor beschrieben, jedoch 1" x 1" 1,000 St
Membransicherheitsventil,
1.15.18 wie vor beschrieben, jedoch SV DN 20 // 50 bis 100 kW 1,000 St
1.15.19 wie vor beschrieben, jedoch SV DN 40 // 350 bis 600 kW 2,000 St
1.15.20 wie vor beschrieben, jedoch SV DN 50 // bis 2200 kW 2,000 St
1.15.21 Ablauftrichter für Sicherheitsventil aus Stahl, verzinkt 5,000 St
2 Kühlung und Zubehör
2. 1 Wärmetauscher und Zubehör
2. 1. 1 Geschraubter Plattenwärmetauscher mit Edelstahlplatten. 2,000 Stck
2. 1. 2 Vorgenannter Wärmetauscher ins Gebäude einbringen, Die Einbringung hat unter erschwerten 2,000 Stck
2. 1. 3 Vorgenannter Plattenwärmetauscher dämmen 2,000 Stck
2. 2 Pufferspeicher und Zubehör
2. 2. 1 Stehender Pufferspeicher aus St 37-2, außen zinkstaubgrundiert, innen roh und mit allen 1,000 psch
2. 2. 2 Vorgenannter Pufferspeicher in Einzelteilen ins Gebäude einbringen, 1,000 St
2. 2. 3 Vakuumbrecher Anfahrentlüfter/Belüfter mit Ansaugleitung 1,000 St
2. 3 Druckhaltung und Zubehör
2. 3. 1 Membrandruckausdehnungsgefäß N 400 stehend. nach DIN EN 13831. Zulassung gemäß Richtlinie 2,000 St
2. 3. 2 Einstellung des Vordruckes an den vorgenannten Membranausdehnungsgefäßen 2,000 St
Flex Schlauch
2. 3. 3 wie vor beschrieben, jedoch DN 25 2,000 St
Kappenventil
2. 3. 4 wie vor beschrieben, jedoch Kappenventil DN 25 2,000 St
Schnellkupplung
2. 3. 5 wie vor beschrieben, jedoch 1" x 1" 2,000 St
Membransicherheitsventil,
2. 3. 6 wie vor beschrieben, jedoch SV DN 40 // 350 bis 600 kW 2,000 St
2. 3. 7 Ablauftrichter für Sicherheitsventil aus Stahl, verzinkt 2,000 St
2. 4 Rohrleitungen und Zubehör
Kühlwasserrohrleitungen aus Stahlrohr
2. 4. 1 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 150 60,000 m
2. 4. 2 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 100 40,000 m
2. 4. 3 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 80 40,000 m
2. 4. 4 wie vor beschrieben, jedoch Gewinderohr DN 15 60,000 m
Stahlrohrbogen 15 - 90 Grad
2. 4. 5 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 150 20,000 St
2. 4. 6 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 100 20,000 St
2. 4. 7 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 80 20,000 St
2. 4. 8 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 15 60,000 St
Stahlrohrabzweig
2. 4. 9 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 150 2,000 St
2. 4.10 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 100 6,000 St
2. 4.11 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 80 2,000 St
2. 4.12 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 15 10,000 St
Stahlrohrreduzierung
2. 4.13 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 150 4,000 St
2. 4.14 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 100 6,000 St
2. 4.15 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrreduzierung DN 80 4,000 St
Flanschverbindung PN 16
2. 4.16 wie vor beschrieben, jedoch Flanschverbindung DN 150 6,000 St
2. 4.17 wie vor beschrieben, jedoch Flanschverbindung DN 100 6,000 St
2. 4.18 wie vor beschrieben, jedoch Flanschverbindung DN 80 8,000 St
Blindflansch PN 16
2. 4.19 wie vor beschrieben, jedoch Blindflansch DN 150 4,000 St
2. 4.20 wie vor beschrieben, jedoch Blindflansch DN 100 2,000 St
Rohrbefestigung
2. 4.21 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 150 40,000 St
2. 4.22 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 100 100,000 St
2. 4.23 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 80 40,000 St
2. 4.24 wie vor beschrieben, jedoch Nennweite DN 15 100,000 St
2. 5 Armaturen und Zubehör
Absperrklappe
2. 5. 1 wie vor beschrieben, jedoch Absperrklappe DN 150 6,000 St
2. 5. 2 wie vor beschrieben, jedoch Absperrklappe DN 100 6,000 St
2. 5. 3 wie vor beschrieben, jedoch Absperrklappe DN 80 10,000 St
Kugelhahn
2. 5. 4 wie vor beschrieben, jedoch Kugelhahn DN 25 4,000 St
Kombiniertes Regel- und Regulierventil
2. 5. 5 wie vor beschrieben, jedoch Regel- und Regulierventil DN 150 2,000 St
2. 5. 6 wie vor beschrieben, jedoch Regel- und Regulierventil DN 100 2,000 St
2. 5. 7 Einstellung des Durchflusses 4,000 St
Einbau Tauchhülsen
2. 5. 8 wie vor beschrieben, jedoch Tauchhülsen 150-450 mm 10,000 St
Einbau Messumformer
2. 5. 9 wie vor beschrieben, jedoch Druckmessumformer 2,000 St
2. 5.10 wie vor beschrieben, jedoch Differenzdruckmessumformer 1,000 St
Rückschlagklappe Flanschausführung
2. 5.11 wie vor beschrieben, jedoch Rückschlagklappe DN 150 2,000 St
2. 5.12 wie vor beschrieben, jedoch Rückschlagklappe DN 80 3,000 St
Schlammabscheider Flansch, mit Magnetitabscheider, Stahl
2. 5.13 wie vor beschrieben, jedoch Schalmmabscheider DN 150 1,000 St
Schmutzfänger mit Flanschanschluss in Schrägsitzausführung
2. 5.14 wie vor beschrieben, jedoch Schmutzfänger DN 150. 1,000 St
2. 5.15 wie vor beschrieben, jedoch Schmutzfänger DN 100. 2,000 St
Stehender Lufttopf aus Stahlrohr
2. 5.16 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 150 4,000 St
2. 5.17 wie vor beschrieben, jedoch Lufttopf DN 100 4,000 St
Entleerungskugelhahn
2. 5.18 wie vor beschrieben, jedoch Entleerungskugelhahn DN 32 2,000 St
2. 5.19 wie vor beschrieben, jedoch Entleerungskugelhahn DN 15 20,000 St
Geräteanschluss PN 16
2. 5.20 wie vor beschrieben, jedoch Geräteanschluss DN 150 6,000 St
2. 5.21 wie vor beschrieben, jedoch Geräteanschluss DN 100 6,000 St
2. 5.22 Federmanometer 8,000 St
Maschinenthermometer Tauchhülse aus Messing,
2. 5.23 wie vor beschrieben, jedoch Bi-Metall-Zeigerthermometer 10,000 St
2. 5.24 verlängerter Anschweißmuffe 20,000 St
Schnellentlüfter
2. 5.25 wie vor beschrieben, jedoch Schnellentlüfter DN 15 2,000 St
Wärmemengenzähler-Paßstück DN XX
2. 5.26 wie vor beschrieben, jedoch WMZ-Paßstück DN 100 4,000 St
2. 6 Wärmedämmung und Zubehör
Kältedämmung n an (Schrägsitz-)Ventile / Schieber / Schmutzfänger / Flansche / als Zulage
2. 6. 1 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 150 60,000 m
2. 6. 2 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 100 40,000 m
2. 6. 3 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohr DN 80 40,000 m
2. 6. 4 wie vor beschrieben, jedoch Gewinderohr DN 15 60,000 m
2. 6. 5 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 150 20,000 St
2. 6. 6 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 100 20,000 St
2. 6. 7 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 80 20,000 St
2. 6. 8 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrbogen DN 15 60,000 St
Stahlrohrabzweig
2. 6. 9 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 150 2,000 St
2. 6.10 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 100 6,000 St
2. 6.11 wie vor beschrieben, jedoch Stahlrohrabzweig DN 80 2,000 St
2. 6.12 wie vor beschrieben, jedoch Dämmung an Stahlrohrabzweig DN 15 10,000 St
2. 6.13 Kältedämmung wie zuvor beschrieben, jedoch an Armaturen, Bögen, DN 150 17,000 Stck
2. 6.14 Kältedämmung wie zuvor beschrieben, jedoch an Armaturen, Bögen, DN 125 17,000 Stck
3 Oberflächenwasser
3. 1 Rohrleitungen und Zubehör
GF-Rohr aus PVC-U DN150 PN10
3. 1. 1 GF-Rohr aus PVC-U DN150 40,000 lfm
3. 1. 2 GF-Rohr aus PVC-U DN100 6,000 lfm
3. 1. 3 Festflansch PVC-U kombinierte Dichtfläche gerillt, metrisch DN100 8,000 Stck
3. 1. 4 PVC-U T 90°, egal metrisch PN 16 d = 160 PVC-U T 90°, egal metrisch PN 16 2,000 Stck
3. 1. 5 GF-Rohrbogen 90° aus PVC-U metrisch DN150 12,000 Stck
3. 1. 6 Rohrbogen 90° aus PVC-U metrisch DN100 8,000 Stck
3. 1. 7 Muffe PVC-U metrisch DN150 2,000 Stck
3. 1. 8 Reduktion kurz PVC-U metrisch DN 150/DN100 4,000 Stck
3. 1. 9 Reduktion kurz PVC-U metrisch DN 150/DN15 für Tauchhülse 3,000 Stck
3. 1.10 Tangit PVC-U Spezialklebstoff 1,000 psch
Rohrbefestigung mit Kälterohrschelle
3. 1.11 wie vor beschrieben, jedoch Spannbereich PVC-Rohr DN 150 4,000 Stck
3. 1.12 wie vor beschrieben, jedoch Spannbereich 101-110 mm. 2,000 Stck
3. 1.13 Ultraschaller Messwerk 1,000 Stck
3. 2 Armaturen und Zubehör
3. 2. 1 PVC-U Absperrklappen DN 100 mit Motorantrieb 230 V 2,000 Stck
3. 2. 2 PVC-U Absperrklappen DN 100 mit mit Handgetriebe 2,000 Stck
3. 2. 3 PVC-U Absperrklappen wie vor, jedoch DN 150 mit Handgetriebe 2,000 Stck
3. 2. 4 PVC-U / EPDM Schmutzfänger transp. Klebest. DN = 100 PVC-U Schmutzfänger transparent 2,000 Stck
3. 3 Dämmung und Zubehör
Kältedämmung n an (Schrägsitz-)Ventile / Schieber / Schmutzfänger / Flansche / als Zulage
3. 3. 1 Diffusionsdichte Dämmung der Kälteleitungen 5,000 m²
3. 3. 2 Kältedämmung wie zuvor beschrieben, für Rohrleitung DN100 6,000 lfm
3. 3. 3 Kältedämmung wie zuvor beschrieben, für Rohrleitung DN150 40,000 lfm
3. 3. 4 Kältedämmung wie zuvor beschrieben, jedoch an Armaturen, Bögen, DN 100 20,000 Stck
3. 3. 5 Kältedämmung wie zuvor beschrieben, jedoch an Armaturen, Bögen, DN 150 17,000 Stck
3. 4 WMZ und Zubehör
3. 4. 1 Kombinierter (Split) QP 60 1,000 St.
4 Insgemein und Sonstiges
4. 1 Kernbohrungen und Zubehör
Kernbohrung
4. 1. 1 Kernbohrung Durchmesser 50 bis 100 mm 2,000 St
4. 1. 2 Kernbohrung Durchmesser 125 bis 200 mm 2,000 St
4. 1. 3 Kernbohrung Durchmesser 225 bis 300 mm 2,000 St
4. 1. 4 Kernbohrung Durchmesser 325 bis 400 mm 2,000 St
4. 1. 5 Kernbohrung Durchmesser 50 bis 100 mm 2,000 St
4. 1. 6 Kernbohrung Durchmesser 125 bis 200 mm 2,000 St
4. 1. 7 Kernbohrung Durchmesser 225 bis 300 mm 2,000 St
4. 1. 8 Kernbohrung Durchmesser 325 bis 400 mm 2,000 St
4. 2 Insgemein und Sonstiges
4. 2. 1 Fahrgerüst, Hubwagen , Scherenarbeitsbühne 1,000 psch
4. 2. 2 Übergabe Schaltpläne, Datenpunktlisten, Verkabelungslisten an das Gewerk Elektro 1,000 psch
4. 2. 3 Druckprobe, auch in Teilabschnitten des Fernleitungsnetz, mit dem zweifachem Bet 4,000 Stck
4. 2. 4 Vorlage der Schweißerzeugnisse 1,000 psch
4. 2. 5 Bezeichnungsschilder 80 x 40 mm 40,000 St
4. 2. 6 Medienbeschriftung gem. DIN 2403 20,000 St
4. 2. 7 Bestandspläne 1,000 psch
4. 2. 8 Strangschema-Schautafel 1,000 St
4. 2. 9 Profilstahlkonstuktionen, Befestigungen usw. 1.000,000 kg
4. 2.10 Installationsschine 1.000,000 kg
4. 2.11 Koordination mit allen am Bau beteiligten Gewerke 1,000 psch
4. 2.12 Gefährdungsbeurteilung 1,000 psch
4. 2.13 Persönliche Schutzausrüstung 1,000 psch
Stundenlohnarbeiten
4. 2.14 Ober-/ Monteurstunden 30,000 h
4. 2.15 Helferstunden 30,000 h
5 Fullserviceverträge
5. 1 Fullservicevertrag BHKW
Wartungs- und Instandhaltungsvertrag
5. 1. 1 Full-Service-Vertrag gemäß VDI 4680, zur Wartung und Instandhaltung des zu erric 24.000,000 Std.
5. 1. 2 Vorgenannten Full-Service-Vertrag für Jahr 5 bis 10 35.999,000 Std.
5. 1. 3 Kosten für die Generalüberholung der vorbeschriebenen Anlage nach: 1,000 psch
5. 2 Fullserviceverträge Wärmepumpe
Wartungs- und Instandhaltungsvertrag
5. 2. 1 Full-Service-Vertrag gemäß zur Wartung und Instandhaltung des zu erric 4,000 Jr
5. 3 Fullservicevertrag Gasbrennwertkessel
Wartungs- und Instandhaltungsvertrag
5. 3. 1 Full-Service-Vertrag gemäß zur Wartung und Instandhaltung des zu erric 4,000 Jr
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, Bauausführung, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Heizanlagen, Blockheizkraftwerke, Wärmepumpen, Wasser Wasser-Wärmepumpen