Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Köln (rechtsrheinisch ohne Deutz), Leverkusen, Bergisch Gladbach, Gummersbach für Verkehrswesen

Ausschreibung Los-ID 1852165

Submission in : 40 Tagen 12 Stunden 14 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
FE 03.0521/2014/IRB Harmonisierung des Verkehrsablaufs im Bereich von SBA Optimierung und Erweiterung der Verfahren
FE 03.0521/2014/IRB Harmonisierung des Verkehrsablaufs im Bereich von SBA Optimierung und Erweiterung der Verfahren

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

FE 03.0521/2014/IRB - Harmonisierung des Verkehrsablaufs im Bereich von SBA - Optimierung und Erweiterung der Verfahren.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 159 663.87 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA2B Rheinisch-Bergischer Kreis

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Maßnahmen zur Harmonisierung des Verkehrsablaufs durch Streckenbeeinflussungsanlagen (SBA) sollen eine Angleichung von Geschwindigkeiten und Fahrzeugabständen entlang des gesteuerten Streckenabschnitts bewirken. Die räumlich kontinuierliche, empirische Ermittlung der Verkehrsdichte und der streckenbezogenen, momentanen mittleren Geschwindigkeit entlang des gesteuerten SBA-Abschnitts ist aufwendig. Ausgehend vom Stand der Technik in der Erhebung empirischer Verkehrslagedaten ist ein Konzept zu entwickeln, wie auf Basis ausschließlich empirisch erhebbarer Daten, insbesondere Luftbilder, die Verkehrslage auf längeren Streckenabschnitten quasi-kontinuierlich ermittelt werden kann. Neben der Anwendung des Konzeptes ist es das Ziel zu klären, welche Vorgehensweise für eine im Rahmen der Wirkungsanalyse und Optimierung aufwändigere quasikontinuierliche streckenbezogene Verkehrslagerekonstruktion angemessen ist. Optimierungsmaßnahmen für die erhobenen SBA-Strecken sollen erarbeitet werden.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 159 663.87 EUR

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 999

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Die Laufzeit des Vertrages ist anzubieten.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
51 - Köln (rechtsrheinisch ohne Deutz), Leverkusen, Bergisch Gladbach, Gummersbach
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, Bauplanung, Fachingenieur, Verkehrswesen