Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Bonn, Remagen, Siegburg, Euskirchen für Facility Management - Hausverwaltung

Ausschreibung Los-ID 1825596

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Zukunft Bau Betrieb und Betreuung des Effizienzhauses Plus als Informations- und Kompetenzzentrum (10.08.17.-20..)
Zukunft Bau Betrieb und Betreuung des Effizienzhauses Plus als Informations- und Kompetenzzentrum (10.08.17.-20..)

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Betreuung und Betrieb des Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität (EPmE) als Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen (IKzB) bis 31.12.2021 (Verlängerungsoption bis 31.12.2022).

Für die verlängerte Nutzung des Hauses als Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes, klimaneutrales Bauen ist ein Betriebskonzept zu erstellen, das die folgenden Aufgabenbereiche abdecken soll:

— Veranstaltungsmanagement mit umfassendem Programm auf neuestem wissenschaftlichen Stand für zukunftsgerechtes Bauen mit groben inhaltlichen und zeitlichen Angaben möglicher Maßnahmen und Angabe von Erkenntnisgewinnen/Bewertungsmöglichkeiten zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Programmangebotes,

— fachliche Vorort-Betreuung (inkl. regelmäßiger Führungen durch das Gebäude) mit Angabe von Personal- und möglichen Kooperationspartnern,

— Bewerbung des Informations- und Kompetenzzentrums mit Angabe möglicher Werbe- und Informationsmittel,

— Bewirtschaftung des Gebäudes mit konkreter Angabe von Kooperationspartnern und grober wirtschaftlicher Jahreskalkulation (Gebäude, Personal, Programm, zusätzliche Einnahmen).

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 298 319.33 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE30

Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Gemäß Leistungsbeschreibung siehe Teilnahmeunterlagen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 298 319.33 EUR

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/08/2020

Ende: 31/12/2020

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Bis 31.12.2022

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Mindestzahl: 3

Höchstzahl: 5

Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Losverfahren bei gleichwertiger Eignung

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Gemäß Leistungsbeschreibung siehe Teilnahmeunterlagen für die Verlängerung bis zum 31.12.2022.

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Es sollen im 2. Schritt 3-5 geeignete Teilnehmer zur Angebotsabgabe aufgefordert werden (vor. 24 KW).

Der Auftraggeber behält sich vor auf Grundlage des Erstangebotes den Auftrag zu vergeben.
53 - Bonn, Remagen, Siegburg, Euskirchen
Öffentlicher Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, Baudienstleistung, Facility Management - Hausverwaltung