Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Bonn, Remagen, Siegburg, Euskirchen für Blockheizkraftwerke

Ausschreibung Los-ID 2264377

Submission in : 1 Tag 12 Stunden 7 Minuten

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!
Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Los 12 Wärmeversorgungsanlagen Wasser/Wasser Wärmepumpe; Niedertemperaturkessel; BHKW; 2500 lfm Rorhleitung;
Los 12 Wärmeversorgungsanlagen Wasser/Wasser Wärmepumpe; Niedertemperaturkessel; BHKW; 2500 lfm Rorhleitung;
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen:
Los 12 - Wärmeversorgungsanlagen
- 1 Wasser/Wasser Wärmepumpe;
- 1 Niedertemperaturkessel;
- 1 BHKW;
- 2500 lfm Rorhleitung;
- 5 Wärmetauscher;
- Wartungsvertrag (4 Jahre).
- Sanierungobjekt
53 - Bonn, Remagen, Siegburg, Euskirchen
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Wärmeversorgungsanlagen (Investition)
1 Wärmepumpe und Zubehör
1. 1 Zweistufige Sole/Wasser-Waermepumpe 1,000 Stck
1. 2 zuvor genannte Wärmepumpe an den vor 1,000 PSCH
1. 3 BacNet-Modul Erweiterungsmodul zur Datenkommunikation via 1,000 Stck
1. 4 Flansch-Adapter-Set" auf Flansch Zum Anschluss der 2,000 Stck
1. 5 Flansch-Adapterset lang" auf Flansch Zum Anschluss der 2,000 Stck
1. 6 Gummikompensatoren DN80 / PN10 2,000 Stck
1. 7 Stroemungswaechter 1,000 Stck
1. 8 Druckwaechter Solekreis PSA-A2R 1,000 Stck
1. 9 Temperatursensor PT1000 Kabel 4m 2,000 Stck
1. 10 Tauchhuelse 450mm 2,000 Stck
1. 11 Inbetriebnahme der Waermepumpenanlage durch 1,000 PSCH
1. 12 Gas Detektor fuer R134a 1,000 Stck
2 Niedertemperaturkessel und Zubehör
Die nachfolgend beschriebene Kesselanlage wurde im Jahr
2. 1 Vitoplex 300 620 kW Vitotronic 100 GC1B 1,000 Stck
2. 2 Niedertemperaturkessel zum vorgesehenen Aufstellort 1,000 PSCH
2. 3 Gasbr. WM-G10/3-A-ZM Weishaupt R1 1/2 1,000 Stck
2. 4 Inbetriebnahme WM-G10 Weishaupt 1,000 Stck
2. 5 Kesselunterlagen schallabsorb. 3336kg 1,000 Stck
2. 6 Maximaldruckbegrenzer (SDB) 0 - 6 bar 1,000 Stck
2. 7 Minimaldruckbegrenzer (SDBF) 0 - 6 bar 1,000 Stck
2. 8 Ersatzmaßnahme Entspannungstopf 6bar 1,000 Stck
2. 9 Armaturenstock 4fach/180° 1,000 Stck
2. 10 Sicherheitsventil DN40 PN16 D/G/H 3bar 1,000 Stck
2. 11 Beipack Zwischenflansch DN50/40 PN16 1,000 Stck
2. 12 Membran-Ausdehnungsgefaess 100L 1,000 Stck
2. 13 Kappenventil 1" -1" PN10 1,000 Stck
2. 14 Steckadapter f.externe Sicherheitseinr. 1,000 Stck
2. 15 Temperatursensor NTC 10k 2,000 Stck
2. 16 Tauchhuelse G1/2 x 100 2,000 Stck
2. 17 Abgasschalldaempfer 300 1,000 Stck
Abgasanlage
2. 18 Längenelement 1080 mm 1,000 Stck
2. 19 Längenelement 540 mm 1,000 Stck
2. 20 Bogen 90° m. Prüföffnung 2,000 Stck
2. 21 Kesselanschlussteil zum Einstecken 1,000 Stck
2. 22 Klemmband für Verbindungsleitung 10,000 Stck
2. 23 Wandschelle 1/2 " 1,000 Stck
2. 24 Fußplatte für Wandschelle 1,000 Stck
2. 25 Gewinderohr, 1/2", Länge 1000 mm 1,000 Stck
3 BHKW-Anlage und Zubehör
BHKW-Anlage
3. 1 Blockheizkraftwerk 1,000 Stck
3. 2 zuvor genanntes Blockheizkraftwerk zum vorgesehenen 1,000 PSCH
3. 3 Material zur Inbetriebnahme 1,000 Stck
3. 4 Aufstellkonsole 1,000 Stck
3. 5 BHKW Schmieroel-Erstbefuellung: 1,000 PSCH
3. 6 Umluftklappe Die Umluftklappe dient zur Raumbeheizung mit 1,000 Stck
3. 7 Zuluft ueber Schallhauben-Dach Separate Zufuehrung von 1,000 Stck
3. 8 Bausatz Heizwasser-Ruecklauftemperaturanhebung 1,000 Stck
3. 9 Umwaelzpumpe Elektronisch geregelte, hocheffiziente 1,000 Stck
3. 10 Speicherfuellstandsregelung 1,000 Stck
3. 11 Das Geraet stellt die ueber RS-232 ausgelesenen Daten eines 1,000 Stck
3. 12 Stromzaehler M-Bus (ueber Wandler) 1,000 Stck
3. 13 Abgasschalldaempfer DD m.Flansch (140) 1,000 Stck
3. 14 Durch den Einsatz eines Abgaswaermeuebertragers und die 1,000 Stck
3. 15 Umwaelzpumpe 1,000 Stck
3. 16 Inbetriebnahme des BHKW-Moduls 1,000 PSCH
3. 17 Gewaehrleistungskonservierung BHKW 1,000 PSCH
3. 18 Bedienungseinweisung BHKW vor Ort 1,000 PSCH
3. 19 Membransicherh.-Ventil 1 1/2" 3bar PN10 1,000 Stck
3. 20 Membran-Ausdehnungsgefaess 100L 1,000 Stck
3. 21 Kappenventil 1" -1" PN10 1,000 Stck
3. 22 Schlammabscheider mit Magnet DN 50 mit Flansch 1,000 Stck
3. 23 Isolierung f. Luft/Schlammab. DN50+DN65 1,000 Stck
3. 24 Neutralisationseinrichtung Anlage zur Neutralisation 1,000 Stck
Doppelwandiges Abgasrohr
3. 25 Uebergang einwandig /doppelwandig 150 1,000 Stck
3. 26 Winkel 87° D 150 1,000 Stck
3. 27 Grundplatte Zwischenstutzen D 150 1,000 Stck
3. 28 Konsolbleche (1 Paar) Wandabstand einstellbar von 150-250 1,000 Stck
3. 29 Reinigungselement D 150 bis 600^C/5000Pa 1,000 Stck
3. 30 Laengenelement D 150 L=1000 5,000 Stck
3. 31 Wandabstandhalter Wandabstand einstellbar von 150-250 mm, 1,000 Stck
3. 32 Blitzschutzschelle 1,000 Stck
3. 33 Flachdachdurchfuehrung Wetterkragen D 150 1,000 Stck
3. 34 Muendungsabschluss mit Dehnungsausgleich 1,000 Stck
Einwandiges Abgasrohr
3. 35 Uebergangsstueck Flansch DN100PN10- D 130 3,000 Stck
3. 36 Flanschdichtung DN100 Klingersil 2,000 Stck
3. 37 Flanschdichtung DN125 Klingersil 1,000 Stck
3. 38 Messelement D 130 L=250 inkl.1/2" Muffe 1,000 Stck
3. 39 Laengenelement D 130 L=250 m.Kondensatf. 1,000 Stck
3. 40 Siphon , Sperrwasserhoehe 200mm inkl. 1/2" Nippel 1,000 Stck
3. 41 Winkel 87° D 130 starr 1,000 Stck
3. 42 Reinigungswinkel 87° ew130 600°C/5000Pa 1,000 Stck
3. 43 Reinigungswinkel 90° fuer Ueberdruck bis 250°C/ 1,000 Stck
3. 44 Reinigungswinkel 90° fuer Ueberdruck bis 250°C/ 1,000 Stck
3. 45 Schiebeelement 320 - 480 mm Dichtring u. Klemmb. bis 200°C 2,000 Stck
3. 46 Laengenelement D 130 L=1000 2,000 Stck
3. 47 Laengenelement D 130 L=500 1,000 Stck
3. 48 Laengenelement D 130 L=250 2,000 Stck
3. 49 Rohr-Erweiterung exzentrisch D 130 mm - D 150 mm 1,000 Stck
3. 50 Unterkonstruktion f. Schalldaempfer KSD/ASD schallentkoppelt 1,000 Stck
4 Wärmetauscher und Zubehör
Innenbecken
4. 1 Plattenwärmetauscher mit Platten aus Titan. 1,000 PSCH
4. 2 vorgenannten Plattenwärmetauscher 1,000 PSCH
Hot Whirl Pool/Braune Grotten
4. 3 Plattenwärmetauscher mit Platten aus Titan. 1,000 PSCH
4. 4 vorgenannten Plattenwärmetauscher 1,000 PSCH
Hot Whirl Pool Sauna
4. 5 Plattenwärmetauscher mit Platten aus Titan. 1,000 PSCH
4. 6 vorgenannten Plattenwärmetauscher 1,000 PSCH
Außenbecken
4. 7 Plattenwärmetauscher mit Platten aus Titan. 1,000 PSCH
4. 8 vorgenannten Plattenwärmetauscher 1,000 PSCH
Wärmetauscher Thermalquelle
4. 9 Wärmetauscher-System mit automatischem, mechanischem 1,000 PSCH
4. 10 vorgenannten Plattenwärmetauscher 1,000 PSCH
5 Anbindung Thermalquelle
Die Anbindung der Thermalquelle an die Gebäude- und
5. 1 werkseitig vorgefertigtes Kunststoffmantelrohr-Verbundsystem 100,000 lfm
5. 2 Bogen DN 200, werkseitig vorisoliert, Innenrohr aus Stahl nach 18,000 Stck
5. 3 Herstellung von kraftschlüssigen, gas- und wasserdichten 20,000 Stck
5. 4 Kugelhahn DN 200 für die Erdverlegung werkseitig vorisoliert; Armatur 2,000 Stck
5. 5 Dichtung für zuvor genanntes Rohr DN 200 aus aus Neoprene-Gummi 2,000 Stck
5. 6 Druckprüfung der verlegten Leitungen mit Inertgas 1,000 Stck
6 Heiztechnische Einrichtungsgegenstände
Kugelhahn für Zentralheizungen
6. 1 Kugelhahn DN15 wie zuvor beschrieben 20,000 Stck
6. 2 Kugelhahn DN20 wie zuvor beschrieben 10,000 Stck
6. 3 Kugelhahn DN25 wie zuvor beschrieben 25,000 Stck
6. 4 Kugelhahn DN32 wie zuvor beschrieben 23,000 Stck
6. 5 Kugelhahn DN40 wie zuvor beschrieben 10,000 Stck
6. 6 Kugelhahn DN50 wie zuvor beschrieben 10,000 Stck
Wartungsfreie Zwischen-Flansch-Absperrklappe mit
6. 7 Absperrklappe DN50 wie zuvor beschrieben 4,000 Stck
6. 8 Absperrklappe DN65 wie zuvor beschrieben 18,000 Stck
6. 9 Absperrklappe DN80 wie zuvor beschrieben 14,000 Stck
6. 10 Absperrklappe DN100 wie zuvor beschrieben 6,000 Stck
6. 11 Rückschlagklappe DN 32 in Zwischenflanschausführung 2,000 Stck
6. 12 Rückschlagklappe DN 40 in Zwischenflanschausführung 5,000 Stck
6. 13 Rückschlagklappe DN 50 in Zwischenflanschausführung 3,000 Stck
6. 14 Rückschlagklappe DN 65 in Zwischenflanschausführung 4,000 Stck
6. 15 Heizungsfüllarmatur bestehend aus: 1,000 Stck
6. 16 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 17 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 18 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 19 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe mit Permanentmagnetmotor 1,000 Stck
6. 20 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 21 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 22 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 23 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 24 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 25 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 26 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 27 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 28 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, 1,000 Stck
6. 29 Lufttöpfe 10,000 Stck
6. 30 Medienfließpfeile, selbstklebend 40,000 Stck
6. 31 Metall-Zeigerthermometer D = 63 mm, von 0 - 120 Grad C 40,000 Stck
6. 32 Manometer D = 80 mm, Anschluß 1/2" 20,000 Stck
6. 33 Entleerungshähne DN 15 aus Messing mit Schlauch- 20,000 Stck
6. 34 Pufferspeicher in zylindrisch stehender Ausführung 6,000 Stck
6. 35 Kombinierter Vor- und Rücklaufverteiler, bestehend aus 1,000 Stck
6. 36 Kombinierter Vor- und Rücklaufverteiler, bestehend aus 1,000 Stck
6. 37 Kombinierter Vor- und Rücklaufverteiler, bestehend aus 1,000 Stck
6. 38 Schlammabscheider 1,000 Stck
6. 39 Schlammabscheider wie zuvor beschrieben, jedoch 3,000 Stck
6. 40 Mikroluftblasenabscheider 2,000 Stck
6. 41 Vakuumentgaser 1,000 Stck
6. 42 Pneumatik und Steuerungsmodul für 1,000 Stck
6. 43 Membran-Ausdehnungsgefäß für kompressorgesteuerte 1,000 Stck
6. 44 Inbetriebnahme zuvor genannter Druckhalteanlage durch den 1,000 Stck
6. 45 Membran-Druckausdehnungsgefäß 2,000 Stck
6. 46 Membrandruckausdehnungsgefäß 2,000 Stck
6. 47 Kappenventil 4,000 Stck
6. 48 Sicherheitsventil 2,000 Stck
6. 49 Technikraumschild, selbstklebend, mit entsprechender Aufschrif 2,000 Stck
6. 50 Schwanenhalsdurchführung für alle gängigen 2,000 Stck
6. 51 Geteilte Kabelabdichtung, auf die Schwanenhalsdurchführung 2,000 Stck
7 Rohrleitung und Zubehör
Stahlrohr nahtlos (Siederohr) EN 10216-1, normalwandig,
7. 1 Siederohr 32/ 38 mm, wie vor beschrieben 340,000 lfm
7. 2 Siederohr 40/ 44,5 mm, wie vor beschrieben 60,000 lfm
7. 3 Siederohr 50/ 57 mm, wie vor beschrieben 85,000 lfm
7. 4 Siederohr 65/ 76,1 mm, wie vor beschrieben 300,000 lfm
7. 5 Siederohr 80/ 88,9 mm, wie vor beschrieben 290,000 lfm
7. 6 Siederohr 100/ 108 mm, wie vor beschrieben 90,000 lfm
7. 7 Siederohr 200/ 219,1 mm, wie vor beschrieben 10,000 lfm
7. 8 Stahlrohr nahtlos (Siederohr) EN 10216-1, normalwandig, 600,000 lfm
Siederohrbogen 90° aus nahtlosen Siedrohren Bauart 3
7. 9 Siederohrbogen 38,0 mm, wie vor beschrieben 75,000 Stck
7. 10 Siederohrbogen 44,5 mm, wie vor beschrieben 25,000 Stck
7. 11 Siederohrbogen 57,0 mm, wie vor beschrieben 40,000 Stck
7. 12 Siederohrbogen 76,1 mm, wie vor beschrieben 80,000 Stck
7. 13 Siederohrbogen 88,9 mm, wie vor beschrieben 95,000 Stck
7. 14 Siederohrbogen 108 mm, wie vor beschrieben 40,000 Stck
Stahlfittings zum Einschweissen
7. 15 T-Stück 38,0 mm nach DIN / EN 2615, St. 35.8/l 25,000 Stck
7. 16 T-Stück 44,5 mm nach DIN / EN 2615, St. 35.8/l 4,000 Stck
7. 17 T-Stück 57,0 mm nach DIN / EN 2615, St. 35.8/l 2,000 Stck
7. 18 T-Stück 76,1 mm nach DIN / EN 2615, St. 35.8/l 15,000 Stck
7. 19 T-Stück 88,9 mm nach DIN / EN 2615, St. 35.8/l 8,000 Stck
7. 20 T-Stück 108 mm nach DIN / EN 2615, St. 35.8/l 6,000 Stck
7. 21 Reduzierstück 44,5 - 38 mm nach DIN /EN 2616, 8,000 Stck
7. 22 Reduzierstück 57 - 44,5 mm nach DIN /EN 2616, 10,000 Stck
7. 23 Reduzierstück 76,1 - 57,0 mm nach DIN /EN 2616, 8,000 Stck
7. 24 Reduzierstück 88,9 -76,1 mm nach DIN /EN 2616, 12,000 Stck
7. 25 Reduzierstück 108 - 88,9 mm nach DIN /EN 2616, 4,000 Stck
7. 26 Reduzierstück 219,1 - 108 mm nach DIN /EN 2616, 10,000 Stck
7. 27 Vorschweißflansch nach DIN 2632 (PN 10) zum Anschweißen von 6,000 Stck
7. 28 Vorschweißflansch nach DIN 2632 (PN 10) zum Anschweißen von 10,000 Stck
7. 29 Vorschweißflansch nach DIN 2632 (PN 10) zum Anschweißen von 6,000 Stck
7. 30 Vorschweißflansch nach DIN 2632 (PN 10) zum Anschweißen von 4,000 Stck
7. 31 Vorschweißflansch nach DIN 2632 (PN 10) zum Anschweißen von 6,000 Stck
7. 32 Vorschweißflansch nach DIN 2632 (PN 10) zum Anschweißen von 6,000 Stck
Klebbares Installationsrohr aus PVC-U
7. 33 Installationsrohr aus PVC-U wie zuvor beschrieben d = 110 mm 120,000 lfm
7. 34 Installationsrohr aus PVC-U wie zuvor beschrieben d = 200 mm 100,000 lfm
7. 35 Installationsrohr aus PVC-U wie zuvor beschrieben d = 225 mm 10,000 lfm
Fittings für klebbares Installationsrohr aus PVC-U
7. 36 Bogen aus PVC-U wie zuvor beschrieben d = 110 mm 30,000 St
7. 37 Bogen aus PVC-U wie zuvor beschrieben d = 200 mm 25,000 St
7. 38 Bogen aus PVC-U wie zuvor beschrieben d = 225 mm 6,000 St
7. 39 Reduzierung metrisch aus PVC-U d = 225/200 8,000 St
7. 40 Reduzierung metrisch aus PVC-U d = 200/110 8,000 St
7. 41 Muffe metrisch aus PVC-U d = 110 mm 10,000 St
7. 42 Muffe metrisch aus PVC-U d = 200 mm 12,000 St
7. 43 Muffe metrisch aus PVC-U d = 225 mm 2,000 St
7. 44 T-Stück metrisch aus PVC-U d = 110 mm 2,000 St
7. 45 T-Stück metrisch aus PVC-U d = 200 mm 2,000 St
7. 46 T-Stück metrisch aus PVC-U d = 225 mm 2,000 St
7. 47 Bundbuchse metrisch aus PVC-U d = 110 mm gerillt 6,000 St
7. 48 Bundbuchse metrisch aus PVC-U d = 200 mm gerillt 4,000 St
7. 49 Bundbuchse metrisch aus PVC-U d = 225 mm gerillt 2,000 St
Zwischenflanschklappe mit eingebautem Thermometer
7. 50 Dichtschließende wartungsfreie Zwischenflanschklappe wie 10,000 St
7. 51 Dichtschließende wartungsfreie Zwischenflanschklappe wie 8,000 St
7. 52 Dichtschließende wartungsfreie Zwischenflanschklappe wie 2,000 St
Edelstahl Rohrleitungssystem in den Abmessungen
7. 53 Edelstahlrohr 15/1,0 mm wie vor beschrieben 320,000 lfm
7. 54 Edelstahlrohr 18/1,0 mm wie vor beschrieben 100,000 lfm
7. 55 Edelstahlrohr 22/1,2 mm wie vor beschrieben 150,000 lfm
7. 56 Edelstahlrohr 28/1,2 mm wie vor beschrieben 130,000 lfm
7. 57 Press-Bogen, 15 mm alle Winkel 350,000 Stck
7. 58 Press-Bogen, 18 mm alle Winkel 50,000 Stck
7. 59 Press-Bogen, 22 mm alle Winkel 45,000 Stck
7. 60 Press-Bogen, 28 mm alle Winkel 75,000 Stck
7. 61 Press-T-Stück, 15 mm 20,000 Stck
7. 62 Press-T-Stück, 18 mm 8,000 Stck
7. 63 Press-T-Stück, 22 mm 6,000 Stck
7. 64 Press-T-Stück, 28 mm 8,000 Stck
7. 65 Press-Kupplung, 15 mm 15,000 Stck
7. 66 Press-Kupplung, 18 mm 5,000 Stck
7. 67 Press-Kupplung, 22 mm 8,000 Stck
7. 68 Press-Kupplung, 28 mm 10,000 Stck
7. 69 Press-Übergang, 15mm 10,000 Stck
7. 70 Press-Übergang, 18 mm 12,000 Stck
7. 71 Press-Übergang, 22mm 6,000 Stck
7. 72 Press-Übergang, 28mm 8,000 Stck
8 Wärmedämmung, Brandschutz, Rohrbefestigung
Rohrschelle zur Befestigung von metallischen Rohren
8. 1 Rohrschelle für Siederohr Ø 38 mm 120,000 Stck
8. 2 Rohrschelle für Siederohr Ø 44,5 mm 40,000 Stck
8. 3 Rohrschelle für Siederohr Ø 57 mm 35,000 Stck
8. 4 Rohrschelle für Siederohr Ø 76,1 mm 25,000 Stck
8. 5 Rohrschelle für Siederohr Ø 88,9 mm 125,000 Stck
8. 6 Rohrschelle für Siederohr Ø 108 mm 50,000 Stck
8. 7 Rohrschelle für Siederohr Ø 219,1 mm 5,000 Stck
8. 8 Rohrschelle für Edelstahlrohr-Ø 15 mm wie zuvor beschrieben 150,000 Stck
8. 9 Rohrschelle für Edelstahlrohr-Ø 18 mm wie zuvor beschrieben 45,000 Stck
8. 10 Rohrschelle für Edelstahlrohr-Ø 22 mm wie zuvor beschrieben 70,000 Stck
8. 11 Rohrschelle für Edelstahlrohr-Ø 28 mm wie zuvor beschrieben 60,000 Stck
8. 12 Rohrschelle für PCV-U-Rohr Ø 110 mm 90,000 Stck
8. 13 Rohrschelle für PCV-U-Rohr Ø 200 mm 85,000 Stck
8. 14 Rohrschelle für PCV-U-Rohr Ø 225 mm 5,000 Stck
8. 15 Profilschiene zur Befestigung von Rohrsträngen, 50,000 lfm
8. 16 Profilstahl-Befestigungskonstruktion aus Stahl ST 37, 250,000 kg
Wärmedämmung von Heizungs- und Warmwasserleitungen
8. 17 Wärmedämmung an Rohren DN12 320,000 lfm
8. 18 Wärmedämmung an Rohren DN15 100,000 lfm
8. 19 Wärmedämmung an Rohren DN 20 150,000 lfm
8. 20 Wärmedämmung an Rohren DN 25 130,000 lfm
8. 21 Wärmedämmung an Rohren DN 32 340,000 lfm
8. 22 Wärmedämmung an Rohren DN 40 60,000 lfm
8. 23 Wärmedämmung an Rohren DN 50 85,000 lfm
8. 24 Wärmedämmung an Rohren DN 65 300,000 lfm
8. 25 Wärmedämmung an Rohren DN 80 290,000 lfm
8. 26 Wärmedämmung an Rohren DN 100 90,000 lfm
8. 27 Wärmedämmung für Bogen DN12 350,000 Stck
8. 28 Wärmedämmung für Bogen DN15 50,000 Stck
8. 29 Wärmedämmung für Bogen DN20 45,000 Stck
8. 30 Wärmedämmung für Bogen DN25 75,000 Stck
8. 31 Wärmedämmung für Bogen DN32 75,000 Stck
8. 32 Wärmedämmung für Bogen DN40 25,000 Stck
8. 33 Wärmedämmung für Bogen DN50 40,000 Stck
8. 34 Wärmedämmung für Bogen DN65 80,000 Stck
8. 35 Wärmedämmung für Bogen DN80 95,000 Stck
8. 36 Wärmedämmung für Bogen DN100 40,000 Stck
8. 37 Wärmedämmung für Abzeig DN12 350,000 Stck
8. 38 Wärmedämmung für Abzweig DN15 20,000 Stck
8. 39 Wärmedämmung für Abzweig DN20 6,000 Stck
8. 40 Wärmedämmung für Abzweig DN25 6,000 Stck
8. 41 Wärmedämmung für Abzweig DN32 25,000 Stck
8. 42 Wärmedämmung für Abzweig DN40 4,000 Stck
8. 43 Wärmedämmung für Abzweig DN50 2,000 Stck
8. 44 Wärmedämmung für Abzweig DN65 15,000 Stck
8. 45 Wärmedämmung für Abzwieg DN80 8,000 Stck
8. 46 Wärmedämmung für Abzweig DN100 6,000 Stck
Ummantelung aus Hart-PVC-Folie zum Schutz vor
8. 47 Ummantelung zuvor beschriebener Isolierung mit einer 25,000 lfm
8. 48 Ummantelung zuvor beschriebener Isolierung mit einer 20,000 lfm
8. 49 Ummantelung zuvor beschriebener Isolierung mit einer 50,000 lfm
8. 50 Ummantelung zuvor beschriebener Isolierung mit einer 130,000 lfm
8. 51 Ummantelung zuvor beschriebener Isolierung mit einer 340,000 lfm
8. 52 Ummantelung zuvor beschriebener Isolierung mit einer 60,000 lfm
8. 53 Ummantelung zuvor beschriebener Isolierung mit einer 85,000 lfm
8. 54 Ummantelung zuvor beschriebener Isolierung mit einer 300,000 lfm
8. 55 Ummantelung zuvor beschriebener Isolierung mit einer 290,000 lfm
8. 56 Ummantelung zuvor beschriebener Isolierung mit einer 60,000 lfm
8. 57 Ummantelung für Bogen DN12 wie vor beschrieben 4,000 Stck
8. 58 Ummantelung für Bogen DN15 wie vor beschrieben 6,000 Stck
8. 59 Ummantelung für Bogen DN20 wie vor beschrieben 4,000 Stck
8. 60 Ummantelung für Bogen DN25 wie vor beschrieben 8,000 Stck
8. 61 Ummantelung für Bogen DN32 wie vor beschrieben 10,000 Stck
8. 62 Ummantelung für Bogen DN40 wie vor beschrieben 8,000 Stck
8. 63 Ummantelung für Bogen DN50 wie vor beschrieben 12,000 Stck
8. 64 Ummantelung für Bogen DN65 wie vor beschrieben 4,000 Stck
8. 65 Ummantelung für Abzweig DN12 wie vor beschrieben 2,000 Stck
8. 66 Ummantelung für Abzweig DN15 wie vor beschrieben 2,000 Stck
8. 67 Ummantelung für Abzweig DN 20 wie vor beschrieben 3,000 Stck
8. 68 Ummantelung für Abzweig DN25 wie vor beschrieben 2,000 Stck
8. 69 Ummantelung für Abzweig DN32 wie vor beschrieben 4,000 Stck
8. 70 Ummantelung für Abzweig DN40 wie vor beschrieben 2,000 Stck
8. 71 Ummantelung für Abzweig DN 50 wie vor beschrieben 2,000 Stck
8. 72 Ummantelung für Abzweig DN65 wie vor beschrieben 2,000 Stck
8. 73 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 4,000 Stck
8. 74 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 6,000 Stck
8. 75 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 4,000 Stck
8. 76 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 12,000 Stck
8. 77 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 24,000 Stck
8. 78 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 10,000 Stck
8. 79 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 24,000 Stck
8. 80 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 22,000 Stck
8. 81 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 20,000 Stck
8. 82 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 12,000 Stck
8. 83 Zulage für das Anarbeiten der Dämmung aus Hart-PVC-Folie 400,000 Stck
Blechummantelung s = 0,5 mm
8. 84 Blechummantelung für Rohr DN 65 wie zuvor beschrieben 30,000 lfm
8. 85 Blechummantelung für Rohr DN 80 wie zuvor beschrieben 25,000 lfm
8. 86 Blechummantelung für Rohr DN 100 wie zuvor beschrieben 90,000 lfm
8. 87 Blechummantelung für Bogen DN 65 wie zuvor beschrieben 16,000 Stck
8. 88 Zulage für das Anarbeiten/Aussparen der Blechummantelung 50,000 Stck
R90 Rohrabschottung für nichtbrennbare und brennbare
8. 89 R90-Rohrabschottung wie vor beschrieben, DN 12 10,000 Stck
8. 90 R90-Rohrabschottung wie vor beschrieben, DN 15 5,000 Stck
8. 91 R90-Rohrabschottung wie vor beschrieben, DN 20 4,000 Stck
8. 92 R90-Rohrabschottung wie vor beschrieben, DN 25 6,000 Stck
8. 93 R90-Rohrabschottung wie vor beschrieben, DN 32 2,000 Stck
8. 94 R90-Rohrabschottung wie vor beschrieben, DN 40 4,000 Stck
8. 95 R90-Rohrabschottung wie vor beschrieben, DN 50 4,000 Stck
9 Elektroarbeiten und Zubehör
9. 1 Mantelleitung NYMJ 3 x 1,5 mm² 150,000 lfdm
9. 2 Mantelleitung NYMJ 5 x 1,5 mm² 200,000 lfdm
9. 3 Mantelleitung NYMJ 3 x 2,5 mm² 150,000 lfdm
9. 4 Mantelleitung NYMJ 5 x 2,5 mm² 85,000 lfdm
9. 5 PVC-Steckrohre EN 16 65,000 lfdm
9. 6 PVC-Steckrohre EN 20 50,000 lfdm
9. 7 PVC-Steckrohre EN 25 20,000 lfdm
9. 8 Norka Abzweigdosen 90/90 mm zu liefern und montieren, 10,000 Stck
9. 9 Bezeichnungsschilder aus Kunststoff, 30,000 Stck
9. 10 Elektrischer Anschluss 1,000 PSCH
10 Nebenarbeiten
Stundenlohnarbeiten
10. 1 Obermonteurstunden, 35,000 h
10. 2 Monteurstunden, 40,000 h
10. 3 Helferstunden, 40,000 h
10. 4 Stemmstunden mit E-Hammer, 10,000 Std
10. 5 Kernbohrungen d = 80 mm durch Betondecken, bzw. 2,000 Stck
10. 6 Kernbohrungen wie vor beschrieben, jedoch d = 100 mm 2,000 Stck
10. 7 Kernbohrungen wie vor beschrieben, jedoch d = 150 mm 2,000 Stck
10. 8 Kernbohrungen wie vor beschrieben, jedoch d = 200 mm 2,000 Stck
10. 9 Kernbohrungen wie vor beschrieben, jedoch d = 250 mm 2,000 Stck
10. 10 Kernbohrungen wie vor beschrieben, jedoch d = 300 mm 2,000 Stck
10. 11 Spülen des geamten neu installierten Rohrnetzes 1,000 PSCH
10. 12 Inbetriebnahme und Abnahme 1,000 PSCH
10. 13 Die komplette Heizungsanlage ist mit vollentsalztem 1,000 Stck
10. 14 Druckprüfung von Heizungsleitungen Leitungen mit Inertgas in 5,000 Stck
11 Rückbau und Entsorgung
Stundenlohnarbeiten
11. 1 Obermonteurstunden, 80,000 h
11. 2 Monteurstunden, 120,000 h
11. 3 Helferstunden, 120,000 h
11. 4 Stemmstunden mit E-Hammer, 20,000 Std
Alle nachfolgenden Positionen exklusive Krankosten, sofern
Rückbau und fachgerechte Entsorgung
11. 5 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von Siederohr 40/ 44,5 80,000 lfm
11. 6 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von Siederohr 50/ 57 95,000 lfm
11. 7 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von Siederohr 65/ 76,1 200,000 lfm
11. 8 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von Siederohr 80/ 88,9 300,000 lfm
11. 9 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von Siederohr 100/ 108 65,000 lfm
11. 10 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von Siederohr 133/ 4,0 20,000 lfm
11. 11 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von Siederohr 159/ 4,5 30,000 lfm
11. 12 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von Luftkanälen 600,000 qm
11. 13 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von Schaltschränken 1,000 PSCH
11. 14 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von RLT-Anlagen 1,000 PSCH
11. 15 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von RLT-Anlagen 1,000 PSCH
11. 16 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von RLT-Anlagen 1,000 PSCH
11. 17 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von RLT-Anlagen 1,000 PSCH
11. 18 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von RLT-Anlagen 1,000 PSCH
11. 19 Rückbau und fachgerechte Entsorgung von RLT-Anlagen 1,000 PSCH
11. 20 Rückbau und fachgerechte Entsorgung des vorhandenen 1,000 PSCH
11. 21 Rückbau und fachgerechte Entsorgung des vorhandenen 1,000 PSCH
11. 22 Standzeit Krankosten (Autokran) 120,000 h
11. 23 Gesamtpreis für den Aufbau und Abbau inkl. An- und Abfahrt 5,000 Stck





Wärmeversorgungsanlagen (Wartung)
1 Wärmeversorgungsanlagen
Wartungsarbeiten
1. 1 Wartung der gesamten neu installierten 1,000 PSCH
1. 2 Wartung der gesamten neu installierten 1,000 PSCH
1. 3 Wartung der gesamten neu installierten 1,000 PSCH
1. 4 Wartung der gesamten neu installierten 1,000 PSCH
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Bauportal, Bauausführung, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Heizanlagen, Blockheizkraftwerke, Kesselanlagen, Rohrleitungen innen, Wartung von Heizungsanlagen

 

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!