Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Bonn, Remagen, Siegburg, Euskirchen für Baubetrieb

Ausschreibung Los-ID 2119656

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Sanierung und Umbau der Kläranlage Neustadt-Oberhoppen
• Ingenieurbauwerke - HOAI § 43 bzw. Anlage 12, LP 1 bis 8,
Folgende Leistungen sind zu erbringen:
• Ingenieurbauwerke - HOAI § 43 bzw. Anlage 12, LP 1 bis 8, Grundleistungen inkl. ergänzender Besonderer Leistungen (insb. örtliche Bauüberwachung) • Tragwerksplanung - HOAI § 51bzw. Anlage 14, LP 1 bis 6, Grundleistungen inkl. ergänzender Besonderer Leistungen • Technische Ausrüstung - HOAI § 55 bzw. Anlage 15 - LP 1 - 8 - Grundleistungen inkl. ergänzender besonderer Leistungen;
Maschinen-/Verfahrenstechnik und Elektrotechnik


Kurze Beschreibung: Die Kläranlage Oberhoppen (Landkreis Neuwied (Rhein)/Rheinland-Pfalz) aus dem Jahre 1994 wird bei einer Ausbaugröße von 18.000 EW als mechanisch-biologische Abwasserreinigungsanlage mit aerober Schlammstabilisierung betrieben. Durch verschiedene Maßnahmen soll der Energieverbrauch der Anlage gesenkt werden. Im Rahmen einer Potenzialstudie wurde eine Energieeffizienzanalyse durchgeführt und es wurden Einsparpotenziale bzw. Erzeugungspotenziale von Energie durch Umstellung der Verfahrensführung ermittelt. Ein Schwerpunkt lag dabei auf der Umstellung der simultan-aeroben Schlammstabilisierung auf eine anaerobe Schlammstabilisierung und der anschließenden Nutzung des anfallenden Faulgases in einem BHKW oder einer Mikrogasturbine.
Folgende Anlagenteile sollen gemäß Potentialstudie modernisiert oder erneuert werden:
• Neubau zweites Nachklärbecken • Neubau Zentratausgleichsbehälter • Modernisierung Zulaufhebewerk • Modernisierung Sandwasserpumpe des belüfteten Sandfangs • Modernisierung Rücklaufschlammhebewerk • Modernisierung Überschussschlammpumpwerk • Modernisierung Gebläse des belüfteten Sandfangs • Modernisierung der Belebungsbecken und der Gebläsestation • Verfahrensumstellung auf anaerobe Schlammstabilisierung, bestehend aus:
o Umbau des vorhandenen Bio-P-Beckens zu einem Vorklärbecken o Neubau maschinelle Überschussschlammeindickung o Neubau Faulbehälter o Neubau Gasbehälter o Neubau Notfackel o Neubau Blockheizkraftwerk (BHKW) mit Gaswäscher o Modernisierung Heizungsanlage • Installation Energiemanagementsystem • Modernisierung weiterer Verfahrensstufen der Abwasser- und Schlammbehandlung, bestehend aus:
o Modernisierung Rechenanlage und Rechengutwaschpresse o Modernisierung Sandklassierer (Austausch durch Sandwaschklassierer) o Modernisierung Phosphatfällung o Modernisierung vorhandene Nachklärung o Nacheindicker o Klärschlammentwässerung
- Öffentlicher Bau
- Kläranlagen
- Objekteigenschaft
- Sanierungobjekt
53 - Bonn, Remagen, Siegburg, Euskirchen
Öffentlicher Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Bauportal, Bauplanung, Fachingenieur, Baubetrieb, Bauwirtschaft, Elektrotechnik, Siedlungswasserwirtschaft, Tragwerksplanung, Baustatik, Baubetrieb, Kläranlagen, Hauskläranlagen