Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region München für Sanierungsarbeiten an schadstoffhaltigen Bauteilen

Ausschreibung Los-ID 1757829

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Schadstoffsanierung 2.AA
Schadstoffsanierung 2.AA

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

2. Teilbaumaßnahme, Ertüchtigung der Rettungswege,

Einbau Brandmeldeanlage und Sicherstellung Löschwasserversorgung.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE212

Hauptort der Ausführung:

Marchioninistraße 15

81377 München

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Art und Umfang der Leistung:

Schadstoffsanierungs- und -entsorgungsarbeiten Asbest und Künstliche Mineralfasern

Art: Schadstoffsanierung und -entsorgung von Teilbereichen des Klinikums Großhadern im laufenden Klinikbetrieb.

Umfang:

— Entfernen asbesthaltige Wand- und Deckenschottungen, asbesthaltige Brandschutzklappen und Brandschutztüren,

— Entfernen asbesthaltige Fassadenplatten, ca. 20 m2,

— Entfernen asbesthaltige Wand- und Deckenbeschichtungen, ca. 125 m2,

— Entfernung asbesthaltige Bodenbeläge einschl. Kleber, ca. 50 m2,

— Beschichtung und Kennzeichnung asbesthaltiger Bauteile,

— Abbruch und Entsorgung bzw. Demontage zur Wiederverwendung abgehängte Decken (Langfeldpaneele), ca. 2 100 m2,

— Teilabbruch Mauerwerkswände, ca. 10 m2,

— Entsorgung KMF-Dämmauflagen auf abgehängten Decken, Dämmungen an Lüftungskanälen und Heizungsleitungen, ca. 65 m3,

— Grob- und Feinreinigung von Boden-, Wand-, Deckenflächen und Einbauten mittels Absaugen mit H-Sauger, Feuchtreinigung mit entspanntem Wasser und Restfaserbindung, ca. 33 000 m2,

— Entsorgung Asbest ca. 8 t,

— Entsorgung KMF ca. 1,5 t.

Nachweis der Eignung

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6a Abs. 3

VOB/A zu machen:

— Nachweis der Sachkunde nach TRGS 519,

— Nachweis der Sachkunde nach TRGS 521,

— Nachweis der Sachkunde nach TRGS 524 oder DGUV Regel 101-004 (bisher BGR128),

— Zulassung nach GefStoffV, Anhang I, Nr. 2.4.2 Absatz 4,

— Drei Referenznachweise für vergleichbare Sanierungsmaßmaßnahmen im laufenden und unmittelbaren Klinikbetrieb mit sensibler Nutzung.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/05/2020

Ende: 31/12/2020

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Mindestzahl: 3

Höchstzahl: 10

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
80-81 - München
Öffentlicher Auftraggeber
Nicht offenes Verfahren
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, Bauausführung, Rohbau, Sanierungsarbeiten an Bauwerken, Sanierungsarbeiten an schadstoffhaltigen Bauteilen