Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Beton- und Stahlbetonarbeiten in der Region Köln (linksrheinisch plus Deutz), Frechen, Brühl, Bergheim

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "50679 Köln Rohbauarbeiten für die Errichtung der Entrauchungsschächte ".

die Positionen als PDF speichern >>>
Rohbau 15102015
Vorbemerkung
Allgemeine Baubeschreibung
Allgemeine Vorbemerkungen
1 Baustelleneinrichtung
Hinweis
1. 1 Baustelleneinrichtung
Hinweis
1. 1. 10 Bauliche Zustandsfeststellung Gebäude 1 psch
1. 1. 20 Abgleich des Baulichen Zustandes Gebäude 2 Stck
1. 1. 30 Bauliche Zustandsfeststellung Grundleitungen 3 Stck
1. 1. 40 Abgleich des baulichen Zustands Leitungen 6 Stck
1. 1. 50 Bauschild ca. 1x1,5 m anfertigen , aufstellen u. abbauen 1 St
1. 1. 60 Bestandsunterlagen erstellen 1 psch
1. 1. 70 Regendichte Einhausung herstellen und beseitigen 2 Stck
1. 1. 80 Regendichte Einhausungen vorhalten 1 psch
1. 1. 90 Prov. Zugangssteg herstellen und beseitigen 2 Stck
1. 1. 100 Prov. Zugangssteg unterhalten und säubern 1 psch
1. 1. 110 Prov. Schachtabdeckung herstellen 2 St
1. 1. 120 Bauzaun liefern, aufstellen und abbauen 200 m
1. 1. 130 Bauzaun vorhalten, 12 Wo 200 m
1. 1. 140 Bauzaun umsetzen 50 m
1. 1. 150 Verlängerungswoche Vorhaltung Bauzaun 200 m
1. 1. 160 Temporäre Schutzwand in Bahnsteigebene errrichten, vorhalten u. entsorgen 95 m2
1. 1. 170 Schutzwandverstärkung 55 m2
1. 1. 180 Aufzugszugang abdichten 2 Stck
1. 1. 190 Tür in Schutzwand einbauen 2 Stck
1. 1. 200 prov. Sperrklappe 2 Stck
1. 1. 210 Fenster in Schutzwand einbauen 4 Stck
1. 1. 220 Standsicherheitsnachweis erstellen 1 psch
1. 1. 230 Schutzwände vorhalten, 12 Wochen 12 Wo
1. 1. 240 Bodenbelagsschutz der Bahnsteige herstellen und entsorgen 40 m2
1. 1. 250 Wasserhaltung in Bahnsteigebene und Entsorgung 2 Stck
1. 1. 260 Verlängerung Vorhaltezeit 6 Wo
1. 1. 270 Anwohnerinformation 1 psch
1. 2 Verkehrssicherung
1. 2. 10 Verkehrssicherung, Verkehrsführung u. VZ-Plan für einspurige Straße 1 psch
1. 2. 20 Vorhalten und Betreiben Verkehrssicherung gem. VZ-Plan für einspurige Sperrung 1 Wo
1. 2. 30 Verkehrssicherung, Verkehrsführung u. VZ-Plan für Vollsperrung 1 psch
1. 2. 40 Vorhalten und Betreiben Verkehrssicherung gem. VZ-Plan für Vollsperrung 12 Wo
1. 3 Betra und Sicherheitsposten
Hinweis
1. 3. 10 Betra-Beantragung 4 Stk
1. 3. 20 Aufsichtsführender 1.000 Std
1. 3. 30 Sicherungsposten 100 Std
1. 3. 40 Sicherungsaufsichtskraft/-posten 50 Std
1. 3. 50 Sicherungsaufsichtskraft 50 Std
1. 3. 60 Eletrofachkraft 16 Std
1. 3. 70 Zuschläge für Nachtarbeit, Sakra 5 Std
1. 3. 80 Zuschläge für Nachtarbeit, Sipo 80 Std
1. 3. 90 Zuschläge für Nachtarbeit, Aufsichtsführender 40 Std
1. 4 Technische Bearbeitung
1. 4. 10 Zugehörige Planungsleistungen Ausführungsdokumentation 1 Psch
1. 4. 20 Werkstattzeichnungen 1 Psch
1. 4. 30 Verlegeplan Platten Gehwegbereich 1 Psch
2 Rück-und Wiedereinbauarbeiten
2. 1 Rückbauarbeiten
Hinweis
2. 1. 10 Demontage der Aufzugsvordächer 2 St
2. 1. 20 Demontage vorh. Schneefangroste 2 St
2. 1. 30 Demontage Beschilderung 3 St
2. 2 Remontagearbeiten
2. 2. 10 Vorhandene Vordächer der Aufzüge remontieren 2 St
2. 2. 20 Remontage Beschilderung 3 St
2. 3 Kabelkanal E90 / I90
2. 3. 10 Kabelkanal bereichsweise demontieren 1 m
2. 3. 20 Kabelkanal E90/ I 90 wiederherstellen 1 m
3 Baugelände Freimachen, Leitungsverlegungsarbeiten
3. 1 Rückbau Oberflächen
Hinweis
3. 1. 10 Asphaltoberbau schneiden d = 24-28 cm 35 m
3. 1. 20 Zulage für Mehrdicke Asphaltoberbau 100 m
3. 1. 30 Bit. Befestigung aufbrechen und abfahren 5 m3
3. 1. 40 Bordsteine, Beton, 15/18 bis 15/30 Tief-/Hochbord 20 m
3. 1. 50 Gehwegplatten 40x40x5 aufnehmen 70 m2
3. 1. 60 Pflaster 16x8x8 aufnehmen 4 m2
3. 1. 70 Gehwegplatten und Pflaster entsorgen 20 m2
3. 1. 80 Suchschürfe bis t= 1,25 m, Bodenkl. 3-5 20 m3
3. 1. 90 Zulage Suchschürfe 1,25 bis 1,80 m 5 m3
3. 1. 100 Zulage Ausheben von Hand 5 m3
3. 1. 110 Bodenaushub Graben für Leitungsanschluss t bis 3,00 m 25 m3
3. 1. 120 Hindernisse im Boden aus Beton beseitigen 1 m3
3. 1. 130 Entwässerungsleitung verlegen DN 100 16 m
3. 1. 140 Anschluss an vorh. Grundleitung 4 St
3. 1. 150 Zulage für Leitungsquerung DN 100 1 psch
3. 1. 160 Einbau Rückstauklappe 2 Stck
3. 1. 170 Revisionschacht für Rückstauklappen herstellen 2 Stck
3. 1. 180 Verbau für Suchschürfe 1,25 bis 1,80 m 45 m2
3. 1. 190 Verbau für Leitungsgraben t bis 3 m 50 m2
3. 2 Wiederherstellung Oberflächen
3. 2. 10 RCL-Tragschicht herstellen, 35 cm Dicke, 0/45 7 m3
3. 2. 20 Asphalttragschicht 320 kg/m2, ca. 14 cm 20 m2
3. 2. 30 GA 0/11, Rinne 3,5 cm, 20 cm breit 8 m
3. 2. 40 Fugendichtungsband D=4cm B=10mm 30 m
3. 2. 50 Seitl. gelagerte Bordsteine verlegen 20 m
3. 2. 60 Bordstein Beton, 15/18 bis 15/30 Tief-/Hochbord 5 m
3. 2. 70 Seitl. gelagerte Gehwegplatten verlegen 50 m2
3. 2. 80 Seitl. gelagertes Pflaster 16x8x8 verlegen 4 m2
3. 2. 90 Zulage für Anschluss an Bestand 35 m
4 Erdarbeiten
4. 1 Erdarbeiten
Hinweis
4. 1. 10 Boden Baugrube lösen BK 3 bis 5 T bis 5,5m 350 m3
4. 1. 20 Zulage für Behinderung beim Aushub 20 m3
4. 1. 30 Boden Baugrube für Freilegungen, Tiefe bis 2,50 m 50 m3
4. 1. 40 Boden, nicht schadstoffbelastet verwerten 60 m3
4. 1. 50 Boden, nicht schadstoffbelastet zwischenlagern 250 m3
4. 1. 60 Hinterfüllen BK 3 bis 5 250 m3
4. 1. 70 Kapillarbrechendes Polster einbauen 2 m3
4. 1. 80 Vorhandene Verbauträger entfernen 2 St
5 Verbauarbeiten
5. 1 Verbauarbeiten
5. 1. 10 Verbau Stahlprofil einrütteln Tiefe 6m Bodenklasse 3-5 260 m2
5. 1. 20 Zulage zur Einrüttelung der Bohlträger 1 psch
5. 1. 30 Zulage für Anschweißen der Stahlprofile U160 10 Stck
5. 1. 40 Absturzsicherung nach BG aus Holz herstellen 32 m
5. 1. 50 Anprallsicherung aus Leitplanken herstellen 35 m
5. 1. 60 Zulage für Abtrennen der Bohlträger HE-B 240 14 St
5. 1. 70 Zulage für Abtrennen der Bohlträger U 160 10 St
5. 1. 80 Gurtung / Aussteifung zurückbauen 8 t
5. 1. 90 Stillstandszeit Geräte beim Einrütteln 2 Tag
5. 1. 100 Stillstandszeit Personal beim Einrütteln 5 Std
6 Betonsägearbeiten
Hinweis
6. 1 Betonsägearbeiten
6. 1. 10 Zulage für Bewehrung 400 cm2
6. 1. 20 Öffnung in Decke mit Seilsäge herstellen 15,500 m2
6. 1. 30 Schwerlastgerüst aufstellen und entfernen 2 Stck
6. 1. 40 Schwerlastgerüst vorhalten 2 Stck
7 Betonarbeiten
7. 1 Betonarbeiten
Hinweis
7. 1. 10 Abbruch von Schneefangwanne 2 St
7. 1. 20 Schutzbeton d= 10 cm entfernen 15 m2
7. 1. 30 Schutzbeton C12/15 d = 10 cm einbauen 9 m2
7. 1. 40 Entrauchungsschacht Stahlbeton C30/37 WU 25 m3
7. 1. 50 Schneefangwannen Stahlbeton C30/37 WU 1 m3
7. 1. 60 Betonoberflächen abziehen 12 m2
7. 1. 70 Schalung Entrauchungsschächte H bis 6,00m 200 m2
7. 1. 80 Schalung Schneefangwannen 6 m2
7. 1. 90 Betonstabstahl BSt 500 S, Durchmesser 8-16 mm 4,500 t
7. 1. 100 Bewehrungsanschlüsse einkleben 60 St
7. 1. 110 Erdungsfahne an Schacht anschließen 2 St
7. 1. 120 Stahlwinkelrahmen einbetonieren 2 St
7. 1. 130 Stahlwinkelrahmen einbetonieren 2 St
7. 1. 140 Sicherungsöse in Betonbalken einbauen 2 St
7. 1. 150 Dichtungsschlämpe auftragen 3 m2
7. 1. 160 Hofablauf in Schneefang einbauen 2 St
7. 1. 170 Entwässerungsstutzen DN 100 einbetonieren 6 St
7. 1. 180 Epoxidharz-Beschichtung Sägeflächen 15,500 m2
7. 1. 190 Verpressschlauch einbauen 11 m
7. 1. 200 Verpressschlauch verpressen 11 m
7. 1. 210 Packer für Verpresschlauch 4 Stck
7. 2 Einbauteile
7. 2. 10 Stahlwinkelrahmen 45x 4 Edelstahl. herstellen 2 St
7. 2. 20 Stahlwinkelrahmen 55x5 verz. herstellen 2 St
7. 2. 30 Flachstahl 29/30 Edelstahl. herstellen 4 St
7. 2. 40 kleinteilige Edelstahlkonstruktionen herstellen 100 kg
7. 2. 50 Stahlunterkonstruktion für Schachtabdeckung 300 kg
7. 2. 60 Edelstahlanker für Stahlunterkonstruktion 16 St
7. 2. 70 Lichtgitter-Abdeckung 33,3x33,3 7 m2
7. 2. 80 Tränenblech-Abdeckung 7 m2
7. 2. 90 Trittgitter auf Schneefang 1,200 m2
7. 2. 100 Rinnenauskleidung Edelstahl 21 lfm
7. 2. 110 Klemmprofil für Edelstahlrinne einbauen 21 m
7. 2. 120 Abtropfwinkelprofil aus Edelstahl 11 m
8 Abdichtungsarbeiten / Füllen von Rissen u Hohlräumen
8. 1 Abdichtungsarbeiten
8. 1. 10 Abdichtung mit Bitumenbahnen herstellen 15 m2
8. 1. 20 Hohlkehle herstellen 14 m
8. 1. 30 Abschluss-Klemmprofil 15 m
8. 1. 40 Bitumendickbeschichtung auftragen 110 m2
8. 1. 50 Schutzplatten einbauen 100 m2
8. 2 Instandsetzung einer undichten Bauwerksfuge in der Decke
Hinweise
8. 2. 10 Demontage der Edelstahlrinne u Entsorgung 1 Stck
8. 2. 20 Schutzmaßnahmen Gewebe B1 10 m²
8. 2. 30 Untergrundvorbereitung der Verdämmung 5 m
8. 2. 40 Verpresskanäle bohren, Packer setzen 20 Stck
8. 2. 50 Oberfläche verdämmen 5 m
8. 2. 60 Abdichtende Injektion mit Acrylatgel 35 kg
8. 2. 70 Verdämmung und Injektionspacker entfernen 5 m
8. 2. 80 elastisches schließen der Luftseite der Fuge 5 m
9 Sicherungseinrichtungen
9. 1 Sicherungseinrichtungen
Hinweis
9. 1. 10 Schienengeführte Absturzsicherung Steigleiter 2 Stk
9. 1. 20 Einstieghilfe 2 St
9. 1. 30 Steigeisen Guss Steigmaß 250mm 40 St
10 Kampfmittelerkundung
10. 1 Baustelleneinrichtung
10. 1. 10 Baustelleneinrichtung 1 psch
10. 2 Bohrarbeiten
10. 2. 10 Bohrungen max da= 120 mm (Hohlbohrschnecke), Bohrtiefe bis 7,00 m 150 m
10. 2. 20 Zusätzliches Umsetzen bei Hindernis 2 Stck
10. 2. 30 Warte- und Stillstandszeiten Bohrarbeiten 10 h

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen