Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Personenaufzüge in der Region Karlsruhe, Baden-Baden, Landau in der Pfalz, Bruchsal

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "76139 Karlsruhe. Aufzugsanlagen;".

die Positionen als PDF speichern >>>
Gemeinsam Leben in der Waldstatdt
10 Allgemeine Vorbemerkungen
Beschreibung der Aufgabenstellung
Hinweise zur Ausführung
Anlagen
Fabrikateliste
20 MRL Personenaufzug Haus A Q=630 kg
20. 10 Allgemeine Leistungen

20. 10. 10 Allgemeine Leistungen 1 St
Prüfgebühren 1 St
Schutzanstrich in der Schachtgrube 1 St
Ersatzmaßnahmen 1 St
Einbauteile durch den Rohbauer 1 St
Anlagenzeichnung und Dokumentation 1 St
Montagehilfsmittel 1 St
Korrosionsschutz 1 St
Potentialausgleich 1 St
Endreinigung 1 St
20. 20 Schachtausrüstung
20. 20. 10 Schachtausrüstung 1 St
Ausführung Schachtausrüstung - Führungsschienen 1 St
Ausführung Schachtbeleuchtung 1 St
Ausführung Steuergerät am Zugang zur Schachtgrube 1 St
Ausführung Aufsetzpuffer 1 St
Ausführung Gegengewicht 1 St
Ausführung Geschwindigkeitsbegrenzer 1 St
20. 30 Tragrahmen und Kabine
20. 30. 10 Tragrahmen und Kabine 1 St
Ausführung Tragrahmen 1 St
Ausführung Kabine 1 St
20. 40 Antrieb
20. 40. 10 Antrieb 1 St
Beschreibung Antrieb 1 St
20. 50 Steuerung und Fernnotruf
20. 50. 10 Steuerung 1 St
Beschreibung Steuerung 1 St
GSM Fernnotruf 1 St
20. 60 Kabinentür
20. 60. 10 Kabinentür 1 St
Beschreibung Kabinentür 1 St
20. 70 Schachttür
20. 70. 10 Schachttür 5 St
Beschreibung Schachttür 1 St
20. 80 Kabinentableau
20. 80. 10 Kabinentableau 1 St
Beschreibung Tableau 1 St
20. 90 Ruftableau
20. 90. 10 Ruftableau 5 St
Beschreibung 1 St
20.100 Standanzeige EG
20.100. 10 Standanzeige 1 St
Beschreibung Standanzeige 0
20.110 Entrauchung
20.110. 10 Schachtentrauchung 1 St
30 MRL Personenaufzug Haus B Q=630 kg
30. 10 Allgemeine Leistungen

30. 10. 10 Allgemeine Leistungen 1 St
Prüfgebühren 1 St
Schutzanstrich in der Schachtgrube 1 St
Ersatzmaßnahmen 1 St
Einbauteile durch den Rohbauer 1 St
Anlagenzeichnung und Dokumentation 1 St
Montagehilfsmittel 1 St
Korrosionsschutz 1 St
Potentialausgleich 1 St
Endreinigung 1 St
30. 20 Schachtausrüstung
30. 20. 10 Schachtausrüstung 1 St
Ausführung Schachtausrüstung - Führungsschienen 1 St
Ausführung Schachtbeleuchtung 1 St
Ausführung Steuergerät am Zugang zur Schachtgrube 1 St
Ausführung Aufsetzpuffer 1 St
Ausführung Gegengewicht 1 St
Ausführung Geschwindigkeitsbegrenzer 1 St
30. 30 Tragrahmen und Kabine
30. 30. 10 Tragrahmen und Kabine 1 St
Ausführung Tragrahmen 1 St
Ausführung Kabine 1 St
30. 40 Antrieb
30. 40. 10 Antrieb 1 St
Beschreibung Antrieb 1 St
30. 50 Steuerung und Fernnotruf
30. 50. 10 Steuerung 1 St
Beschreibung Steuerung 1 St
Fernnotruf 1 St
30. 60 Kabinentür
30. 60. 10 Kabinentür 1 St
Beschreibung Kabinentür 1 St
30. 70 Schachttür
30. 70. 10 Schachttür 5 St
Beschreibung Schachttür 1 St
30. 80 Kabinentableau
30. 80. 10 Kabinentableau 1 St
Beschreibung Tableau 1 St
30. 90 Ruftableau
30. 90. 10 Ruftableau 5 St
Beschreibung 1 St
30.100 Standanzeige EG
30.100. 10 Standanzeige 1 St
Beschreibung Standanzeige 0
30.110 Entrauchung
30.110. 10 Schachtentrauchung 1 St
40 MRL Personenaufzug Haus C Q=630 kg
40. 10 Allgemeine Leistungen

40. 10. 10 Allgemeine Leistungen 1 St
Prüfgebühren 1 St
Schutzanstrich in der Schachtgrube 1 St
Ersatzmaßnahmen 1 St
Einbauteile durch den Rohbauer 1 St
Anlagenzeichnung und Dokumentation 1 St
Montagehilfsmittel 1 St
Korrosionsschutz 1 St
Potentialausgleich 1 St
Endreinigung 1 St
40. 20 Schachtausrüstung
40. 20. 10 Schachtausrüstung 1 St
Ausführung Schachtausrüstung - Führungsschienen 1 St
Ausführung Schachtbeleuchtung 1 St
Ausführung Steuergerät am Zugang zur Schachtgrube 1 St
Ausführung Aufsetzpuffer 1 St
Ausführung Gegengewicht 1 St
Ausführung Geschwindigkeitsbegrenzer 1 St
40. 30 Tragrahmen und Kabine
40. 30. 10 Tragrahmen und Kabine 1 St
Ausführung Tragrahmen 1 St
Ausführung Kabine 1 St
40. 40 Antrieb
40. 40. 10 Antrieb 1 St
Beschreibung Antrieb 1 St
40. 50 Steuerung und Fernnotruf
40. 50. 10 Steuerung 1 St
Beschreibung Steuerung 1 St
Fernnotruf 1 St
40. 60 Kabinentür
40. 60. 10 Kabinentür 1 St
Beschreibung Kabinentür 1 St
40. 70 Schachttür
40. 70. 10 Schachttür 5 St
Beschreibung Schachttür 1 St
40. 80 Kabinentableau
40. 80. 10 Kabinentableau 1 St
Beschreibung Tableau 1 St
40. 90 Ruftableau
40. 90. 10 Ruftableau 5 St
Beschreibung 1 St
40.100 Standanzeige EG
40.100. 10 Standanzeige 1 St
Beschreibung Standanzeige 0
40.110 Entrauchung
40.110. 10 Schachtentrauchung 1 St
50 Wartung und Fernnotruf Haus A

50. 10 Wartung in der Gewährleistungszeit
50. 10. 10 FW Personenaufzug 5 St
50. 10. 20 FN Personenaufzug 5 St
50. 10. 30 GM FN Personenaufzug 5 St
50. 10. 40 Funktionswartung RAS 5 St
50. 20 Wartung nach der Gewährleistungszeit
50. 20. 10 FW Personenaufzug 5 St
50. 20. 20 FN Personenaufzug 5 St
50. 20. 30 GM FN Personenaufzug 5 St
50. 20. 40 Funktionswartung RAS 5 St
50 Wartung und Fernnotruf Haus B

50. 10 Wartung in der Gewährleistungszeit
50. 10. 10 FW Personenaufzug 5 St
50. 10. 20 FN Personenaufzug 5 St
50. 10. 30 GM FN Personenaufzug 5 St
50. 10. 40 Funktionswartung RAS 5 St
50. 20 Wartung nach der Gewährleistungszeit
50. 20. 10 FW Personenaufzug 5 St
50. 20. 20 FN Personenaufzug 5 St
50. 20. 30 GM FN Personenaufzug 5 St
50. 20. 40 Funktionswartung RAS 5 St
50 Wartung und Fernnotruf Haus C

50. 10 Wartung in der Gewährleistungszeit
50. 10. 10 FW Personenaufzug 5 St
50. 10. 20 FN Personenaufzug 5 St
50. 10. 30 GM FN Personenaufzug 5 St
50. 10. 40 Funktionswartung RAS 5 St
50. 20 Wartung nach der Gewährleistungszeit
50. 20. 10 FW Personenaufzug 5 St
50. 20. 20 FN Personenaufzug 5 St
50. 20. 30 GM FN Personenaufzug 5 St
50. 20. 40 Funktionswartung RAS 5 St
60 Stundenlohnarbeiten
60. 10 Stundenlohnarbeiten
60. 10. 10 Normalstundensatz Meister / Techniker 1 Std
60. 10. 20 Normalstundensatz Montagefacharbeiter 1 Std
60. 10. 30 Überstundenzuschlag Meister / Techniker an Werktagen 1 Std
60. 10. 40 Normalstundensatz Montagehelfer 1 Std
60. 10. 50 Überstundenzuschlag Montagefacharbeiter an Werktagen 1 Std
60. 10. 60 Überstundenzuschlag Montagehelfer an Werktagen 1 Std
60. 10. 70 Überstundenzuschlag Meister / Techniker an Sonn- und Feiertagen 1 Std
60. 10. 80 Überstundenzuschlag Montagefacharbeiter an Sonn- und Feiertagen 1 Std
60. 10. 90 Überstundenzuschlag Montagehelfer an Sonn- und Feiertagen 1 Std

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen