Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Abfallbehälter in der Region Köln (linksrheinisch plus Deutz), Frechen, Brühl, Bergheim

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "50829 Köln Landschaftsbauarbeiten".

die Positionen als PDF speichern >>>
Landschaftsbauarbeiten
1 ENTSORGUNG VON MATERIALIEN
1. 1 Pflanzliche Abfälle entsorgen 40 t
1. 2 Bauschutt entsorgen 20 t
1. 3 Bituminöse Materialien entsorgen 420 t
1. 4 Unterbau entsorgen 1.700 t
1. 5 Betonpflaster entsorgen 360 t
1. 6 Abfälle aus Kunststoff entsorgen 3 t
1. 7 Stahl entsorgen 5 t
2 VORARBEITEN
2. 1 Schutzzaun, Einzelelemente verzin. Stahlrohrrahmen, h=2,0 m 110 m
2. 2 Zulage Toranlage für Vorpos. 500 cm 2 Stk
2. 3 Gehölzschutz Brettermantel D < 1,5 m 5 Stk
2. 4 Wurzelschutz mit Bohlen D 50 mm 10 m²
2. 5 Bauschutt abräumen 20 m³
3 ABBRUCHARBEITEN
3. 1 Bituminöse Befestigung aufbrechen 210 m³
3. 2 Hindernis im Boden abbrechen 10 m³
3. 3 Bituminösen Oberbau abkanten 85 m
3. 4 Erschwernis in Handarbeit 25 m³
3. 5 Unterbau aufnehmen 260 m³
3. 6 Fläche im Zaunbereich aufnehmen, lagern 20 m³
3. 7 Betonpflaster aufnehmen 525 m²
3. 8 Ungebundene Deckschicht aufnehmen 5 m³
3. 9 Einfassungen Bordsteine 8/30/100 abbrechen 410 m
3.10 Einfassungen Kunststoffwinkel abbrechen 85 m
3.11 Absperrbügel aus Stahl abbauen 77 m
3.12 Straßeneinläufe ausbauen und entsorgen 3 Stk
3.13 Tischtennisplatte aufn./lagern 1 St
3.14 Abfallbehälter aufn. und entsorgen 2 St
4 GELÄNDEFLÄCHE HERRICHTEN
4. 1 Stangenholz fällen, 5-20 cm 10 St
4. 2 Baum fällen, Einzelbaum, 21-40 cm 5 St
4. 3 Baum fällen, Einzelbaum, 41-80 cm 3 St
4. 4 Gehölzflächen abräumen 950 m²
4. 5 Wurzelstubben ausfräsen 4 Stk
4. 6 Baum schneiden; Höhe über 5 bis 8 m 10 Stk
4. 7 Oberboden abtragen und seitlich lagern 55 m³
4. 8 Bearbeitungsfläche unter Massenausgleich planieren, 1.655 m²
4. 9 Waldflächen mit Holzhäcksel abdecken 150 m³
5 BAUTECHNISCHE BODENARBEITEN
Vorbemerkung Richtlinien
5. 1 Boden Suchgraben lösen und einbauen BK 3-4 10 m³
5. 2 Unterbau lösen und lagern 870 m³
5. 3 Erschwernis in Handarbeit 15 m³
5. 4 Gräben bis 1,25m 70 m³
5. 5 Gräben über 1,25m 25 m³
5. 6 Zulage zur Position Boden lösen 5 m²
5. 7 Boden Fundamente lösen,lagern 25 m³
5. 8 Boden Fundamente lösen, (Handschachtung) 5 m³
5. 9 Verfüllen Arbeitsraum mit Füllkies 35 m³
5.10 Schutzlage Filtervlies GRK 2 55 m²
6 ENTWÄSSERUNG
6. 1 Hofablauf aus Polymerbeton 5 Stk
6. 2 Ausgleichselement für Hofeinlauf 5 Stk
6. 3 Hofablauf absenken 4 Stk
6. 4 Betonteil Ablauf, Klasse C, 30x50 cm 2 St
6. 5 Aufsatz Klasse C 250, 300/500, 16 mm. 2 St
6. 6 Schachtabdeckung höher setzen 3 Stk
6. 7 Schachtabdeckung tiefer setzen 2 Stk
6. 8 Schachtdeckel, liefern und einbauen 3 Stk
6. 9 PVC-U-Rohr-DN 150 50 m
6.10 PVC-U-Rohr-DN 150 5 m
6.11 PVC-U-Bogen DN 150, als Zulage 5 Stk
6.12 PVC-U-Bogen DN 150, als Zulage 2 Stk
6.13 PVC-U-Abzweig-KGEA, als Zulage 2 Stk
6.14 Verbindungsmuffe, PVC-U, DN 150, als Zulage 3 Stk
6.15 PVC-U-Abzweig-KGEA, als Zulage 2 Stk
6.16 PVC-U-Abzweig-KGEA, als Zulage 2 Stk
6.17 PVC-U-Abzweig-KGEA, als Zulage 2 Stk
6.18 PVC-U-Abzweig-KGEA, als Zulage 2 Stk
6.19 PVC-U-Abzweig-KGEA, als Zulage 2 Stk
6.20 Fußabstreiferkasten 60x40 6 Stk
6.21 PVC-U-Rohr-DN 100 15 m
6.22 PVC-U-Rohr-DN 100 5 m
6.23 PVC-U-Bogen DN 100, als Zulage 2 Stk
6.24 PVC-U-Bogen DN 100, als Zulage 2 Stk
6.25 Verbindungsmuffe,PVC-U, DN 100, als Zulage 4 Stk
6.26 PVC-U-Abzweig-KGEA, als Zulage 3 Stk
6.27 PVC-U-Abzweig-KGEA, als Zulage 2 Stk
6.28 PVC-U-Abzweig-KGEA, als Zulage 2 Stk
6.29 PVC-U-Abzweig-KGEA, als Zulage 2 Stk
6.30 Reduzierstück DN 200 auf DN 150, als Zulage 1 Stk
6.31 Reduzierstück DN 250 auf DN 150, als Zulage 1 Stk
7 MAUERN / TREPPEN
Vorbemerkung für Betonfertigteile
7. 1 Frostschutzschicht Kies 35 m³
7. 2 Schottertragschicht D = 15 - 30 cm 35 m³
7. 3 Sitzkante aus Betonfertigteilen mit Bankauflagen 1 Stk
7. 4 Ortbeton des Streifenfundaments, C12/15 10 m³
7. 5 Sichtschalung, runde Form, 25 m²
7. 6 Zulage Schalung Profilleisten 30 m
7. 7 Fugenband Elastomer, 20 mm 10 m
7. 8 Stahlbeton Sitzforum, C 30/37 22 m³
7. 9 Betonstabstahl und Matten 3 t
7.10 Erstellung der Statik für das Sitzforum "Grünes Klassenzimmer" 1 Stk
7.11 Einfassung Mauerscheibe, 55 cm, Hochbeet 24 m
7.12 Wie Vorpos. Eckzulage Außenecke 90 Grad 8 St
8 WEGE PLÄTZE EINFASSUNGEN
8. 1 Planum wieder herstellen, +/- 3 cm 1.265 m²
8. 2 Frostschutzschicht lösen und lagern 255 m³
8. 3 Frostschutzschicht ergänzen (Unterbau verstärkt) 255 m³
8. 4 Schottertragschicht lösen und lagern 150 m³
8. 5 Schottertragschicht ergänzen (Unterbau verstärkt) 150 m³
8. 6 Pflasterdecke Betonpflaster 20 x 10 cm 925 m²
8. 7 Pflasterstreifen Betonrechteckpflaster, 20 cm breit 750 m
8. 8 Plattenbelag 40 x 40 x 5 cm, Traufstreifen 98 m
8. 9 Schnittkanten in Platten- und Pflasterflächen, D = 5-8 cm. 650 m
8.10 Betonborde T8 10 m
8.11 Betonborde T6 10 m
8.12 Schnittkanten Bordsteine 5 Stk
8.13 Bituminöse Tragschicht Schulhof 550 m²
8.14 Oberfläche reinigen Tragschicht bit. 550 m²
8.15 Bit. Bindemittel aufsprühen 550 m²
8.16 Asphaltbetondeckschicht 0/8 550 m²
8.17 Zulage Handeinbau Deckschicht 100 m²
8.18 Fuge anlegen 50 m
8.19 Dauermarkierung Streetball 53 m
8.20 Ausgleichsschicht ungeb. Deckschicht 145 m²
8.21 Ungebundene Deckschicht 145 m²
9 ZAUNARBEITEN
9. 1 Stahlzaun demontieren, lagern 110 m
9. 2 Stahlzaun wieder aufstellen 125 m
9. 3 Zulage, Paßstücke für Stahlzaun 10 Stk
9. 4 Aufstockung des vorhandenen Stabgitterzaunes um 20 cm, 20 m
10 BELEUCHTUNG
10. 1 Bodenaushub f. Kabelgräben 30 m³
10. 2 Zulage Handschachtung 5 m³
10. 3 Kabelschutzrohr aus PE-HD 80 m
10. 4 Erdkabel, NYY-J 5x6 mm² 80 m
10. 5 Bauseits geliefertes Kabel in Leerrohre einziehen 80 m
10. 6 Bögen PE-HD als Zulage 6 Stk
10. 7 Sandbettung,Abdeckhauben,Trassenwarnband f. Kabel 80 m
10. 8 Lampenfundament für Mastleuchte 2 Stk
10. 9 Lichtstele (RL 350T-E/1x58 L 26) 2 Stk
11 EINRICHTUNG / AUSSTATTUNG
11. 1 Hockerbank, 3-Sitzer liefern und einbauen 4 Stk
11. 2 Abfallbehälter blau liefern und einbauen 2 Stk
11. 3 Abfallbehälter gelb liefern und einbauen 2 Stk
11. 4 Abfallbehälter anthrazit liefern und einbauen 2 Stk
11. 5 Fahrradständer mit Knieholm liefern und aufstellen 12 Stk
11. 6 Absperrbügel mit Bodenbefestigung 34 m
11. 7 Dauermarkierung Kleinspielfeld 55 m
11. 8 Tischtennisplatte transportieren und aufstellen 1 Stk
11. 9 Verkehrszeichen Feuerwehrzufahrt 2 St
12 VEGETATIONSTECHNISCHE BODENARBEITEN
Baumgruben
12. 1 Baumgrubenaushub in Maschinenarbeit 72 m³
12. 2 Zulage zur Position Baumgrubenaushub 48 m²
12. 3 Baumgrubenaushub als Zulage in Handarbeit 5 m³
12. 4 Baumgrubensohlen 48 m²
12. 5 Belüftungslöcher 24 Stk
12. 6 Pflanzgrube Heckenpflanzen in Maschinenarbeit 43 m³
12. 7 Pflanzgrube Heckenpflanzen als Zulage in Handarbeit 5 m³
12. 8 Pflanzsubstrat in Baumgruben 72 m³
12. 9 Pflanzsubstrat für Heckenpflanzung 43 m³
12.10 Vegetationstragschicht lockern 320 m²
12.11 Pflanzflächenplanum +/- 5 cm 1.100 m²
12.12 Pflanzenschutz durch Mulchen, RH Mittel (0-20 mm) 900 m²
12.13 Bauseits lagernden Oberboden fördern und auftragen 55 m³
12.14 Oberboden liefern und auftragen in Pflanzflächen 80 m³
13 SAATARBEITEN / PFLANZARBEITEN
Pflanzarbeiten gem. DIN 18916
13. 1 Solitärbaum, H bis 400 pflanzen 12 Stk
13. 2 Hecke pflanzen Carpinus betulus 330 Stk
Baumsicherung
13. 3 Dreiböcke 12 Stk
14 FERTIGSTELLUNGSPFLEGE
Fertigstellungspflege gem. DIN 18916
14. 1 Bäume pflegen 12 Stk
14. 2 Bäume wässern 12 Stk
14. 3 Heckenpflanzen pflegen 55 m
14. 4 Hecke wässern 55 m
15 ENTWICKLUNGSPFLEGE
Entwicklungspflege gem. DIN 18919
15. 1 Bäume pflegen 12 Stk
15. 2 Bäume wässern 12 Stk
15. 3 Heckenpflanzen pflegen 55 m
15. 4 Hecke wässern 55 m
16 STUNDENLOHNARBEITEN
16. 1 Tagelohnstunden 50 h
Maschinen und Geräte
16. 2 Bagger, kleiner / gleich 8 t 30 h
16. 3 Radlader, 30 bis 50 KW 30 h
16. 4 Kompressor, kleiner / gleich 7m³ 10 h
16. 5 Stubbenfräse,Frästiefe 10 cm,m.Bedienung 10 h
16. 6 Hubsteiger m.Bedienung,H=10-15 m, selbstfahrend 20 h

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen