Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Baustelleneinrichtung in der Region Osnabrück, Melle, Ibbenbüren, Lingen(Ems)

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "49356 Diepholz Entwässerungskanalarbeiten, Trinkwasserleitungsbau".

die Positionen als PDF speichern >>>
Entwässerungskanalarbeiten, Trinkwasserleitungsbau
Vorbemerkungen
Baubeschreibung
Bauablauf
Besonderheiten der Baustelle
Betreten des Kasernengeländes
Ausführungszeit/ Anzahl Kolonnen
Kampfmittel
Arbeitnehmer
Qualitätsnachweis
Qualifikationen
Eigenüberwachungs-/Kontrollprüfungen
Materiallagerungen
Bauwasser und Stromversorgung
Vergütung
Hinweise zum Oberboden
Hinweise zu den Erdarbeiten
Entsorgung
Auszug aus dem Bodengutachten
Ausführung und Verlegung der Trinkwasserleitung
Hinweise zu PE-HD-Rohren, Trinkwasserleitung
Mehrbereichsrohrkupplung/ PE-HD auf PVC-Leitung
Auflistung der Anlagen zum Leistungsverzeichnis
1 Umverlegung der Ver- und Entsorgungsleitungen
1. 1 Baustelleneinrichtung und Verkehrssicherung
Hinweis:
1. 1. 1 Baustelle einrichten 1 psch
1. 1. 2 Baustelleneinr. vorhalten 1 psch
1. 1. 3 Baustelle räumen 1 psch
1. 1. 4 Verkehrssicherung - Vollsperrung 3 St
1. 1. 5 Bauzaun H 2m aufstellen räumen 200 m
1. 1. 6 Bauzaun H 2m vorhalten 200 m
1. 1. 7 Bauzaun H 2m instandhalten 200 m
1. 1. 8 Bauzaun H 1m aufstellen räumen 200 m
1. 1. 9 Bauzaun H 1m vorhalten 200 m
1. 1. 10 Bauzaun H 1m instandhalten 200 m
1. 2 Baufeld räumen/ Sonstiges
1. 2. 1 Busch und Strauchwerk 1.000 m2
1. 2. 2 Baumstumpf entfernen, Durchm. 0-15 cm, verfüllen 25 St
1. 2. 3 Baumstumpf entfernen, Durchm. 15-30 cm, verfüllen 25 St
1. 2. 4 Baumstumpf entfernen, Durchm. 30-50cm, verfüllen 20 St
1. 2. 5 Querschläge in Handschachtung, GW 2 St
1. 2. 6 Querschläge in Handschachtung, Strom ,TK 2 St
1. 3 Fahrbahnaufbruch und -wiederherstellung
1. 3. 1 Überfahrten 2 St
1. 3. 2 Betonpflaster lagern 15 m2
1. 3. 3 Straßenrinne 2-reihig lagern 15 m
1. 3. 4 Bordsteine in Beton lagern 20 m
1. 3. 5 Asphaltdecke (A) aufbrechen und entsorgen, d= 10 bis 20 cm 10 m3
1. 3. 6 Straßenbefestigung / Unterbau zur Kippe 10 m3
1. 3. 7 Rückschnitt herstellen 40 m
1. 3. 8 FSS Bk1,0 EV2 120MN/m2 0/32 30 m2
1. 3. 9 STS Bk1,0 0/32 30 m2
1. 3. 10 Betonbord HB15/30 Fund. C12/15 D 20cm 20 m
1. 3. 11 Rinne 2-zeilig Betonpflaster L/B 160/160mm D 140mm Bk1,0 15 m
1. 3. 12 Betonverbundpflaster D 100mm gefast Bettung Kiessand 0/4 D 3-5cm 15 m2
1. 3. 13 Asphalttragschicht Bk1,8 AC22TN Bindem. 70/100 D 12cm 30 m2
1. 3. 14 Asphaltbetondeckschicht Bk1,8 AC11DS D 4cm Bindem. 50/70 30 m2
1. 3. 15 Anschluss mit Fugenband herstellen 40 m
1. 4 Verbau und Wasserhaltung
1. 4. 1 Baustelleneinrichtung - GW-Haltung 1 St
1. 4. 2 Drainage mit Pumpensumpf 125 m
1. 4. 3 Vakuumanlage mit Pumpe 125 m
Wichtiger Hinweis zu den Verbaupositionen:
1. 4. 4 Verbau nach Wahl, Rohrleitungsgraben 300 m2
2 Kampfmittelbeseitigung
2. 1 Stillstandszeiten - Arbeitsunterbrechung
Hinweise Kampfmittel
2. 1. 1 Zulage Erschwernis Bodenarbeiten Kampfmittel 1 St
Wichtiger Hinweis zu Störkörperfunden und Stillstandszeiten
2. 1. 2 Stillstand der gesamten Räumstelle 10 h
2. 1. 3 Stillstand der Arbeitskolonne 10 h
3 Erdarbeiten/ Umverlegung Halle E2
3. 1 Bereich Fernwärme Halle E2
3. 1. 1 Rasensode aufnehmen, entsorgen 350 m2
3. 1. 2 Oberboden abtragen laden fördern aufsetzen BG4 in Einzelflächen Abtrag-D 20-30cm 0,3km 45 m3
3. 1. 3 Oberboden laden fördern auftragen BG4 in Einzelflächen 0,3km 45 m3
3. 1. 4 Oberboden abtragen laden BG4 in Einzelflächen Abtrag-D 20-30cm 40 m3
3. 1. 5 Stoffe liefern abladen Oberboden 40 m3
3. 1. 6 Rasen ansäen Landschaftsrasen RSM 7.1.1 10g/m2 350 m2
3. 1. 7 Boden Graben Fernwärmeltg BK3-5 lösen T bis 1,25m Sohlen-B 1-1,5m 175 m3
3. 1. 8 Boden Baugrube BK3-5 lösen mit Gerät T bis 1,5m 25 m3
3. 1. 9 Zulage Bodenaushub Rohrgraben bzw. Baugruben >Z1.2 - <= Z 2 entsorgen 130 t
3. 1. 10 Bodenaushub Klasse 3 - 5 in Handarbeit 5 m3
3. 1. 11 Zulage Bodenaushub Klasse 2 5 m3
3. 1. 12 Zulage Mauerwerk / Beton abbrechen 5 m3
3. 1. 13 Alten Fernwärmekanal aufnehmen und abfahren 15 m
3. 1. 14 Bodenverbesserung durch Mineralgemisch 0/32-0/45 mm 15 m3
3. 1. 15 Kreuzungen 5 St
3. 1. 16 Längskreuzung 10 m
3. 1. 17 Kabel Rohr verfüllen verdichten Sand liefern 185 m
3. 1. 18 Füllsand 10 m3
3. 1. 19 Füllboden 100 m3
3. 1. 20 Planum Graben Abweichung +/-2cm Verdichtungsnachweis 15 m2
3. 1. 21 Markierung Trasse Trassenband Beschriftung 200 m
3. 1. 22 Schieberkappen einregulieren 5 St
3. 1. 23 Schieberkappe, D = ca. 350 mm, 3reihig, 20/10/08, umpflastern 5 St
3. 2 Bereich EV/LWL Halle E2
3. 2. 1 Rasensode aufnehmen, entsorgen 50 m2
3. 2. 2 Oberboden abtragen laden fördern aufsetzen BG4 in Einzelflächen Abtrag-D 20-30cm 0,3km 25 m3
Hinweis Oberflächenwiederherstellung
3. 2. 3 Oberboden laden fördern auftragen BG4 in Einzelflächen 0,3km 25 m3
3. 2. 4 Oberboden abtragen laden BG4 in Einzelflächen Abtrag-D 20-30cm 25 m3
3. 2. 5 Stoffe liefern abladen Oberboden 5 m3
3. 2. 6 Rasen ansäen Landschaftsrasen RSM 7.1.1 10g/m2 150 m2
3. 2. 7 Boden Graben Kabel BK3-5 lösen T bis 0,8m Sohlen-B 0,4-0,5m 70 m3
3. 2. 8 Boden Baugrube BK3-5 lösen mit Gerät T bis 1,5m 20 m3
3. 2. 9 Zulage Bodenaushub Rohrgraben bzw. Baugruben >Z1.2 - <= Z 2 entsorgen 130 t
3. 2. 10 Bodenaushub Klasse 3 - 5 in Handarbeit 5 m3
3. 2. 11 Zulage Bodenaushub Klasse 2 5 m3
3. 2. 12 Zulage Mauerwerk / Beton abbrechen 5 m3
3. 2. 13 Altes Kabel aufnehmen und abfahren 15 m
3. 2. 14 Bodenverbesserung durch Mineralgemisch 0/32-0/45 mm 10 m3
3. 2. 15 Kreuzungen 5 St
3. 2. 16 Längskreuzung 10 m
3. 2. 17 Kabelgraben verfüllen verdichten Sand liefern 200 m
3. 2. 18 Füllsand 45 m3
3. 2. 19 Füllboden 15 m3
3. 2. 20 Markierung Trasse Trassenband Beschriftung 200 m
3. 2. 21 Kabelschacht liefern und setzen, Klasse B 3 St
3. 2. 22 Kabelschacht liefern und setzen, Klasse D 1 St
3. 3 Bereich SW-Kanal Halle E2
3. 3. 1 Rasensode aufnehmen, entsorgen 150 m2
3. 3. 2 Oberboden abtragen laden fördern aufsetzen BG4 in Einzelflächen Abtrag-D 20-30cm 0,3km 5 m3
3. 3. 3 Oberboden laden fördern auftragen BG4 in Einzelflächen 0,3km 5 m3
3. 3. 4 Oberboden abtragen laden BG4 in Einzelflächen Abtrag-D 20-30cm 35 m3
3. 3. 5 Stoffe liefern abladen Oberboden 30 m3
3. 3. 6 Rasen ansäen Landschaftsrasen RSM 7.1.1 10g/m2 120 m2
3. 3. 7 Kreuzungen 5 St
3. 3. 8 Längskreuzung 10 m
3. 3. 9 Boden Graben Entwässerungsltg BK3-5 lösen T bis 1,5m Sohlen-B 0,8-0,9m 65 m3
3. 3. 10 Boden Baugrube BK3-5 lösen mit Gerät T bis 1,5m 15 m3
3. 3. 11 Zulage Bodenaushub Rohrgraben bzw. Baugruben >Z1.2 - <= Z 2 entsorgen 90 t
3. 3. 12 Sand einbauen verdichten Auflager Rohr AD 150-200mm 95 m
3. 3. 13 Sand einbauen verdichten Seitenverfüllung Abdeckung Rohr AD 150-200mm 95 m
3. 3. 14 Bodenaushub Klasse 3 - 5 in Handarbeit 5 m3
3. 3. 15 Zulage Bodenaushub Klasse 2 5 m3
3. 3. 16 Zulage Mauerwerk / Beton abbrechen 5 m3
3. 3. 17 Bodenverbesserung durch Mineralgemisch 0/32-0/45 mm 10 m3
3. 3. 18 Füllsand 10 m3
3. 3. 19 Füllboden 30 m3
Hinweis Verlegung der Rohre
3. 3. 20 Schachtanschlüsse vorh. Schacht, PP DN 150 2 St
3. 3. 21 Abwasserkanal PP homogen DN160 SN8 T 1-1,25m 95 m
Hinweis zu den Schachtbauwerken
3. 3. 22 Sauberkeitsschicht Kiessand D 10cm von Hand 0,500 m3
3. 3. 23 Ortbeton Einzelfund. Stahlbeton C20/25 hoher Wassereindringwiderstand 0,5-1m3 1 m3
3. 3. 24 Betonstabstahl B500 alle Durchmesser Fund. 0,100 t
3. 3. 25 Schachtmauerwerk, DN 1000, rund, Kanalklinker, d= 24 cm, herstellen 1 m3
3. 3. 26 Gerinne Mauerwerk, DN 150, herstellen 1 m
3. 3. 27 FBS-Schachtfertigteil, Kreisform, DN 1000 1 St
3. 3. 28 Abgewinkeltes Gerinne 1 St
3. 3. 29 Abdeckplatte AP-M 1000/625 2 St
3. 3. 30 Schachtabdeckung, Klasse D, liefern und einbauen 1 St
3. 3. 31 Schachtabdeckung, Klasse B, liefern und einbauen 1 St
3. 3. 32 Schachtabdeckung, D = 625 mm, 2reihig, 16/16/14, umpflastern 2 St
3. 4 Bereich Trinkwasser DN 200 Halle E2
3. 4. 1 Rasensode aufnehmen, entsorgen 200 m2
3. 4. 2 Oberboden abtragen laden fördern aufsetzen BG4 in Einzelflächen Abtrag-D 20-30cm 0,3km 5 m3
3. 4. 3 Oberboden laden fördern auftragen BG4 in Einzelflächen 0,3km 5 m3
3. 4. 4 Oberboden abtragen laden BG4 in Einzelflächen Abtrag-D 20-30cm 40 m3
3. 4. 5 Stoffe liefern abladen Oberboden 40 m3
3. 4. 6 Rasen ansäen Landschaftsrasen RSM 7.1.1 10g/m2 200 m2
3. 4. 7 Boden Graben Wasserversorgungsltg BK3-5 lösen T bis 1,75m Sohlen-B 0,8-0,9m 120 m3
3. 4. 8 Boden Baugrube BK3-5 lösen mit Gerät T bis 1,5m 30 m3
3. 4. 9 Zulage Bodenaushub Rohrgraben bzw. Baugruben >Z1.2 - <= Z 2 entsorgen 80 t
3. 4. 10 Bodenaushub Klasse 3 - 5 in Handarbeit 5 m3
3. 4. 11 Zulage Bodenaushub Klasse 2 5 m3
3. 4. 12 Zulage Mauerwerk / Beton abbrechen 5 m3
3. 4. 13 Alte Rohrleitung aufnehmen und abfahren 15 m
3. 4. 14 Bodenverbesserung durch Mineralgemisch 0/32-0/45 mm 10 m3
3. 4. 15 Kreuzungen 5 St
3. 4. 16 Längskreuzung 10 m
3. 4. 17 Sand einbauen verdichten Auflager Rohr AD 150-200mm 110 m
3. 4. 18 Sand einbauen verdichten Seitenverfüllung Abdeckung Rohr AD 150-200mm 110 m
3. 4. 19 Füllboden 90 m3
3. 4. 20 Markierung Trasse Trassenband Beschriftung 110 m
3. 4. 21 PE-HD PE 100, SDR 17, 180 x 10,7 mm, liefern und verlegen 110 m
3. 4. 22 PE-HD Rohrverbindung DA = 180 mm mit Heizelementmuffenschweißung liefern und herstellen 20 St
3. 4. 23 PE-HD Bogen 11-45°, DA 180 mm 6 St
3. 4. 24 Widerlager aus Ortbeton herstellen 2 St
3. 4. 25 Losflansch DA 180 mm 6 St
3. 4. 26 PE-HD-Vorschweissbund DA 180 mm 6 St
3. 4. 27 Mehrbereichsrohrkupplung, DA 180 mm liefern und einbauen 3 St
3. 4. 28 Absperrschieber DN 150 liefern und einbauen 6 St
3. 4. 29 T-Stück DN 150/ DN 150 liefern und einbauen 2 St
3. 4. 30 Reduzierung/ FFR DN 150/ DN 80 liefern und einbauen 1 St
3. 4. 31 EKS-Stück DN 80 liefern und einbauen 1 St
3. 4. 32 Zugsicherung DN 80 liefern und einbauen 2 St
3. 4. 33 Trinkwasserleitung einbinden 2 St
3. 4. 34 Rohrpfosten liefern und einbauen 2 St
3. 4. 35 Grundplatten Schilder liefern und einbauen 2 St
3. 4. 36 Schieberkappen TW liefern und einbauen 6 St
3. 4. 37 Schieberkappen einregulieren 6 St
3. 4. 38 Schieberkappe, D = ca. 350 mm, 3reihig, 20/10/08, umpflastern 6 St
4 Erdarbeiten/ Umverlegung Halle E4
4. 1 Bereich EV/LWL Halle E4
4. 1. 1 Rasensode aufnehmen, entsorgen 50 m2
4. 1. 2 Oberboden abtragen laden fördern aufsetzen BG4 in Einzelflächen Abtrag-D 20-30cm 0,3km 10 m3
4. 1. 3 Oberboden laden fördern auftragen BG4 in Einzelflächen 0,3km 10 m3
4. 1. 4 Oberboden abtragen laden BG4 in Einzelflächen Abtrag-D 20-30cm 5 m3
4. 1. 5 Stoffe liefern abladen Oberboden 5 m3
4. 1. 6 Rasen ansäen Landschaftsrasen RSM 7.1.1 10g/m2 60 m2
4. 1. 7 Boden Graben Kabel BK3-5 lösen T bis 0,8m Sohlen-B 0,5-0,6m 25 m3
4. 1. 8 Boden Baugrube BK3-5 lösen mit Gerät T bis 1,5m 5 m3
4. 1. 9 Zulage Bodenaushub Rohrgraben bzw. Baugruben >Z1.2 - <= Z 2 entsorgen 40 t
4. 1. 10 Bodenaushub Klasse 3 - 5 in Handarbeit 5 m3
4. 1. 11 Zulage Bodenaushub Klasse 2 5 m3
4. 1. 12 Zulage Mauerwerk / Beton abbrechen 5 m3
4. 1. 13 Altes Kabel aufnehmen und abfahren 10 m
4. 1. 14 Bodenverbesserung durch Mineralgemisch 0/32-0/45 mm 5 m3
4. 1. 15 Kreuzungen 5 St
4. 1. 16 Längskreuzung 10 m
4. 1. 17 Kabelgraben verfüllen verdichten Sand liefern 60 m
4. 1. 18 Füllboden 10 m3
4. 1. 19 Markierung Trasse Trassenband Beschriftung 60 m
4. 1. 20 Planum Graben Abweichung +/-2cm Verdichtungsnachweis 15 m2
4. 1. 21 Kabelschacht liefern und setzen, Klasse B 1 St
5 Dokumentation/ Nachweise/ Sonstige Leistungen
5. 1 Dokumentation
5. 1. 1 Fotodokumentation fortlaufend erstellen 1 St
5. 2 Abnahme
Vorbemerkungen zur optischen Inspektion
Vorbemerkungen zum Kodierungssystem
5. 2. 1 Abnahmebefahrung Leitungen 100 m
5. 2. 2 Abnahmebefahrung Schächte 4 St
5. 2. 3 Spülen der Trinkwasserleitung 1 St
5. 2. 4 Bakteriologische Probenahme 1 St
5. 3 Dichtheitsprüfungen
5. 3. 1 Dichtheitsprüfung Wasser Abwasserkanal PP DN150 Verfahren W 100 m
5. 3. 2 Dichtheitsprüfung Wasser Schacht PP Verfahren W 2 St
5. 3. 3 Druckprüfung, PE-HD , 180 x 10,7 mm, L = ca. 100 m 1 St
5. 4 Verdichtungsnachweise
5. 4. 1 Kontrollprüfung Tragschicht Verformungsmodul Lastplattendruckversuch 12 St
5. 4. 2 Kontrollprüfung Tragschicht Verformungsmodul Lastplattendruckversuch 2 St
5. 4. 3 Rammsondierungen, 10 cm², (Künzeln) durchführen 3 St
6 Arbeiten auf Zeitnachweis
6. 1 Personal
6. 1. 1 Bauvorarbeiter/-in Stundenlohnarbeiten sämtliche Kosten/Zuschläge 5 h
6. 1. 2 Baufacharbeiter/-in Stundenlohnarbeiten sämtliche Kosten/Zuschläge 5 h
6. 1. 3 Bauhelfer/-in Stundenlohnarbeiten sämtliche Kosten/Zuschläge 5 h
6. 2 Maschinen und Geräte
6. 2. 1 Radlader Fahrer/-in einsetzen 5 h
6. 2. 2 Minibagger Fahrer/-in einsetzen 5 h
6. 2. 3 Hydraulikbagger Fahrer/-in einsetzen 5 h
6. 2. 4 LKW Fahrer/-in einsetzen 5 h
6. 2. 5 Vibrationsstampfer Bedienungspersonal einsetzen 5 h
6. 2. 6 Rüttelpl. Bedienungspersonal einsetzen 5 h

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen