Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Zuschaueranlagen, -einrichtungen in der Region Essen, Mülheim an der Ruhr, Recklinghausen, Gelsenkirchen

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "45144 Essen Erneuerung Asphalt und Flutlicht".

die Positionen als PDF speichern >>>
STRASSEN / WEGE / PLÄTZE
1 LOS 1 Abbruch Stehplatztribüne, Modernisierung Umgangswege
1.1 Abbrucharbeiten
1.1.01 Schutzzaun aufstellen und beseitigen 75 lfm
1.1.02 Betonsteinplatten 30cmx30cm aufnehmen, entsorgen 25 m²
1.1.03 Tiefbord aufnehmen, entsorgen 800 lfm
1.1.04 Betonpflaster aufnehmen entsorgen 45 m²
1.1.05 Unbew. Konstruktionen versch. Art unter Gelände abbrechen 5 t
1.1.06 Basamentstein 16/14/24cm, einzeilig, aufnehmen u. entsorgen 200 lfm
1.1.07 ACO Schwerlastrinne aufnehmen, entsorgen 3,500 lfm
1.1.08 ACO Schwerlastrinne mit Betonstreifen aufnehmen, entsorgen 400 lfm
1.1.09 Stehplatztribüne aus 20-Stufen abbrechen u. entsorgen 3.570 lfm
1.1.10 Handlauf Tribünenstufen aufnehmen, entsorgen 60 lfm
1.1.11 Barriere mit und ohne Gittermatte aufnehmen und entsorgen 450 lfm
1.1.12 Doppeldrehtor mit Gittermatte lösen, entsorgen B 3500mm 3 St
1.1.13 Tor mit Gittermatte lösen, entsorgen B 1200mm 1 St
1.1.14 Bituminöse Fahrbahnbefestigung geradlinig schneiden 100 lfm
1.1.15 Bituminöse Fahrbahnbefestigung fräsen 3.420 m²
1.1.16 Bituminöse Fahrbahnbefestigung hinter Stankett abbrechen 900 m²
1.1.17 Gelöste Bituminöse Fahrbahnbefestigung Z 1.2 aufnehmen, entsorgen 330 t
1.1.18 Gelöste Bituminöse Fahrbahnbefestigung DK 1 aufnehmen, entsorgen 65 t
1.1.19 Kunststoffmülleimer 120l lösen, lagern, montieren 13 St
1.1.20 Werbebanner Stankett lösen, lagern, montieren 20 St
1.1.21 Gehölzflächen roden, H 100 bis 250cm, entsorgen 30 m²
1.1.22 Vorhandene Spielerkabine aufnehmen, lagern, einbauen 2 St
1.2 Entwässerungstechnische Arbeiten
1.2.01 Kopfloch an vorh. Revisionsschacht herstellen 5 St
1.2.02 Anschluss Schwerlastrinne an bauseitigen Sammler herstellen 1 St
1.2.03 Durchbruch durch Kernbohrung herstellen für Rohre bis DN 150 5 St
1.2.04 Boden für Entwässerungskanäle i.M. 0,70 m tief lösen, entsorgen 510 lfm
1.2.05 Boden für Entwässerungskanäle i.M. 1,10 m tief lösen, entsorgen 23 lfm
1.2.06 Entwässerungskanal/-leitung EN 1610 aus DN 150 _____________________________________ Angebotenes Produkt vom Bieter einzutragen. 530 lfm
1.2.07 Zulage Bögen DN 150 50 St
1.2.08 Strabu-Control NW 400 Spül-, Kontrollschacht, TS DN 150/150 _____________________________________ Angebotenes Produkt vom Bieter einzutragen. 6 St
1.2.09 Straßenablauf 300 x 500 liefern und einbauen _____________________________________ Angebotenes Produkt vom Bieter einzutragen. 2 St
1.2.10 Schwerlastrinne NW 200 liefern und einbauen _____________________________________ Angebotenes Produkt vom Bieter einzutragen. 8 St
1.2.11 Einlaufkasten für Schwerlastrinne NW 200 2 St
1.2.12 Gitterroste 1200 x 1000mm liefern verlegen 10 St
1.2.13 Schnitt Entwässerungsrinne mit Stegrost herstellen 2 St
1.2.14 Vorhandene Straßeneinläufe 500x500mm auf Höhe setzen 16 St
1.2.15 Ausgleichsringe als Betonfertigteile, H 50mm 6 St
1.2.16 Muldenstein 33x30x10cm liefern u. einbauen _____________________________________ Angebotenes Produkt vom Bieter einzutragen. 400 lfm
1.2.17 Guss-Ablauf passend zum Muldenstein, niedrige Bauart 14 St
1.2.18 Schnitt Muldenstein erstellen 16 St
1.2.19 Graben am Böschungsfuß ausheben, T 40cm, Br. 30cm, verfüllen 300 lfm
1.3 Pflasterarbeiten
1.3.01 Lastplattendruckversuch entsprechend DIN Prüflabor: ........................................... vom Bieter einzutragen 6 St
1.3.02 Bodenaushub Wege, lösen, transport., einbauen, T 30cm 50 m³
1.3.03 Tragschicht im Bereich der Umgangswege abtragen 2.200 m²
1.3.04 Pos. wie vorab beschrieben, jedoch Einbau in Umgangswegen D 20cm 900 m²
1.3.05 Mineralstoffgemisch 0/11mm, liefern und einbauen 90 t
1.3.06 Baugrund für Umgangswege verdichten 3.320 m²
1.3.07 Tiefbord T8 / 20 / 100cm Laufbahn gefast, liefern und einbauen 460 lfm
1.3.08 Tiefbord T8 / 20 / 100cm Wege gefast liefern und einbauen 535 lfm
1.3.09 Basamentstein 16/14/24 cm, einzeilig, liefern, einbauen 1.050 lfm
1.3.10 Pflasterrinne, 3-zeilig, Betonsteinpflaster 10/20/8 20 lfm
1.3.11 Betonpflaster H 80 mm, liefern und verlegen Angebotenes Produkt: ------------------------------------------------------- vom Bieter einzutragen. 1.250 m²
1.3.12 Verbundsteinpflaster UNIVERBUND, anthrazit D 8cm liefern, verlegen ______________________________________ Angebotenes Produkt und Hersteller vom Bieter einzutragen 2.070 m²
1.3.13 Treppenfundamente Ortbeton Beton C 12/25 12 m³
1.3.14 Blockstufe gerade, Breite 150cm ___________________________________ Angebotenes Produkt vom Bieter einzutragen. 22 St
1.3.15 Blockstufe gerade, Breite 100cm ___________________________________ Angebotenes Produkt vom Bieter einzutragen. 22 St
1.3.16 Vorhandene Tennendeckschicht abschleppen, egalisieren 3.100 m²
1.3.17 Deckschicht 0/3mm, liefern und einbauen 5cm Angebotenes Material: _____________________________________ (Vom Bieter einzutragen) 1.000 m²
1.4 Barriere / Treppengeländer
1.4.01 Beidseitiges Treppengeländer liefern und montieren 17 lfm
1.4.02 Spielfeldbarriere Stahlrundrohr verzinkt, pulverbeschichet 455 lfm
1.4.03 Zulage für Schnitt- u. Anpassarbeiten 5 St
1.4.04 Als Zulage Eckausbildung mit Kombi-Gelelenk 4 St
1.4.05 Barrierentor zweiflügelig mit Gitterfüllung, 3000mm liefern und aufst. 1 St
1.4.06 Barrierentor einflügelig mit Gitterfüllung , 1500mm liefern und aufst. 1 St
1.4.07 Barrierentor einflügelig mit Gitterfüllung , 1250mm liefern und aufst. 2 St
1.5 Landschaftsbauarbeiten
1.5.01 Baugrund in Böschungen planieren 2.600 m²
1.5.02 Oberboden liefern und einbauen, D 20cm 490 m³
1.5.03 Rasenansaat im Anspritzverfahren herstellen 2.600 m²
1.5.04 Landschaftsrasen in Böschungen mähen, 1x 2.600 m²
1.6 Erdbau Trainingsbeleuchtungsanlage Großspielfeld
1.6.01 Suchgraben für Versorgungsleitungen herstellen 8 St
1.6.02 Stahlbetonfundamente 250x250x200cm 6 St
1.6.03 Stahlbetonfundamente 180x180x170cm 1 St
1.6.04 Armierung u. Bewehrung Stahlbetonfundamente herstellen 2,200 t
1.6.05 PVC-Schutzrohr (DN 150/L=1,00m) als verlorene Schalung 7 St
1.6.06 Zusätzlicher Kabelgraben (0,30x0,80m) herstellen. 580 lfm
1.6.07 Zulage für Handschachtung Kabelgraben (0,30x0,80m) 16 lfm
1.6.08 Kopfloch (1,0x1,0x0,8m) für Mauerdurchbruch profilgerecht ausheben 1 St
1.6.09 Kernbohrung in Energieraum für Gebäudeeinführung aller Erdkabel 1 St
2 LOS 2 Modernisierung der Flutlichtanlage

2.1 Vorbereitende Arbeiten Flutlicht
2.1.01 Bohrsondierung Tiefe bis 400cm erstellen. _____________________________________ Baugrundgutachter vom Bieter einzutragen. 3 St
2.1.02 Gutachten Baugrund _____________________________________ Baugrundgutachter vom Bieter einzutragen. 1 St
2.1.03 Lastplattendruckversuch Baugrund durchführen Prüflabor: ........................................... vom Bieter einzutragen 7 St
2.1.04 Prüffähige Statik Flutlichtfundamente erstellen __________________________________ Statiker vom Bieter einzutragen. 1 St
2.2 Verkabelung, Blitzschutz und Potentialau
2.2.01 Erdkabel NYY-J 5x10mm² als Mastzuleitung 800 m
2.2.02 Erdkabel NYY-J 7x6mm² als Mastzuleitung 600 m
2.2.03 Erdkabel NYY-J 5x6mm² als Steckdosenzuleitung 500 m
2.2.04 Erdkabel NYY-J 7x2,5mm² als Lautsprecherzuleitung 600 m
2.2.05 Verz. Bandeisen 30x3,5mm nach DIN 48801, Zinküberzug nach DIN 48876 70 500 m
2.2.06 Verz. Bandeisenkreuzverbinder nach DIN 48845 in schwerer Ausführung 10 St
2.2.07 Kabelwarnband 3M liefern und verlegen 580 m
2.2.08 Potentialausgleichsschiene f. 6 Anschlüsse 1 St
2.2.09 Anschluss des verz. Bandeisens 30x3,5mm an Beleuchtungsmasten und Poten 8 St
2.2.10 Erdkabel NYY-J 3x2,5mm² als Leuchtenzuleitung 500 m
2.3 Trainingsbeleuchtungsanlage LPH 20m, Großspielfeld
2.3.01 Flutlichtmast, 20 m / 3-türig / 2-teilig, GE-D 3P 20,0, ....................................................... (vom Bieter anzugeben) 6 St
2.3.02 Blendungsbegrenzer 18 St
2.3.03 Beleuchtungsmast Traingsbeleuchtung aus Stahl 6 St
2.3.04 Traverse 1.550 mm für 2-4 Fluter ....................................................... (vom Bieter anzugeben) 6 St
2.3.05 Fluter, primäre Lichtlenkung mit Reflektor 18 St
2.3.06 Leuchtmittel Longarc (Halogen-Metalldampf) ....................................................... (vom Bieter anzugeben) 18 St
2.3.07 Vorschaltgeräte-Einheit, kompensiert ohne Sicherungen ....................................................... (vom Bieter anzugeben) 18 St
2.3.08 Kabelübergangskasten 18 St
2.3.09 Verz. Geräteträger zur Aufnahme einer Vorschaltgeräteeinheit 18 St
2.3.10 Verz. Geräteträger zur Aufnahme eines Kabelübergangskastens 18 St
2.3.11 Verdrahtung und elektrischer Anschluss in Beleuchtungsmast 18 St
2.3.12 Erdkabel NYY-J 1x16mm² als Potentialausgleich 5 m
2.3.13 Potentialausgleichsschiene f. 6 Anschlüsse 1 St
2.3.14 Kombi-Maststeckdose CEE 16A/5p/400V und Schuko 16A/3p/230V mit Schutzgitter 3 St
2.3.15 Mobile Fahrstraße zum Befahren der Örtlichkeiten 1 psch
2.3.16 Einstellen der Beleuchtungsanlage bei Dunkelheit 1 St
2.4 Trainingsbeleuchtungsanlage LPH 16m Kleinspielfeld
2.4.01 Flutlichtmast, 16 m / 2-türig / 2-teilig, GE-D 2P 15,6 .................................... (vom Bieter anzugeben) 1 St
2.4.02 Traverse für 2-4 Fluter 1550 mm ....................................................... (vom Bieter anzugeben) 4 St
2.4.03 Korrosionsschutzmanschette liefern und montieren 2 St
2.4.04 Fluter, primäre Lichtlenkung mit Reflektor ....................................................... (vom Bieter anzugeben) 4 St
2.4.05 Leuchtmittel Longarc (Halogen-Metalldampf) ....................................................... (vom Bieter anzugeben) 4 St
2.4.06 Vorschaltgeräte-Einheit, kompensiert ohne Sicherungen ....................................................... (vom Bieter anzugeben) 2 St
2.4.07 Kabelübergangskasten 2 St
2.4.08 Verz. Geräteträger zur Aufnahme einer Vorschaltgeräteeinheit 2 St
2.4.09 Verz. Geräteträger zur Aufnahme eines Kabelübergangskastens 2 St
2.4.10 Verdrahtung und elektrischer Anschluss in Beleuchtungsmast 2 St
2.4.11 Gusskasten zur Aufnahme von 2 Stck. Elektroeinheiten ....................................................... (vom Bieter anzugeben) 1 St
2.4.12 Elektroeinheit zum Betrieb der Vorposition 1 St
2.4.13 Kombi-Maststeckdose CEE 16A/5p/400V und Schuko 16A/3p/230V 1 St
2.4.14 Einstellen der Beleuchtungsanlage bei Dunkelheit 1 St
2.4.15 Demontage und Entsorgung der Fluter 4 St
2.4.16 Flutlichtmast LPH 16 m, entrosten, streichen 1 psch
2.4.17 Stellung eines Hubsteigers 1 psch
2.5 Verteilung
2.5.01 Bei den nachfolgenden Einbaugeräten (Pos. 2.5.01-2.5.10) ist ein einheitliches Programm eines Fabrikates zu verwenden. Planungsfabrikat (soweit in den Positionen nichts anderes angegeben ist): ABB oder gleichwertig. Wandschrank liefern montieren ....................................................... (vom Bieter anzugeben) 1 St
2.5.02 Mehrpoliger Blitzstrom-/Überspannungsableiter 1 St
2.5.03 Einbau Neozed Sicherungs- Lasttrennschalter, 63A, D02 16 St
2.5.04 Einbau Fehlerstromschutzschalter 30 mA 7 St
2.5.05 Einbau- Schütz 9 St
2.5.06 Einbau- Leitungsschutzschalter 16 A, B 3- polig 4 St
2.5.07 Einbau Fehlerstromschutzschalter 30 mA 5 St
2.5.08 Einbau- Schütz 5 St
2.5.09 Installationsrelais 18 St
2.5.10 Einbau- Leitungsschutzschalter 16 A, B 1- polig 4 St
2.5.11 Verlängern von Kabeln von 3 x 4 mm² bis 5 x 16 mm² 5 St
2.5.12 Verlängern von Kabeln bis 5 x 2,5 mm², mit Schrumpfschlauch 5 St
2.5.13 Ausprüfen, Freischalten, Beschriften und ablegen der Steuerleitung 1 psch
2.5.14 Kunststoffpanzerrohr FPKU-EM-F 20mm 10 m
2.6 Demontage
2.6.01 Demontage der vorhandenen Hochmasten 4 St
2.6.02 Freischalten, Ausprüfen, Beschriften, Demontage 1 psch
2.6.03 Ausprüfen, Freischalten, Abklemmen aller Zu- und Abgangsleitungen 30 St
2.6.04 Isolierte Mantelleitungen bis 5x6m² 50 m

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen