Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Flutlichtmaste von METALOGALVA GmbH

Produkt / Dienstleistung für die Kategorie Flutlichtanlagen

FLUTLICHTMASTEN

Für Lichtmasten in öffentlichen Bereichen existieren verschiedene spezielle Gesetze und Richtlinien. Diese werden von der Norm EN 40 und von der Bauprodukterichtlinie 89/106/CE geregelt.

Die von Metalogalva gemäß der Norm EN 40 hergestellten Masten werden einer CE-Konformitätsprüfung gemäß der Norm EN 40-5 unterzogen.
Die Metalogalva-Masten sind gemäß der Norm EN 40-5 dimensioniert, mit Ausnahme der Baureihen CRS0, CRS1, CRS2, CAS1, CAS2, bei denen eine rechtliche Einordnung nach EN 40 nicht möglich war. Für diese Fälle gelten die folgenden europäischen Normen:
EN 1991-1-4 Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke – Teil 1-4: Windlasten
EN 01.01.1993 Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten

Die CE-Konformitätskennzeichnung wird lediglich für eine bestimmte Einsatzbedingung durchgeführt. Sie erhalten das Zertifikat auf Anfrage von unserer technischen Serviceabteilung. Es gelten die Maximalwerte für die dem Wind ausgesetzte Fläche für verschiedenste Einsatzbereiche gemäß den Anforderungen der Norm EN 40-5 (soweit anwendbar).

 Flutlichtmast Flutlichtmast für Stadien Flutlichtmaste von METALOGALVA GmbH | Produktvorstellung für die  - Bauportal Deutschland  

Flutlichtmast für Stadien 

 Flutlichtmast Flutlichtmaste für Flughafenvorfeld Flutlichtmaste von METALOGALVA GmbH | Produktvorstellung für die  - Bauportal Deutschland  

Flutlichtmaste für Flughafenvorfeld 

 

Bauportal, Bauausführung, VOL Lieferleistungen, GaLaBau Garten- und Landschaftsbauarbeiten, Lieferung von Metall-, Holz-, Kunststoff-, Betonmasten, Flutlichtanlagen

Weitere Produkte/Leistungen der Firma