Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

KSC Bediengeräte von BFE Studio und Medien Systeme GmbH

Produkt / Dienstleistung für die Kategorie Bühnen- und Studioscheinwerfer, Bühnenprojektoren

Die KSC Bediengeräteserie ist die zweite Generation von Hardware Bedienteilen zur Steuerung professioneller Broadcast-Geräte unterschiedlicher Hersteller.

Die Bediengeräte basieren auf programmierbaren hochauflösenden LCD oder OLED Tasten und verfügen optional über einen Inkrementalgeber zur Pegeleinstellung. Ursprünglich nur zur Schaltung von Kreuzschienenkoppelpunkten gedacht, sind diese Bedieneinheiten heute universell einsetzbar an allen Stellen, an denen manuelle Schaltungen mit einem direkten Zugriff durchgeführt werden müssen. So etwa zum Schalten von Kreuzschienenkoppelpunkten, Salvos und Tielines. Neben der Pegelsteuerung für Video und Audio Prozesseinheiten, der GPIO Triggerung und der Bedienung von virtuellen Ein- und Ausgängen sind eine Vielzahl weiterer Funktionen realisierbar.

Die Bediengeräte sind standardmäßig in genormter 19“ Bauweise und in Abhängigkeit der Anzahl der benötigten Tasten in 1, 2 oder 5 Höheneinheiten erhältlich. Durch die BFE eigene Entwicklung und Fertigung dieser Serie sind aber auch kundenspezifische Anpassungen leicht umsetzbar. So können im Mindestraster von acht Tasten mechanisch verschiedenste Formen hergestellt werden, wie z.B. Havariebediengeräte in horizontaler und vertikaler Anordnung. Auch die Umsetzung unterschiedlichster Farbkonzepte ist problemlos möglich.
Unsere Bediengeräte verfügen über eine lokale 24V Stromversorgung und werden über Ethernet (100 Base T) an das KSC Steuersystem angeschlossen

 KSC Bediengeräte KSC Bediengeräte KSC Bediengeräte von BFE Studio und Medien Systeme GmbH |  - Bauportal Deutschland  

KSC Bediengeräte

Die Bediengeräte basieren auf programmierbaren hochauflösenden LCD oder OLED Tasten und verfügen optional über einen Inkrementalgeber zur Pegeleinstellung. Ursprünglich nur zur Schaltung von Kreuzschienenkoppelpunkten gedacht, sind diese Bedieneinheiten heute universell einsetzbar an allen Stellen, an denen manuelle Schaltungen mit einem direkten Zugriff durchgeführt werden müssen. So etwa zum Schalten von Kreuzschienenkoppelpunkten, Salvos und Tielines. Neben der Pegelsteuerung für Video und Audio Prozesseinheiten, der GPIO Triggerung und der Bedienung von virtuellen Ein- und Ausgängen sind eine Vielzahl weiterer Funktionen realisierbar.

KSC Bediengeräte 

 KSC Bediengeräte KSC Bediengeräte KSC Bediengeräte von BFE Studio und Medien Systeme GmbH |  - Bauportal Deutschland  

KSC Bediengeräte

Die Bediengeräte sind standardmäßig in genormter 19“ Bauweise und in Abhängigkeit der Anzahl der benötigten Tasten in 1, 2 oder 5 Höheneinheiten erhältlich. Durch die BFE eigene Entwicklung und Fertigung dieser Serie sind aber auch kundenspezifische Anpassungen leicht umsetzbar. So können im Mindestraster von acht Tasten mechanisch verschiedenste Formen hergestellt werden, wie z.B. Havariebediengeräte in horizontaler und vertikaler Anordnung. Auch die Umsetzung unterschiedlichster Farbkonzepte ist problemlos möglich.
Unsere Bediengeräte verfügen über eine lokale 24V Stromversorgung und werden über Ethernet (100 Base T) an das KSC Steuersystem angeschlossen. 

KSC Bediengeräte 

 

Bauportal, Bauausführung, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Theater-, Bühnen-, Studio-, Medientechnik, Rundfunksysteme, Audiotechnik, Bühnen- und Studiotechnik, Display Technologies, Elektronische Informationssysteme, HighSpeed Kamera, Videosysteme, Konferenztechnik, Lichttechnik, Mediensteuerungssysteme, Bühnen- und Studioscheinwerfer, Bühnenprojektoren, Netzwerktechnik, Steuerleitungstechnik für Lichttechnik, Leuchtenanhänger, Personenaufrufsysteme, Dimmer, Schaltgeräte, Besucherleit- und -informationssysteme, Cubes, Videowandsysteme, Zubehör (Stative, Lampen, Filter, Farbwechsler), Computersteuerungen für Maschinenanlagen, Lautsprecher und Beschallungsanlagen, Dolmetscheranlagen, Lichtstellpulte, Lichtstellanlagen, Spezialbeleuchtung (Leuchtfolien und -bänder, LED), Komponenten und Anlagen der Obermaschinerie, Control Technologies (Mediensteuerung), Touch Technologies, LED Displays, Stahlkonstruktion, Stahlbau, LCD Displays, Tonmischpulte, Konsolen etc., Effektgeräte, DXP-Technik für Tonverarbeitung, Ruf-, Kommando- und Inspizientenanlagen, Elektroinstallationen und Energieverteilung für Beleuchtungsanlagen, Lichttechnische Software, Leinwände und Projektionszubehör, Informationsanzeigen für Bahnhöfe, Flughäfen, Videokonferenztechnik, Tribünenanlagen, Komponenten und Anlagen der Untermaschinerie, Installation von Tonanlagen, Plasma Displays, Multifunktionsscheinwerfer, Tonstudios, Bearbeitung, Postrecording, Synchronisation (Audio), KFZ Aufrufsysteme, Lasertechnik, Winden, Kettenzüge etc., Spiegel-Monitorsysteme, Kreuzschienen, Verteilersysteme für Audio

Weitere Produkte/Leistungen der Firma

Weitere Referenz-Projekte der Firma