Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schrägpfähle von Kurt Fredrich Spezialtiefbau GmbH

Produkt / Dienstleistung für die Kategorie Ankerverfahren

Schrägpfähle

Im modernen Hafenbau werden aufwendige Kaimauerkonstruktionen erforderlich, um den hohen Anforderungen an die auftretenden Belastungen gerecht zu werden. In der Regel werden diese Konstruktionen mit rückverankerten Spundwänden hergestellt.

Die Rückverankerung des Spundwandkopfes erfolgt im Allgemeinen mit Schrägpfählen, welche die Zugkräfte in den Baugrund über Mantelreibung einleiten. Das Einbringen dieser Schrägpfähle erfolgt durch Rütteln bzw. Rammen oder einer Kombination aus Beidem.

 Schrägpfähle Schrägpfähle Schrägpfähle von Kurt Fredrich Spezialtiefbau GmbH |  - Bauportal Deutschland  

Schrägpfähle

Die Schrägpfähle werden entweder "frei reitend" mit einem speziellen "Hängemäkler" oder mäklergeführt hergestellt. Die Ankerlängen sind abgängig von der jeweiligen Belastung sowie der Beschaffenheit des anstehenden Bodens. Dabei werden die herstellbaren Längen lediglich durch den Baugrund beschränkt. Die Ankerpfähle können durch fachgerechte Schweißstöße entsprechend verlängert werden. Die Schrägpfähle werden in Neigungen bis 1 : 1 eingebaut.

Schrägpfähle 

 

Bauportal, Bauausführung, Tiefbau, Gründung, Verbau, Baugrund, Bohrarbeiten, Ankerverfahren

Weitere Produkte/Leistungen der Firma

Weitere Referenz-Projekte der Firma