Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Rahmenvereinbarung zu Organisations- und Prozessberatung in Bonn

Referenz / Projekt der Firma Capgemini Deutschland GmbH im Bereich IT-Beratung

53119  Bonn
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4)Kurze Beschreibung: Abschluss einer Rahmenvereinbarung über die Beratung zu "Organisations- und Prozessberatung" mit dem Schwerpunkt Organisationsberatung. II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 72000000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE Hauptort der Ausführung: Gesamtes Gebiet der Bundesrepublik Deutschland II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Abschluss einer Rahmenvereinbarung über "Organisations- und Prozessberatung"- Los 1: Organisationsberatung" Es handelt sich um ein Verfahren mit insgesamt zwei Losen. Die zwei Lose werden aus systemtechnischen Gründen in zwei Vergabeverfahren (VV) ausgeschrieben. Das weitere Los lautet: Los 2: Prozessberatung (VV: 4) Das Los 2 finden Sie in dem weiteren Vergabeverfahren/ Ausschreibung zu Organisations- und Prozessberatung. Es besteht die Möglichkeit, auf zwei Lose zu bieten, jedoch kann der Bieter nur für ein Los den Zuschlag erhalten. Gegenstand der ausgeschriebenen Rahmenvereinbarung ist die Erbringung von Beratungsleistungen zu Organisations- und Prozessberatung. Neben dem Auftraggeber sind weitere Behörden und Zuwendungsempfänger des Bundes zum Abruf berechtigt. Dieses Los adressiert strategische und organisatorische Aspekte bestehender Behördenstrukturen und wahrgenommener Aufgaben. Die zu erbringende Leistung richtet sich nach dem Handbuch für Organisationsuntersuchungen und Personalbedarfsermittlung, was als Handwerkzeug für methodisches Vorgehen gilt. Ein nachhaltiger Nutzen soll durch die ganzheitliche Betrachtung von Zielen, Prozessen, Aufgaben und Ressourcen erreicht werden. Mit den hier ausgeschriebenen Beratungsleistungen soll die Generierung dieses nachhaltigen Nutzens unterstützt werden. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Qualitätskriterium - Name: Schriftliche Kriterien / Gewichtung: 20,00 Qualitätskriterium - Name: Angebotspräsentation / Gewichtung: 30,00 Preis - Gewichtung: 50,00 II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 24 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Dieser Rahmenvertrag verlängert sich zu gleich bleibenden Konditionen zweimalig um jeweils ein weiteres Jahr, sofern die Auftraggeberin nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Laufzeit kündigt. Die maximale Laufzeit der Rahmenvereinbarung beträgt demnach vier Jahre. II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben

Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, Brühler Str. 3, 53119 Bonn

02.07.2019

Bauportal, VOL Lieferleistungen, EDV-Beratungs- und Dienstleistungen, IT-Beratung