Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Neubau und Vermietung eines Bürogebäudes in Hannover

Referenz / Projekt der Firma hanova GEWERBE GmbH im Bereich umfassende Bauleistung Neubau

30169  Hannover
DE: Deutschland Standortinformation:

Beschreibung der Beschaffung: Das Grundstück am Standort Glocksee befindet sich im Unternehmenseigentum und soll dem Auftragnehmer als Investor im Wege eines Erbbaurechts für 25 Jahre (plus 5 Jahre Verlängerungsoption) übertragen werden (Investorenwettbewerb). Der Investor errichtet sodann einen Neubau-Gebäudekomplex und vermietet ihn für 22 Jahre (plus 2 Verlängerungsoptionen über 3 und 5 Jahre) an enercity. Die unterschiedliche Laufzeit der Verträge begründet sich dadurch, dass damit die bilanzielle Zurechnung des Eigentums beim Auftragnehmer erfolgen kann. Der Neubau-Gebäudekomplex soll auf dem nördlichen Grundstücksteil (das Erbbaugrundstück) mit 6 Geschossen errichtet werden und in Zukunft die Zentrale von enercity bilden. enercity hat einen Bauantrag für den Neubau-Gebäudekomplex bei der zuständigen Baubehörde gestellt. Die auf dem südlichen Geländeteil befindlichen Gebäude werden aus dem Grundstück herausparzelliert und sind nicht Gegenstand dieser Ausschreibung. Die Flächen zwischen den einzelnen Gebäudeteilen werden derzeit überwiegend als PKW-Stellflächen für Gewerbefahrzeuge oder Besucher genutzt. Die vom Investor zu erbringenden Leistungen am Standort Glocksee sind im Wesentlichen die folgenden: Neubau eines Gebäudekomplexes mit Büroeinheiten nach Vorgabe des gemäß Architektenwettbewerbs ermittelten Entwurfs für ca. ca. 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und einer Bruttogeschossfläche von ca. 20 000 qm auf dem herauszuparzellierenden jetzigen Gelände der Gebäude GL 01-05 einschließlich Lager- und Archivflächen, Konferenzcenter, Betriebsrestaurant mit Küche, Gesundheitszentrum bestehend aus betriebsärztlichen Dienst und Sportfläche sowie weiteren typischen Flächen für Büro- und Verwaltungsgebäude und Freianlagen entsprechend der beantragten Baugenehmigung. Die Fertigstellung des Bauwerks, und damit der Abschluss der Arbeiten, soll am 31.12.2021 erfolgen. Weitere Einzelheiten enthalten die Vergabeunterlagen und für die Phase des Teilnahmewettbewerbs insbesondere das Informationsmemorandum.

enercity AG, Ihmeplatz 2, 30449 Hannover

29.04.2020

Bürohäuser, Geschäftshäuser
Büroeinheiten

Bauportal, Bauausführung, Baudienstleistung, GU Generalunternehmerleistungen, INVESTORENWETTBEWERBE, PPP Public Private Partnership, Komplettleistungen - Bauvorhaben Hochbau, umfassende Bauleistung Neubau