Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Hafenpromenade Leipzig

Referenz / Projekt der Firma Haefner Jiménez Betcke Jarosch Landschaftsarchitektur GmbH im Bereich Plätze, Fußgängerbereiche und verkehrsberuhigte Zonen

Leipzig-Lindenau
DE: Deutschland Standortinformation:

 

Hafenpromenade im zentralen Bereich des Hafens Leipzig

 

Die kleine Freianlage von 250 m Länge und 20 m Breite gestaltet die Adresse am Wasser des neu entstehenden Stadtquartiers am Hafen. Auf einem Viertel des imposanten, einen Kilometer langen technischen Denkmals der drei Meter über dem Hafenbecken aufragenden Kaimauer aus den 30-iger Jahren entstand direkt an der Wasserkante eine Promenier- und Aufenthaltsfläche in direkter Fortführung der Freianlagen am neuen Abschnitt des Karl-Heine-Kanals.

Der Hafenplatz als Fortführung der zentralen Erschließungsachse thematisiert mit den kräftigen Beton-Wellen und dem gleichen Motiv am filigranen Geländer des Hafenbalkons das in diesem Bereich nur aus nächster Nähe aus sichtbare, tief liegende Wasser.

Produkt-/Dienstleistungslieferant Hafenpromenade Leipzig Hafenpromenade Leipzig Hafenpromenade Leipzig | Leipzig-Lindenau | Haefner Jiménez Betcke  - Bauportal Deutschland  

Hafenpromenade Leipzig 

Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten mbH (LESG)

Produkt-/Dienstleistungslieferant

2015

485.000 Euro

0,5 ha

Bauportal, Bauplanung, Architekten, Freianlagen, Plätze, Fußgängerbereiche und verkehrsberuhigte Zonen, Freiflächen an privaten und öffentlichen Gebäuden, wie Hausgärten, Dachbegrünung, Innenbereich- und Hofgestaltung, Fahrradwege

Weitere Referenz-Projekte der Firma