Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt 1.19 Fassadenbekleidungsarbeiten in Aschaffenburg

Referenz / Projekt der Firma Frahammer GmbH & Co. KG im Bereich HPL-Platten

63739  Aschaffenburg
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: 1.19 E Fassadenbekleidungsarbeiten. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE Hauptort der Ausführung: 63739 Aschaffenburg II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: — Aluminium-Unterkonstruktion 20-25 cm 700 m2; — Mineralwolldämmung 160 mm 430 m2; — Sockelprofile 30 m2; — Fassadenbekleidung HPL 8 mm 700 m2; — An- und Abschlüsse 300 m; — Insektenschutzgitter 750 m; — Sockelbekleidung Faserzement 45 cm 110 m; — Attikabekleidung Faserzement 65 cm 160 m. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 27/07/2020 Ende: 11/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

Landratsamt Aschaffenburg, SG 13, Bayernstr. 18, 63739 Aschaffenburg

31.07.2020

Verwaltungsgebäude

27.07.2020 - 11.12.2020

228 530.00 EUR

Bauportal, Bauausführung, Ausbau, konstruktive Fassadenarbeiten, Vorgehängte hinterlüftete Fassaden, HPL-Platten

Weitere Referenz-Projekte der Firma





















Weitere Produkte/Leistungen der Firma