Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Büromöbel in alle Standorte von Dataport

Referenz / Projekt der Firma fm Büromöbel GmbH im Bereich Büromöbel

24161  alle Standorte von Dataport
DE: Deutschland Standortinformation:

Lieferung von einheitlichen Büromöbeln für alle Standorte von Dataport. Los 1: Möbel für die Standorte Altenholz und Kiel. Los 2: Möbel für die Standorte Hamburg und Lüneburg. Los 3: Möbel für den Standort Rostock. Los 4: Möbel für den Standort Bremen. Los 5: Möbel für die Standorte Halle und Magdeburg. Möbel für die Standorte Altenholz und Kiel Los-Nr.: 1 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 39100000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DEF02 II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Mit dieser Ausschreibung soll ein Standard bei der Arbeitsplatzausstattung von Dataport etabliert werden, der eine einheitliche Möblierung an allen Standorten vorsieht. Dazu wird ein Rahmenvertrag zur Lieferung von einheitlichen Büromöbeln für alle Standorte (unterteilt in Regionallose) von Dataport geschlossen. Die Abrufe erfolgen nach Bedarf. Alle angebotenen Artikel müssen über die CE-Kennzeichnung verfügen und nach DIN 147:2006 mit DIN EN 14073-2:2004, DIN EN 14073-3:2004, DIN EN 14074:204 sowie ZEK 01.4-08 geprüft worden sein. Die Gestelle sowie die Oberflächen der Tische und Schränke müssen schwer entflammbar sein. Die Polster müssen der DIN66084 (Klasse P-a) entsprechen oder eine Umhüllung mit A-Material vorweisen. Es wird ein Qualitätsstandard gefordert, welcher eine hohe Langlebigkeit der Möbel gewährleistet. Die Oberflächen müssen qualitativ ein hohes Maß an Flächenunempfindlichkeit und Kratzfestigkeit aufweisen. Ober- und Unterböden müssen mit den Seitenwänden sowie gegebenenfalls eingesetzten Konstruktionsböden und Mittelwänden hinreichend verdübelt und verleimt sein. Die Möbel müssen die Prüfbedingungen des Umweltzeichens „Blauer Engel“ RAL ZU 38 erfüllen. Die Lieferzeitspanne beginnt mit dem Auftragseingang beim Auftragnehmer und darf nicht mehr als 8 Wochen betragen. Sämtliche Anlieferungen aufgrund des Vertrages erfolgen unentgeltlich an den in einem Bestellschein angegebenen Anlieferungsort frei Verwendungsstelle und sind gebrauchsfertig vor Ort an den Mitarbeiter zu übergeben. Frei Verwendungsstelle gilt für die fertig montierte Anlieferung und Aufstellung der Büromöbel in den jeweiligen Büroräumen. Der LKW muss zwingend über eine hydraulische Ladebühne verfügen. Gabelstapler, Hub- oder Hebegeräte können vor Ort nicht bereitgestellt werden. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 24 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Die Laufzeit des Vertrages verlängert sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate, wenn er nicht bis spätestens 6 Monate vor dem jeweiligen Vertragsende gekündigt wird; nach Ablauf von 48 Monaten endet der Vertrag automatisch. II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Möbel für die Standorte Hamburg und Lüneburg Los-Nr.: 2 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 39100000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE6 II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Siehe Beschreibung zu Los 1 II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 24 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Die Laufzeit des Vertrages verlängert sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate, wenn er nicht bis spätestens 6 Monate vor dem jeweiligen Vertragsende gekündigt wird; nach Ablauf von 48 Monaten endet der Vertrag automatisch. II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Möbel für den Standort Rostock Los-Nr.: 3 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 39100000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE803 II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Siehe Beschreibung zu Los 1 II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 24 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Die Laufzeit des Vertrages verlängert sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate, wenn er nicht bis spätestens 6 Monate vor dem jeweiligen Vertragsende gekündigt wird; nach Ablauf von 48 Monaten endet der Vertrag automatisch. II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Möbel für den Standort Bremen Los-Nr.: 4 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 39100000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE5 II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Siehe Beschreibung zu Los 1 II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 24 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Die Laufzeit des Vertrages verlängert sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate, wenn er nicht bis spätestens 6 Monate vor dem jeweiligen Vertragsende gekündigt wird; nach Ablauf von 48 Monaten endet der Vertrag automatisch. II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Möbel für die Standorte Halle und Magdeburg Los-Nr.: 5 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 39100000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DEE03 II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Siehe Leistungsbeschreibung Los 1 II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 24 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Die Laufzeit des Vertrages verlängert sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate, wenn er nicht bis spätestens 6 Monate vor dem jeweiligen Vertragsende gekündigt wird; nach Ablauf von 48 Monaten endet der Vertrag automatisch. II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Dataport AöR Niederlassung Hamburg, Billstr. 82 , 20539 Hamburg

07.08.2018

Bauportal, Bauausführung, Sonstiger Bau, Möblierungen und Einrichtungen, Büromöbel

Weitere Referenz-Projekte der Firma

Weitere Produkte/Leistungen der Firma