Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Generalsanierung KBSZ Schwäbisch Gmünd Gewerk Bodenbelags arbeiten in Schwäbisch Gmünd

Referenz / Projekt der Firma Bode Böden e.K. im Bereich Bodenbelagsarbeiten

73529  Schwäbisch Gmünd
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: Generalsanierung und Erweiterung des Hauptgebäudes des Kreisberufsschulzentrums in Schwäbisch Gmünd aus dem Jahr 1972 - Gewerk Bodenbelags arbeiten. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert Wert ohne MwSt.: 1 050 000.00 EUR II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45430000 45432000 45432100 45432130 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE11D Hauptort der Ausführung: Kreisberufsschulzentrum Schwäbisch Gmünd Heidenheimer Straße 1,3,3/1,7,9 73529 Schwäbisch Gmünd II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Im Kreisberufsschulzentrum in Schwäbisch Gmünd soll eine Schadstoffsanierung, Generalsanierung und Erweiterung des Hauptgebäudes aus dem Jahr 1972 durchgeführt werden. Es handelt sich um ein 2-geschossiges Schulgebäude mit einer teilweise ausgebauten Unterkellerung und einer Bruttogrundfläche von insgesamt ca. 25 100 m2. Die Generalsanierung soll in 4 Bauabschnitten durchgeführt werden. Die Planung sieht vor, dass mit der Generalsanierung im Juni 2019 begonnen werden soll. Die Baufertigstellung ist für 2023 geplant. Parallel zur Sanierung des Bestands sollen auf der Nord- und auf der Ostseite des Hauptgebäudes im Erdgeschoss jeweils eingeschossige Erweiterungen mit einer Gesamt-Nettogrundfläche von ca. 1 330 m2 erstellt werden. Gewerk Bodenbelags arbeiten: — ca. 17 000 qm Enomerbelag, — ca. 600 m Enomerbelag Treppenstufen. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 1 050 000.00 EUR II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 30/09/2019 Ende: 30/08/2023 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

Landratsamt Ostalbkreis, Hochbau und Gebäudewirtschaft, Gartenstraße 97 , 73430 Aalen

03.12.2019

Schulen und Kindergärten
Berufsschulen

30.09.2019 - 30.08.2023

919 216.23 EUR

Bauportal, Bauausführung, Ausbau, Bodenbelagsarbeiten

Weitere Referenz-Projekte der Firma