Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Lieferung, Konzeptionierung, Inbetriebnahme einer TK-Anlage und Schulung der erforderlichen Komponenten in Braunschweig

Referenz / Projekt der Firma SPIE COMNET GmbH im Bereich Tiefkühlschränke für Labor und Industrie

38116  Braunschweig
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: Die Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) Braunschweig beabsichtigt die an 3 Standorten befindlichen TK-Anlagen durch eine logische standortübergreifende TK-Anlage zu ersetzen. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE911 Hauptort der Ausführung: Auf dem Gelände der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig und in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Adlershof. II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die PTB beabsichtigt an ihren Standorten Berlin-Adlershof, Berlin-Charlottenburg und Braunschweig eine neue Telekommunikationsanlage (TK-Anlage) zu beschaffen. Hierbei sollen die an den Standorten Braunschweig und Berlin-Adlershof vorhandenen TK-Anlagen durch jeweils neue Anlagen ersetzt werden, in Berlin-Charlottenburg soll die bestehende Anlage zur logischen Zusammenschaltung mit den anderen Standorten ertüchtigt werden. (Details s. Leistungsbeschreibung - Bestandteil der Vergabeunterlagen). II.2.5) Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 60 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden Geplante Anzahl der Bewerber: 3 Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern: Gem. des Grundsatzes der Gleichbehandlung und Transparenz werden die 3 besten Bewerber nach Auswertung der Eignungskriterien gem. Bewertungsmatrix (Bestandteil der Vergabeunterlagen) ausgewählt und zur Abgabe eines Angebots aufgefordert. II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Bundesallee 100, 38116 Braunschweig

26.10.2021

1.00 EUR

Bauportal, Bauausführung, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Kühlräume, Tiefkühlschränke für Labor und Industrie

Weitere Referenz-Projekte der Firma