Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Mannheim 21 (Teil A). 1. Bauabschnitt Verlegung Südtangente sowie Erneuerung Neckarauer Übergang (Teil B); Erneuerung und Umbau der Haltestelle "Hochschule Mannheim" und der angrenzenden Verkehrsflächen. in Mannheim.

Referenz / Projekt der Firma Reif Bauunternehmung GmbH & Co KG im Bereich Abwasser-, Kanalarbeiten

68165  Mannheim.
DE: Deutschland Standortinformation:

Teil A: — ca. 6 500 qm Straßen- und Gehwegflächen herstellen, — ca. 480 m Stützwände mit Höhen von 0,50 m bis 4,00 m herstellen, — ca. 650 qm transparente Lärmschutzwände herstellen. Teil B: — ca. 9 700 qm Rückbau Verkehrsflächen, — ca. 480 lfm Rückbau Gleise, — ca. 480 lfm Gleisneubau, — ca. 4 500 qm Verkehrsflächen Asphalt, — ca. 3 600 qm Betonpflasterarbeiten, — ca. 650 m Entwässerung Straße / Gleise, — 5 Stk um- bzw. neuzubauende Abwasserschächte, — ca. 1 800 m Borde / Randeinfassungen.

Rhein-Neckar-Verkehr GmbH Möhlstraße 27 68165 Mannheim

16.02.2011

01.03.2011 - 30.07.2012

4.180.041,80 EUR

Strassenbauportal, Bauportal, Schienenverkehrsportal, Bauausführung, Infrastruktur Schienenverkehr, Lärmschutzkonstruktionen, Oberbauleistungen, Oberbauschichten aus Asphalt, Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln / Betonfahrbahnen, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen, Tiefbau, Lärmschutzwände für Eisenbahnen, Gleisbauarbeiten , Oberbauarbeiten - Strassenbahnen/ U-Bahnen, Lärmschutzwände, Abwasserableitung und Wasser- und Gasverteilung, Rohrleitungsbau, Transparenter Schallschutz, Lärmschutzwände -Kunststoff, Abwasser-, Kanalarbeiten, Gas-, Wasserleitungen - HDPE, Kunststoffe

Weitere Referenz-Projekte der Firma












Weitere Produkte/Leistungen der Firma